Bundesliga-Saison 2019/20

User Beitrag

Talibunny

Postings: 118

Registriert seit 14.01.2020

22.03.2020 - 00:43 Uhr
https://www.kicker.de/772610/artikel/ehemaliger_real_praesident_sanz_stirbt_an_coronavirus

Mann 50 Wampe

Postings: 389

Registriert seit 28.08.2019

23.03.2020 - 20:07 Uhr
Und wenn 10 von 18 Bundesligaclubs Insolvenz anmelden müssten, ich empfinde nicht das geringste Mitleid mit Profivereinen.

Given To The Rising

Postings: 2627

Registriert seit 27.09.2019

23.03.2020 - 20:10 Uhr
Bundeliga 2021/22 mit Bayern und RB. Der Sieger ist Meister, der Verlierer steigt ab.

Mann 50 Wampe

Postings: 389

Registriert seit 28.08.2019

23.03.2020 - 20:26 Uhr
Ich gehe sogar noch weiter: Profifussball mit all seinen widerlichen Auswüchsen, komplett eindampfen, ich wünsche mir fast Corona würde das möglich machen.

peppermint patty

Postings: 1432

Registriert seit 07.05.2019

23.03.2020 - 20:31 Uhr
In der Beziehung war Watzke vor einigen Tagen nicht schlecht, der sinngemäss behauptete, dass er keinen Bock auf einen Solidaritätsfonds mit anderen Klubs hätte. Warum solle man Klubs helfen, die sich in den letzten Jahren in den Ruin gewirtschaftet hätten? (Ich hab mich innerlich auch schon längst von diesem Theater entfernt)

Given To The Rising

Postings: 2627

Registriert seit 27.09.2019

23.03.2020 - 20:34 Uhr
Würd ich nicht sagen, weil es eine Ablenkung bracht. Aber gleiche Bezahlung wie Krankenschwestern und mit Draft System zum Leistungsausgleich.

peppermint patty

Postings: 1432

Registriert seit 07.05.2019

23.03.2020 - 20:39 Uhr
Hier läuft grade wieder so eine Lichterkettenmentalität. Auf einmal wird die Arbeit der Kassiererinnen in den Supermärkten so wahnsinnig hochgeschätzt. Und von den Balkonen klingt diese solidarische Europahymne (Ode an die Freude oder so?) Schon komisch.

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

23.03.2020 - 22:46 Uhr
Ich find's zum kotzen. Verbundenheitsfühlenkitsch.

peppermint patty

Postings: 1432

Registriert seit 07.05.2019

23.03.2020 - 23:47 Uhr
Wir haben Länder wie Spanien und Italien auch im Zuge des Eurorettungsschirms dazu gezwungen, sich "totzusparen". Wie das jetzt im einzelnen zu Einsparungen im Gesundheitsheitssystem geführt hat, weiss ich auch nicht genau.

keenan

Postings: 2820

Registriert seit 14.06.2013

31.03.2020 - 15:37 Uhr
https://www.tz.de/sport/fussball/bundesliga-pause-mai-fc-bayern-bvb-dfl-zuschauer-fans-corona-saison-shutdown-meisterschaft-zr-13632708.html

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

31.03.2020 - 17:00 Uhr
Unrealistisch, dass es so schnell weitergeht. Die Fans versammeln sich auch ohne Stadioneinlass. Da sieht man Mal wieder die Gier der Funktionäre, die blind macht für Vernunft.

Mann 50 Wampe

Postings: 389

Registriert seit 28.08.2019

01.04.2020 - 17:30 Uhr
So langsam verblasst die Erinnerung an Fussball. Ich hab eben versucht die 18 Bundesligaclubs und 18 Zweitligisten aus dem Gedächnis zusammen zu bekommen, ich habs nicht hingekriegt. Kenn auch kaum noch die Regeln. In diesem Jahr wird wohl eh kaum noch ein Spiel stattfinden im nächsten sind dann fast alle Clubs insolvent. Ade Fussballwelt.

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

01.04.2020 - 18:02 Uhr
Einfach ALLE Gehälter ausser die der internen Mitarbeiter um 40% kürzen (dauerhaft) und die Pause wär kein Problem. Wär sich weigert kann ja gerne kündigen und woanders für noch weniger Gehalt unterschreiben.

fuzzmyass

Postings: 1284

Registriert seit 21.08.2019

01.04.2020 - 18:07 Uhr
Ich denke Geisterspiele sollten spätestens Juli/August theoretisch drin sein

Mann 50 Wampe

Postings: 389

Registriert seit 28.08.2019

01.04.2020 - 19:31 Uhr
Dann stehen aber wieder bei jedem Spiel 10000 Bekloppte vor dem Stadion.

fuzzmyass

Postings: 1284

Registriert seit 21.08.2019

01.04.2020 - 22:13 Uhr
Das lässt sich mit Polizeieinsatz und Strafen verhindern.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2228

Registriert seit 14.06.2013

02.04.2020 - 12:10 Uhr
Ich denke Geisterspiele sollten spätestens Juli/August theoretisch drin sein

Spätestens am 2. Mai-Wochenende wird die Bundesliga mit Geisterspielen weitergehen und versuchen, die Saison bis Mitte Juli durchzubekommen, jede Wette. So hat man ggf. und mit Blick auf die Pandemie noch Puffer, bis Ende Juli zu verlängern oder zwischendrin einige (wohl weiterhin) ausfallende Partien zu anderen Terminen zu spielen.

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

02.04.2020 - 13:08 Uhr
So würde es dir Liga sicher machen wollen. Hoffentlich untersagen das die Behörden. "The show muß Go in" gilt momentan einfach nicht und vermutlich noch bis Herbst.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2906

Registriert seit 13.06.2013

02.04.2020 - 14:22 Uhr
Doch, die sollen endlich wieder spielen. Mein Sky-Abo läuft zum 30. Juni aus ^^

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

02.04.2020 - 14:27 Uhr
So sehr ich als Sportler anderen Sportlern gönne, wieder sporteln zu dürfen, sind potentielle Massenveranstaltungen halt gerade keine gute Idee. Und wenn sich vor dem Stadion niemand versammelt, dann in der nächsten rappelvollen Kneipe zum Skygucken, in der nächsten rappelvollen Wohnung zum Skygucken, sonst wo. Sehr schwierig, das wieder zu starten.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 256

Registriert seit 25.09.2014

02.04.2020 - 14:57 Uhr
Und Belgien hat schon die Saison abgebrochen:
https://www.kicker.de/773274/artikel/belgien_bricht_saison_ab_bruegge_ist_meister

Wäre wohl nicht das schlechteste, auch wenn es mir für Bremen echt leid täte :(

Mann 50 Wampe

Postings: 389

Registriert seit 28.08.2019

02.04.2020 - 19:36 Uhr
Man könnte die Saison abbrechen, kein Deutscher Meister dieses Jahr, für den Europacup die aktuelle Tabelle heranziehen und kein Absteiger, die momentan ersten beiden der 2. Liga steigen auf. Wieso die Bundesliga nicht generell mit 20 Mannschaften spielt, hab ich eh nie verstanden. In England, Frankreich, Spanien, Italien, längst üblich.

Nur zur Info

Postings: 665

Registriert seit 13.06.2013

03.04.2020 - 20:53 Uhr
Laut kicker sind 13 der 36 Klubs der 1. und der 2. Bundesliga noch in dieser Saison von der Insolvenz bedroht.

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

03.04.2020 - 22:29 Uhr
Fussball als eine der maßlosesten und ungezügeltsten Geschäfte trifft es wahrscheinlich ziemlich hart, aber ich weiß nicht, ob man da groß Mitleid zu haben braucht. Wird wohl alles etwas schrumpfen:)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4768

Registriert seit 26.02.2016

03.04.2020 - 22:41 Uhr
Trifft aber eher diejenigen, die weniger ungezügelt und maßlos als andere sind.

Hallohallo

Postings: 336

Registriert seit 30.01.2020

04.04.2020 - 00:46 Uhr
Das ist ganz unterschiedlich, es gibt auch kleine Vereine, die solide aufgestellt sind und gut da durchkommen könnten, wie Freiburg und Düsseldorf.

peppermint patty

Postings: 1432

Registriert seit 07.05.2019

04.04.2020 - 01:26 Uhr
Als wenn der Fussball sich in seiner Struktur ändern würde. Wer wurde Weltmeister 1954? Alles macht weiter.

Given To The Rising

Postings: 2627

Registriert seit 27.09.2019

04.04.2020 - 22:38 Uhr
Es wird auch Zeit, dass die Spieler auch wieder mehr auf ihre Fitness achten.
https://www.der-postillon.com/2020/04/bundesliga-unfit.html

Seite: « 1 ... 34 35 36 37
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: