Metronomy - Metronomy forever

User Beitrag

Nailik

Postings: 52

Registriert seit 22.04.2014

31.05.2019 - 12:27 Uhr
Seit vorgestern gibt es eine neue Single:

https://www.youtube.com/watch?v=hj0TY5jhx3Q

musie

Postings: 2453

Registriert seit 14.06.2013

31.05.2019 - 14:10 Uhr
...und die ist ein rechter Kracher. beim erstmaligen Hören naja. danach hats gezündet.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15054

Registriert seit 08.01.2012

31.05.2019 - 19:00 Uhr - Newsbeitrag
Here u go:

Metronomy teilen ihre neue Single „Lately“ und kündigen ein neues Album für
Herbst 2019 an!

Der Nachfolger des 2016er-Albums SUMMER 08 wird noch dieses Jahr erscheinen.

Hier das sehenswerte Video und Regie Debüt von Joseph Mount:


“This music video is a pop promo in the grand tradition of pop promos: End
of school on a Friday afternoon, Mysterious little people that live in a
cassette tape, concerned parents and special FX. The song and video are both
about growing up. I’ve absolutely loved taking the opportunity to direct our
own music videos. I have quite strong opinions on what music videos are for
in 2019 and how they should be presented and this has been a chance for me
to put my money where my mouth is! The most impressive thing I’ve realised
is how much of a group effort creating a music video is. I’ve always known
it, but this time I’ve obviously worked much closer with the various
characters, involved in every department. So, thank you to them.” (Mount)

Weitere Infos: http://www.metronomy.co.uk/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15054

Registriert seit 08.01.2012

19.06.2019 - 19:02 Uhr - Newsbeitrag
Metronomy geben Stichtag fürs neue Album bekannt: „Metronomy Forever“ erscheint am 13. September ++ Neue Single/Video „Salted Caramel Ice Cream“ ab sofort erhältlich ++ Herbst-Tournee mit fünf Deutschland-Shows im Oktober!



HIER DAS MUSIKVIDEO DER NEUEN SINGLE ‘SALTED CARAMEL ICE CREAM’

ANSCHAUEN:



“Years ago a friend of mine gave me a VHS tape of the MTV show ‘120 Minutes’. It’s something I’d get him to do every so often as I was a bit obsessed with music TV at the time. On one particular tape was the video for ‘Sonne’ by Rammstein, I’d never seen them before and it blew my mind. This video is a sort of homage to that, but with an added story about the gentrification of ice cream parlours.”, so Mount.


Soeben haben Metronomy den Stichtag fürs nächste Album bekannt gegeben: Am 13. September kommt mit „Metronomy Forever“ das sechste Album der Briten in den Handel, auf dem auch die zuletzt veröffentlichte Single „Lately“ vertreten ist, für die sie nach der Premiere bei Annie Mac (BBC Radio 1) abermals nur Lob von Pitchfork, Dazed, NME, The FADER & Co. kassierten.



Mit dem brandneuen Titel „Salted Caramel Ice Cream“ haben Metronomy parallel zur Albumankündigung auch die nächste Single (inklusive Video) vom Stapel gelassen und obendrein die kommende Tour zum Release angekündigt: Ab Oktober geht’s los, wobei gleich fünf Konzerte in Deutschland auf dem Programm stehen – weitere Infos dazu unter dem Text.



Insgesamt vereint der Nachfolger zu „Summer 08“ (2016) gleich 17 neue Titel: Sie wollten ihren Songideen einfach mehr Raum zum Atmen geben, so die Band, anstatt alles wie bei einem mickrigen Blumenstrauß von der Tanke aufs Nötigste zurechtzustutzen. Seit Jahren für ihren Mix aus Pop und Club-Sounds bekannt, ist der sechste Longplayer daher immer wieder durchzogen von elektronischen Elementen und Tracks, die zur Gesamtstimmung des Albums beitragen.



Bandleader Joseph Mount bezieht sich dabei auf ganz unterschiedliche Inspirationsquellen, wie er berichtet: Vor allem habe er mit dem Album das Gefühl reproduzieren wollen, Radio zu hören – wo Songs aus ganz verschiedenen stilistischen Ecken aufeinander folgen (hier natürlich in bester Klangqualität), und sie alle darauf abzielen, die Laune der Zuhörer*innen zu heben. Auch der Umzug aus dem hektischen Paris ins ländliche England, wo Mount inzwischen auf einem Hügel lebt, sei ein wichtiger Einfluss gewesen: Daher die Ruhe und Ausgeglichenheit, die diese neuen Kompositionen ebenfalls auszeichnen. Man hört quasi, wie zufrieden er momentan mit seinem Leben ist.



Und schließlich sei auch die Arbeit an Robyns gefeiertem „Honey“-Album nicht spurlos an ihm vorbeigegangen: Eine ähnlich greifbare, absolut körperlich-sinnliche Intensität zeichnet nun auch Songs wie „Sex Emoji“ und die neue Single „Salted Caramel Ice Cream“ aus.



Der Albumtitel „Metronomy Forever“ sei dabei zugleich als Blick in die Zukunft und als Rückblick gemeint: Wie ein Januskopf, Anfang und Ende zugleich, dem Untergang geweiht und doch unsterblich. Ein bisschen wie das alte Lied von „Asche zu Asche/Staub zu Staub“ also – kennt man ja.



„What happens is when you’re making music and you enter a world where you have achieved some sort of celebrity no matter how large or small you start to think about yourself in terms of legacy and what you’re going to leave behind“, so der Kommentar von Mount. „And then you realise that’s limited to the interest people have in you. In the end I feel completely comfortable with it. The less importance you place in any art the more interesting it can become in a way… I’m making music, I’m going to do some concerts, I need to feed my children“.

Wie schon beim zuletzt veröffentlichten Clip zu „Lately“, führte Joe Mount auch für das neue Video selbst Regie. Noch aufwendiger produziert, erkennt man auch seine visuelle Handschrift sofort, wenn er eine Geschichte von zwei verfeindeten Eisdielen erzählt: Einerseits der traditionelle Laden Oscar & Rodney’s – dem der junge Konkurrent Mike & Anna’s gegenübersteht, spezialisiert auf exotisch-ausgefallene Sorten für die Instagram-Generation. Als die Macher von Oscar & Rodney’s schließlich in eine finanzielle Notlage geraten, fangen auch sie an, mit neuen Geschmacksrichtungen zu experimentieren – und stoßen dabei schließlich auf den nächsten Verkaufsschlager: „Salted Caramel Ice Cream“.



“Years ago a friend of mine gave me a VHS tape of the MTV show ‘120 Minutes’. It’s something I’d get him to do every so often as I was a bit obsessed with music TV at the time. On one particular tape was the video for ‘Sonne’ by Rammstein, I’d never seen them before and it blew my mind. This video is a sort of homage to that, but with an added story about the gentrification of ice cream parlours.”, so Mount.



Das Album „Metronomy Forever“ erscheint am 13. September als Download und Stream sowie als CD und als limitierte, hochwertige 2LP-Edition (schwarzes Vinyl). Über ausgewählte Indie-Shops und www.metronomy.co.uk wird zudem eine 3LP Deluxe-Vinyl-Edition in limitierter Auflage erhältlich sein: Neben dem Standardalbum als 2LP (durchsichtiges, orangenes Vinyl) beinhaltet diese Edition die Bonus 12“ namens „Oscar Cash Forever“ (durchsichtiges, grünes Vinyl). Sie vereint Alternativ-Versionen von Oscar Cash, der sich ausgewählte Album-Highlights noch einmal vorgeknöpft hat.



Für das Cover-Artwork zeichnet sich Anne Zeum verantwortlich.



Vorbestellungen des Albums sind ab sofort unter folgendem Link möglich: https://becausemusic.lnk.to/Metronomy_Forever



Tracklist von „Metronomy Forever“



1. „Wedding“

2. „Whitsand Bay“

3. „Insecurity“

4. „Salted Caramel Ice Cream“

5. „Driving“

6. „Lately“

7. „Lying Now“

8. „Forever Is A Long Time“

9. „The Light“

10. „Sex Emoji“

11. „Walking In The Dark“

12. „Insecure“

13. „Miracle Rooftop“

14. „Upset My Girlfriend“

15. „Wedding Bells“

16. „Lately Going Spare“

17. „Ur Mixtape“



Deutschlandkonzerte im Herbst:

21.10. – München, Tonhalle

22.10. – Köln, Carlswerk

23.10. – Hamburg, Docks

24.10. – Berlin, Columbiahalle

26.10. – Offenbach am Main, Capitol

Infos & Tickets: schoneberg.de

luca toni

Postings: 1

Registriert seit 23.06.2019

23.06.2019 - 15:17 Uhr
zweite single, zweiter kracher. freu mich auf das album !
Holz vor der Hütte nützt nix
23.06.2019 - 15:31 Uhr
Wenn die so weitermachen, treten sie demnächst beim ESC auf. Prösterchen!

maxlivno

Postings: 1231

Registriert seit 25.05.2017

23.06.2019 - 17:59 Uhr
2019 überlädt mich langsam mit Musik von persönlichen Favoriten. Lately ist schon mal stark, der neue Song überzeugt mich beim ersten Mal noch nicht so sehr.
Tickets für Offenbach werden umgehend bestellt, das Capitol ist eine schöne Location.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: