Umfrage! Von welcher Band (oder Solokünstler*in) findet Ihr nur einen Song gut? Den aber so RICHTIG?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17893

Registriert seit 08.01.2012

06.11.2019 - 22:18 Uhr


Jetzt Ihr!

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

06.11.2019 - 22:30 Uhr
O-Zone : Dragosta Din Te

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

06.11.2019 - 22:41 Uhr
Cutting Crew - Died in Your Arms

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

06.11.2019 - 22:48 Uhr
Guter Tipp! Soeben mal schnell aufs Handy, meiner einzigen Musikquelle, geladen. Thx, oder wie sagt man heute :)

Autotomate

Postings: 2116

Registriert seit 25.10.2014

06.11.2019 - 23:12 Uhr
Kennt ihr denn noch einen zweiten Song dieser Bands?

edegeiler

Postings: 2004

Registriert seit 02.04.2014

06.11.2019 - 23:13 Uhr
O-Zone hat auch noch "Despre Tine" der war auch super.

Autotomate

Postings: 2116

Registriert seit 25.10.2014

06.11.2019 - 23:51 Uhr
Deep Purple - Fireball

Watchful_Eye

User

Postings: 2019

Registriert seit 13.06.2013

07.11.2019 - 00:45 Uhr
Sugababes - Overload

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

07.11.2019 - 08:02 Uhr
Mein Beitrag oben war zu einfach, denn eigentlich müsste man die „One Hit Wonder“, bei denen der restliche Output praktisch unbekannt ist, weglassen.

Da passt Deep Purple besser, und Sugarbabes rangieren irgendwo zwichendrin.

tumbleweed

Postings: 259

Registriert seit 02.09.2019

07.11.2019 - 08:26 Uhr
Radiohead - creep :)

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

07.11.2019 - 08:57 Uhr
Crystal Castles - Wrath of god

Ich liebe diesen keifenden Exorzismusgesang, der unter dem Kirmestechnobeat begraben liegt und darauf drängt, an die Oberfläche zu gelangen. Hab mir wegen des Songs auch das Album ( III ) gekauft, was dann aber leider nicht so zündete.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

07.11.2019 - 10:53 Uhr
"Radiohead - creep :)"

WTF?! Der ist noch einer der schlechtesten.
Dann will ich mal provokativ sein: Metallica - Nothing Else Matters.

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

07.11.2019 - 11:09 Uhr
Die ursprüngliche Fragestellung offenbart zunehmend ihre perfide kalkulierte Natur im Sinne einer sich subtil aufbauenden Konfliktsituation.

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

07.11.2019 - 11:10 Uhr
Phil Collins - In the Air tonight

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

07.11.2019 - 11:50 Uhr
Karat - Albatros

tumbleweed

Postings: 259

Registriert seit 02.09.2019

08.11.2019 - 08:26 Uhr
"WTF?! Der ist noch einer der schlechtesten."

....nur für die Radiohead-Fanboy Fraktion :)

Randwer

Postings: 1367

Registriert seit 14.05.2014

10.11.2019 - 20:09 Uhr
Nükleer Başlıklı Kız - Kaç Kere

Peacetrail

Postings: 1003

Registriert seit 21.07.2019

10.11.2019 - 21:00 Uhr
Dieser mysteriöse Song, den Armin (und „das Netz“) sucht, von dieser Band aus Northeim. Wie heißt die noch gleich?

hos

Postings: 663

Registriert seit 12.08.2018

10.11.2019 - 21:06 Uhr
Die Ärzte - Hier kommt Alex

Cade Redman

Postings: 277

Registriert seit 14.02.2018

10.11.2019 - 21:45 Uhr
Troye Sivan - Bloom

Ein wirklich wunderschöner Song, der sich bei mir seit Wochen in Heavy Rotation befindet. Ich kenne die anderen Songs von Troye Sivan aber nicht, bzw. nicht so gut. Ich kann nicht sagen, ob es noch andere tolle Songs gibt.

XTRMNTR

Postings: 984

Registriert seit 08.02.2015

10.11.2019 - 21:59 Uhr
Eagles - Hotel California

Analog Kid

Postings: 1088

Registriert seit 27.06.2013

11.11.2019 - 00:53 Uhr
Prinzessin Stephanie - Irresistible

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

11.11.2019 - 01:24 Uhr
Frank Zappa - Bobby Brown

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

11.11.2019 - 07:27 Uhr
Die letzten 3 Vorschläge sind super gewählt.
Dem Herr fallen immer nur One-Hit-Wonder ein, z. B. Al Corley - Square Rooms. Aber das passt vielleicht zur Frau Stephanie.

Jack the real Wiesel

Postings: 68

Registriert seit 16.12.2013

11.11.2019 - 07:42 Uhr
Um mal nicht nur die bekannten One-Hit-Wonder und Top40-Hits abzugrasen:

Enter Shikari - Sorry you are not a winner
FFS - Police encounters

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

11.11.2019 - 11:37 Uhr
Troye Sivan hat ein sehr gutes Feature in Charli XCX - 1999, sein Album ist aber auch gut.

Berni

Postings: 225

Registriert seit 13.06.2013

11.11.2019 - 12:29 Uhr
Da gibt's doch einige:

Bonnie Tyler - Holding out for a hero

No Angels - Still in love with you

Spice Girls - Viva forever

Backstreet Boys - Larger Than Life

Rosenstolz - Königin

Bon Jovi - You give love a bad name

Limp Bizkit - Don't go off wandering
(hätte auch auf das Debüt von A Perfect Circle gepasst)

Rednex - Wish you were here
(Kein Fake: guilty pleasure, hat übrigens nichts mit Pink Floyd zu tun...)

Michael Jackson - Earth Song
(Auch kein Fake: die ganzen 80er-"Klassiker" finde ich alle maximal okay, aber so richtig mögen sie bei mir nicht zu zünden)

Celine Dion - My heart will go on
(wieder kein Fake...)

Mariah Carey- Anytime you need a friend

Karat - Albatros
(wurde schon genannt, schlägt aber fast alles, was man heute so unter "Ost-Rock kennt, also auch alles von City, Karussell, die für mich immer überflüssigen Puhdys etc.)

lumiko

Postings: 595

Registriert seit 09.09.2015

11.11.2019 - 13:04 Uhr
Celine Dion- Its All Coming Back To Me
Whitney Housten feat. Mariah Carey- When You Believe

Ich mag sonst alle drei nicht.

Klaus

Postings: 1116

Registriert seit 22.08.2019

11.11.2019 - 13:13 Uhr
Spannend fände ich das Gegenteil: Von welcher Band/Künstler findet ihr nur einen Song scheiße, den aber so richtig?

(und den Rest dann antürlich gut)

Eurodance Commando

Postings: 647

Registriert seit 26.07.2019

11.11.2019 - 13:22 Uhr
Sinead O' Connor - Nothing Compares 2 U

Klaus

Postings: 1116

Registriert seit 22.08.2019

11.11.2019 - 13:31 Uhr
Mando Diao - Dance With Somebody

Unangemeldeter

Postings: 281

Registriert seit 15.06.2014

11.11.2019 - 13:52 Uhr
Refused - New Noise fällt mir spontan ein, kann sonst tatsächlich mit keinem Song der Band was anfangen, auch wenn ich natürlich nicht alles gehört habe. Das "Shape of Punk"-Album war aber auf jeden Fall eine Riesenenttäuschung für mich damals.

Ähnlich: dieser eine Coheed & Cambria-Hit auf dem "3"er-Album... weiß grad nicht wie der heißt. Der ganze Rest der Band: fürchterlich.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

11.11.2019 - 13:57 Uhr
"Refused - New Noise fällt mir spontan ein, kann sonst tatsächlich mit keinem Song der Band was anfangen, auch wenn ich natürlich nicht alles gehört habe. Das "Shape of Punk"-Album war aber auf jeden Fall eine Riesenenttäuschung für mich damals."

*Herzrasen*. Tannhäuser/Derivé, Worms Of The Sense, Protest Song '68, Summerholiday vs. Punkroutine, Refused Are Fuckin Dead. Alles Tophits, DAS Hardcore-Kunstwerk schlichthin.

Unangemeldeter

Postings: 281

Registriert seit 15.06.2014

11.11.2019 - 16:25 Uhr
Jo, der allgemeine Konsens scheint da eher dir zuzustimmen - ich kann's aber nicht ändern. Hab es oft mit dem Album versucht, aber mich nervt da alles. Außer New Noise eben, der ist top.

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

11.11.2019 - 20:11 Uhr
Helene Fischer - Atemlos

dieDorit

Postings: 414

Registriert seit 30.11.2015

11.11.2019 - 23:43 Uhr
OMD - Walking on the Milky Way
(Pandora's Box ist noch ganz gut, der Rest allerdings nicht so mein Fall, kenn aber nur die Singles.)

Bear's Den - Elysium
(Die anderen Songs finde ich zwar auch ok, aber die kommen bei weitem nicht an diesen einen ran.)

lumiko

Postings: 595

Registriert seit 09.09.2015

13.11.2019 - 14:49 Uhr
bei den genannten Songs von Sinead O'Connor und Enter Shikari gehe ich auch mit.

Sonst noch:

Gypsy & the Cat - Jona Vark

Autotomate

Postings: 2116

Registriert seit 25.10.2014

13.11.2019 - 15:00 Uhr
Nachdem man sich das Album "The Lion and the Cobra" angehört hat, sollte man schon noch einige weitere Songs von Sinead O'Connor richtig gut finden...

Herr

Postings: 1431

Registriert seit 17.08.2013

13.11.2019 - 15:08 Uhr
Die Dame gluckst leider zu viel beim zugegebenermaßen hochgradig grandiosen Gesangsvermögen.

Gibt es einen Thread über knödelig glucksenden Gesang? Da passen dann auch Shakira und Dolores O‘Riordian (RIP !) rein.

edegeiler

Postings: 2004

Registriert seit 02.04.2014

13.11.2019 - 19:23 Uhr
As I Lay Dying - The Sound of Truth
Alter Bridge - Cry of Achilles

ƒennegk

Postings: 212

Registriert seit 07.11.2019

13.11.2019 - 19:33 Uhr
Kid Rock.- Bawitdaba

Berni

Postings: 225

Registriert seit 13.06.2013

14.11.2019 - 23:07 Uhr
Und weiter geht's :


No Doubt - Don't speak

Bryan Adams - Run to you

Reamonn - Promise (you and me)

Lena - Stardust


Cade Redman

Postings: 277

Registriert seit 14.02.2018

15.11.2019 - 07:15 Uhr
The Smiths, da sind es zwei Songs: " There is a light that never goes out" und "How soon us now". Ansonsten kann ich die nicht besonders gut leiden. Das liegt an Morrissey und zum Beispiel an seinem Gesang.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2293

Registriert seit 14.06.2013

15.11.2019 - 09:59 Uhr
Irgendwie über die Jahre wohl Porcupine Tree - Trains. Mehr von der Band ist da in meinen Playlisten nie mehr aufgetaucht.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

15.11.2019 - 11:29 Uhr
Trains ist auch großartig. Aber da gibt es noch viele andere Songs. Hast du mal in A Smart Kid oder Russia On Ice reingehört?

Klaus

Postings: 1116

Registriert seit 22.08.2019

15.11.2019 - 14:03 Uhr
Madonna - Frozen

ein kleines guilty pleasure. (obwohl andere Songs von ihr auch unter "okay" laufen)

Autotomate

Postings: 2116

Registriert seit 25.10.2014

15.11.2019 - 14:48 Uhr
"Frozen" als "guilty pleasure"? Lass das nicht die patty hören... Davon abgesehen ist der einzig richtig tolle Song von Madonna natürlich "Fighting Spirit" :)

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

15.11.2019 - 16:33 Uhr
Lol, eine derart anerkannte Künstlerin mal eben so abzuwatschen hat schon Chuzpe. :D

Für den Rest der Welt gibt es von Madonna ca 30 extrem gute Songs von bis Confessions on the Dancefloor ist sogar jedes Album gut.

Corristo

Postings: 421

Registriert seit 22.09.2016

15.11.2019 - 16:46 Uhr
Also die "Ray Of Light", auf der sich "Frozen" befindet, wurde ja auch hier im Forum als sehr gutes und wunderbar produziertes Album anerkannt. Wirkt sehr organisch und gar nicht mal so popstar-mäßig. Wenn man sich was von Madonna holt, dann ist das sicherlich die erste Wahl.

Matjes_taet

Postings: 673

Registriert seit 18.10.2017

15.11.2019 - 16:47 Uhr

Of Montreal - The Past is a grotesque Animal

Elton John - Rocket Man

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: