Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Marie Fredriksson (Roxette) ist tot

User Beitrag

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 651

Registriert seit 13.02.2013

10.12.2019 - 13:11 Uhr - Newsbeitrag
https://www.expressen.se/noje/marie-fredriksson-ar-dod-varldsstjarnan-blev-61-ar/

R.I.P.

Bonzo

Postings: 2009

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 13:26 Uhr
Da ist ein Teil meiner Kindheit gestorben. RIP

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7796

Registriert seit 26.02.2016

10.12.2019 - 13:34 Uhr
Äußerst traurig, wenn auch nach den Nachrichten der letzten Jahre leider abzusehen. Schade, RIP.

fakeboy

Postings: 1679

Registriert seit 21.08.2019

10.12.2019 - 13:37 Uhr
Sie war nie eine begnadete Sängerin - und doch eines der Idole meiner späten Kindheit (ca 11/12 Jahre).

keenan

Postings: 4045

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2019 - 14:12 Uhr
dachte die war wieder gesund :-O?

scheiß krebs!!!

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

10.12.2019 - 14:27 Uhr
Scheiße. Joyride, The Look, Spending My Time haben meine Kindheit geprägt.

8hor0

Postings: 612

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2019 - 15:53 Uhr
Unfassbar! :( RIP Marie und Danke!

Michael

Warer Magot

Postings: 415

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2019 - 16:18 Uhr
"Sie war nie eine begnadete Sängerin" ?!?

Das war sie, definitiv. Roxette werden gnadenlos unterschätzt. Wahnsinn, wie Marie sich zurück ins Leben gekämpft hat. Ich hätte ihr noch so viele gute Jahre gewünscht. :(

Plattenbeau

Postings: 965

Registriert seit 10.02.2014

10.12.2019 - 16:37 Uhr
Die Kindheitserinnerungen bleiben.

RIP

Michelangelo

Postings: 61

Registriert seit 17.05.2019

10.12.2019 - 17:06 Uhr
R.I.P.

Tolle Frau!

Vive

Postings: 484

Registriert seit 26.11.2019

10.12.2019 - 17:07 Uhr
Viele tolle Songs.
RIP

Huhn vom Hof

Postings: 3759

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2019 - 17:40 Uhr
Als ich 7 war, liebte ich den Song "Dangerous".
RIP

hideout

Postings: 1322

Registriert seit 07.06.2019

10.12.2019 - 20:43 Uhr
Roxette waren die Allzweckwaffe meiner Eltern um mich als kleinen Bub frühs aus dem Bett zu kriegen. Joyride, How do you do, The look, Dangerous und und und ... RIP & fading like a flower

Schwarznick

Postings: 1101

Registriert seit 08.07.2016

10.12.2019 - 20:55 Uhr
neben abba die beste schwedische popgruppe, auch und gerade wegen marie. kennt jedes kind weil die eltern mit ihnen aufgewachsen sind und die ommas und oppas von heute früher damit zugedudelt wurden. rip marie!

Cade Redman

Postings: 372

Registriert seit 14.02.2018

10.12.2019 - 21:16 Uhr
Kaum hatte ich diese traurige Nachricht gelesen, hatte ich schlagartig wieder sämtliche Hits von ihnen im Sinn. Ein der besten Mainstream-Popbands.

Phasm

Postings: 14

Registriert seit 21.08.2019

10.12.2019 - 23:05 Uhr
Sehr sehr traurig.
Für mich die beste "Mainstream-Pop-Rock"-Band der 80er/90er. Nie peinlich, sondern immer mit Stil, das hat sie von vielen anderen unterschieden.
Ich habe das "Joyride"-Album (Musikkassette) vor gar nicht allzu langer Zeit erst gehört, funktioniert für mich noch immer genauso gut wie damals.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2654

Registriert seit 12.12.2013

10.12.2019 - 23:22 Uhr
Roxette hatten definitiv ein Händchen für Hooks. Danke für die Musik!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21688

Registriert seit 08.01.2012

29.02.2020 - 16:58 Uhr - Newsbeitrag

Roxettes Per Gessle veröffentlicht

einen neuen Song

zu Ehren seiner Partnerin Marie.




„Around The Corner (The Comfort Song)”










Nach einem 17-jährigen Kampf gegen den Krebs verstarb Marie Fredriksson von Roxette am 9. Dezember 2019. Fans, Freunde und Kollegen rund um die Welt reagierten bestürzt auf ihren Tod.

Roxettes Per Gessle betrauert seine langjährige Freundin und musikalische Partnerin mit einem neuen Song namens „Around The Corner (The Comfort Song)” feat. Helena Josefsson.



Der Song erscheint heute, am 28. Februar, hier sind Pers persönliche Worte dazu:



Musik ist etwas Erstaunliches. Sie kann dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und so viele wunderbare Bilder in deinem Kopf und Herzen erzeugen. Sie kann dir auch durch düstere Zeiten helfen. Manche Songs fühlen sich gar so an, als wären sie nur für einen geschrieben worden, ist das nicht seltsam? Oder heißt es vielleicht einfach nur, dass wir alle gleich sind?



Ich schrieb „Around The Corner“ am Tag nach Maries Tod fertig. Drei Tage später starb meine Schwiegermutter. Ich war umgeben von Tod. Ich schrieb es für mich. Doch ich vermute mal, ich schrieb es genauso für euch alle da draußen. Es gibt viele unter uns, die einen teuren Menschen verloren haben und nicht wirklich wissen, wohin mit sich.



Hier ist er mein Trost-Song.



P.

8hor0

Postings: 612

Registriert seit 14.06.2013

09.03.2020 - 17:33 Uhr
Sehr schön!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: