Die Sterne - Die Sterne

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16249

Registriert seit 08.01.2012

30.10.2019 - 14:40 Uhr - Newsbeitrag


DIE STERNE

Wir freuen uns wie Bolle, dass am 28.02.2020 das 12. Studioalbum namens „Die Sterne“ über [PIAS] Recordings Germany erscheint.

Die erste Songauskopplung heißt „Hey Dealer“, und ist bereits 2017 für das WDR Hörspiel “Zwei Ohne Musik” entstanden - geschrieben und produziert von Frank Spilker (solo), Christoph Kähler - aka Zwanie Jonson - trommelt.

Gleichzeitig proben Die Sterne – Spilker, Leich, Wenzel – für die Tour zur eigenen Tribute-Platte “Mach’s Besser.” Neue Stücke entstehen nicht dabei. Etwa Mitte 2018, nach der Tour und einer Theaterproduktion, ist dann klar: da kommt auch nichts mehr.

Doch schon bald darauf kribbelt es wieder in den Händen von Frank Spilker. All die Songs, Entwürfe, Texte, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben, möchte er verwirklichen.

Anfang 2019 geht es nach Köln ins Dumbo Studio. Gemeinsam mit Philipp Janzen, unter anderem Schlagzeuger bei Von Spar und Urlaub in Polen sowie Produzent von u.a. Steven Malkmus und The Field, entstehen die letzten Vorentwürfe zu dem jetzt vorliegenden, selbstbetitelten Album “Die Sterne.”

Kurz darauf beginnt die eigentliche Produktion, bei der dann neben Janzen auch Dyan Valdes, seit etlichen Jahren Live Keyboarderin bei den Sternen, Phillip Tielsch, Gitarrist und Bassist bei Von Spar, Carsten Erobique Meyer, das Kaiser Quartett und die Düsseldorf Düsterboys zu dem Projekt beigetragen haben.Das ganze Konzept: weniger Band, mehr Kollaboration.

Selbstbetitelt. Der Titel ist ein Statement.

MM13

Postings: 1768

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2019 - 18:23 Uhr
guter groove,aber wenn ich das oben richtig verstanden hab,sagt der song nicht unbedingt was übers neue album aus,bin trotzdem gespannt und freu mich.

Web2.0

Postings: 415

Registriert seit 09.10.2019

30.10.2019 - 21:45 Uhr
Der neue Song klingt (zum Glück) erstmal wie immer. Aber auch etwas langweilig.

Robert G. Blume

Postings: 505

Registriert seit 07.06.2015

31.10.2019 - 11:08 Uhr
Klingt leider irgendwie ... müde. Ein Eindruck, den ich schon beim letzten Album hatte. Liegt das an Frank Spilkers Stimme? Oder gehts nur mir so?

Web2.0

Postings: 415

Registriert seit 09.10.2019

31.10.2019 - 11:32 Uhr
Müde klingen sie schon, seit sie aus ihrer etwas wütenderen Frühphase raus sind. Und wenn man sich Erobique als Produzenten dazuholt legt man es wohl auch nicht auf einen besonders energischen Sound an ^^

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: