The Mars Volta - Neues Album (?)

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18282

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2019 - 01:15 Uhr - Newsbeitrag
Wie in den letzten Wochen an vielen Stellen bestätigt: The Mars Volta kommen wieder und machen neue Musik. Ob es ein Album wird, ist zwar derzeit nicht klar, aber ich hab den Thread einfach mal mit Fragezeichen eröffnet.
Meinungen?

Ich bin sehr gespannt. An die Alben 1 und besonders 2 wird für nichts rankommen, aber ich erwarte zumindest sehr gute, komische Musik. :) "Noctorniquet" war schon ein sehr interessantes Album. Wenn auch für mich zu lang. Ich hoffe natürlich eher auf was in Richtung "Goliath" oder gar "Frances", aber wir werden sehen...

Ach und hier noch ne Quelle. :)
https://pitchfork.com/news/the-mars-volta-reunion-is-happening-cedric-bixler-zavala-says/

Voyage 34

Postings: 484

Registriert seit 11.09.2018

21.06.2019 - 08:02 Uhr
Na endlich!

derdiedas

Postings: 395

Registriert seit 07.01.2016

21.06.2019 - 11:21 Uhr
Hmm, auf das "It's happening" hab ich noch nicht so viel gegeben, Cedric twittert viel wenn der Tag lang ist, aber die anderen Tweets klingen schon mal konkreter

Wahrscheinlich noch lange hin, aber ich bin doch neugierig wie TMV heute klingen könnten

Die Frage ist wohl, wer sonst noch dabei ist. Sie hatten ja mal ins Spiel gebracht, das UR-Lineup wieder zusammenzubringen, aber Jon Theodore scheint bei QUOTSA ganz zufrieden zu sein. Wieder Deantoni als Drummer ist wohl wahrscheinlicher. Und mit Juan haben sie sich anscheinend zerstritten und ihn in Interviews als Soziopathen bezeichnet, ich schätze am Bass bräuchten sie dann auch jemand Neues

Huhn vom Hof

Postings: 1365

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2019 - 11:56 Uhr
Super! The Mars Volta waren eine der interessantesten Bands der Nuller Jahre. Kann es kaum erwarten, sie endlich mal live zu sehen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18282

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2019 - 16:37 Uhr
Der eine "Sound"-Typ (Ward?) ist doch gestorben oder? Und mit Juan scheint es auch zerstritten. Nun ja, viel Original-LineUp wird da wohl nicht mehr.

Drummer ist mir fast etwas egal, weil alle 3(?) auf ihre Weise geknallt haben.

Ich sehe der Reunion zumindest zuversichtlicher entgegen als der von At The Drive-In. Bei denen war mir schnell klar, dass die Energie von damals nicht mehr da ist, was dann Berichte von Livekonzerten und das okaye Album bestätigt haben.
Für The Mars Volta braucht man auch Energie, aber irgendwie ne andere als für ATD-I, von daher bin ich hier optimistischer.

Es darf auf jeden Fall wieder mehr nach vorn gehen als auf den letzten beiden Alben.

Underground

Postings: 1235

Registriert seit 11.03.2015

21.06.2019 - 17:28 Uhr
original-bassistin ist übrgens eva gardener. aber zur not springt bestimmt flea ein.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18282

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2019 - 18:08 Uhr
Hat Flea aber nicht immer Trompete oder so bei denen gespielt? :D
Frusciante darf auch wieder gern mit dabei sein.

derdiedas

Postings: 395

Registriert seit 07.01.2016

21.06.2019 - 18:15 Uhr
Stimmt, Jeremy Ward. Der ist schon 2003 gestorben, Heroin suckt

Ikey Owens war auch Teil der Originalbesetzung, aber er ist ja leider auch vor paar Jahren gestorben. Wobei er ja schon seit Octahedron nicht mehr dabei war, weil Omar für den reduzierteren Sound die Keyboards rausgeschmissen hat

Vielleicht rekrutiert Omar auch einfach weiter seine Brüder, Marcel war ja schon bei Mars Volta, und Marfred ist bei Antemasque live am Bass für Flea eingesprungen, scheint ja eine musikalische Familie zu sein ;)
Flimmern
21.06.2019 - 18:18 Uhr
Ich meine mich daran zu erinnern, dass Flea auf dem ersten Album Bass spielt und auf dem zweiten Trompete.
Hätte auf jeden Fall wieder sehr Bock auf die Band!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5805

Registriert seit 23.07.2014

21.06.2019 - 18:29 Uhr
Genau, Flea war Bassist auf dem Debüt und auf dem Nachfolger steuerte er eine Trompete zu "The Widow" und "Miranda.." dazu.

Reunion wäre natürlich spannend, ich denke, dass auch ein mittelgutes Mars Volta Album für mich spannender ist als vieles andere. Super wäre natürlich, wenn Theodore (der bei QOTSA sowieso weit unter seinen Möglichkeiten ist) dazukommen würde.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1227

Registriert seit 12.12.2013

21.06.2019 - 18:48 Uhr
Die ATDI-Reunion fand ich ziemlich lahm. TMV hatten sich eigentlich anständig verabschiedet. Omar und Cedric scheinen nun auch endgültig auf die "Wir verwerten, was wir haben"-Straße eingebogen zu sein, was man ihnen aber kaum verübeln kann, wenn man die extrem hohe Qualität mancher TMV-Alben bedenkt.

(Ist natürlich fiesestes Gemucke, aber es knallt einfach.)

Huhn vom Hof

Postings: 1365

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2019 - 19:01 Uhr
Wenn Omar, Cedric & Co. wieder bei "Frances The Mute" bzw. "Amputechture" ansetzen, wäre ich froh. Was komplett anderes darf es aber auch gerne sein - die Band war ja nicht selten für eine Überraschung gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18282

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2019 - 19:02 Uhr
Längerer schneller Songs bitte als zuletzt sag ich ma.

derdiedas

Postings: 395

Registriert seit 07.01.2016

01.11.2019 - 08:38 Uhr
Eva Gardner hab vor kurzem auf Twitter ein Foto mit Omar, Deantoni, Marcel und der Drummerin Audrey Johnson gepostet:
https://twitter.com/EvaGardner/status/1175581981050118144

Muss nichts bedeuten, da die wohl nur ein bisschen Hintergrundmucke für die Vorstellung von Omars Signature-Ernie-Ball aufgenommen haben
https://twitter.com/ernieball/status/1179058936768368640

Aber dass Omar gerade die Leute dafür zusammentrommelt find ich doch interessant... (und auch wenn das nur eine Minute Jam ist, krieg ich von dem Ernie-Ball-Ding wirklich Lust auf neues von TMV)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: