Dominik Eulberg - Mannigfaltig

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16215

Registriert seit 08.01.2012

25.08.2019 - 20:43 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

boneless

Postings: 2527

Registriert seit 13.05.2014

25.08.2019 - 20:56 Uhr
Da unterhalte ich mich letztens erst mit einer Freundin darüber, dass Eulberg endlich mal wieder ein Album machen könnte und dann erscheint es prompt. Die 3 Vorabtracks sind schon mal ziemlich fantastisch.

maxlivno

Postings: 1624

Registriert seit 25.05.2017

25.08.2019 - 22:09 Uhr
Die Rezension liest sich sehr spannend. Wird vermerkt

Watchful_Eye

User

Postings: 1741

Registriert seit 13.06.2013

25.08.2019 - 23:04 Uhr
"Diorama" war klasse und wird in meiner Top 100-Liste auftauchen. Die neuen Tracks klingen auch wieder gut..

Mr. Orange

Postings: 1293

Registriert seit 04.02.2015

25.08.2019 - 23:33 Uhr
"Diorama" war klasse und wird in meiner Top 100-Liste auftauchen.

In meiner ebenfalls. Eulberg hat zwar vermutlich nie Pionierarbeit geleistet, aber innerhalb seines Rahmens einige großartige Leistungen vollbracht. Ganz weit vorne bei mir: „Die 3 Millionen Musketiere“.

Watchful_Eye

User

Postings: 1741

Registriert seit 13.06.2013

25.08.2019 - 23:39 Uhr
"Ganz weit vorne bei mir: „Die 3 Millionen Musketiere“. "

Exakt, hier auch :D

Plattenbeau

Postings: 756

Registriert seit 10.02.2014

26.08.2019 - 11:21 Uhr
Habe ihn erst kürzlich durch eine Reportage beim DLF entdeckt, wo einer seiner Songs ("Dream Machine") verwendet wurde. Der Song gefällt mir im Moment sehr gut. Muss mich mal etwas in seine Werke reinhören.

musie

Postings: 2566

Registriert seit 14.06.2013

23.09.2019 - 21:24 Uhr
super Album, eins der besten des Jahres aus dem elektronischen Bereich. tendiere zu einer 9/10.

MasterOfDisaster69

Postings: 533

Registriert seit 19.05.2014

06.11.2019 - 16:35 Uhr
wirklich!? da schlafen einem die Fuesse bei ein. Die Idee mit den Viechern als Tracknamen und auf den Covern ist aber originell, dafuer gibts auch einen Punkt mehr, also 6/10.

Klaus

Postings: 425

Registriert seit 22.08.2019

06.11.2019 - 16:42 Uhr
So als qualitative Musik, die man, wie Paschburg etc. auch im Büro laufen lassen kann - super.

MasterOfDisaster69

Postings: 533

Registriert seit 19.05.2014

06.11.2019 - 18:12 Uhr
schon ok, ich wollte der Musik und dem Konzept, was er sich dabei gedacht hat, nicht die fehlende Qualitaet unterstellen. In Spotify findet man ja auch seinen Audio-Kommentar hierzu.

saihttam

Postings: 1487

Registriert seit 15.06.2013

14.11.2019 - 19:23 Uhr
Das funktioniert wirlich sehr gut zum arbeiten. Nicht zu aufdringlich und dennoch abwechslungsreich, Gefällt!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: