Apache 207 - Platte

User Beitrag

Mister X

Postings: 2683

Registriert seit 30.10.2013

30.10.2019 - 22:32 Uhr
Die Ganze Welle dieser Newcomer nur Singles-Könner-Rapper gehen mir echt auf den Sack. Mero, Fero, Ferrero. Ich kann sie nicht mehr ertragen. Keine Sau wird sich nach deren Hype mehr an sie erinnern.

Auf einer Feier hörte ich dann einen Song von Apache 207, der ja gerade durch seinen Hype in die Gleiche Schiene zu rutschen droht. Dieser hebt sich wirklich von der Masse ab.

Lohnt sich wirklich mal anzuhören.

https://m.youtube.com/watch?v=6Wm4c4N1zm0

Zu faul zum einloggen

Postings: 54

Registriert seit 13.07.2017

31.10.2019 - 00:40 Uhr
Aber den gibts doch gar nicht bei Pitchfork

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1217

Registriert seit 12.12.2013

31.10.2019 - 00:46 Uhr
Könnte noch eine Rezension zu ihm geben, mal sehen. Finde ihn auf jeden Fall unterhaltsam.

Chico Fernandez

Postings: 28

Registriert seit 12.10.2019

31.10.2019 - 06:12 Uhr
Ich hab zufällig mal "Roller" beim Zappen auf MTV gesehen. Erst musste ich ein wenig lachen, weil sich das Video so krass bei der Gomorrha-Ästhetik bedient hat. Enzo und seine Gang :)
Aber wenn ich am nächsten Morgen aufstehe, und das erste was ich mache , ist den Song auf mein Handy laden, dann spricht das schon mal definitiv nicht gegen ihn. Der Beat ist gut, und die Lines gefallen mir auch "Brudi ich muss los", "Warum f**** du Kopf" " Redest mir von Koks und Messerstecherei" .Das alles wirkt angenehm selbstironisch., er fährt zwar auch die harten Geschütze auf, bricht sie dabei aber ironisch.

Chico Fernandez

Postings: 28

Registriert seit 12.10.2019

31.10.2019 - 08:23 Uhr
Ganz unironisch: im letzten Satz einmal "ironisch" zu viel, in Gedanken bitte ersetzen durch ein Synonym eurer Wahl :)

Plattenbeau

Postings: 750

Registriert seit 10.02.2014

31.10.2019 - 09:13 Uhr
Ja, man kann Hip Hop mit Blümchen-Techno mixen. Ist dann halt ungefähr so cool, als würde man Modern Talking covern.

Chico Fernandez

Postings: 28

Registriert seit 12.10.2019

31.10.2019 - 09:21 Uhr
Du, ich kenn nur "Roller", das ist jetzt von Blümchen-Techno so weit entfernt wie Magdeburg von der Tabellenspitze in der 3. Liga :)

Plattenbeau

Postings: 750

Registriert seit 10.02.2014

31.10.2019 - 09:42 Uhr
@Chico

Wenn du den nicht mal den Song aus dem Startbeitrag gehört hast, warum antwortest du dann überhaupt?

Chico Fernandez

Postings: 28

Registriert seit 12.10.2019

31.10.2019 - 10:35 Uhr
Erstens, weil es um Apache 207 geht, da muss ich mich ja nicht konkret auf einen Song beziehen.
Zweitens hab ich im Update-Thread schon mal nach einer Rezi gefragt

PS: Ich schätze mal du bist genervt wegen dem Fusi-Joke. Hast du bei mir auch schon mal gemacht, ich bin der KFC Uerdingen-Typ aus dem 3. Liga-Thread. Peace, Brudi :)

Chico Fernandez

Postings: 28

Registriert seit 12.10.2019

31.10.2019 - 10:52 Uhr
Also ich hab mir den Track jetzt mal angehört:
Ganz so stark wie "Roller" ist er in der Tat nicht, aber Blümchen-Techno ist übertrieben, nur weil da eine gerade Bassdrum zu hören ist. Und wer Fussballervergleiche in seine Lyrics einbaut (Deutschrap's Miroslav Klose) hat eh schon mal meine Sympathien. Ich halte nichts davon, alles was gut chartet per se abzulehnen. Gib dem besagten "Roller" ruhig mal eine Chance und stell dann deine Meinung hier rein.

maxlivno

Postings: 1616

Registriert seit 25.05.2017

31.10.2019 - 15:02 Uhr
Ich hab mal aus reiner Neugier in das Album/Mixtape reingehört und muss sagen, das macht richtig Bock. Hat etwas vom Yung Hurn Spirit wie ich finde, was Selbstironie angeht. Die Hooks gehen ins Ohr, die Beats pumpen (und Eurodance Einfluss ist schon da, finde ich aber nicht negativ). Autotune ist nicht zu viel eingesetzt worden. Der Gesang ist solide.
Apache bekommt auf jeden Fall noch ein paar Durchgänge. Roller und 200 km/h sind am meisten hängengeblieben nach einem Durchgang.

Termin am tor

Postings: 9

Registriert seit 04.11.2019

04.11.2019 - 16:22 Uhr
Grad mal ins Video "Roller" reingeschaut und nach 30 sekunden angewidert weggeschaltet. Möchtegernrapper mit viel Bling-Bling und prolligen Nike-outfit rappen über Bitches.

Für mich völlig unverständlich, warum so etwas reaktionäres hier und deutschlandweit so gut ankommt. Dass 14 jährige Kids da abfahren, okay, aber dass selbst bei einer Radiosendung wie Einslive Plan B so Lobeshymnen auf so einen Pop-Müll angestimmt werden, kann nur nachdenklich stimmen.

edegeiler

Postings: 1627

Registriert seit 02.04.2014

04.11.2019 - 17:32 Uhr
"Kein Problem" ist jedenfalls ziemlich geil: "Ihr wollt Stress, doch kennt Mannheim nicht". Ist einfach so, wir kennen Mannheim einfach nicht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16166

Registriert seit 08.01.2012

08.11.2019 - 11:25 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Zig-Zag-Zig

Postings: 14

Registriert seit 09.10.2019

08.11.2019 - 15:28 Uhr
Interessant, dass hier jemand mit sexistischen und homophoben Texten und kulturelle Aneignung betreibend so eine gute Wertung bekommt bzw. das nicht kritisch in der Rezension angesprochen wird.

Earl Grey

Postings: 197

Registriert seit 14.06.2013

08.11.2019 - 16:31 Uhr
*gähn*

Eurodance Commando

Postings: 290

Registriert seit 26.07.2019

08.11.2019 - 16:36 Uhr
Und wieder mal: Bei deutschsprachigem Hip-Hop ist für mich Plattentests kompletter Fail.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: