Thees Uhlmann - Junkies und Scientologen

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

27.03.2019 - 18:26 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

27.03.2019 - 18:30 Uhr
Kaum zu glauben, aber im Jahr 2019 ist die letzte wirklich aktive Phase von Thees Uhlmann & Band schon ganze drei Sommer her. Euphorische Konzerte, gereckte Fäuste, die besten Geschichten. Was kommt nach dem ersten Album (2011), dem zweiten Album "#2" (2013) und dem Spiegel-Bestseller Roman "Sophia, der Tod und ich" (2015)? Schon ganz bald sind wir schlauer... Mit 100.000 Gitarren melden sich Thees Uhlmann & seine neu formierte Band 2019 wieder auf der Bühne zurück!

Der Vorverkauf für die vier Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Köln startet am Freitag, dem 29.03.2019, um 09:00 Uhr exklusiv über den Shop des Labels Grand Hotel van Cleef. Über eine Ankündigung der Daten über eure Kanäle würden wir uns sehr freuen!

Thees Uhlmann & Band - Live 2019
präsentiert von 11Freunde, VISIONS, MINT, taz & DIFFUS

27.09. Hamburg, Große Freiheit 36
28.09. Berlin, Lido
29.09. München, Ampere
30.09. Köln, Stadtgarten

Über seine sozialen Medien meldete sich Thees Uhlmann wie folgt zurück:

"Wenn ich richtig gezählt habe, habe ich 5 Jahre nicht gesungen. Es wird wirklich Zeit mal wieder damit anzufangen. Warum das so lange gedauert hat werde ich noch mal irgendwann erzählen, aber viel wichtiger: Hier die ersten Konzerte.

Wer sich für Songtitel wie „Ich bin der Fahrer, der die Frauen nach Hip Hop-Videodrehs nach Hause fährt“ oder „Die Welt hat mir außer Dir nichts mehr zu bieten!“ interessiert liegt goldrichtig. Der Rest kommt einfach mit.

Ich möchte mich an dieser Stelle schon mal bei allen Freunden und Freundinnen entschuldigen, bei denen ich mich so lange nicht melden konnte. Es ging einfach nicht anders. Aber jetzt bin ich wieder da."

Bereits vorab bestätigt waren Auftritte beim "Cruise van Cleef" auf der Syltfähre zwischen Rømø und List (15.08.) sowie beim Highfield Festival vom 16.-18.08.2019.
Alles, was man wissen muss
27.03.2019 - 20:07 Uhr
Es gibt auf der Welt so entsetzlich Banales,

sie hört Thees Uhlmann und Kettcar, die Nahles.


Wiglaf Droste

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

03.04.2019 - 15:01 Uhr - Newsbeitrag
Tickets für Thees Uhlmann & Band: neuer VVK-Start

Guten Nachmittag, liebe Gemeinde.
Das hatten wir uns letzte Woche wirklich anders vorgestellt mit dem VVK-Start für die Thees Uhlmann & Band Shows im September. Trotz Server-Upgrade und Sicherheitsvorkehrungen war unsere Technik dem Ansturm auf die Karten nicht gewachsen. Wir mussten alles abbrechen, Fehlerquellen suchen, neue Lösungen finden. Jetzt sind wir soweit. Hier der Plan für den zweiten Versuch des Vorverkaufsstarts:

Nach den September-Terminen ist natürlich noch eine richtige, große Tour von Thees Uhlmann & Band geplant. Diese wird im Dezember 2019 stattfinden, und unten findet ihr alle Termine dieser Tour durch die größeren Clubs und Hallen. Wie man sieht: es sollte genügend Platz und für jeden erreichbar Konzerte in allen Himmelsrichtungen geben.

Trotz eines erneuten Serverumzugs & -Upgrades möchten wir auf wirklich Nummer super-sicher gehen, und starten den Vorverkauf erstmal Stadt-für-Stadt. Es gehen jeweils der September UND der Dezember-Termin in den Vorverkauf, so dass niemand Angst haben muss, leer auszugehen. Der Vorverkaufsstart ist wie folgt gestaffelt:
Fr., 05.04., 10:00 Uhr - HAMBURG 27.09. + 18.12.
Sa., 06.04., 10:00 Uhr - BERLIN 28.09. + 14.12.
So., 07.04., 10:00 Uhr - MÜNCHEN 29.09. + 07.12.
Mo, 08.04., 10:00 Uhr - KÖLN 30.09. + 21.12.
Di, 09.04, 10:00 Uhr - alle übrigen Konzerte

Wie gehabt sind die Tickets erstmal nur über www.ghvc-shop.de erhältlich!

Wir haben uns für diesen Modus des Vorverkaufs entschieden, um wirklich allen eine Chance auf einen fairen und frustfreien Vorverkauf zu geben. Wir entschuldigen uns nochmals für den missglückten Versuch letzte Woche - Danke für euer Verständnis!
Falls es noch Fragen zum Thees Uhlmann-VVK geben sollte, könnt ihr uns am einfachsten an tuvvk@ghvc.de mailen und wir versuchen euch so schnell wie möglich zu helfen.

Mit schönen Grüßen aus der Feldstraße
Grand Hotel van Cleef

Thees Uhlmann & Band - Live 2019
präsentiert von 11Freunde, VISIONS, MINT, taz & DIFFUS

27.09. Hamburg, Große Freiheit 36
28.09. Berlin, Lido
29.09. München, Ampere
30.09. Köln, Stadtgarten

06.12. A - Wien, Gasometer
07.12. München, Tonhalle
08.12. Saarbrücken, Garage
10.12. Erlangen, Heinrich Lades Halle
11.12. Dortmund, FZW
12.12. Wiesbaden, Schlachthof
13.12. Stuttgart, LKA Longhorn
14.12. Berlin, Columbiahalle
16.12. Hannover, Capitol
18.12. Hamburg, Große Freiheit 36
19.12. Bielefeld, Lokschuppen
20.12. Bremen, Pier 2
21.12. Köln, Palladium

"Wir haben jetzt wegen den Tickets noch mal so richtig nachgedacht. Und wenn wir richtig nachdenken, dann legen wir unseren internen Server quasi schon fast lahm... Man hat ja mit dem Rock'n'Roll jetzt auch nicht wegen des Nachdenkens angefangen. Vielmehr war der Rock'n'Roll vielleicht sogar das Ergebnis des Nachdenkens. Genitiv - eine super Sache.

Wir hoffen, dass jetzt alles hält. Es ist mir peinlich, dass es so ein Grind gab wegen den Tickets, aber ein wenig habe ich mich natürlich auch gefreut, dass Ihr mich und uns nicht vergessen habt. Das werden wir NEVER FORGETTEN. Etwas auf englisch reindeutschen und Ihr - eine super Sache."
- Thees Uhlmann

Weitere bestätigte Thees Uhlmann & Band Konzerte:

15.08. Sylt / Rømø, Cruise van Cleef (Tickets)
16. - 18.08. Großpösna, Highfield Festival
16.08. Kassel, Kulturzelt (Tickets ab 10.04.)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

08.04.2019 - 18:53 Uhr
Nach zwei erfolgreichen Solo-Alben und einem Debüt-Roman der sich wochenlang in der SPIEGEL-Bestseller-Liste hielt, wurde es in den letzten Jahren eher ruhig um Thees Uhlmann. Doch es ist was im Busch: morgen startet der Vorverkauf für die bisher größte Tour von Thees Uhlmann & Band im Dezember 2019.

Vor wenigen Wochen kündigte das von Uhlmann 2002 selbstgegründete Label Grand Hotel van Cleef die vier ersten Clubkonzerte von Thees Uhlmann seit langer Zeit an. Als der Vorverkauf dafür dann starten sollte, ging erstmal gar nichts mehr.

Der Ansturm auf den Webshop des Hamburger Labels war so groß, dass die Server nicht standhielten. Nach wenigen Minuten musste der Vorverkauf komplett abgebrochen werden. Seit letzer Woche wurden die Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Köln dann etappenweise in den Vorverkauf gegeben. Nach je weniger als fünf Minuten waren alle Tickets vergriffen.

Doch natürlich wird es 2019 viel mehr Konzerte von Thees Uhlmann & Band geben. Ab morgen 10:00 Uhr sind alle folgenden Konzertdaten im Vorverkauf.


Thees Uhlmann & Band - Live 2019
präsentiert von 11Freunde, VISIONS, MINT, DIFFUS & taz
Tickets: http://bit.ly/TUB2019

27.09. Hamburg, Große Freiheit 36 (ausverkauft)
28.09. Berlin, Lido (ausverkauft)
29.09. München, Ampere (ausverkauft)
30.09. Köln, Stadtgarten (ausverkauft)

06.12. A - Wien, Gasometer
07.12. München, Tonhalle
08.12. Saarbrücken, Garage
10.12. Erlangen, Heinrich Lades Halle
11.12. Dortmund, FZW
12.12. Wiesbaden, Schlachthof
13.12. Stuttgart, LKA Longhorn
14.12. Berlin, Columbiahalle
16.12. Hannover, Capitol
17.12. Hamburg, Große Freiheit 36 (Zusatzshow)
18.12. Hamburg, Große Freiheit 36
19.12. Bielefeld, Lokschuppen
20.12. Bremen, Pier 2
21.12. Köln, Palladium

Bereits im August spielen Thees Uhlmann & Band auf der "Cruise van Cleef" (Informationen dazu hier) am 15.08., im Kulturzelt in Kassel am 16.08. und auf dem Highfield Festival in Großpösna (16.-18.08.).


eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2083

Registriert seit 14.06.2013

23.07.2019 - 16:31 Uhr - Newsbeitrag
Am 20.09. kommt das dritte Thees-Album.



eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2083

Registriert seit 14.06.2013

23.07.2019 - 16:33 Uhr
Hier noch die Pressemitteilung:

Thees Uhlmann ist zurück! Sechs Jahre nach "#2" erscheint das dritte Solo-Album "Junkies und Scientologen" am 20.09.2019 bei Grand Hotel van Cleef.

Nach dem Debütalbum 2011, dem Nachfolger #2, der 2013 passenderweise auf Platz #2 in den Charts landete, und der letzten regulären Club-Tour 2014 ist es tatsächlich schon fünf Jahre her, dass Thees Uhlmann so richtig und regelmäßig gesungen hat.

Mit seinem Debütroman "Sophia, der Tod und ich" von 2015 hielt Thees Uhlmann sich neun Wochen lang in der SPIEGEL-Bestseller Liste und gab unzählige Lesungen - bis heute wurden über 160.000 Exemplare des Romans verkauft.

Im September 2019 wendet sich der ehemalige Sänger von TOMTE endlich wieder seinem Kerngeschäft zu: Es wird wieder gesungen!

"Junkies und Scientologen" ist ab sofort als Limited-LP/CD Deluxe-Box-Set vorbestellbar. Die Box beinhaltet:

- Insgesamt fünf Tonträger: das Album "Junkies und Scientologen" als Doppel-LP und CD, sowie das Bonus-Album "Gold" mit acht unveröffentlichten Coverversionen auf LP und CD
- eine Thees Uhlmann "Soundbox" mit 16 verschiedenen Audiosnippets
- einen Thees Uhlmann Plastikop "Bildbetrachter"
- einen handsignierten Fotoprint
- einen Downloadcode zu allen Songs

Im unten stehenden, ausführlichen Statement von Thees Uhlmann gibt es mehr Informationen zu den Hintergründen, der langen musikalischen Pause und den Inhalten der Box.

Darunter findet ihr die Tracklist des Albums sowie alle aktuellen Live-Termine. Die Deluxe-Box sowie Tickets für alle Konzerte sind über den Shop des Labels Grand Hotel van Cleef erhältlich.

"Junkies und Scientologen" - Tracklist

01. Fünf Jahre nicht gesungen
02. Danke für die Angst
03. Avicii
04. Was wird aus Hannover
05. 100.000 Songs
06. Ich bin der Fahrer, der die Frauen nach Hip Hop Videodrehs nach Hause fährt
07. Junkies und Scientologen
08. Katy Grayson Perry
09. Menschen ohne Angst wissen nicht, wie man singt
10. Ein Satellit sendet leise
11. Die Welt ist unser Feld
12. Immer wenn ich an dich denke, stirbt etwas in mir

"Gold" - Tracklist

01. ?
02. ?
03. ?
04. ?
05. ?
06. ?
07. ?
08. ?

Thees Uhlmann & Band - Live 2019
präsentiert von VISIONS, MINT, taz, 11Freunde & DIFFUS
Tickets: http://bit.ly/TUB2019

03.08. Hamburg, Theaterschiff (solo, ausverkauft)
13.08. Reutlingen, Franz.K
14.08. Worpswede, Music Hall
15.08. DK - Rømø, Cruise van Cleef (ausverkauft)
16.08. Kassel, Kulturzelt
17.08. Grosspösna, Highfield Festival
23.08. Essen, Zeche Carl Open Air

25.09. Rostock, Mau Club
26.09. Cottbus, Glad-House
27.09. Hamburg, Große Freiheit 36 (ausverkauft)
28.09. Berlin, Lido (ausverkauft)
29.09. München, Ampere (ausverkauft)
30.09. Köln, Stadtgarten (ausverkauft)

06.12. A - Wien, Gasometer
07.12. München, Tonhalle
08.12. Saarbrücken, Garage
10.12. Erlangen, Heinrich Lades Halle
11.12. Dortmund, FZW
12.12. Wiesbaden, Schlachthof
13.12. Stuttgart, LKA Longhorn
14.12. Berlin, Columbiahalle
16.12. Hannover, Capitol
17.12. Hamburg, Große Freiheit 36
18.12. Hamburg, Große Freiheit 36
19.12. Bielefeld, Lokschuppen
20.12. Bremen, Pier 2
21.12. Köln, Palladium


TheElwood
23.07.2019 - 21:36 Uhr
Boah, Uhlmann. Ich mag Dich ja, aber schon wieder Du mit Deiner Klampfe auf dem Cover - so selbstverliebt kann man doch echt nicht sein.
Das kann man echt nicht mehr sehen.

Peacetrail

Postings: 50

Registriert seit 21.07.2019

24.07.2019 - 06:04 Uhr
Puh, ein Album ist ja ok, aber wer braucht diese Box mit fünf Tonträgern, handsigniertem Kram und einen Plastikop? Letzteres kannte ich ohne Google gar nicht.
richtig nice wenn
24.07.2019 - 07:44 Uhr
Wenn Mittvierziger traurige Songs über ihre Jugendliebe schreiben.
Orlando
24.07.2019 - 08:11 Uhr
Ich finde allein schon die Songtitel ziemlich peinlich, incl. Deppenleerzeichen. Ich befürchte, der Typ findet sich wahnsinnig gut und einfallsreich, lebt aber eigentlich in einer recht kleinen, naiv-romantischen Welt, genau wie seine Zielgruppe.
Hannover
24.07.2019 - 08:56 Uhr
Was wird aus mir?
Facepalmer
24.07.2019 - 09:11 Uhr
Songtitel out of hell.
Die Presse der Macht
24.07.2019 - 09:53 Uhr
Juhu! Da freut man sich dann doch wieder auf das Uhlmann'sche Dummgelaber allerorten!
zu faul sich einzuloggen
24.07.2019 - 09:57 Uhr
Bin trotzdem gespannt. Tomte und Thees Uhlmann fand ich immer stark.
Neue EP angekündigt
24.07.2019 - 10:05 Uhr
"Bier"

1. Ich trinke gerne Bier, seit ich Oasis höre
2. Frauen werden schön, wenn man mehr Bier trinkt
3. Alkoholfreies Bier ist ja eher weniger mein Ding
4. Tomte wird auch durch Bier nicht besser
5. Den Maulwurf hört niemand schreien (auch nicht wenn man Bier getrunken hat)

Jaggy Snake

Postings: 316

Registriert seit 14.06.2013

24.07.2019 - 11:35 Uhr
Ich mag Thees ja, aber die Deppenleerzeichen in der Tracklist stören mich auch massiv :D

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5363

Registriert seit 13.06.2013

24.07.2019 - 11:47 Uhr
Ich finde allein schon die Songtitel ziemlich peinlich, incl. Deppenleerzeichen. Ich befürchte, der Typ findet sich wahnsinnig gut und einfallsreich, lebt aber eigentlich in einer recht kleinen, naiv-romantischen Welt, genau wie seine Zielgruppe.

Wer ist denn seine Zieolgruppe.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5117

Registriert seit 23.07.2014

24.07.2019 - 12:57 Uhr
Schon länger her, dass ich so eine grässliche Tracklist gesehen habe. Puh.
Sep
24.07.2019 - 17:44 Uhr
Wer hört sich diesen Schwachsinn eigentlich an?

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 589

Registriert seit 31.10.2013

25.07.2019 - 18:32 Uhr
Sein erstes Soloalbum war nett, ist aber wahnsinnig schlecht gealtert und hatte obendrein noch Totalausfälle wie "Das Mädchen von Kasse 2". "#2" hatte dann außer "Im Sommer nach dem Krieg" nichts mehr zu bieten.
Ich würde sagen, da geht nix mehr.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

02.08.2019 - 18:34 Uhr - Newsbeitrag
Vor einigen Tagen kündigte THEES UHLMANN sein lang erwartetes, drittes Solo-Album an. Mit "Fünf Jahre nicht gesungen" gibt es jetzt den ersten Song aus "Junkies und Scientologen" zu hören. Das Album erscheint am 20.09.2019!

Gerade auch außerhalb von Hip Hop sollte eine Platte mit einer Ansage öffnen. Also so Richtung: „Wer bin ich!“, „Wo war ich!“ oder „Ey, wie sehr knallen meine neuen Songs alle Platzhalter-Künstler, die sich von hinten an den Thron geschlichen haben, weg!“ Alles mit Ausrufe- statt Fragezeichen, versteht sich.

Der Opener von Thees Uhlmanns dritter Solo-Platte ist eine solche Zustandsbeschreibung. Er sagt, was Sache ist. Und zwar: "Fünf Jahre nicht gesungen".



Die Single ist ab sofort über alle digitalen Streaming-Anbieter verfügbar.

"Fünf Jahre nicht gesungen"
Stream (alle Plattformen): https://orcd.co/theesuhlmannsingles

Thees Uhlmann zum Song:

"Jetzt geht es los hier. Jetzt ist Schluss mit Vertröstungen und Entschuldigungen. ICH HABE ALLES VERSUCHT! Jetzt brennt die Müllhalde der Ewigkeit und der Torf des gesunden, kleinen Gedankens. Ich freue mich, dass man "Fünf Jahre nicht gesungen" ab sofort überall hören kann.
Wobei aus fünf Jahren ja schon fast sechs geworden sind, aber vor einem Jahr habe ich eben darüber nachgedacht, warum mir seit fünf Jahren nichts mehr eingefallen ist. Von daher mögen mir die Mathelehrer verzeihen, wie sie mir schon so viel verziehen haben.
Wenn Sie schlechte Laune haben, dann wird das genau Ihr Song sein. Und wenn Sie gute Laune haben, dann werden Sie sich freuen, wie schön es ist, keine schlechte Laune zu haben, aber auch gut, wenn bei den anderen so ein Song dabei raus kommt.
So ist das eben. Das Leben ist kein Highway, es ist die B73!"

"Junkies und Scientologen" erscheint am 20.09.2019 bei Grand Hotel van Cleef. Das Album erscheint als Limited LP/CD-Box-Set mit dem Album auf Doppel-LP und CD, dem Bonus-Album "Gold" mit acht bisher unveröffentlichten, deutschsprachigen Cover-Versionen auf LP und CD (insgesamt fünf Tonträger in der Box), einem Plastikop-Bildbetrachter, einer Thees Uhlmann-Soundbox mit 16 Audiosnippets und einem signierten Fotoprint.
Das Album ist auch als normale Doppel-LP und CD ohne Extras erhältlich.
naja
02.08.2019 - 20:09 Uhr
Nicht gut, aber es könnte schlimmer sein.
naja
02.08.2019 - 20:25 Uhr
Thees erstes Solo-Album hatte schon ein paar feine Melodien zu bieten, man darf ihm halt nur nicht zuhören.

Mister X

Postings: 2504

Registriert seit 30.10.2013

04.08.2019 - 20:01 Uhr
Cooooold as Iceeeeeeee

Schade haette nach der "laengeren" Pause nicht erwartet dass sich der Erste Song so auffaellig bei Anderem bedient.

derdiedas

Postings: 339

Registriert seit 07.01.2016

04.08.2019 - 22:08 Uhr
Ich konnte nie viel mit Thees' Art zu singen anfangen, hier klingt er wenigstens etwas natürlicher als meist bei Tomte. Song ist ganz cool, ich hab nur im Refrain sofort Kettcars Landungsbrücken im Kopf, eine Ähnlichkeit ist schon da

Ituri

Postings: 123

Registriert seit 13.06.2013

13.08.2019 - 20:08 Uhr
Unfassbar ist, dass er sich schon wieder selbst aufs Cover setzt...wieso, Mann? Wieso?
Theeeeeeees
14.08.2019 - 11:48 Uhr
weil binsch voll de krazy hottie :O

roflmao lolz 8)

dronevil

Postings: 23

Registriert seit 14.08.2019

14.08.2019 - 11:53 Uhr
Ich hoffe, die Vinyl kommt pünktlich zur VÖ in die Stores. Wollte die nämlich einem Freund einen Tag später zur Hochzeit schenken.
@dronevil
14.08.2019 - 13:17 Uhr
Und den hasst Du, oder wie?!

dronevil

Postings: 23

Registriert seit 14.08.2019

15.08.2019 - 20:12 Uhr
Besonders sympathisch ist er wirklich nicht, aber in diesem Fall habe ich nur die besten Absichten.
Freund von dronevil
15.08.2019 - 20:18 Uhr
Ich lese hier mit. Du bist hiermit zur Hochzeit herzlich ausgeladen.
Verlobte vom Freund von dronevil
15.08.2019 - 20:53 Uhr
Wenn du die Uhlmann-Platte auflegst, sind wir geschiedene Leute
Fußballteam
16.08.2019 - 09:07 Uhr
Noch mal bezugnehmend auf Thees Schwäche mit den Deppenleerzeichen. Im Song "17 Worte" fällt dies besonders auf, da es eigentlich 16 sind. Aber Thees hat in seiner Wahrheit ein "Fußball Team" zu supporten. Dann kommt man auf 17.
Relativitätstheotheese
16.08.2019 - 10:38 Uhr
Nur weil Thees Uhlmann Deppenleerzeichen verwendet, bedeutet dies nicht automatisch, dass er auch ein Depp ist.
Dein Gott Rainer
16.08.2019 - 10:43 Uhr
Nein, Thees ist ein Depp, weil er ein Depp ist!
zu faul sich einzuloggen
17.08.2019 - 12:33 Uhr
Jetzt mal reingehört. Noe, nicht meins. Schade, hatte mich auf das Konzert im September gefreut. So ist mir das Geld für die Karte aber zu schade.
Linderus
17.08.2019 - 12:39 Uhr
Bekommt ungehört 8 Punkte und AdW. Kleiner Freundschaftsdienst. ;)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

21.08.2019 - 11:08 Uhr - Newsbeitrag
Die erste Single aus dem kommenden Album "Junkies und Scientologen" war bereits Anfang des Monats erschienen. Heute stellt Thees Uhlmann seine neuformierte Band im Musikvideo zu "Fünf Jahre nicht gesungen" vor. Außerdem wurden zwei weitere Konzerte für die große Dezember-Tour bestätigt.

Gedreht wurde das Video von Andreas Hornoff bei den ersten fünf gemeinsamen Konzerten der Band in Reutlingen, Worpswede, Kassel, der Syltfähre und dem Highfield Festival. Aus der Ursprungsbesetzung immer noch mit Thees Uhlmann auf der Bühne sind der österreichische Schlagzeuger Max Perner, Bassist Hubert Steiner und Gitarrist Martin Kelly.

Neu hinzugestoßen sind die belgische Gitarristin Nitzan Hoffmann, sowie das Produzenten-Duo des neuen Albums: Multiinstrumentalist Rudi Maier, der als Burkini Beach in der deutschen Indie-Szene kein Unbekannter ist, sowie Simon Frontzek, der damals auch bei TOMTE spielte, sind nun auch Teil der Thees Uhlmann Live-Band.

Thees Uhlmann - "Fünf Jahre nicht gesungen" (Musikvideo)


"Junkies und Scientologen", das dritte Thees Uhlmann-Album, erscheint am 20.09.2019 bei Grand Hotel van Cleef. Das Album ist als limitiertes LP/CD-Box-Set erhältlich (inkl. Bonus-Album "Gold" mit acht Coverversionen, einem Plastiskop-Bildbetrachter, einer Thees Uhlmann-Soundbox, einem signierten Fotoprint und "Grüße aus Hemmoor"-Sticker; insgesamt fünf Tonträger), sowie als Standard Doppel-LP und CD.

Nach einer bereits ausverkauften Club-Tour im September gehen Thees Uhlmann & Band im Dezember auf ihre bisher größte Headline-Tour. Neu bestätigt sind Konzerte am 04.12. im Alten Schlachthof Dresden und am 05.12. im Werk2 in Leipzig. Alle Konzerttermine finden sich unten!

Thees Uhlmann & Band - Live 2019
präsentiert von VISIONS, MINT, taz, 11Freunde & DIFFUS
Tickets: http://bit.ly/TUB2019

23.08. Essen, Zeche Carl Open Air

25.09. Rostock, Mau Club
26.09. Cottbus, Glad-House
27.09. Hamburg, Große Freiheit 36 (ausverkauft)
28.09. Berlin, Lido (ausverkauft)
29.09. München, Ampere (ausverkauft)
30.09. Köln, Stadtgarten (ausverkauft)

04.12. Dresden, Alter Schlachthof (neu!)
05.12. Leipzig, Werk 2 (neu!)
06.12. A - Wien, Gasometer
07.12. München, Tonhalle
08.12. Saarbrücken, Garage
10.12. Erlangen, Heinrich Lades Halle
11.12. Dortmund, FZW
12.12. Wiesbaden, Schlachthof
13.12. Stuttgart, LKA Longhorn
14.12. Berlin, Columbiahalle
16.12. Hannover, Capitol
17.12. Hamburg, Große Freiheit 36
18.12. Hamburg, Große Freiheit 36 (ausverkauft)
19.12. Bielefeld, Lokschuppen
20.12. Bremen, Pier 2
21.12. Köln, Palladium

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: