Bands, die ihr lange Zeit vollkommen falsch eingeordnet habt.

User Beitrag

Daudi

Postings: 84

Registriert seit 22.08.2019

24.10.2019 - 12:37 Uhr
Fugazi,
ich habe immer gedacht, dass das alles Hardcore Punk wäre.
Außer die ersten Alben, z.B. "13 Songs" würde ich nie im Leben darauf kommen, dass das alles Hardcore wäre. Manche Sachen klingen ganz schön doll nach Indie.

Daudi

Postings: 84

Registriert seit 22.08.2019

24.10.2019 - 12:47 Uhr
Und Nine Inch Nails,
Ich hab die lange Zeit für so'ne Gothic Doom Metal Band gehalten, weil die von vielen Fans aus diesem Spektrum gefeiert werden. Bis ich mir dann the downward spiral angehört habe und feststellen musste, dass man die Band nicht so einfach in Metal oder Industrial oder Rock einordnen kann.

Kamm

Postings: 45

Registriert seit 17.06.2013

24.10.2019 - 14:58 Uhr
Naked Lunch
Auch hier drohte die Grindcore-Falle. Vielleicht auch durch die Assoziation Naked City - John Zorn. Tatsächlich handelte es sich dann aber um Naked Lunch.

Beyond Dawn
Klingt nach Stephenie Meyer-inspiriertem Gothic Metal mit Tarja-mäßiger Sängerin. Aus irgendeinen Grund befand sich die "Electric Sulking Machine" trotzdem auf meinem IPod, und auf einer Urlaubsreise nach Ägypten habe ich es dann am Strand gehört. Zusammen mit dem Whiskey, den ich damals noch gerne getrunken habe, war das das perfekte Setting für diese sehr eigene Musik!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5794

Registriert seit 23.07.2014

24.10.2019 - 15:12 Uhr
The Cooper Temple Clause

Dachte irgendwie, dass die Band so nerdigen und technischen 70s Prog spielt. Tatsächlich eher Alternative mit elektronischen Elementen.

Herr

Postings: 1062

Registriert seit 17.08.2013

24.10.2019 - 20:20 Uhr
Naked Lunch aus Klagenfurt in Österreich. Das allein liess schon aufhorchen damals!

Randwer

Postings: 1058

Registriert seit 14.05.2014

26.10.2019 - 17:28 Uhr
Naked Lunch hätte ich eher für einen Cronenberg-Film gehalten.

Daudi

Postings: 84

Registriert seit 22.08.2019

28.10.2019 - 07:30 Uhr
Mir fallen noch Slipknot und Five Finger Death Punch ein. Ich habe die Bands lange Zeit für waschechte Death Metal Bands gehalten, obwohl das mehr so Nu Metal und alternative ist.

Eurodance Commando

Postings: 296

Registriert seit 26.07.2019

28.10.2019 - 15:20 Uhr
Sisters of Mercy

Klingt dem Namen nach zu urteilen wie cheesy klischeehafter Power Metal aus den 80ern, zumindest zeitlich liegt man aber richtig.

Herr

Postings: 1062

Registriert seit 17.08.2013

28.10.2019 - 15:22 Uhr
Schade, die hätte ich auch gerne mal falsch eingeordnet. Leider kam dazwischen, dass ich sie schon kannte.

Eurodance Commando

Postings: 296

Registriert seit 26.07.2019

28.10.2019 - 15:24 Uhr
Das ist schrecklich.

funkyGobble

Postings: 10

Registriert seit 27.08.2019

30.10.2019 - 10:05 Uhr
Habe tatsächlich länger gedacht, dass Ween und Weezer ein und die selbe Band wären

Voyage 34

Postings: 484

Registriert seit 11.09.2018

30.10.2019 - 10:58 Uhr
Interessantes topic!

Alient Ant Farm hab ich entsprechend dieses bescheuerten Smoth Criminal Covers als spaßige Nu irgendwas Pop Punk Gesellen eingeschätzt, sie haben aber tatsächlich einige sehr gute Alternative Songs auf ihren Alben versteckt.

Thursday hab ich früher irgendwo im Skatepunk Sektor verortet, tatsächlich sind sie so viel besser als das :-)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5794

Registriert seit 23.07.2014

30.10.2019 - 12:14 Uhr
Und ich dachte, dass Ween so eine Art Countryrockpop a la Kid Rock machen. :D

Mr Oh so

Postings: 1230

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2019 - 14:04 Uhr
derdiedas

10.10.2019 - 10:50 Uhr
Ich glaub bei My Bloody Valentine hab ich erst mal mit was aus der Metal/Emocore-Ecke gerechnet
Wenn man in den Nullerjahren musikalisch sozialisiert wurde, klingt das aber auch arg wie My Chemical Romance


Affengitarre

10.10.2019 - 10:57 Uhr
Haha, oder Bullet For My valentine. Ja, das kann in die Irre führen.



Oh ja, das kenn ich. Zwar ist mir der Unterschied durchaus bewusst, aber wenn ich von den Bands rede, bin ich mir nie sicher, ob ich sie nicht doch gerade verwechsle.

Given To The Rising

Postings: 734

Registriert seit 27.09.2019

30.10.2019 - 14:14 Uhr
Ich dachte immer, Portugal.The Man wär ein Solo-Sänger so wie Tyler the Creator bis ich herausgefunden habe, dass es eine ganze Band ist.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18115

Registriert seit 07.06.2013

31.10.2019 - 00:48 Uhr
Habe tatsächlich länger gedacht, dass Ween und Weezer ein und die selbe Band wären

:D

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 139

Registriert seit 25.09.2014

01.11.2019 - 09:30 Uhr
@Given To The Rising: Das hat die Indie(!)sendung im Lokalradio hier letztens auch behauptet. Ich war kurz davor, eine verärgerte Hörermail zu schreiben, habe mich dann aber doch nicht so alt und wütend gefühlt ;)

ExplodingHead

Postings: 41

Registriert seit 18.09.2018

07.11.2019 - 02:24 Uhr
YOAV - nach der ersten CD dachte ich, das sei eine Band. Ehrlich gesagt nur gehört, nie näher drüber informiert oder auch nur das booklet gelesen.

Als ich dann das erste Mal zum Konzert bin, wunderte ich mich zuerst vor der Tür über den "Band-Bus" (ein Fiat Cinquecento, auf dessen Seite groß YOAV stand) und dann, als ein einzelner Kerl das Zeug von der CD und noch mehr alles alleine mit seiner Gitarre und dem "Beast" auf die Bühne brachte, indem er alles live einsampelte und dann mittels Loops die Stücke aufbaute. Sehr geil und nachhaltig beeindruckend...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18115

Registriert seit 07.06.2013

08.11.2019 - 03:25 Uhr
Nicht sehr krass und auch nicht von mir selbst, aber:

Ich muss meinem einen Freundeskreis immer wieder erklären, dass Jane's Addiction keinen Grunge machen. Ich glaub, die verwechseln das immer wieder mit Alice in Chains. Nun ja, ich glaub das ging mir selbst mal so.
Aber was machen Jane's Addiction eigentlich? Hab es mal mit "androgyne Guns'n'Roses" versucht. :D

fuzzmyass

Postings: 321

Registriert seit 21.08.2019

08.11.2019 - 10:02 Uhr
Sag ihnen einfach, dass Jane's Addiction 2 der besten (Alternative?) Rock Alben aller Zeiten haben (Shocking und Ritual) und diese Pflicht sind.

Daudi

Postings: 84

Registriert seit 22.08.2019

09.11.2019 - 09:36 Uhr
Ich hätte nie gedacht, dass Sarah Connor so'n Song, wie Vincent raushaut und irgendwas mit Flüchtlingen macht und jetzt auch mal die eine oder andere feministische Zeile raushaut. Hab sie immer in die Ecke konservativer deutsch pop "Poeten" gestellt: Xavier Naidoo, Max Giesinger, Tim Bendzko. Natürlich gefällt mir Sarah Connors Musik nachwievor nicht, allerdings habe ich jetzt weniger den Eindruck sie wäre eine CDU / CSU Wählerin.

Web2.0

Postings: 379

Registriert seit 09.10.2019

09.11.2019 - 11:25 Uhr
Ich finde ihr erstes deutsches Album ziemlich ok. Wäre sie nicht Sarah Connor wäre sie mit dem Album auch bei PT zumindest als okaye Künstlerin akzeptiert.

Kai

Postings: 187

Registriert seit 25.02.2014

09.11.2019 - 11:28 Uhr
nein!

Herr

Postings: 1062

Registriert seit 17.08.2013

09.11.2019 - 12:01 Uhr
Der kausale Zusammenhang zwischen der kalkulierten Unterbringung provokant weltoffener Textzeilen simpler Natur und einer parteilichen Gesinnung mag eine vertiefte Betrachtung erfördern.

noise

Postings: 635

Registriert seit 15.06.2013

09.11.2019 - 21:28 Uhr
Hatte mal einen guten Bekannten, der ein echter Metalhead war. Der dachte aufgrund des Namens "Grateful Dead" wäre eine Metalband. Hat sie sich dann angehört... und war entsetzt. Hätte gerne sein Gesicht bei den ersten Tönen gesehen ;-)

Voyage 34

Postings: 484

Registriert seit 11.09.2018

09.11.2019 - 22:04 Uhr
:-D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5794

Registriert seit 23.07.2014

09.11.2019 - 23:05 Uhr
Grateful Dead sind kein Metal? :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18115

Registriert seit 07.06.2013

09.11.2019 - 23:09 Uhr
Dachte ich aber auch ne Weile.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: