Swosh! - The whole nine yards

User Beitrag
Patte
09.07.2004 - 14:59 Uhr
Affengeil. Hat mir super gefallen eben auf VIVA PLUS.

Ist sicher eine deutsche Band, oder? Wo kommen die her?
svenja
09.07.2004 - 15:00 Uhr
http://www.visions.de/news/4345/
Line
09.07.2004 - 15:35 Uhr
die sind nur gut..war letztes jahr irgendwann auf nem konzert von denen..echt gut..joa, sind deutsch und kommen ausm Rhein-Neckar Kreis..
doch..die machen feine musik
Patte
09.07.2004 - 18:46 Uhr
Klingen ja wie die H-Blockxx. Bloß in besser.
RockAddict
09.07.2004 - 20:27 Uhr
Waren auch im Vorprogramm der Tour von Life of Agony im Juni.
Waren echt gut
Dazer
09.07.2004 - 22:08 Uhr
nicht gut. überhaupt nicht gut. trotz kurt ebelhäuser-produktion.
joe black
10.07.2004 - 00:32 Uhr
ach du scheiße! hätte nicht gedacht, dass ich irgendwann mal irgendwo was über die lese.. naja, ich gönne es dem "Woolfi"...
haumichblau
12.07.2004 - 01:31 Uhr
is ja echt der hammer. hätte nich gedacht das es sowas in deutschland gibt...
Juliane
22.07.2004 - 13:41 Uhr
UNBEDINGT ANSCHAUEN und ANHÖREN !!!!
SWOSH

SWOSH! ist eine Band die endlich mal beweist, dass eigenständiger Alternativ Rock
(foofighters, qotsa, muse, ect…) auch aus unserem Lande erfolgreich entstehen und bestehen kann .

SWOSH! ist eine mitreißende, emotionale Liveband, die dieses Prädikat
bei Rock am Ring und Rock im Park Festival, eindrucksstark unter Beweis gestellt hat.
Außerdem tourten SWOSH! 2003 mit den Finnen THE RASMUS durch Deutschland und heizten im März´04 vor LIMP BIZKIT im Juni´04 vor Life of Agony der Crowd gewaltig ein und ernteten großes Lob von den Fans und der Presse.

Jetzt also das Debütalbum. „The Whole Nine Yards“ – soll heißen, Swosh! haben hier alles gegeben, einhundert Prozent. Hatten sie bereits auf den fünf Songs ihrer EP mit dem wunderbaren Joseph-Beuys-Cover angedeutet, dass Assoziationen von Soundgarden bis Queens Of The Stone Age, von Muse bis Radiohead durchaus erlaubt sind, sich jedoch nicht zwangsläufig aufdrängen, zeigt das Quintett auf seinem Debütalbum eine größere Vielfalt, einen noch stärkeren Eigencharakter.
Bei aller Hochachtung vor den amerikanischen Bands haben Swosh! ihre ganz eigene Handschrift entwickelt.

Das Resultat ist ein anbetungswürdig perfektes und originelles Debütalbum. 13 Songs, so schmerzhaft und erlösend wie ein Kreuzgang. Swosh! werden unabdingbar ihren eigenen Weg gehen. „Wir sind absolut musikfanatisch“, so Tino Oac. „Für uns gibt es nichts anderes als Musik, auch wenn einige von uns schon eine Familie haben. Unabhängig von Kohle und Erfolg und allem, was von den Medien hinzugedichtet wird, machen wir schon immer Musik und werden auch weiterhin Musik machen.“

Bandinfo
Tino Oac - Gesang, Gitarre
Alex Nies -Schlagzeug
Mita Troup -Gitarre
Enzo Miucci - Bass
Woolf Schönecker - Gitarre
Musik : Alternativ/Rock ( Texte: english )
Gründung/Region : Okt. 2002/ Heidelberg, Karlsruhe
Label : EMI Germany
Single VÖ: 12.07.04 - Titel – spin around
Album VÖ: 02.08.04 - Titel – the whole nine yards

UNBEDINGT ANSCHAUEN und ANHÖREN !!!!

Mehr Infos zu SWOSH!: www.swosh-music.com

Bestellen:
www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0002GSOJQ/ref=pd_sims_dp__1/302-7583347-1541664
fred
22.07.2004 - 13:47 Uhr
peinlich
...
22.07.2004 - 13:55 Uhr
ihr leute, die da werbung für indie-bands machen wollt: ihr habt nicht mal kapiert, wofür indie überhaupt steht...
RockAddict
22.07.2004 - 18:43 Uhr
...
Was ist daran falsch, Werbung für eine Indie-Band zu machen?
Soll man verschweigen, dass man die kennt, damit es auch echt Indie bleibt?
Komische Einstellung
mpk
22.07.2004 - 22:43 Uhr
beweist, dass eigenständiger Alternativ Rock
(foofighters, qotsa, muse, ect…)

grandios
...
23.07.2004 - 10:18 Uhr
es ist nichts falsch daran, werbung zu machen, ganz im gegenteil. aber das posting da oben, ist vollkommen daneben. das liest sich nämlich eher wie ein werbezettel für ein waschmittel oder einen neuen schokoriegel, als werbung für eine alternative-band. und sowas geht nach hinten los. dieses übertriebene anpreisen ist peinlich. permanente großschreibung auch. und sowohl wir, als auch swosh, als auch das management wissen, dass vergleiche mit "Queens Of The Stone Age, Muse und Radiohead" vollkommen übertrieben sind...
Yvonne
12.07.2005 - 16:03 Uhr
Swosh! ist der Hammer...
Die CD ist genial und Tino´s Stimme hammermässig...

weiter so..
SWOSH.DE
19.03.2006 - 19:50 Uhr
!!!SWOSH! HABEN SICH VORRÜBERGEHEND GETRENNT!!!
JimCunningham
19.03.2006 - 23:09 Uhr
*taschentuchreich*
spin round
04.11.2010 - 15:42 Uhr
der sänger ist tatsächlich gut.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: