Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Evanescence - The bitter truth

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

27.11.2019 - 11:07 Uhr - Newsbeitrag
Neues aus der Rubrik „unerwartete musikalische Konstellationen“: Evanescene covern Fleetwood Mac! HIER anhören!





Die Songwahl der zweifachen Grammy-Preisträger fiel dabei auf eine ganz besondere Komposition: „The Chain“ vom legendären „Rumours“-Doppeldiamant-Album aus dem Jahr 1977. Der erste Rocksong von Evanescence seit mehr als acht Jahren hat eine durchaus ungewöhnliche Entstehungsgeschichte: nachdem Sängerin Amy Lee den Launch-Trailer des Xbox-Game „Gears 5“ (aus der unglaublich populären „Gears Of War“-Serie) eingesungen hatte, beschloss die Band, eine komplette Coverversion von „The Chain“ in ihrem bewährten Signature-Sound aufzunehmen. Der Spot kam im Herbst im Rahmen einer Multi-Millionen-Dollar-Kampagne zum Launch des Spiels zum Einsatz. Es war Microsofts erfolgreichster Video-Game-Launch seit „Halo 4“ im Jahr 2012.



Nachdem die Band mit dem 2017er-Album „Synthesis“ und der anschließenden Welttour einen hochgelobten Exkurs in die Welt der symphonischen Musik unternommen hatte, wendet sich das US-Quintett nun wieder einem härteren Sound zu – der allerdings natürlich stets all jene Features aufweist, die Amy Lee und Co. weltweit zu einer der erfolgreichsten und einzigartigsten Bands gemacht haben. Im Augenblick arbeitet die Band an neuer Musik, die im kommenden Jahr u.a. im Vorfeld ihres neuen Studioalbums erscheinen wird.



„Diese Coverversion hat sehr viel Spaß gemacht”, schwärmt Amy Lee. „Wir lieben Fleetwood Mac und unser Plan war es, mit unserer Interpretation ein düsteres und episches Bild zu entwerfen. Der Text gibt einem das Gefühl, zusammenzustehen im Angesicht großer Kräfte, die versuchen, uns auseinanderzureißen – vielleicht sogar von innen heraus. Ich wollte das in unserer Version wirklich ganz deutlich machen, und ich habe auch alle in der Band dazu gebracht, am Ende mitzusingen! Wir sind überglücklich, diesen Song mit unseren Fans zu teilen und ich freue mich unglaublich darauf, ihn live zu spielen.“



Ende des Monats werden Evanescence als Headliner des Knotfests in Mexico City spielen, gefolgt von einem Auftritt beim Download Festival am 29. März in Tokyo. Nach einer kurzen Pause brechen Evenescene dann zu einer Co-Headliner-Tour mit Within Temptation durch Europa auf. Die gemeinsame Konzertreise unter dem Titel „Worlds Collide“ führt die Bands auch für sechs Termine nach Deutschland:



“Worlds Collide“-Tour:

09.04.2020 Berlin, Velodrome

11.04.2020 Frankfurt, Festhalle

15.04.2020 München, Zenith

17.04.2020 Hamburg, Sporthalle

18.04.2020 Leipzig, Arena

20.04.2020 Düsseldorf, Mitsubishi Hall


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

24.04.2020 - 19:44 Uhr - Newsbeitrag
Evanescence veröffentlichen 2020 mit „The Bitter Truth“ ihr erstes Studioalbum seit neun Jahren / Videopremiere des ersten Songs „Wasted On You“ heute Abend um 18h inklusive Q&A mit Sängerin Amy Lee




Der offizielle Startschuss zum neuen Evanescence Album „The Bitter Truth“ fällt heute mit dem Erscheinen des ersten Songs „Wasted On You“. Weitere Stücke des ersten Longplayers mit neuen Songs seit neun Jahren folgen sukzessive im Laufe des Jahres. Gleichzeitig mit dem Single-Release feiert heute Abend um 18h das zugehörige Video Premiere. Sängerin Amy Lee wird live dabei sein und die Fragen der Fans beantworten. HIER kann man sich das Video anschauen.



Der Clip zu „Wasted On You“ besteht aus einzelnen Elementen, die die Bandmitglieder (Sängerin, Songwriterin und Pianistin Amy Lee, Bassist Tim McCord, Drummer Will Hunt und die Gitarristen Troy McLawhorn und Jen Majura) aufgrund der Quarantäne-Maßnahmen mit ihren iPhones in der Isolation gedreht haben. Basierend auf der durchdringenden Intensität, für die die Band bekannt ist, durchbricht das von P.R. Brown in Zusammenarbeit mit der Band gedrehte Video den derzeitigen emotionalen Stillstand und die allgemeine Lähmung, die die inneren Höhen und Tiefen widerzuspiegelt, die jeder von uns täglich durchlebt.



Das Video bringt das aktuelle Stimmungsgemisch - Entfremdung der Umwelt, Mangel an Kontrolle und fehlende Sinnhaftigkeit des Daseins - das so viele derzeit empfinden, perfekt auf den Punkt. Es zeigt die Bandmitglieder allein zu Hause und mit ihren Familien beim Zeitvertreib und dem Versuch, etwas für ein Publikum zu erschaffen, das kleiner als je zuvor erscheint. Gepaart mit Amy Lees atemberaubendem Gesang und dem typischen Sound der Band, ist der zentrale Refrain des Songs schockierend aktuell und universell.



„Wir waren mit den Aufnahmen beschäftigt, bis wir nicht mehr ins Studio gehen konnten”, erinnert sich Amy Lee. „Wir stellten den Song dann aus der Ferne via Filesharing und Telefon fertig. Wir sind immer noch am Songschreiben und haben jede Menge Arbeit vor uns, bis das Album fertig ist. Doch dieses Mal wollten wir die Lieder einzeln veröffentlichen, in der Reihenfolge, wie sie entstehen. Dadurch leben wir viel mehr im Jetzt und Hier, zusammen mit unseren Fans und unserer Musik“.



„Wir hatten eigentlich nicht geplant, ‚Wasted On You‘ als ersten Song zu veröffentlichen, aber nachdem die ganze Welt in den unbefristeten Lockdown ging und sich alles änderte, wandelte sich auch das Gefühl und das, was wir zum jetzigen Zeitpunkt mitteilen wollen. Ich schrieb den Text nicht über die Dinge, die wir alle gerade durchmachen, aber irgendwie beschrieben sie nun genau dies.“



„Was die geschäftliche Seite angeht, gilt der augenblickliche Zeitpunkt eigentlich als denkbar schlechter Veröffentlichungstermin. Aber wir glauben, dass die Menschen jetzt mehr denn je die Musik brauchen. Uns selbst geht es jedenfalls so und wir werden nicht warten, bis wir sie mit der Welt teilen, denn wer weiß, was uns morgen erwartet. Wer weiß, ob es überhaupt ein Morgen geben wird?“



Regisseur P.R. Brown ergänzt: „Als wir das Videomaterial sichteten, wurde uns klar, dass die einzelnen Bandmitglieder gerade sehr ähnliche Erfahrungen machen. Ich begann also, einen Videoschnitt zu erstellen und sah diese Szenarien, die sich immer wiederholten. Also stellte ich eine Verbindung her, um ihre Geschichten zu erzählen“.



„The Bitter Truth” gründet auf dem epischen, Trademark-haften Sound, der Evanescence zwei Grammy Awards und mehr als 23 Millionen Albumverkäufe weltweit bescherte. Unter der Regie von Produzent Nick Raskulinecz (Foo Fighters, Rush, Deftones) begannen Evanescence Ende Januar 2020 in Nashville mit den Aufnahmen zu „The Bitter Truth“. Nach dem Release von „Wasted On You“ plant die Band, in den kommenden Monaten (bis zum endgültigen Album-Release) sukzessive weitere Stücke zu veröffentlichen. Für später im Jahr ist eine Europatour zusammen mit den Co-Headlinern Within Temptation geplant, die eigentlich in diesem Monat hätte stattfinden sollen. Sollten es die äußeren Umstände zulassen, plant die Band anschließend auch Shows in anderen Teilen der Welt.



Über Evanescence:

Die zweifachen Grammy-Preisträger Evanescence gründeten sich Mitte der Neunziger Jahre und feierten überall auf der Welt große Erfolge. Mit ihrem 2003 veröffentlichten Debütalbum „Fallen“ legte die US-Band den Grundstein: der Longplayer verkaufte sich weltweit mehr als 17 Millionen Mal. Die Single „Bring Me To Life“, erreichte Platz fünf der US Charts, Platz zwei in Deutschland und Platz eins in Großbritannien. Die gleichermaßen populäre Single „My Immortal“ peakte in den US- und UK-Charts auf Platz sieben und kletterte in den Offiziellen Deutschen Charts bis in die Top 5.

Im Herbst 2017 veröffentlichte die Band ihr viertes und bis dato ambitioniertestes Werk „Synthesis“. Der Longplayer, der beim Sony Music-Label Columbia erschien, erreichte Platz fünf in Deutschland und Platz acht in den USA. Im Oktober desselben Jahres startete ihre weltweite „Synthesis Live“-Tour, auf der sie ihre zeitlosen Songs mit einem kompletten Live-Orchester präsentierten. Alleine in Deutschland verkaufte die Band mehr als 1,2 Millionen Tonträger.



„Worlds Collide Tour” (mit Within Temptation) verlegte Tourdaten:



02.09. Glasgow, UK

03.09. Leeds, UK

05.09. Birmingham, UK

06.09. London, UK

08.09. Amsterdam, NL

09.09. Amsterdam, NL

11.09. Brüssel, BE

12.09. Brüssel, BE

14.09. Paris, FR

17.09. Hamburg, GER^^

18.09. Leipzig, GER

20.09. Gliwice, Poland

21.09. Berlin, GER

22.09. München, GER

24.09. Düsseldorf, GER

25.09. Esch-Sur-Alzette, Luxemburg

27.09. Zürich, Schweiz

29.09. Mailand ITL

01.10. Madrid, ESP**



** Evanescence ohne Within Temptation

^^ Neuer Veranstaltungsort

Der Termin des verschobenen Frankfurt-Konzerts wird in Kürze bekannt gegeben



Evanescence im WWW:



Website: http://www.evanescence.com/home/

Facebook: https://www.facebook.com/Evanescence

Twitter: https://twitter.com/evanescence

Instagram: https://www.instagram.com/evanescenceofficial/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

05.07.2020 - 21:56 Uhr - Newsbeitrag
Ende April veröffentlichten Evanescne mit „Wasted On You“ den ersten Song aus ihrem kommenden Album „The Bitter Truth“, nun liegt mit „The Game Is Over“ ein weiterer Track als neue Single vor. Der neue Longplayer, der schrittweise im Verlauf des Jahres 2020 erscheint, enthält die ersten neuen Evanescence-Songs seit neun Jahren. Das auf iPhones gedrehte Video für „The Game Is Over“ feiert heute Abend um 18h bei YouTube Premiere, begleitet von einem Fan Q&A, bei dem Sängerin Amy Lee die Fragen ihrer Fans beantworten wird. HIER geht’s zur Premiere!



„In diesem Lied geht es um das Gefühl, die Fassade satt zu haben“, erklärt Amy Lee. „Die Verkleidungen, die wir für andere tragen, damit sie sich wohl fühlen. Die inneren Gefühle sind so anders als die, die wir nach außen zeigen, damit sie in die Grenzen dessen passen, was sozial akzeptabel ist oder damit sich die Umgebung nicht unangenehm oder zu ‚komisch‘ fühlen muss. ‚The Game Is Over‘ ist mein Vorsatz, den ich laut ausspreche, dass ich nach außen hin viel mehr von meinem wirklichen, inneren Selbst zeigen werde – dass ich es nicht mehr einsperren werde, weil ich es einfach nicht mehr zurückhalten kann. Es ist auch ein Gebet, besser zu werden, sich nicht so durcheinander, eingesperrt und innerlich verletzt zu fühlen“.



„The Game is Over" ist eine gitarrengetriebene Hymne, die von Amy Lees unvergleichlichem Mezzosopran und Will Hunts dynamischem Schlagzeug geprägt ist. Der Song ist ein Protest gegen das Aufrechterhalten jener Fassaden, die uns die Gesellschaft aufzwingt. Angesichts von Depressionen und Angstzuständen - insbesondere in einer Welt, die jeden Tag weiter zusammenzubrechen scheint - ist es ein Aufschrei, die Scharade zu beenden, die der Umwelt vorgaukelt, dass alles in Ordnung sei.

Das dazugehörige Video ist ein alptraumhafter Blick auf das emotionale Chaos, das diese Zeit angerichtet hat. Obwohl die Band sich darauf beschränken musste, sich selbst mit iPhones aufzunehmen, ist ihr in Zusammenarbeit mit Regisseur P. R. Brown, eine extrem stylische Produktion gelungen, die die metaphorischen Monster in uns buchstäblich zeigt. Das Video ist ein eindrucksvoller Beweis, wie kreativ Künstler mit begrenzten Ressourcen sein können und zeigt das Engagement der Band für ihr Handwerk. Der Clip richtet einen Scheinwerfer auf die mentale Dunkelheit hinter dem falschen Lächeln und ist eine verstörende, farbenprächtige Hommage an das Licht am Ende des Tunnels - wenn man bereit ist, sich jenen Schrecken zu stellen, die die Tunnelwände säumen.


(PM von Freitag)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

14.08.2020 - 19:13 Uhr - Newsbeitrag
Evanescence engagieren sich zusammen mit den Top Frauen des Rock für Empowerment und veröffentlichen ihre neue Single “Use My Voice”



Taylor Momsen, Lzzy Hale, Lindsey Stirling, Sharon den Adel und andere unterstützen Evanescence auf ihrem neuen Song ihres kommenden Albums

The Bitter Truth





Beschreibung: A picture containing text, book Description automatically generated



Evanescence und Frontfrau Amy Lee melden sich mit ihrer neuen Single “Use My Voice” – HIER kann man sich den Song anhören.



Der hymnische Refrain der neuen Single featured ein spektakuläres Line-Up an starken Frauen, die durch ihre Mitwirkung ihre Stimme ebenfalls in den Dienst der Sache stellen: die Bedeutung und Macht des gesprochenen Wortes zu unterstreichen, im Kampf für eine gerechtere Welt. Sängerin Amy Lee sagt: „Dies ist eine Ära des Erwachens, eine Zeit, die von kraftvoller Schönheit geprägt ist. Ich habe die Hoffnung, andere dazu zu inspirieren, nach der Wahrheit zu suchen, ihre eigenen Stimmen zu finden und sie zu benutzen, so wie ich meine benutze. Lass niemanden für dich sprechen. Das kannst nur du selbst.“




Amy’s erstklassige Crew auf ‘Use My Voice’ besteht aus folgenden Protagonistinnen:



· Taylor Momsen von The Pretty Reckless

· Lzzy Hale von Halestorm

· Violinistin Lindsey Stirling

· Deena Jakoub von Veridia (long-time friend of Amy's and co-writer of the

song)

· Sharon den Adel von Within Temptation

· Amy's Schwestern: Carrie South and Lori Lee Bulloch

· Amy McLawhorn, die Frau von Evanescence Gitarrist Troy McLawhorn





Mit “Use My Voice” unterstützen Evanescence außerdem eine Aktion von HeadCount, einer überparteilichen, gemeinnützigen Wählerregistrierungsorganisation die unter dem Motto des Songs amerikanische Bürger ermutigen, ihren Wählerregistrierungsstatus zu überprüfen oder zu aktualisieren.



“Use My Voice” ist nach “Wasted on You" und "The Game is Over" die dritte Auskopplung aus ihrem mit Spannung erwarteten, kommenden Album „The Bitter Truth“. Die neuen Songs des Longplayers, der die erste neue Musik der Band seit fast einem Jahrzehnt enthält, wurden bereits u.a. von der The New York Times, Elle Magazine und dem Rolling Stone hochgelobt. Das Video zu „Wasted On You“, das während der COVID-bedingten Quarantäne entstanden war, erhielt bei den MTV Video Music Awards eine Nominierung in der Kategorie „Best Rock”.


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

28.08.2020 - 18:59 Uhr - Newsbeitrag
Evanescence veröffentlichen das Video zu ihrer neuen Single "Use My Voice"

Videopremiere heute Abend um 18h HIER





Heute Abend um 18h deutscher Zeit feiert das neue Video der aktuellen Evanescence Single “Use My Voice” Premiere auf Youtube. Das Video folgt Frontfrau Amy Lee, ihren Bandkollegen und einer Gruppe von Bürgern, die sich vereinen im Kampf für Wandel und Gerechtigkeit. Amy Lee wird pünktlich zur Premiere vor ihrem Computer sitzen und die Fragen der Fans beantworten.



Regie des Videos führte der gefeierte Filmemacher Eric Howell, den Lee 2015 kennenlernte, als er sie bat, den Titelsong für seinen Film Voice From The Stone zu schreiben, in dem Emilia Clarke von Game of Thrones die Hauptrolle spielte.



Schwarznick

Postings: 1071

Registriert seit 08.07.2016

28.08.2020 - 23:17 Uhr
endlich wieder meddl

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

04.12.2020 - 20:04 Uhr - Newsbeitrag
THE BITTER TRUTH ERSCHEINT AM 26. MÄRZ 2021





Die Livestream Performance ‘Evanescence: A Live Session From Rock
Falcon Studio’startet morgen um 22h hier: https://evanescencelive.com/
Das neue Evanescence Album ‘The Bitter Truth’, das die erste neue Musik der Band seit fast einem Jahrzehnt enthält, erscheint am 26. März via Columbia/Sony Music und kann ab sofort HIER vorbestellt werden.

Fans können das Album als digitale Version, CD, Vinyl (2xLP 180g Gatefold) und als Limited Edition Deluxe Fan Box inklusive einer Bonus CD mit der Live Session aus dem Rock Falcon Studio, einem Journal-Buch mit einem Vorwort und exklusivem Material von Amy Lee, einem Kunstdruck und einer Kassette mit einem Making-Of von ‚The Bitter Truth’ bestellen.

Bereits vorab veröffentlicht wurden bisher folgende Songs: 'Wasted On You', 'The Game Is Over', and 'Use My Voice' sowie ‘Yeah Right’, der heute erschienen ist und den man sich HIER anhören kann.

Der harte, aber auch verspielte Song verbindet einen Industrial Groove mit Amys bissigen Lyrics, mit denen sie einen zynischen Blick auf die bisherigen Erfahrungen der Band mit der Musikindustrie wirft.

Morgen um 22h deutscher Zeit startet der Evanescence Livestream ‘Evanescence: A Live Session From Rock Falcon Studio’, in dem die Band die neuen Singles von ‘The Bitter Truth’ zum ersten Mal live spielen wird. Tickets gibt es HIER. Der Stream wird bis zum 9. Dezember um 6h online sein.

‘The Bitter Truth’ ist eine epische, von Gitarren angetriebene Sammlung von Songs, inspiriert von den Realitäten des 21. Jahrhunderts und dem Zustand unserer Welt. Mit ihrer ersten neuen Platte in zehn Jahren, besinnt sich die Band auf alte Stärken und liefert ein kraftvolles Rockalbum ab. Die bereits veröffentlichten Songs haben der Band frühes Lob eingebracht, die New York Times nannte den Sound ‘wild und hymnisch’, der US Rolling Stone bezeichnete Amy Lee als ‘eine der prägnantesten Stimmen im Rock’.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

05.03.2021 - 19:30 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

24.03.2021 - 22:02 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

20.04.2021 - 18:37 Uhr - Newsbeitrag
Within Temptation & Evanescence verlegen Deutschlandtour in das Frühjahr 2022

Aufgrund der anhaltenden Beschränkungen der Corona-Pandemie und der Ungewissheit, ob die lokalen Behörden den europäischen Fans bis September dieses Jahres ein sicheres Umfeld bieten können, um Konzerte stattfinden zu lassen, mussten Within Temptation & Evanescence leider die Entscheidung treffen und ihre Deutschlandtour in das Frühjahr 2022 verlegen.


„Das ist nicht das, was wir uns gewünscht haben, aber die Realität sieht leider anders aus: Wir müssen die Worlds Collide Tour verschieben“, äußern sich Within Temptation zur Verlegung ihrer Deutschlandtour. „Auch wenn wir die aktuelle Situation nicht verbessern können, hoffen wir, euch bald wieder ein großes Lächeln ins Gesicht zaubern zu können. Wir haben nicht still gesessen und haben eine Menge cooles Zeug für euch! […]“, kündigt die Band an.


Fans von Within Temptation dürfen also auf neue Musik gespannt sein. Vor Kurzem hat die Band bereits gezeigt, dass sie auch während des Lockdowns immer noch mit Vollgas voran geht und die beiden Singles „Entertain You“ und „The Purge veröffentlicht. Beide Songs haben alle Erwartungen übertroffen. Neben weltweiten Airplays schafften es beide Singles in die Top 20 der Billboard Mainstream Rock Indicator Charts.
Weiteres Material soll in Kürze veröffentlicht werden, so die Band. In der Zwischenzeit gibt es die neuen Singles sowie wiederveröffentlichtes Material der Band auf allen digitalen Streaming-Plattformen zu hören.


Auch Evanescence haben neue Musik im Repertoire. Vier Singles sind während der Lockdowns entstanden, ebenso wie das neue Studioalbum „The Bitter Truth“. Bezüglich der Tourverlegung wenden sich Evanescence mit folgenden Worten an ihre Fans: „Wir hassen es, euch warten zu lassen aber wir sind fest entschlossen, diese Tour zu spielen, auf die wir uns alle schon gefreut haben. Also schaut euch die neuen Termine an. Wir zählen die Tage, bis wir endlich die ganze neue Musik gemeinsam feiern können […]“



Im Frühjahr 2022 gehen Within Temptation & Evanescence gemeinsam auf Tour und spielen zwei Konzerte in Hamburg und Düsseldorf. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.



Präsentiert werden die Konzerte von Sonic Seducer, kulturnews, event., piranha und START.



Within Temptation & Evanescence
Worlds Collide Tour



23.03.2022 Düsseldorf - Mitsubishi Elektric Halle //verlegt vom 21.09.2021, bzw. vom 24.09.2020, bzw. vom 20.04.2020

01.04.2022 Hamburg - Barclaycard Arena //verlegt vom 15.09.2021, bzw. vom 17.09.2020, bzw. vom 17.04.2020 aus der Sporthalle

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: