Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Jack Peñate - After you

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22533

Registriert seit 08.01.2012

16.10.2019 - 20:06 Uhr - Newsbeitrag
JACK PEÑATE KÜNDIGT SEIN ERSTES ALBUM NACH 10 JAHREN AN - "AFTER YOU" ERSCHEINT AM 29.11. AUF XL RECORDINGS!
DIE NEUE SINGLE "MURDER" GIBT ES AB SOFORT!

Und plötzlich ging alles ganz schnell: „Prayer“, der Opener des neuen Jack Peñate Studioalbums „After You“, entstand innerhalb von etwa 20 Minuten im Studio in einer entlegenen Garage in Oxford. Aber Jack hatte 10 Jahre gebraucht, bis er dazu in der Lage war, einen solchen Song innerhalb kurzer Zeit zu schreiben.

Einen Teil dieser langen vermeintlichen Auszeit verbrachte er in New York, wo er immer wieder in Apartments mit Pianos landete, dort in der Einsamkeit versank und seiner Kreativität freien Lauf lassen konnte. Es war sein Ziel, seine Studio-Fähigkeiten zu professionalisieren, einen Sound zu erschaffen, der Gefühle hörbar macht und den Grundstein für eine langlebige Karriere zu legen. So schrieb er an die tausend Songs, von denen nun jene veröffentlicht werden, die seine eigenen Qualitätsvorstellungen entsprechen. „Murder“, die jetzt erscheinende 2. Single aus dem Album, gehört selbstredend auch dazu. Es ist ein Song über Vergebung und Erlösung und ein weiterer Hinweis darauf, was vom Album zu erwarten ist. Dazu erscheint ein Video, gedreht von Eddie Peake in dem Steinbruch Winspit in Dorset, aus dem die Steine der St. Pauls Kathedrale stammen.

„After You“ wurde in Zusammenarbeit mit Paul Epworth, Inflo und Alex Epton produziert und erscheint am 29.11. als CD, LP und digital!


greenice24

Postings: 6

Registriert seit 16.08.2019

17.10.2019 - 14:26 Uhr
Großartig, dass der gute Mann wieder am Start ist. Die ersten beiden Singles klingen sehr frisch produziert und sehr nach jetzt und hier. Gefällt mir als großer Fan sehr gut, auch wenn es schon in eine neue Richtung geht. Hoffentlich gibt es auch eine D-Tour dazu.

jo

Postings: 3790

Registriert seit 13.06.2013

19.10.2019 - 12:31 Uhr
Finde ich auch super, dass er endlich seine Ankündigungen wahr macht. Der Stil ist schon etwas anders, aber man erkennt ihn noch gut. Bin gespannt, was da noch kommt. Er hatte schon immer ein tolles Gespür für Melodien - hoffe nur, er driftet nicht zu sehr ins Dramatische ab. Das stand ihm bisher nicht so gut.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22533

Registriert seit 08.01.2012

21.11.2019 - 21:42 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Gordon Fraser

Postings: 2127

Registriert seit 14.06.2013

22.11.2019 - 13:24 Uhr
Ui, hatte ich gar nicht mitbekommen. Bin gespannt!

jo

Postings: 3790

Registriert seit 13.06.2013

22.11.2019 - 21:20 Uhr
Werde ich mir auch noch anhören :).

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: