Bundesliga-Saison 2019/20

User Beitrag

hubschrauberpilot

Postings: 5647

Registriert seit 13.06.2013

04.02.2020 - 20:47 Uhr
Ok, da sind wir einer Meinung. Sind auch bis auf das Tempo verschiedene Stürmertypen.

Wow, Frankfurt gegen Leipzig. Hätte ich nicht gedacht. Aber Bremen vs. BVB sollte klar sein (trotz Pokal).

hubschrauberpilot

Postings: 5647

Registriert seit 13.06.2013

04.02.2020 - 21:34 Uhr
Lol, LEICHT verschätzt bis jetzt.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

04.02.2020 - 21:39 Uhr
Ruhrpottsolidarität!

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 719

Registriert seit 31.10.2013

04.02.2020 - 22:46 Uhr
@Moped:
Bittencourt! Was hat der heut für ein Spiel abgerissen?!

Hallohallo

Postings: 69

Registriert seit 30.01.2020

04.02.2020 - 22:47 Uhr
Frankfurt weiter, für Bayern-Fans keine gute Nachricht.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

04.02.2020 - 23:34 Uhr
@Martin: Leider leider nicht gesehen, aber wer Tore gegen die Nachbarn schießt, hat bei mir natürlich nen Stein im Brett. Hiermit nehme ich jegliche Kritik an Bittencourt offiziell zurück! (Trotzdem war er nicht so gut wie Raman heute :p)

fuzzmyass

Postings: 912

Registriert seit 21.08.2019

05.02.2020 - 01:34 Uhr
Leipzig scheißt sich ja schon jetzt krass in die Hose, LOL...

keenan

Postings: 2692

Registriert seit 14.06.2013

05.02.2020 - 11:24 Uhr
sehr cool, doofmund und red blöd ausgeschieden :-D

keenan

Postings: 2692

Registriert seit 14.06.2013

05.02.2020 - 11:24 Uhr
hoppla, falscher fred ;-)

Rote Arme Fraktion

Postings: 2867

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2020 - 14:24 Uhr
Ewald Lienen hat die Fans des FC Bayern beleidigt. "Das sind alles diese Leute, die ihre frühkindliche Deprivation (Entbehrung, d. Red.) durch ein wöchentliches Erfolgserlebnis kompensieren müssen", sagte der Technische Direktor des FC St. Pauli bei einem Vortrag vor Führungskräften aus der Wirtschaft in Hamburg.

"Der durchschnittliche Bayern-Fan braucht das", meinte Lienen weiter: "Du wirst FCB-Fan, weil du das Risiko nicht eingehen willst, wie beim HSV oder bei uns mal ein Spiel zu verlieren."

fuzzmyass

Postings: 912

Registriert seit 21.08.2019

08.02.2020 - 14:39 Uhr
Ich fühl mich da nicht angesprochen... wieso hätte ich als Münchner HSV oder Pauli Fan werden sollen? Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn.. ausserdem habe ich in den letzten 25-30 Jahren auch als Bayern Fan durchaus nicht wenige verheerende Klatschen, Niederlagen, Peinlichkeiten etc. erleben dürfen... als Kind, das den Fußball frisch für sich entdeckt hat, ist das einem doch auch gar nicht unbedingt sofort bewusst, wie das "gewählte" Team in den nächsten 10-20 Jahren performen wird...

Es trifft sicher zu, dass erfolgreichere Vereine weltweit auch viele sogenannte Erfolgsfans anziehen, aber sich als besserer Mensch zu fühlen, weil der eigene Verein mal abgestiegen ist, ist doch genau so dumm und peinlich...

Rote Arme Fraktion

Postings: 2867

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2020 - 14:54 Uhr
Und wieso bist du nicht wie jeder normale Münchner 1860-Fan geworden?

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

08.02.2020 - 14:57 Uhr
Bei den Bayern-Fans, die ich kenne, hat er durchaus recht - aber hier ist die Entfernung zu München halt auch sehr groß.

fuzzmyass

Postings: 912

Registriert seit 21.08.2019

08.02.2020 - 15:29 Uhr
Weil 1860 damals tief unterklassig gespielt hat und man als Kind ohne bekannte 60er nichts von der Existenz dieses Vereines wissen konnte - keine Handys, kein Internet, keine Quellen für unterklassigen regionalen Fußball... bin auch froh im Nachhinein, weil 1860 ein schlecht geführter Witzverein ist.

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

08.02.2020 - 15:35 Uhr
Alle dort Ansässigen kann ich natürlich verstehen, warum sie mit Bayern sympathisieren. Aber die etlichen Erolgsfans aus der Ferne sind kaum zu ertragen.

Menschlich zutiefst enttäuscht hat mich diese Nachricht:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kevin-kuehnert-juso-chef-kuehnert-steht-auf-den-fc-bayern-muenchen.cc45713b-e572-4802-a62d-281996e4c229.html
Der Retter des Sozialstaats auf der Seite eines Bonzenvereins.

Peacetrail

Postings: 455

Registriert seit 21.07.2019

08.02.2020 - 16:29 Uhr
SPD und zur Kompensation Bayern-Fan... passt doch zur Lienen-Aussage.

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

08.02.2020 - 16:49 Uhr
Naja, eigentlich ist Kühnert ja TeBe-Ultra - aber das hatte sich ja erledigt...

Ansonsten @gttr: hast du nicht neulich noch den Dosenverein verteidigt und gemeint, alle wären eh gleich schlimm, weil mit Konzernen verbandelt? Wieso ist Bayern nun schlimmer?

Peacetrail

Postings: 455

Registriert seit 21.07.2019

08.02.2020 - 17:25 Uhr
Ach Tobi, zuhause gegen den Letzten...

*dose paderborner aufmach*

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

08.02.2020 - 17:25 Uhr
Na ja, als Linker ist man eher auf der Seite der Benachteiligten und Underdogs oder denen, die gut spielen. Das passt irgendwie nicht zum Bayern-Fantum. War natürlich auch eine überspitzte Formulierung von mir.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

08.02.2020 - 17:35 Uhr
Wie im Pokalthread gesagt ist der Schalker Kader nicht gut genug in der Breite, um die aktuelle Verletztenmisere aufzufangen. Wenn Harit dann auch noch im Formtief ist und man so lasch wie heute auftritt, ist man halt nicht besser als Paderborn. Schöpf hat, so sympathisch ich ihn finde, nichts mehr in der Startelf verloren, das war wieder ganz schwach.

Ganz miese Entwicklung nach dem starken Gladbach-Sieg. Hoffentlich hält man halbwegs die EL-Plätze, bis es wieder besser wird... und gibt nicht mehr Führungen in der Schlussphase zuhause gegen unterklassige Gegner her, das ist heute auch nicht zum ersten Mal passiert (Köln, Düsseldorf).

fuzzmyass

Postings: 912

Registriert seit 21.08.2019

08.02.2020 - 17:45 Uhr
Big City Club, yeah!! So, jetzt erstmal Bayer gg BVB

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

08.02.2020 - 17:51 Uhr
Hertha peilt die CL an.

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

08.02.2020 - 18:06 Uhr
" Na ja, als Linker ist man eher auf der Seite der Benachteiligten und Underdogs oder denen, die gut spielen. Das passt irgendwie nicht zum Bayern-Fantum. War natürlich auch eine überspitzte Formulierung von mir. "

ok, verständlich. Aber wieso dann RB :)

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

08.02.2020 - 18:37 Uhr
Ich bin auch kein RB-Fan, aber als Ostdeutscher sehe ich schon die Bedeutung eines Top-Vereins in der Region. Mit dazu beigetragen hat auch das RB-Bashing der anderen Vereine. Die Fans der Plastikvereine sind mir irgendwie auch ein bisschen sympathischer, weil sie zwar nicht so leidenschaftlich sind, aber auch nicht so proletenhaft und ausgrenzend. Ich glaube, dass Hoffenheim-Fans eher weniger volltrunken in Zügen gröhlen und andere belästigen. Diese Kultur geht mir auch auf den Sack. Deswegen habe ich im Prinzip keinen Lieblingsverein, aber wechselnde Sympathien. In den 90ern und 00ern mit dem VfB Stuttgart und Werder Bremen und jetzt in den 10ern auch Dortmund, obwohl ich Klopp eigentlich erst in Liverpool sympathisch finde.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

08.02.2020 - 18:54 Uhr
Wenn Hertha sogar gegen die Konkurrenz zuhause nur uninspirierten Mauerfußball spielen lässt, peilen sie höchstens die "CL-Plätze" der zweiten Liga an. Schon krass, wie Anspruch und Realität da noch auseinandergehen. Dabei haben sie gegen Schalke im Pokal eine Halbzeit lang schönen und erfolgreichen Ballbesitzfußball gespielt.

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

08.02.2020 - 20:31 Uhr
Pünktlich zur Rückrunde verspielen wieder sämtliche Meisterschaftsmitfavoriten ihre Punkte und Bayern marschiert davon. Bundesliga ist nur noch für Wetten zu gebrauchen.

fuzzmyass

Postings: 912

Registriert seit 21.08.2019

08.02.2020 - 20:48 Uhr
Haaland Hype nun vorbei? Wie kann man nur immer so viele Gegentore bekommen wie der BVB??? Das ist ja echt unfassbar...

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

09.02.2020 - 11:51 Uhr
Wobei da aktuell auch viel Pech dabei ist. So Tore wie von Bittencourt, Rashica oder das zweite von Volland kriegst du nicht immer.

Aber klar, der BVB hat ein großes Abwehrproblem, die ganze Saison schon. Viele individuelle Fehler und die generelle Passivität, an der Favre immer noch kaum gearbeitet hat.

peppermint patty

Postings: 1016

Registriert seit 07.05.2019

11.02.2020 - 23:10 Uhr
Meine Dreierwette für Samstag:

Hoffenheim -Wolfsburg 1
Augsburg-Freiburg 2
Paderborn -Hertha 2

Dürfte für 5 Euro Einsatz ca. 50 Euro Gewinn geben. Der Traum von lila Scheine.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

12.02.2020 - 00:22 Uhr
Oh, auf Hertha in der aktuellen Krise zu setzen, find ich mutig^^ Paderborn spielt nen echt schönen Ball und sie werden wissen, dass das ihre Chance ist, große Schritte Richtung Klassenerhalt zu machen. Wird schwer.

Freiburg wird's machen, bei Hoffenheim Wolfsburg hab ich fast eher WOB im Gefühl. Aber drücke dir natürlich trotzdem die Daumen, dass der Schein aufgeht.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2215

Registriert seit 14.06.2013

12.02.2020 - 08:45 Uhr
Ein Fünfer is ja nun nicht der Untergang, aber ich denk nicht, dass Augsburg nach der Packung gegen die SGE nochmal verliert. Freiburg spielt in der Rückrunde keinen wirklich guten Ball und Augsburg heimstark, da tendiere ich zu 1 oder 0.

peppermint patty

Postings: 1016

Registriert seit 07.05.2019

13.02.2020 - 14:47 Uhr
Augsburg-Freiburg fliegt bei mir tatsächlich raus, zu unsicher. Nehm dafür Union-Leverkusen rein, ich sag jetzt nicht, wie ich das tippe, denn man muss sich ja nicht immer völlig ohne Not unter Druck setzen :)

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

13.02.2020 - 14:54 Uhr
Das Spiel wird ne Wundertüte. Leverkusen in letzter Zeit ziemlich stark, Union generell heimstark, glänzt aber eher gegen die direkten Konkurrenten. Eher ne 2.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

13.02.2020 - 17:15 Uhr
Da würd ich auf Remis gehen, eben weil Union so unangenehm und heimstark und Leverkusen so unkonstant ist.

peppermint patty

Postings: 1016

Registriert seit 07.05.2019

13.02.2020 - 17:19 Uhr
Union bis jetzt zuhause kein Remis, Leverkusen bis jetzt auswärts kein Remis. Hat natürlich im Endeffekt wieder nichts zu sagen, aber trotzdem..

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

14.02.2020 - 22:00 Uhr
Haaland hat endlich seine Tordurststrecke überwunden.

peppermint patty

Postings: 1016

Registriert seit 07.05.2019

14.02.2020 - 22:16 Uhr
Fürs erste Lucien doch wieder fest im Sattel :D
Die schiessen die Liga kaputt und der Mann wird in Frage gestellt, weil die mal ein Spiel in Leverkusen verlieren ( Sicherheitszusatz: will damit die Defensivprobleme nicht anzweifeln)

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

14.02.2020 - 22:45 Uhr
Das könnte man ja auch umdrehen mit: kaum gewinnen sie mal gegen Frankfurt, wird Favre plötzlich nicht mehr in Frage gestellt :) Das Anzweifeln kam ja nicht nur aus dem Leverkusenspiel heraus, sondern aus Problemen der Hinrunde, die immer noch nicht überwunden wurden.

Was ich heute gesehen hab, war aber gut, vor allem defensiv ein Schritt nach vorne. Frankfurt hatte aber auch einen rabenschwarzen Tag, null Schüsse aufs Tor. Da hätten sie auch zuhause bleiben können.

Hallohallo

Postings: 69

Registriert seit 30.01.2020

15.02.2020 - 10:25 Uhr
Bist auf die drei Teenager im Sturm ist die Dortmunder Mannschaft einfach nicht gut genug, um dauerhaft mitzuhalten. Aber die Mannschaft hat Favre ja mit erstellt, insofern ist das auch sein Bock.

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

15.02.2020 - 17:30 Uhr
Haha, Leverkusen hab ich richtig getippt. Wie sieht's bei dir aus, patty?

peppermint patty

Postings: 1016

Registriert seit 07.05.2019

15.02.2020 - 17:33 Uhr
Ich hab Hertha und Leverkusen richtig, Wolfsburg falsch :(

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

15.02.2020 - 17:41 Uhr
War der Anti-Klinsmann-Effekt. :)

hubschrauberpilot

Postings: 5647

Registriert seit 13.06.2013

15.02.2020 - 23:42 Uhr
Klinsmann wird nach dieser Posse nie wieder ein Traineramt übernehmen. Ich verstehe seine Arbeitsweise bis heute nicht: alle anderen machen die Arbeit, ich (als Klinsi) streiche die Lorbeeren ein und will über alle anderen Köpfe hinweg entscheiden, was gut und richtig für den Verein ist. So funktioniert das nicht.

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

15.02.2020 - 23:45 Uhr
Vielleicht muss man ihm zugute halten, dass man mit ihm als Vorzeigefigur all die guten Transfers an Land ziehen konnte, aber das war's dann auch. Wie gesagt, als Nationaltrainer vielleicht irgendwo, aber als Vereinstrainer sehe ich schwarz.

hubschrauberpilot

Postings: 5647

Registriert seit 13.06.2013

15.02.2020 - 23:55 Uhr
Nein, die Transfers sind wegen des Geldes und aufgrund schlechter Einsatzmöglichkeiten in ihren Vereinen gekommen. An letzter Stelle wegen Klinsi.

MopedTobias

Postings: 13998

Registriert seit 10.09.2013

16.02.2020 - 00:07 Uhr
Klinsmann hat sich doch sogar darüber beschwert, dass er zu wenig Entscheidungsgewalt bei den Transfers hatte.

Ich hatte Wolfsburg richtig, aber die anderen falsch. Wir hätten uns zusammentun sollen patty :)

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

16.02.2020 - 15:45 Uhr
Bayern nach 12 Minuten 3:0 gegen Köln. Die sind in Gedanken wahrscheinlich im Rosenmontag.

Niko Kovac

Postings: 13

Registriert seit 04.12.2019

19.02.2020 - 16:42 Uhr
Flick ist den Bayern nicht cool genug, so schaut's aus. Für mich bringt er hingegen eine unaufgeregt-sympathische Note ins Spiel, die vielen Profis aus dem jetzigen Kader sehr gut tut.

Hallohallo

Postings: 69

Registriert seit 30.01.2020

19.02.2020 - 16:57 Uhr
Schließlich hast du ihn ja auch ins Amt gehieft, nur, und wirklich nur, indem du gefeuert wurdest und er aus mangelnde Alternativen den Job übernehmen musste, konnte ein "Weichei" wie Flick zu diesem Job kommen. :D

Niko Kovac

Postings: 13

Registriert seit 04.12.2019

19.02.2020 - 17:03 Uhr
Klar muss man jetzt das Weiterkommen in der CL beobachten, aber schau dir einfach mal die Aufholhagd in der Buli an. Gibt's da noch bessere Argumente? Klar, schade dass so Topleute wie Coutinho nicht vollständig integriert sind, aber dass hat sich ja schon unter Kovac abgezeichnet.

Seite: « 1 ... 29 30 31 32 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: