100 Alben der 2010er für die Ewigkeit – Einzellisten

User Beitrag

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

27.02.2020 - 19:33 Uhr

. . . stelle ich dann auch mal (verspätet) zusammen und stell es direkt rein! Höllisch viel Zeug was da so in 10 Jahren anfällt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21567

Registriert seit 07.06.2013

27.02.2020 - 19:47 Uhr
Hmm, sollte wohl man in Gangs of Youth reinhören.

VelvetCell

Postings: 2209

Registriert seit 14.06.2013

28.02.2020 - 09:42 Uhr
Wenn du The National magst, liegst du da richtig, sage ich nach einmaligem Durchhören.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

28.02.2020 - 11:10 Uhr

Kingbritt's 2010er für die Insel


1. Motorpsycho/Storløkken - the Death Defying Unicorn
2. Kamasi Washington - the Epic
3. Mountain Dust - nine years
4. OAK - False memory archive
5. Anekdoten - until all the Ghosts . . .
6. the sonic dawn - eclipse
7. blood incantation - hidden history of . . .
8. Aleksi Perälä - the colundi sequence vol.1 und 2
9. Motorpsycho - heavy metal fruit

alles 10.ter:

Electric Orange - Misophonia
Kanoi - Mountains Of The Sun
the sonic dawn - perception
Blues Pills - Lady in gold
The Vintage Caravan - Voyage
Wild nothing - wild gemini
Beck - Morning Phase
Golden Void - Berkana
Rivers of Nihil - Where Owls Know My Name
Monkey3 - astra symmetry
elder - elder reflections of a floating world
the war on drugs - lost in the dream
Mondo Drag - Mondo Drag
Tarot - Refelctions
Somali Yacht Club - the sea
Onségen Ensemble - awalaï
the National - high violet
Arcade - suburbs
Foals - total life forever
Ibrahim Maalouf - Diachonism
Warpaint - the Fool
Opeth - Heritage
the Rapture - In The Grace Of Your Love
Metronomy - the english riviera
Anna Calvi - Anna Calvi
Gang of four - content
Amplifier - the octopus
Sigur Ros - Inni
Black Country Communion - Live over europe
Melody Gardot - in Abssence
Sophie Hunger - the danger of light
Joe Bonamassa - Live from NY
Cristian Scott - Christian atunde adjuah
Norah Jones - little broken hearts
Neil Young - psychedelic pill
Polica - give you the ghost
Bobby Womack - the bravest men in the world
Steven Wilson - the raven that refused . . .
Johnathan Wilson - Fanfare
Andy Stott - faith in strangers
Radiohead - a moon shaped pool
David Bowie - Black star
Saafi Brothers - the quality of beeing one
Björn Riis - forever comes to an end
King Crimson - live in chicago
Jon Hassell - listening to pictures
Messa - Feast for water
Needlepoint - aimless mary
the comet is coming - the comet is coming
All them witches - Dying surfer
Crippled Black Phoenix - I, Vigilante
the Aristocrats (Guthrie Govan) - Debüt
Led Zeppelin - Celebration day



-

dreckskerl

Postings: 2301

Registriert seit 09.12.2014

28.02.2020 - 20:43 Uhr
Zu meiner Nr.1 steh ich nicht mehr so ganz, war eine Spontanentscheidung, die ich etwas bedauere, trotzdem klasse Album.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

28.02.2020 - 20:46 Uhr
@dreckskerl

. . . habe mal in die top1 reingehört, avec Charme, rauh und ungeschliffen.

dreckskerl

Postings: 2301

Registriert seit 09.12.2014

28.02.2020 - 21:06 Uhr
Charme sicher, mmh rauh, okay, sicher auch, aber ungeschliffen...ist vielleicht sogar meinerseits ein Kritikpunkt, dass es eine Spur zu geschliffen klingt :-)

Zu deiner Nr.1---Motorpsycho ist natürlich eine fantastische Wahl, auch wenn ich zu den Ignoranten gehöre, die dem Einhorn nicht ganz so viel abgewinnen können.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

28.02.2020 - 21:15 Uhr

Bin ja ganz großer Terje Rypdal Fan, wegen seiner GitarrenSounds. Storløkken, seinen Keyboarder der letzten Alben kenne ich daher ganz gut. Die Komplexität der Arrangement haut mich immer noch um.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

28.02.2020 - 21:30 Uhr
Gangs of Youth "avec Charme, rauh und ungeschliffen" hier schon . . .

https://www.youtube.com/watch?v=eeBf79q90js&list=PLoVXfAgR6_BaXQzv8ZAnTLfcLYY1lTMfX&index=7

dreckskerl

Postings: 2301

Registriert seit 09.12.2014

28.02.2020 - 22:30 Uhr
Okay der Song ist aber auch nicht so typisch fürs Album, aber auch hier, also ungeschliffen,...klingt für mich anders.

Aber der Song ist trotzdem ein gutes Beispiel warum ich das Album so mag, gibt keinen zweiten Song auf dem Album, der so klingt.

Zum Einhorn, die Arrangements sind großarig und fast neo klassisch und einige Passagen finde ich auch absolut umwerfend.
Manches ist mir aber zu anstrengend und vor allem die gesungenen Melodien liegen mir quer im Ohr.

Ich bin beim klassischen Prog auch klar Genesis - und weniger Yesfan.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

29.02.2020 - 08:33 Uhr
@Dreckskerl - Gangs of Youth

Asche auf mein Haupt. Ok, habe es nur durchgezappt, werde es mal komplett durchhören und dann in den Album Thread stellen.

Motorpsycho's Einhorn vielschichtig wie die Babyblaue es definieren:

mit Orchester; Konzeptalbum; Folk; HardRock; Independent / Alternative; Jazz; Moderne Electronica; Moderne Klassik; Psychedelic; sonstiges

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

01.03.2020 - 00:41 Uhr
Endspurt? Endspurt.

Liste 70 von User: nörtz

1. Anna von Hausswolff - Dead Magic
2. Swans - To Be Kind
3. Animals As Leaders - Weightless
4. Tocotronic - Schall & Wahn
5. Haken - Affinity
6. Steven Wilson - Hand. Cannot. Erase.
7. Boards Of Canada - Tomorrow's Harvest
8. The War On Drugs - Lost In The Dream
9. Grizzly Bear - Shields
10. Bent Knee - Shiny Eyed Babies
11. Angel Olsen - My Woman
12. The War On Drugs - A Deeper Understanding
13. Anna von Hausswolff - The Miraculous
14. Radiohead - A Moon Shaped Pool
15. Animals As Leaders - The Joy Of Motion
16. Lana Del Rey - Ultraviolence
17. Beach House - Bloom
18. Fiona Apple - The Idler Wheel...
19. PJ Harvey - Let England Shake
20. Arcade Fire - Reflektor
21. Swans - The Glowing Man
22. Meshuggah - Koloss
23. David Bowie - Blackstar
24. Belgrad - Belgrad
25. Culk - Culk
26. Chelsea Wolfe - Birth Of Violence
27. Khruangbin - Con Todo El Mundo
28. PinioL - Bran Coucou
29. Tocotronic - Die Unendlichkeit
30. Marika Hackman - I'm Not Your Man
31. Grimes - Art Angels
32. Blur - The Magic Whip
33. Daughter - If You Leave
34. Animals As Leaders - The Madness Of Many
35. Julia Holter - Have You In My Wilderness
36. Flying Lotus - You're Dead
37. Anna von Hausswolff - Ceremony
38. Wanda - Amore
39. Haken - The Mountain
40. Steven Wilson - The Raven That Refused To Sing (And Other Stories)
41. Grimes - Visions
42. Tocotronic - Wie wir leben wollen
43. Steven Wilson - Grace For Drowning
44. Arcade Fire - The Suburbs
45. Beach House - Teen Dream
46. Foals - Total Life Forever
47. Warpaint - The Fool
48. Manic Street Preachers - Futurology
49. Big Ups - Before A Million Universes
50. All diese Gewalt - Welt in Klammern
51. The Tangent - The Slow Rust Of Forgotten Machinery
52. Broken Social Scene - Hug Of Thunder
53. Bryde - Like An Island
54. Jacob Karlzon - Open Waters
55. Lilly Among Clouds - Green Flash
56. Scale The Summit - The Migration
57. Swans - The Seer
58. Love A - Nichts ist neu
59. Swans - Leaving Meaning
60. Amplifier - The Octopus

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

01.03.2020 - 00:41 Uhr
Liste 71 von User: slowdive

1. Sun Kil Moon - Benji
2. Kendrick Lamar - Good Kid, M.A.A.D. City
3. Burial - Kindred
4. Sufjan Stevens - Carrie & Lowell
5. The Caretaker - An Empty Bliss Beyond This World
6. Nicolas Jaar - Sirens
7. Janelle Monáe - The ArchAndroid
8. PJ Harvey - Let England Shake
9. Kendrick Lamar - To Pimp a Butterfly
10. Autechre - NTS Sessions 1
11. Death Grips - The Money Store
12. Grouper - A I A : Alien Observer
13. Beach House - Depression Cherry
14. Nicolas Jaar - Nymphs
15. Titus Andronicus - The Monitor
16. The Caretaker - Everywhere at the End of Time: Stage 6
17. SOPHIE - OIL OF EVERY PEARL’S UN-INSIDES
18. Joanna Newsom - Have One on Me
19. Swans - To Be Kind
20. Freddy Gibbs & Madlib - Piñata
21. Angel Olsen - My Woman
22. Burial - Rival Dealer
23. Grouper - Ruins
24. Purple Mountains - Purple Mountains
25. Charli XCX - Charli
26. A.A.L. (Against All Logic) - 2012-2017
27. A Tribe Called Quest - We Got It From Here... Thank You 4 Your Service
28. Fucked Up! - David Comes to Life
29. Shabazz Palaces - Black Up
30. Parquet Courts - Wide Awake!
31. Darkside - Psychic
32. James Blake - Overgrown
33. Kate Bush - 50 Words for Snow
34. Aphex Twin - Syro
35. Mark Kozelek & Jimmy LaValle - Perils From the Sea
36. Protomartyr - Relatives in Descent
37. Godspeed You! Black Emperor - 'Allelujah! Don't Bend! Ascend!
38. Low - Double Negative
39. Deerhunter - Halycon Digest
40. Massive Attack - Heligoland
41. Nick Cave & The Bad Seeds - Push the Sky Away
42. Thundercat - Drunk
43. My Bloody Valentine - mbv
44. Beach House - Bloom
45. SOPHIE - PRODUCT
46. Tim Hecker - Virgins
47. Lana del Rey - Norman Fucking Rockwell!
48. Preoccupations - Preoccupations
49. clipping. - There Existed an Addiction to Blood
50. Xiu Xiu - Plays the Music of Twin Peaks
51. Royal Headache - High
52. Charli XCX - Pop 2
53. Fuck Buttons - Slow Focus
54. Voices From the Lake - Voices From the Lake
55. Todd Terje - It’s Album Time
56. Run the Jewels - Run the Jewels 2
57. LCD Soundsystem - This Is Happening
58. The Field - Looping State of Mind
59. Deafheaven - Sunbather
60. Kamasi Washington - Harmony of Difference
61. Destroyer - Kaputt
62. Sharon van Etten - Are We There
63. The National - Trouble Will Find Me
64. Kero Kero Bonito - Time ’n’ Place
65. Grimes - Visions
66. Floex & Tom Hodge - A Portrait of John Doe
67. Oneohtrix Point Never - R Plus Seven
68. These New Puritans - Field of Reeds
69. Pascow - Diene der Party
70. Algiers - The Underside of Power
71. Spoon - They Want My Soul
72. Jonny Greenwood - Phantom Thread (O.S.T.)
73. Swans - The Seer
74. The Comet is Coming - Trust in the Lifeforce of the Deep Mystery
75. Death Grips - No Love Deep Web
76. Radiohead - The King of Limbs
77. Mark E - Works 2005-2009
78. Die Wilde Jagd - Uhrwald Orange
79. Thee Oh Sees - Carrion Crawler / The Dream
80. Queens of the Stone Age - ...Like Clockwork
81. Anna von Hauswolff - Ceremony
82. Chuck Person - Chuck Person’s Eccojams Vol. 1
83. Skee Mask - Compro
84. Angel Olsen - All Mirrors
85. Ja, Panik - Libertatia
86. Father John Misty - I Love You, Honeybear
87. Tim Hecker - Konoyo
88. Black Thought - Streams of Thought, Vol. 1
89. JPEGMAFIA - Veteran
90. Arcade Fire - Reflektor
91. Open Mike Eagle - Brick Body Kids Still Daydreaming
92. Yo La Tengo - Fade
93. Hannah Diamond - Reflections
94. Andy Stott - Luxury Problems
95. Cass McCombs - Mangy Love
96. Mac DeMarco - Salad Days
97. Japanese Breakfast - Psychopomp
98. V.A. - We Out Here
99. The War on Drugs - Lost in the Dream
100. Ought - More Than Any Other Day

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5132

Registriert seit 26.02.2016

01.03.2020 - 00:42 Uhr
Liste 72 von User: DerMeister

1. Hiroyuki Oda - Thirty
2. La Petite Bande / J.S. Bach - Matthäus-Passion
3. Friedrich Cerha - Spiegel; Monumentum; Momente
4. Sun Kil Moon - Universal Themes
5. R. Andrew Lee - Dennis Johnson: November
6. Joanna Newsom - Have One on Me
7. Ichiko Aoba - 0%
8. Hijokaidan - Live at Akihabara Goodman, Tokyo, February 2nd, 2013
9. Grouper - A I A
10. Various Artists - Long Story Short (Curated by Peter Brötzmann)
11. Autechre - elseq 1–5
12. Autechre - exai
13. Impedense - Space in Between
14. Kyary Pamyu Pamyu - Pamyu Pamyu Revolution
15. Floating Cloud - Gensokyo Jihen
16. Ricercar Consort / J.S. Bach - Johannes-Passion
17. Beach House - Teen Dream
18. Toby "Radiation" Fox - Toby Fox - Undertale OST
19. Kyary Pamyu Pamyu - Pika Pika Fantajin
20. Ichiko Aoba - 0
21. Stadler Quartett / Helmut Lachenmann - String Quartets
22. Michael Pisaro - Nature Denatured and Found Again
23. Fire! Orchestra - Enter
24. Flying Lotus - Cosmogramma
25. Rova - Channeling Coltrane: Electric Ascension Live at the 2012 Guelph Festival
26. The Knife - Shaking the Habitual
27. Hijokaidan - Made in Studio
28. Peter Brötzmann Chicago Tentet +1 - 3 Nights in Oslo
29. Kanye West - My Beautiful Dark Twisted Fantasy
30. Janelle Monae - The Arcandroid
31. Murmuüre - Murmuüre
32. Matana Roberts - Coin Coin Chapter One: Gens de couleur libres
33. Westminster Cathedral Choir / Martin Baker - Missa de Beata Maria Virgine; Missa Surge propera; Salve regina
34. ZUN - Great Fairy Wars OST
35. Kevin Drumm / Jason Lescalleet - The Abyss
36. Jakob Ullmann - Fremde Zeit Addendum
37. Sun Kil Moon - Benji
38. Alio Die - Deconsecrated and Pure
39. Athena Quartett / György Kurtág - Complete Works for String Quartet
40. Boguslaw Schaeffer - Assemblage
41. Various Artists - Wandelweiser und so weiter
42. Jaakko Vanhala - Here Be Lions
43. S. C. X. - Color Complex
44. UI-70 - perfeitas flores de cereja/unplugged
45. Souleye - PPPPPP (VVVVVV OST)
46. My Bloody Valentine - mbv
47. Death Grips - The Money Store
48. LCD Soundsystem - The Long Goodbye: LCD Soundsystem Live at Madison Square Garden
49. Paysage d'Hiver - Das Tor
50. Jüppala Kääpiö - Sporing Promenade
51. CC*=Style - DiSTANCE
52. Natural Snow Buildings - The Centauri Agent
53. Death Grips - Exmilitary
54. Michael Pisaro - The Punishment of the Tribe by Its Elders
55. Fire! Orchestra - Exit
56. Keith Rowe & John Tilbury - E.E. Tension and Circumstance
57. Tenniscoats - Papa's Ear
58. Machikado-Mapoze - That Quintet Comes / from phantasmagoria
59. KOTO - Platoic Planet
60. Graham Lambkin / Jason Lescalleet - Photographs
61. BiS Kaidan - BiS Kaidan
62. Kayo Dot - Hubardo
63. Lil Ugly Mane - Third Side of Tape
64. Young Thug - JEFFERY
65. Tuluum Shimmering - In the Great Swamp You Were Conceived
66. Tuluum Shimmering - Great Star Entered the Fire
67. Bölzer - Aura
68. Perfume - Level3
69. Circle Takes the Square - Decompositions:​ Volume Number One
70. Seiko Oomori - Senno
71. Sofia Gubaidulina - Chamber Music With Double Bass
72. Swans - The Seer
73. Joanna Newsom - Divers
74. Aine O'Dwyer - Music for Church Cleaners Vol. I and II
75. Lil B - Blue Flame
76. Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city
77. Yuzo Koshiro - Etrian Odyssey III: The Drowned City OST
78. Lifeformed - Fastfall: Dustforce OST
79. Young Thug - Barter 6
80. Chthe'ilist - Le dernier crépuscule
81. The Caretaker - Everywhere at the End of Time Stage 4
82. Against All Logic - 2012-2017
83. The Field - Looping State of Mind
84. David Wise - Donkey Kong Country: Tropical Freeze OST
85. 385 - Nōmiso araou
86. Hiroyuki Oda Pres. HSP - Works 15
87. James Ferraro - Live at Primavera Sound 2012
88. Alex Cameron - Forced Witness
89. Yuzo Koshiro - Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan OST
90. Kate Bush - Before the Dawn
91. Björk - Vulnicura
92. Car Seat Headrest - Teens of Denial
93. Big Blood - Dark Country Magic
94. Jersey to Yukai na Nakama-tachi - Dos Fuerzas, Un Solo Futuro
95. Widdly 2 Diddly - LISA OST
96. Birds and Buildings - Multipurpose Trap
97. Lil B - God's Father
98. R. Andrew Lee - Eva-Maria Houben: Piano Music
99. Joe Hisaishi - The Tale of the Princess Kaguya OST
100. Electric Indigo - 5 1 1 5 9 3

MopedTobias

Postings: 14783

Registriert seit 10.09.2013

01.03.2020 - 00:53 Uhr
Slowdive ist nicht nur bei Filmen sehr geschmackssicher, sondern auch bei Musik. Tolle Liste.

Und an dieser Stelle nochmal danke @Felix & Mr. Orange für all den Aufwand!

Watchful_Eye

User

Postings: 2015

Registriert seit 13.06.2013

01.03.2020 - 05:13 Uhr
@DerMeister
Erwartungsgemäß tolle Liste, da hab ich was zum stöbern. "Yozora" ist übrigens, wie angesagt, in meiner Song-Liste gelandet, wenn auch eher hinten.

carpi

Postings: 749

Registriert seit 26.06.2013

01.03.2020 - 08:59 Uhr
Bei @slowdive fehlt Slowdive...), konnten die Erwartungen nicht erfüllt werden oder wurde der Name in Anlehnung an Siouxsies Song gewählt?

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1413

Registriert seit 04.12.2015

01.03.2020 - 09:01 Uhr
Erwartungsgemäß sehr geile Liste @DerMeister. Da werde ich auf jeden Fall fündig!

DerMeister

Postings: 434

Registriert seit 22.06.2013

01.03.2020 - 09:14 Uhr
Danke

Ich habe in den letzen Wochen an einer größeren Liste auf rateyourmusic mit ungefähr 450 Alben gearbeitet. Es gibt noch mehr als genug andere Alben die ich hören muss (vorallem jetzt mit all den tollen User-Listen), aber ich werde sie trotzdem heute Abend/Nacht veröffentlichen.

Orph

Postings: 421

Registriert seit 13.06.2013

01.03.2020 - 10:10 Uhr
@DerMeister: Ein Link zu dieser Liste würde mich interessieren.

kingbritt

Postings: 1306

Registriert seit 31.08.2016

01.03.2020 - 10:12 Uhr

1. Sun Kil Moon - Benji

Der Diktator aus NordKorea?

Alice

Postings: 156

Registriert seit 27.10.2019

01.03.2020 - 13:07 Uhr
Ne, ehemaliger Generalsekretär der UN.

Gordon Fraser

Postings: 1587

Registriert seit 14.06.2013

02.03.2020 - 16:53 Uhr
Wer "Benji" auf 1 hat ist natürlich ein Held für mich. Auch wenn der Rest der Top 10 bei slowdive dann eher weniger meins ist (Sufjan natürlich ausgenommen).

Voyage 34

Postings: 863

Registriert seit 11.09.2018

02.03.2020 - 17:19 Uhr
Benji find auch ich großartig, aber es ist nur mein zweitliebstes Sun Kil Moon Album der 2010er

dreckskerl

Postings: 2301

Registriert seit 09.12.2014

02.03.2020 - 19:03 Uhr
Ich habe "Among the leaves" von 2012 vorne.

Deaf

Postings: 553

Registriert seit 14.06.2013

02.03.2020 - 19:20 Uhr
Wieso hat denn User slowdive das Slowdive-Album nicht in der Liste? ;-)

Mr. Fritte

Postings: 516

Registriert seit 14.06.2013

03.03.2020 - 01:17 Uhr
Ihr müsst übrigens alle ganz dringend Mitski hören und eure Listen dann nochmal umschreiben! (Danke an dieser Stelle übrigens an Plattentests für die Album-der-Woche-Rezension damals mit Dinosaur Jr in den Referenzen, was mich dazu gebracht hat die Platte anzuhören, die eigentlich gar nicht nach Dinosaur Jr klingt, aber trotzdem grandios ist! :))

DerMeister

Postings: 434

Registriert seit 22.06.2013

04.03.2020 - 21:23 Uhr
@Orph

Sorry, ich hatte vergessen meine Liste von RYM hier reinzustellen.

Top 450

Man muss hierbei bedenken, dass meine Plattentests Top 100 nur 2 Alben pro Künstler hatte, sowie keine Compilations und andere Alben mit Musik die in den früheren Jahrzehnten aufgenommen wurde. Die RYM-Liste ist für ALLE Lieblingsveröffentlichungen der 2010er mit Außnahme von Singles.

Auch so hat sich ein bisschen was geändert, aber nichts extremes.

Vennart

Postings: 496

Registriert seit 24.03.2014

05.03.2020 - 23:08 Uhr
Viele schöne Beiträge mit viel zum Entdecken, danke! Besonders fündig werde ich da wohl bei manfredson, wenn du Wilson und Haken schon auf den ersten beiden Plätzen hast und besonders habe ich mich über Arcane Roots und Dear Hunter gefreut :)
Und nörtz mit mehrmals Haken, Wilson und zudem Boards Of Canada, Bent Knee und Scale The Summit ist auch ganz stark!

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: