Palace - Life after

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15175

Registriert seit 08.01.2012

08.07.2019 - 20:09 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

BVBe

Postings: 314

Registriert seit 14.06.2013

09.07.2019 - 15:19 Uhr
Hey, die klingen echt hübsch! Danke für den Tipp!

Pivo

Postings: 140

Registriert seit 29.05.2017

09.07.2019 - 16:15 Uhr
Kann mich nur anschließen. Erstes Probehören war gut. CD bestellt. Könnte als Sommeralbum 2019 funktionieren.
elo
12.07.2019 - 18:04 Uhr
Hatte mich damals gewundert warum die "So long forever" nicht rezensiert wurde. Freut mich das es diesmal geklappt hat. Klingt zwar immer alles etwas ähnlich aber sehr schön zum runterkommen wie ich finde - 7/10 passt definitiv

Pivo

Postings: 140

Registriert seit 29.05.2017

15.07.2019 - 09:22 Uhr
"0Heaven up there" ist ein großartiger Song. Auch der Rest des Albums ist nicht verkehrt aber eine wenig arm an echten Highlights. Es plätschert ruhig und gewaltfrei vor sich hin, was nicht so negativ gemeint ist, wie es sich anhört, da das Niveau gehobene Mittelklasse ist. Sehr gut wiederrum ist die Stimme des Sängers. Er klingt wie eine gesunde Mischung aus Chris Martin und Dave Pen (Archive). Ein bisschen mehr "Wumms" in den Refrains hätte schon fast die 8/10 bedeutet in meinen Ohren, so ist es eher eine schwächere 7/10.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: