Evanescence - Neues Album

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16839

Registriert seit 08.01.2012

27.11.2019 - 11:07 Uhr - Newsbeitrag
Neues aus der Rubrik „unerwartete musikalische Konstellationen“: Evanescene covern Fleetwood Mac! HIER anhören!





Die Songwahl der zweifachen Grammy-Preisträger fiel dabei auf eine ganz besondere Komposition: „The Chain“ vom legendären „Rumours“-Doppeldiamant-Album aus dem Jahr 1977. Der erste Rocksong von Evanescence seit mehr als acht Jahren hat eine durchaus ungewöhnliche Entstehungsgeschichte: nachdem Sängerin Amy Lee den Launch-Trailer des Xbox-Game „Gears 5“ (aus der unglaublich populären „Gears Of War“-Serie) eingesungen hatte, beschloss die Band, eine komplette Coverversion von „The Chain“ in ihrem bewährten Signature-Sound aufzunehmen. Der Spot kam im Herbst im Rahmen einer Multi-Millionen-Dollar-Kampagne zum Launch des Spiels zum Einsatz. Es war Microsofts erfolgreichster Video-Game-Launch seit „Halo 4“ im Jahr 2012.



Nachdem die Band mit dem 2017er-Album „Synthesis“ und der anschließenden Welttour einen hochgelobten Exkurs in die Welt der symphonischen Musik unternommen hatte, wendet sich das US-Quintett nun wieder einem härteren Sound zu – der allerdings natürlich stets all jene Features aufweist, die Amy Lee und Co. weltweit zu einer der erfolgreichsten und einzigartigsten Bands gemacht haben. Im Augenblick arbeitet die Band an neuer Musik, die im kommenden Jahr u.a. im Vorfeld ihres neuen Studioalbums erscheinen wird.



„Diese Coverversion hat sehr viel Spaß gemacht”, schwärmt Amy Lee. „Wir lieben Fleetwood Mac und unser Plan war es, mit unserer Interpretation ein düsteres und episches Bild zu entwerfen. Der Text gibt einem das Gefühl, zusammenzustehen im Angesicht großer Kräfte, die versuchen, uns auseinanderzureißen – vielleicht sogar von innen heraus. Ich wollte das in unserer Version wirklich ganz deutlich machen, und ich habe auch alle in der Band dazu gebracht, am Ende mitzusingen! Wir sind überglücklich, diesen Song mit unseren Fans zu teilen und ich freue mich unglaublich darauf, ihn live zu spielen.“



Ende des Monats werden Evanescence als Headliner des Knotfests in Mexico City spielen, gefolgt von einem Auftritt beim Download Festival am 29. März in Tokyo. Nach einer kurzen Pause brechen Evenescene dann zu einer Co-Headliner-Tour mit Within Temptation durch Europa auf. Die gemeinsame Konzertreise unter dem Titel „Worlds Collide“ führt die Bands auch für sechs Termine nach Deutschland:



“Worlds Collide“-Tour:

09.04.2020 Berlin, Velodrome

11.04.2020 Frankfurt, Festhalle

15.04.2020 München, Zenith

17.04.2020 Hamburg, Sporthalle

18.04.2020 Leipzig, Arena

20.04.2020 Düsseldorf, Mitsubishi Hall


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: