Green Day - Father of all ...

User Beitrag

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 723

Registriert seit 31.10.2013

10.02.2020 - 20:56 Uhr
Der Armin-Bot ist schon wieder kaputt :D

Ich find's (wie man sieht) nicht so mies, wie viele Stimmen hier. Manche Songs sind problemlos besser als das Zeug, das Green Day auf den letzten vier Alben angehäuft haben. Die andere Hälfte ist aber wirklich übel...

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 723

Registriert seit 31.10.2013

10.02.2020 - 21:02 Uhr
@didz:

Schwankte immer zwischen 4 und 5. Hab mich für die 5 entschieden, weil "Meet me on the roof", "I was a teenage teenager", "Sugar roof" und "Graffitia" schon gut rein laufen. Denk dir eine knappe 5

@jo:

Alles ist besser als "Tre"

jo

Postings: 1287

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 21:15 Uhr
@MartinS:

Na, das sehe ich in dem Fall anders. Wie gesagt: Alleine diese unnötigen, teils gruseligen Effekte auf Armstrongs Stimme versauen mir die ersten fünf Songs sofort. Nicht, dass man das nicht mal machen könnte - aber es fügt sich hier so nahtlos in die sowieso miese (Über-)Produktion ein... Auch letzteres ist jetzt nicht unbedingt was Neues bei Green Day, aber nie fiel es so störend auf wie hier.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 723

Registriert seit 31.10.2013

10.02.2020 - 21:49 Uhr
War nicht ganz so ernst gemeint :) Ich finde die "Tre" einfach komplett langweilig, mal von "X-Kid" abgesehen.
Das mit den Effekten und der Produktion stimmt natürlich.

manfredson

Postings: 303

Registriert seit 14.06.2013

11.02.2020 - 23:42 Uhr
Als sie "Uno", "Dos" und "Tre" rausgebracht haben, dachte ich mir, aus den besten Momenten davon, könnte man eine ganz gute EP basteln. Jetzt haben sie im Prinzip genau das gemacht, wenn man von der Lauflänge ausgeht, und es ist trotzdem Mist. Naja.

tumbleweed

Postings: 125

Registriert seit 02.09.2019

12.02.2020 - 15:11 Uhr

Green Day kennen die Tastenkombinationen STRG+C und STRG+V wohl bestens.

Vielleicht ist es nun aber an der Zeit, daß Sie mal ALT+Entf drücken :)

horstkevin

Postings: 13

Registriert seit 21.08.2019

12.02.2020 - 15:30 Uhr
Oder CTRL + ALT + Delete

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6271

Registriert seit 13.06.2013

13.02.2020 - 15:08 Uhr
0/10 bei Fantano. :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4506

Registriert seit 26.02.2016

16.02.2020 - 18:19 Uhr
He's not wrong, you know.

Kaum ein Album macht sich mit all seiner Umgebung so unbeliebt dieses. Und dann unterbietet die Musik das noch. Hölle.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: