Umfrage! Bester Song eines Acts aus Deutschland ever?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15970

Registriert seit 08.01.2012

03.10.2019 - 12:21 Uhr


Jetzt Ihr!

Kai

Postings: 156

Registriert seit 25.02.2014

03.10.2019 - 12:24 Uhr
Quetschenpaua - 9 November 3 Oktober
https://www.youtube.com/watch?v=1qOPFhM8cPM

Given To The Rising

Postings: 242

Registriert seit 27.09.2019

03.10.2019 - 12:42 Uhr
Omega Massif - Arcanum

StopMakingSense

Postings: 191

Registriert seit 30.06.2015

03.10.2019 - 12:54 Uhr
BAP - Kristallnaach

Eurodance Commando

Postings: 193

Registriert seit 26.07.2019

03.10.2019 - 13:01 Uhr
Schwierig. Vielleicht Sido und der "Arschficksong"? Oder doch B-Tight mit "Neger bums mich"?

Plattenbeau

Postings: 705

Registriert seit 10.02.2014

03.10.2019 - 15:14 Uhr
Bei mir sind 2 mehr oder weniger bekannte Radiosongs aus den 80ern ganz vorne dabei. Es gibt sicherlich viel einflussreichere, aber für mich sind das einfach perfekte Pop-Songs.

Rainbirds - Blueprint

Propaganda - Duel

Corristo

Postings: 136

Registriert seit 22.09.2016

03.10.2019 - 16:08 Uhr
Kraftwerk - Autobahn

(wie politisch unkorrekt Künstler und Titel inzwischen anmuten ... ^^)

Klaus

Postings: 256

Registriert seit 22.08.2019

03.10.2019 - 21:20 Uhr
Einstürzende Neubauten.

Songauswahl ist da natürlich schwierig, nehme mal Seele brennt.

"Kraftwerk" " (wie politisch unkorrekt Künstler und Titel inzwischen anmuten ... ^^) "

Wegen Sarah Connor? ;)

StopMakingSense

Postings: 191

Registriert seit 30.06.2015

03.10.2019 - 21:35 Uhr
...über "Seele brennt" hatte ich auch kurz nachgedacht (und auch über einige andere Neubauten-Sachen). Aber letzten Endes ist das für mich kein "Song", mehr Zeichnung, und hauptsächlich schonungslos hinsehend, durchaus provozierend. Bei Kristallnaach nimmt mich der Mut und das Reflektierte einfach mehr mit.

Aber auch ein tolles, tolles Stück - wäre meine Wahl für das härteste Stück eines deutschen Acts.

derdiedas

Postings: 378

Registriert seit 07.01.2016

03.10.2019 - 21:49 Uhr
Was von Notwist, nur welchen Song? Consequence, Good lies, oder Boneless...

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1191

Registriert seit 12.12.2013

03.10.2019 - 21:57 Uhr
Wenn man nach Relevanz geht, dann klar irgendetwas von Kraftwerk. Mein Lieblingssong von ihnen ist wahrscheinlich "Die Roboter". "Neonlicht" und "Autobahn" folgen dicht dahinter.

Von den Neubauten nenne ich mal spontan "Die Interimsliebenden", der Track ist das Bindeglied zwischen dem Früh- und dem Spätwerk. Und knallt immer noch. "Halber Mensch" ist auch super (und absolut geisteskrank).

Ansonsten: Harmonia - Deluxe (Immer weiter)

Given To The Rising

Postings: 242

Registriert seit 27.09.2019

03.10.2019 - 22:40 Uhr
Ich hätte da auch einen Vorschlag für eine neue Nationalhymne:

Rammstein - Deutschland

Bin eigentlich nicht so der Rammsteinfan, aber der Song ist unglaublich beeindruckend und strotzt nur so vor Nationalismuskritik.

slowmo

Postings: 417

Registriert seit 15.06.2013

04.10.2019 - 13:08 Uhr
Bei mir:

1. EA80 – Dr. Murkes gesammeltes Schweigen
2. Tocotronic – Explosion
3. Die Sterne - Nichts wie wir‘s kennen
4. Boxhamsters – Farben
5. Superpunk .- Allein in eisigen tiefen
6. Blumfeld – Verstärker
7. Die Goldenen Zitronen – Flimmern
8. Tocotronic – Unwiederbringlich
9. Fehlfarben – Paul ist tot
10. The Notwist – Another Planet
11. Jeans Team – Das Zelt
12. The Robocop Kraus – Fake boys
13. Abwärts – Computerstaat
14. Tocotronic – Gift
15. Beginner – Füchse feat. Samy Deluxe
16. La Düsseldorf – La Düsseldorf
17. International Music – Pfeffer

StopMakingSense

Postings: 191

Registriert seit 30.06.2015

04.10.2019 - 13:58 Uhr
...ich weiß, ich mache mir keine Freunde wenn ich hartnäckig mäkelnd gegen Spaßwindmühlen anreite (auf meinem treuen Gaul Nervinante, der kackt Korinthen en bloc), aber:

Warum muss aus einer kleinen Frage nach einem einzelnen Etwas immer eine Riesenlatte (hihi) von ganz vielen einzelnen Etwassen werden...?

Ich meine, ich weiß Fleiß ja durchaus zu schätzen und auch missionarischen Eifer, aber ich befürchte ja, es ist einfach die Entscheidungskraft der Shoppingqueenies vor dem Swarovskischühchenregal. Den? Oder den? Oder den? Oder doch den? Hach!

Da geht doch der Sinn flöten. Nein?

(hier die erschütternde Auflösung: der Sinn geht selbstverständlich nicht flöten, denn es geht darum clicks zu generieren. Also: weitermachen!)

slowmo

Postings: 417

Registriert seit 15.06.2013

04.10.2019 - 14:07 Uhr
Mhm ich hab halt meinen Kopf immer voller Listen. Sorry!

StopMakingSense

Postings: 191

Registriert seit 30.06.2015

04.10.2019 - 14:09 Uhr
Kein Ding. Schon wieder zwei clicks mehr. Läuft.

;)

John Bello

Postings: 177

Registriert seit 26.08.2019

04.10.2019 - 14:23 Uhr
Bushido ft. Saad - Nie ein Rapper

Luc

Postings: 286

Registriert seit 28.05.2015

04.10.2019 - 14:24 Uhr
Spontan (kann morgen natürlich wieder ganz anders lauten)

Willy Michl - Fliag, Vogel fliag

dreckskerl

Postings: 1159

Registriert seit 09.12.2014

04.10.2019 - 14:52 Uhr
Ton Steine Scherben - Jenseits von Eden

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: