Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mia. - Limbo

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

20.09.2019 - 19:22 Uhr - Newsbeitrag


MiA.

"KopfÜber" (Single + Video)

VÖ: 20.09.19
Label: Four Music
Genre: Pop







RELEASE INFO

20 Jahre Bandgeschichte, sechs Alben, unzählige Hits und ein nicht mehr wegzudenkender Status in der deutschen Musiklandschaft. Manch einer würde sich darauf ausruhen. MiA. haben all das zum Anlass genommen, um innezuhalten und sich zu fragen: Was kommt jetzt nach diesen 20 Jahren? Wer ist man da als Band, aber auch als Mensch? Macht man weiter? Wie selbstverständlich ist das? Jetzt und in Zukunft? Und überhaupt: Warum MiA.?

Im dritten Jahr nach ihrem Jubiläum kehren Sängerin Mieze Katz, Schlagzeuger Gunnar Spies, Bassist Robert „Bob“ Schütze und Gitarrist Andy Penn jetzt mit ihrem siebten Album „Limbo“ zurück, das Antworten auf all diese Fragen gibt. Die erste Single daraus hört auf den Namen „KopfÜber“: Ein Plädoyer für den Neuanfang und gleichzeitig eine Umarmung des Ungewissen.

„Wer hat gesagt, das alles ist vorherbestimmt?“

MiA. begegnen der Grübelei mit einer gehörigen Portion optimistischem Pragmatismus. Mit Neugierde und Mut.

Zufall oder Sinn? Ende oder Neuanfang? Was heißt das schon? Alles nur Begrifflichkeiten. Stattdessen lassen MiA. die Zweifel einfach Zweifel sein und laufen los: Mit dem Herz in der Hand, kopfüber – ein Sprung ins kalte Wasser. Fühlt sich gar nicht so schlecht an.

„KopfÜber“ kommt am 20.09.2019 und ist die erste Single aus dem neuen MiA.-Album „Limbo“, das Anfang 2020 erscheinen wird.



Live:

01.11. Leipzig, Täubchenthal

02.11. Wien, Ottakringer Brauerei

03.11. München, Backstage

08.11. Berlin, Astra Kulturhaus

09.11. Hannover, MusikZentrum

10.11. Frankfurt, Batschkapp

21.11. Hamburg, Markthalle

22.11. Münster, Jovel Music Hall

23.11. Köln, Gloria Theater

29.11. Magdeburg, Factory

30.11. Stuttgart, Im Wizemann

01.12. Dresden, Alter Schlachthof



MiA. - "KopfÜber" (Official Video)


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

20.09.2019 - 19:23 Uhr
28.2. soll dann das Album kommen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

25.10.2019 - 20:01 Uhr - Newsbeitrag


Nach 20 Jahren Bandgeschichte noch immer etwas zu sagen haben, sich gegenseitig zuzuhören, Lust zu haben, kreativ miteinander zu arbeiten - das ist nicht selbst verständlich. Erst kürzlich präsentierten MiA. mit "KopfÜber" ihre erste neue Single und damit die Ankündigung eines neuen, ihres nunmehr siebten Studioalbums. Heute legt die Band um Sängerin Mieze Katz mit einer weiteren Nummer nach und veröffentlicht den Song "Tortenguss". Passend dazu startet in der nächsten Woche die ausgedehnte Tour der Band, auf der auch schon neues Material live vorgestellt wird. Das Album "Limbo" wird am 28. Februar erscheinen.










MiA. (DE)
Neues Video für "Tortenguss" und Tourstart nächste Woche / Album "Limbo" erscheint am 28.2.2020












MiA.

"Tortenguss" (Single)

VÖ: 25.10.19
Album: "Limbo"
VÖ: 28.2.2020
Label: Four Music
Genre: Pop










RELEASE INFO

20 Jahre Bandgeschichte, sechs Alben, unzählige Hits und ein nicht mehr wegzudenkender Status in der deutschen Musiklandschaft. Manch einer würde sich darauf ausruhen. MiA. haben all das zum Anlass genommen, um innezuhalten und sich zu fragen: Was kommt jetzt nach diesen 20 Jahren? Wer ist man da als Band, aber auch als Mensch? Macht man weiter? Wie selbstverständlich ist das? Jetzt und in Zukunft? Und überhaupt: Warum MiA.?

Im dritten Jahr nach ihrem Jubiläum kehren Sängerin Mieze Katz, Schlagzeuger Gunnar Spies, Bassist Robert »Bob« Schütze und Gitarrist Andy Penn jetzt mit ihrem siebten Album »Limbo« zurück, das Antworten auf all diese Fragen gibt.

Nach dem ersten Vorgeschmack »KopfÜber« veröffentlichen MiA. jetzt bereits die zweite Single aus ihrem neuen Album »Limbo«. Das Stück hört auf den Namen »Tortenguss« - aber wer zuckrigen Pop erwartet, irrt gewaltig. »Tortenguss« ist 3 Minuten und 46 Sekunden pure Unvernunft und schreiend-schönes Durcheinander.

»Ich spür den Puls, er reißt mich mit sich / also gehen wir los, leben wir los!«, singt Mieze zu den treibenden Sounds der Band. »Tortenguss« ist ein Song über den Moment der Geborgenheit im Chaos, über Anmut im Gewitter der Großstadt und die Ausstrahlungskraft eines Ortes, an dem man bereit ist, sich überrumpeln und einnehmen zu lassen. Einfach Augen zu und durch - und dann direkt rein ins Herz.

Ein Motto, dass auch für den kommenden November gelten dürfte. Da gehen MiA. nämlich auf große »KopfÜber«-Tour durch Deutschland und Österreich. Mit im Gepäck: Die großen Hits aus mehr als 20 Jahren Bandgeschichte, genauso wie die ersten Songs aus dem neuen Album »Limbo«, das am 28.2.2020 erscheinen wird.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

07.02.2020 - 20:13 Uhr - Newsbeitrag
MOIN aus Hamburg.

"Weil ich es kann!" Mieze Katz von MiA hat im neuen Video "Limbo" niemand geringeren als Nachrichtensprecher Thorsten Schröder auf's Tanzparkett gebeten. Damit kündigt die Band ihr neues Album mit dem Titel "Limbo" nun für den 27. März an. Nach 20 Jahren Bandgeschichte noch immer etwas zu sagen haben, sich gegenseitig zuzuhören, Lust zu haben, kreativ miteinander zu arbeiten - das ist nicht selbst verständlich. Damit zählen MiA ohne Frage zu einer der wichtigsten und kontinuierlichsten deutschen Pop-Bands der letzten Jahre

MiA (DE)
Nachrichtensprecher Thorsten Schröder im neuen Video "Limbo" - Neues Album kommt am 27. März


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

17.03.2020 - 20:11 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Autotomate

Postings: 3735

Registriert seit 25.10.2014

18.03.2020 - 13:09 Uhr
Sehr milde Rezension diesmal, ich mag Mia ja auch irgendwie: Zwischen den manchmal wahnsinnig peinlichen Details findet man immer etwas Großartiges. Der erste Vorabsong zum neuen Album ("KopfÜber") war ziemlich vielversprechend, die beiden folgenden dann leider doch wieder lame. Weiß noch nicht, ob ich da nach Erscheinen noch mal reinhöre.

Vive

Postings: 484

Registriert seit 26.11.2019

19.03.2020 - 07:11 Uhr
ich dachte immer, David singt "come on and do the party time", aber das war auch noch in der zeit, bevor ich des englischen mächtig war.

Autotomate

Postings: 3735

Registriert seit 25.10.2014

19.03.2020 - 11:27 Uhr
Aha, und was singt er wirklich? "Komm mein Mädchen, reich mir deine Hände"?

Vive

Postings: 484

Registriert seit 26.11.2019

19.03.2020 - 12:04 Uhr
in der review steht "Come on and move your body down".
Ich lasse es mal bleiben, nachzuhören..

Autotomate

Postings: 3735

Registriert seit 25.10.2014

19.03.2020 - 12:20 Uhr
Ah danke, jetzt hab ich's kapiert :)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

20.03.2020 - 19:55 Uhr - Newsbeitrag




RELEASE INFO

„No Bad Days – so steht’s auf deiner Haut / No Bad Days – gestochen scharf, groß und laut“, singt Mieze Katz auf der neuen Single ihrer Band MiA. Für ein selbstbestimmtes Leben und das leidenschaftliche Anderssein. Für alle Geisterfahrer und Gegendenstromschwimmer Für sich und all die anderen wilden Mädchen und Jungs da draußen.

Die Idee für den Song kommt der Band beim Durchforsten ihres Instagram-Feeds. Auf einem Foto zu sehen: Marie, 25, MiA.-Fan durch und durch, in der ersten Reihe beim Konzert. Auch im Bild: Ihr Unterarm. Auf dem steht, in großen bunten Buchstaben „No Bad Days“ tätowiert. Warum nicht einfach mal die Connection zwischen Künstler und Fan umdrehen? Den Song zum Tattoo schreiben und nicht umgekehrt? Eben.

Wer die bisherigen Videoauskopplungen vom Album „Limbo“ verfolgt hat, der weiß, dass MiA. sich Clip für Clip etwas Neues einfallen lassen. Nach dem tanzenden Tagesschausprecher Thorsten Schröder im Video zum Titeltrack, war die Band dieses Mal auf geheimer Mission unterwegs.

Unter dem Vorwand, eine Doku über MiA.-Fans zu drehen, von der Band aus ihren eigenen vier Wänden gelockt, um dann heimlich das Wohnzimmer kurzerhand zur Bühne umzufunktionieren und dort nach Maries Rückkehr gemeinsam mit jeder Menge Konfetti die Weltpremiere von ihrem Song zu feiern.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: