Chance The Rapper - The big day

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1782

Registriert seit 14.05.2013

17.07.2019 - 08:20 Uhr - Newsbeitrag
Erscheint am 26. Juli.

Chance the Crapper
28.07.2019 - 22:59 Uhr
Uuughh, damit hat er sich wohl selbst ins Bein geschossen. Könnte gut und gerne das schlimmste Mainstream-Rap-Album des Jahres sein. Wer hört sich bitte 70+ Minuten lang dieses Schnarchfest an?! Und mit Hot Shower hat er wohl die übelste Kacke des Jahres abgeliefert. Noch schlimmer als Dickys Earth Song. Wird auf rateyourmusic zurecht auseinandergenommen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5117

Registriert seit 23.07.2014

28.07.2019 - 23:04 Uhr
Hört sich wirklich schlecht an. Was ist da passiert? Die letzten Releases waren doch voll in Ordnung.
The Needle Drop
01.08.2019 - 16:31 Uhr
0/10
Frage ich mich
01.08.2019 - 18:59 Uhr
Kann mir den hohen Metacritic Wert von 71/100 absolut nicht erklären...
Habn die ein anderes Album gehört?
Fantano der Rapper
04.08.2019 - 14:11 Uhr
Fantano gibt 0/10. Ist es tatsächlich schlechter als Mileys neues Machwerk? Das hat immerhin 1/10 gekriegt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15468

Registriert seit 08.01.2012

04.08.2019 - 19:06 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

05.08.2019 - 13:13 Uhr
Nicht besser oder schlechter als sein bisheriger Output. 0/10 kann man also geben xD

Viele Grüße
Achim.
wow
05.08.2019 - 13:37 Uhr
voll edgy.
Maester Obvious
05.08.2019 - 14:26 Uhr
Pitchfork: 6,9/10

MopedTobias

Postings: 12063

Registriert seit 10.09.2013

05.08.2019 - 19:11 Uhr
Dieser Beitrag von Achim ist nicht besser oder schlechter als sein bisheriger Output. 0/10 kann man also geben xD

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3412

Registriert seit 26.02.2016

05.08.2019 - 19:24 Uhr
Mich wundert, dass Chance wohl echt der Meinung sein muss: "Jep, kann man so veröffentlichen, ist total unterhaltsam, sind gute Songs."
Ganz furchtbares Album, kein Vergleich insbesondere zu "Acid Rap".

captain kidd

Postings: 1682

Registriert seit 13.06.2013

06.08.2019 - 20:54 Uhr
Die ersten beiden Tracks gehen noch halbwegs, danach wird es leider wirklich gruselig. sehr sehr schade. Und völlig unverständlich.
good kidd, m.a.a.d. forum
08.08.2019 - 21:18 Uhr
Hey kidd! Schön dich wiederzusehen. Konntest dudich denn mittlerweile wenigstens mit Endless und Blonde anfreunden?

Liebe Grüße, dein größter Fan!
Elefantenhaut
21.08.2019 - 09:55 Uhr
Der gute Chäncelör (Ehemann und Vater) scheint auch so ne sehr gereifte Person zu sein: Auf die ganzen gefrusteten Reaktionen von seinen Fans zu diesem Schrottalbum reagierte er schlicht mit einem "EAT A DlCK" auf seinem Twitteraccount.


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: