Phantom Planet - Devastator

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2019 - 00:19 Uhr - Newsbeitrag
Schon seit September gibt es den neuen Song "Party Animal". Sind auch schon Mitte des Jahres getourt und ein neues Album scheint auch zu kommen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2019 - 00:20 Uhr
Und im Mai kam schon "BALISONG":

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2019 - 00:21 Uhr
Die selbstbetitelte und besonders "Raise the dead" fand ich ja ziemlich gut. So Strokes in etwas rotziger.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3053

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2019 - 08:02 Uhr
Das Debüt damals war wirklich ganz geil.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2019 - 20:54 Uhr
Ich mochte eher die beiden Nachfolger.

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

13.03.2020 - 18:01 Uhr
Das Album wird Devastator heißen und soll am 08.05.2020 erscheinen.

Eine neue Single gibt es auch, "Time Moves on": https://www.youtube.com/watch?v=xq405OJknfs

(Vielleicht sollte ich mal das Einfügen von Videos lernen?!)

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

13.03.2020 - 18:05 Uhr
Phantom Planet is missing 7/10
The Guest 8/10
Phantom Planet 8/10
Raise the Dead 7,5/10

Ich fand die Platten durchgehend gut.
Das Solo-Album von Alex Greenwald auch - zwei der Songs wurden für dieses hier offenbar neu aufgenommen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

13.03.2020 - 18:08 Uhr
Wenigstens einen interessiert die Band noch. Mag die auch total.

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

13.03.2020 - 18:10 Uhr
Ja! :-)
Ich hatte die all die Jahre bei Facebook im Feed gelassen, in der Hoffnung dass da doch noch mal was kommt.

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

29.04.2020 - 22:00 Uhr
Mag nicht mal jemand den Titel ändern?! (Devastator)

Nur noch eine gute Woche! Morgen soll noch eine Vorab-Single rauskommen.
"Party Animal" und "Time moves on" finde ich beide toll und so besteht sogar die Chance, dass die (vermutlich zu) hohen Erwartungen erfüllt werden können...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

29.04.2020 - 22:59 Uhr
Check.
Und yeah, ich hab Bock drauf.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 18:43 Uhr - Newsbeitrag
Danke Garmadon, ich mach es mal offiziell:

Pure_Massacre

Postings: 45

Registriert seit 14.06.2013

30.04.2020 - 20:48 Uhr
Schön, das von denen noch was kommt. Ich hatte irgendwie im Hinterkopf, dass sie sich offiziell verabschiedet hätten....
Ich konnte nur mit der Selbstbetitelten nichts anfangen und mochte / mag vor allem ihre poppigen Momente.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 21:06 Uhr
Ich glaub, die s/t ist meine liebste. Mochte gerade das krawallige an ihnen, auch beim letzten Album "Raise the dead", z.B. das grandiose "Geronimo".

Pure_Massacre

Postings: 45

Registriert seit 14.06.2013

30.04.2020 - 21:21 Uhr
The guest > Raise the dead > Phantom Planet :)

Die Phantom Planet is missing kenne ich nicht.
Das mit den poppigsten Momenten muss ich vielleicht auch wieder etwas revidieren, denn gerade "Demon Daughters" finde ich auf der "raise the dead" wohl am stärksten.
Aus sicherlich auch nostalgischen Grunden hat die The Guest aber mit California, Anthem, Always on my mind, our darkest hour (Liste könnte noch länger sein;)) aber die Nase bei mir vorne. Vielleicht sollte ich der Selftitled nochmal eine Chance geben, denn nach dem hittigen Vorgänger hat mich diese seiner Zeit ganz schon vor den Kopf gestoßen ;)

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

09.05.2020 - 21:57 Uhr
Verschoben auf 19.06.20 :-(

edegeiler

Postings: 2044

Registriert seit 02.04.2014

09.05.2020 - 22:01 Uhr
Sind das die von "California"?

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

09.05.2020 - 22:02 Uhr
Ja. :-)

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

09.05.2020 - 22:19 Uhr
Zusätzlicher Anspieltipp:
https://www.youtube.com/watch?v=PUhUKn1De28

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

17.06.2020 - 23:15 Uhr
Morgen ist es soweit!
Den Hörproben auf ITunes Australien (:-D) scheint ist es auf jeden Fall näher an The Guest als an der s/t zu sein.
Und wohl mit ein paar langsameren Titeln. Grundsätzlich klingen die Songs aber interessant und ich freue mich!

Garmadon

Postings: 202

Registriert seit 29.08.2019

18.06.2020 - 14:32 Uhr
So, hier die sehr frühe Einschätzung:
Sehr gute Ansätze, völlig überzeugt bin ich noch nicht.
Das Hauptproblem aus meiner Sicht ist, dass man dem Album deutlich anmerkt, dass es über einen langen Zeitraum entstand, manche Songs schon seit längerem als Demo- oder Live-Version existierten oder sogar für andere Projekte entstanden. Da sich die Songs auch noch deutlich bei verschiedenen Vorbildern bedienen, fehlt mir zumindest spontan eine echte Linie.

Erste Favoriten sind "Leave a Litte Light on" mit BeachBoys-Anleihen, das bereits bekannte "Time Moves on" und "Torture Me", das wohl klassischste PP-Stück.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22390

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2020 - 12:53 Uhr
Erster Durchgang: Der Lärm der letzten beiden Alben ist leider weg, aber das war wohl zu erwarten. Mehr bleibt noch nicht hängen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: