Clock Opera - Carousel

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16208

Registriert seit 08.01.2012

01.11.2019 - 19:16 Uhr - Newsbeitrag
Clock Opera “Carousel“



Clock Opera veröffentlichen heute die Single “Carousel” und kündigen ihr neues Album mit dem gleichen Titel für den 7. Februar 2020 via League Of Imaginary Nations / K7! an !



Hier das neue Musikvideo der Single anschauen:



Inspiriert von einer Vielzahl von Quellen, vom 70er Jahren Science-Fiction-Film Logan's Run über die aktuelle globale Protestbewegung, bis hin zum US-Sozialhistoriker Howard Zinn, kombiniert Carousel einen melancholischen, infektiösen Piano-Loop mit treibenden Drums und dem charakteristisch aufsteigenden Clock Opera-Gesang und zeigt wie Clock Opera sich im Karussell drehen.



Nach ihrem Debüt Album ‘Ways To Forget’, Remix Arbeiten für das who is who angesehener Indieacts, wie Feist, Architecture In Helsinki, Au Revoir Simone, The Drums und Metronomy, Everything Everything, Christine & The Queens, Blood Orange, Charlotte Gainsbourg, Marina & The Diamonds, einem zweiten Album und intensives touren weltweit mit Bands wie Alt-J, Metronomy, Django Django, folgte 2017 die Fortsetzung mit dem zweiten Album 'Venn', aus dem der Track 'Whippoorwill' zu ihrem bisher meistgespielten Song wurde.



Bereits letzten Monat erschien die Single „Be Somebody Else“:



Weitere Infos, Fotos, Artwork: http://www.beatsinternational.com/news/clock-opera/

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: