Christoph Metzelder

User Beitrag

Schwarznick

Postings: 301

Registriert seit 08.07.2016

13.09.2019 - 20:16 Uhr
früher wurde hier gelöscht und gesperrt was das zeug hält aufgrund solcher themen, die vorzugsweise den schwarznicks unterstellt wurden, die ja alle hetzer und afd-wähler waren, wissen wir, auch dass genau deswegen unter anderem gäste nun ausgeschlossen sind. nun kann man nur noch mit dem kopf schütteln, dass genau solche themen von nörtz geradezu heraufbeschwört und vermischt werden. da sollte man meinen, ihm könnte mittlerweile langweilig geworden sein. es steht hier ein verdacht der kinderpornografie im raum, da kommt er mit bild und afd wieder an und triggert genau solche diskussionen, die hier nicht erwünscht sind. kratz ich mir da nur am kopf, auch das viele drauf anspringen, oder habt ihr alle einen neben euch stehn? nur ne frage.

info nurzu

Postings: 106

Registriert seit 31.01.2019

14.09.2019 - 09:25 Uhr
Da es aber keine Schwarzen mehr im Forum gibt, hat nörtz den Kampf gewonnen oder so ähnlich. Stand das hier nicht zuletzt? Echt irritierend, wenn Kommentare einfach kommentarlos verschwinden.

HELVETE II

Postings: 2235

Registriert seit 14.05.2015

14.09.2019 - 10:01 Uhr
Letztens habe ich einen Kommentar in der Zeit gelesen, der ziemlich exakt umschrieb, wie in unserer heutigen Gesellschaft radikale Positionen hoffähig wurden und zwar sogar nicht nur an den beiden äußeren Seiten des politischen Spektrums sondern auch in der Mitte. Die Zeit des politischen Kompromisses und des Abwägens scheint vorüber zu sein. Ansatzweise kann man im Kleinen diese Entwicklung auch in diesem Thread beobachten.

Leider finde ich den Artikel aus der Zeit nicht mehr. Weiß zufällig jemand wovon ich rede und könnte den Artikel hier verlinken?

info nurzu

Postings: 106

Registriert seit 31.01.2019

14.09.2019 - 10:46 Uhr
Habe eher den Eindruck, dass manches, was von CDU und Merkel vor nicht allzu langer Zeit völlig selbstverständlich vertreten wurde (und mittlerweile auch wieder), mittlerweile als rechtsradikal/Nazi gilt und hier im Forum auch nicht geduldet ist. mit Hinweis auf hier gilt das Hausrecht (und nicht das Grundgesetz).

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5738

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2019 - 10:55 Uhr
@HELVETE II

Die AfD möchte die freiheitliche Demokratie durch einen autoritären, völkisch orientierten Staat ersetzen. Darin ist sich die Mehrheit der Akteure dort einig. Differenzen gibt es aber in der Frage, wie genau dieser Staat organisiert sein soll. Manche knüpfen an eigentlich vergessen geglaubte rechtsradikale Bewegungen aus der Zeit der Weimarer Republik an, manche wollen sich am Austro-Faschismus der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts orientieren. Andere eher am Ungarn unter Orban. Und es gibt diejenigen, die unverblümt vom Wiederaufleben des Dritten Reichs träumen.

Da kann es keine Kompromisse geben. Nicht einen Zentimeter weit und wer diese Personen, diese Partei wählt, wie nennt man den?

Rote Arme Fraktion

Postings: 2769

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2019 - 15:13 Uhr
Wie wär‘s mit „Alternativling“. Klingt irgendwie putzig.

hubschrauberpilot

Postings: 5427

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2019 - 16:43 Uhr
Wie wärs mit rechtem Spinner? Alternativ ist da sicher nichts, auch wenns im Namen der AfD steckt, so wie christlich in CDU, was haben wir gelacht.

Du klingst auch putzig Rote Arme Fraktion.

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 980

Registriert seit 07.09.2013

14.09.2019 - 16:56 Uhr
Könnt ihr bitte in diesem Thread mal die AfD, das Recht auf freie Meinungsäußerung und die frage, was links, rechts und rechtsexrem ist rauslassen? Es muss nicht überall das ewig gleiche Thema durchgekaut werden.
Zumal bei den aktiven Diskutanten kein Konsens zu erwarten ist.
Danke.

Orph

Postings: 317

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2019 - 20:16 Uhr
Vorschlag zur Güte: Alter Naivling.

Schwarznick

Postings: 301

Registriert seit 08.07.2016

14.09.2019 - 20:27 Uhr
das mit dem posting von nörtz "er habe den kampf gegen die schwarzen" gewonnen habe ich auch noch gelesen. wieso ist das nun weg? also war es in nörtz anliegen hier für gäste dicht zu machen und er feiert das jetzt voll ab? ganz toll, dazu kann man echt nichts mehr sagen.

hubschrauberpilot

Postings: 5427

Registriert seit 13.06.2013

14.09.2019 - 21:10 Uhr
"Vorschlag zur Güte: Alter Naivling. "

Ok, akzeptiert.

pauIie

Postings: 69

Registriert seit 26.09.2019

26.09.2019 - 08:28 Uhr
Das Landgericht Köln hat BILD mit einer einstweiligen Verfügung verboten, über die Ermittlungen gegen Ex-Fußball-National-Spieler Christoph Metzelder (38) identifizierend zu berichten.

Selbstverständlich bedeuten solche Ermittlungen noch keinen Schuldspruch. Dennoch besonders bizarr: BILD wird nun vom Kölner Landgericht verboten, über den Fall zu berichten, obwohl die Hamburger Staatsanwaltschaft selbst die Öffentlichkeit darüber informiert hatte!

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/verdacht-der-verbreitung-kinderpornographischer-schriften-gericht-verbietet-bild-64945652.bild.html

John Bello

Postings: 177

Registriert seit 26.08.2019

26.09.2019 - 21:24 Uhr
Macht den Leuten von der Bild nichts, jagen die halt weiter Bakery Jatta durchs mediale Dorf.

hubschrauberpilot

Postings: 5427

Registriert seit 13.06.2013

26.09.2019 - 21:37 Uhr
Kann mir kaum vorstellen, dass da was dran ist. Wie lange dauert es denn bitte, um einen Computer nach belastbarem Material durchzuscannen? 1 Tag? Ok, nach Beamtenzeit: 14 Tage, minimal. Ist jetzt aber auch rum.

Obrac

Postings: 1095

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2019 - 07:43 Uhr
Kann mir kaum vorstellen, dass da was dran ist. Wie lange dauert es denn bitte, um einen Computer nach belastbarem Material durchzuscannen? 1 Tag? Ok, nach Beamtenzeit: 14 Tage, minimal. Ist jetzt aber auch rum.


Das verstehe ich allerdings auch nicht. In irgendeinem Artikel stand, dass die Auswertung der Beweismittel sehr lange dauern kann. Meine Güte, entweder hat er Bilder auf dem Rechner oder nicht. Es muss doch auch innerhalb kürzester Zeit feststellbar sein, welche Bilder von seinem Whatsapp-Account verschickt worden sind.
Was mich auch irgendwie wundert, ist, dass er sich nicht einfach hinstellt und sagt, dass er unschuldig ist, wenn er es wirklich ist.

edegeiler

Postings: 1607

Registriert seit 02.04.2014

27.09.2019 - 11:43 Uhr
Ich halte die Verfügung des LG für falsch und glaube, dass die BILD dagegen (teil-)erfolgreich vorgehen wird. Was mittlerweile auch Journalisten anderer Marken bemerkt haben: Das LG hat de facto so gut jegliche Berichterstattung über diesen Fall untersagt.

dronevil

Postings: 141

Registriert seit 14.08.2019

27.09.2019 - 12:38 Uhr
Was mich auch irgendwie wundert, ist, dass er sich nicht einfach hinstellt und sagt, dass er unschuldig ist, wenn er es wirklich ist.

ICh schätze Metzelder als klugen Strategen ein (und halte ihn für das Opfer einer Intrige). Er wird sich fragen, wie er aus der Sache mit dem geringsten Schaden rausgehen kann. Und in diesem Zusammenhang könnte es nach Abschluss der Ermittlungen sinvoll sein, gebündelt an die Öffentlichkeit zu gehen und dann in einem Rutsch rechtliche Schritte gegen BILD, die Staatsanwaltschaft Hamburg und seine Bekannte anzukündigen.

Obrac

Postings: 1095

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2019 - 13:52 Uhr
Absolut möglich. Ich glaube auch nicht recht dran und hoffe, dass nichts dran ist und sich das Gaze lückenlos aufklären lässt.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: