Banner, 120 x 600, mit Claim

Bücher: A Song of Ice and Fire (Spoiler bitte kennzeichnen)

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

23.04.2020 - 21:58 Uhr
Bin echt schon wieder versucht, die Bücher anzufangen... maaaaaaaan! :D

doept

Postings: 553

Registriert seit 09.12.2018

23.04.2020 - 22:05 Uhr
Naja, die ersten 2 (von den 5 englischen) vielleicht. Teil 3-5 würde ich sicher nicht mehr lesen.
Vor allem wenn man weiss wie es ausgeht ;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

24.04.2020 - 00:53 Uhr
Whaaaat? Ich finde einzig die 4 etwas schwächer. Der Rest ist grandios. Und wie es ausgeht ist mir fast egal... der Weg ist hier das Ziel. Und die Welt.

edegeiler

Postings: 2354

Registriert seit 02.04.2014

10.01.2021 - 12:48 Uhr
Ich lese die Dinger gerade zum ersten Mal (auf englisch) und versinke immer mehr in Westeros. Wirklich sehr coole Geschichte. Nur die ganzen Namen...

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

10.01.2021 - 14:12 Uhr
Haha, ja, Charaktere gibt es wirklich wie Sand am Meer. Bei Band 5 ist der Anhang mit den Häusern gefühlt genauso lang wie das Buch an sich. Viel Spaß noch!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

10.01.2021 - 17:46 Uhr
Dann auch für dich, ede:
https://quartermaester.info/

Eine interaktive Karte, wo man die Bewegung einzelner oder aller Figuren nachverfolgen kann. :D Und das Geschichtsbuch ist auch klasse, aber das kostet leider.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

15.05.2021 - 23:35 Uhr
Gibt es Neuigkeiten zu Band 6? :D

edegeiler

Postings: 2354

Registriert seit 02.04.2014

15.05.2021 - 23:37 Uhr
Nope, aber ich kann stolz behaupten, bei Band 4 angekommen zu sein.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

15.05.2021 - 23:39 Uhr
Cool! Eindrücke bisher? Band 4 empfand ich als spürbar schwächer als die drei davor, aber immer noch gut. Falls es zäh werden sollte: Band 5 ist wieder richtig richtig gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

15.05.2021 - 23:56 Uhr
Na cool, alle dabei hier. :)
Ich hab gestern mal wieder mit Band 1 angefangen.

Vraet

Postings: 24

Registriert seit 22.03.2021

16.05.2021 - 00:22 Uhr
Unglaublich tolle Geschichte, bisher zwei Mal gelesen, das dritte folgt sicher bald...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

18.05.2021 - 20:50 Uhr
Bin bei Seite 400. Das ist schon alles grandios. Was mir auffällt, auch weil ich nebenbei "The world of ice and fire" lese und bestaune: Optisch macht die Serie bei den Orten vieles richtig, aber "Winterfell" ist schon leider deutlich zu klein. In der Serie als Burg/Festung ja eigetlich ein ziemlicher Witz. Auch "Castle Black" geht in die Richtung. Naja.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

25.05.2021 - 11:10 Uhr
Bin mit Band 1 durch. Selbst beim dritten Mal und dem Wissen, was alles noch passiert, durchweg fesselnd. Love it.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1353

Registriert seit 25.09.2014

25.05.2021 - 11:19 Uhr
Jedes Mal, wenn es eine neue Antwort in diesem Thread gibt, habe ich die klitzekleine Hoffnung, dass das nächste Buch angekündigt wurde.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

25.05.2021 - 11:24 Uhr
Sorry. :(
Wird aber in den nächsten Wochen öfter passieren.

Neuer

Postings: 675

Registriert seit 10.05.2019

25.05.2021 - 12:12 Uhr
Immer wenn ich diesen Thread sehe, juckt es mich in den Fingern, mit Band 2 fortzufahren. Hach, man kann leider nur ein Buch gleichzeitig lesen und ein schneller Leser war ich auch nie. Dieses Jahr soll es aber noch sein :)

edegeiler

Postings: 2354

Registriert seit 02.04.2014

02.06.2021 - 11:28 Uhr
Viertes Buch. Bislang viele Nebenschauplätze und neue Charaktere. Dynamik kam dafür noch nicht so richtig auf, wirkt dafür eher zersplittert.

Luc

Postings: 1313

Registriert seit 28.05.2015

02.06.2021 - 12:23 Uhr
Ich finde die Bezeichnung viertes Buch etwas irritierend, da in DE immer zwei Bücher aus einem Band gemacht wurden (Original insgesamt 5, Deutsch insgesamt 10)
Das viertes Buch (Original) fand ich langweilig. Das fünfte mäanderte dann allerdings noch zielloser umher.

edegeiler

Postings: 2354

Registriert seit 02.04.2014

02.06.2021 - 12:24 Uhr
Ich meine "A Feast for Crows". Und dachte bisher, dass das fünfte wieder besser wird :(

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

02.06.2021 - 12:25 Uhr
Ist es auch, fand es wieder deutlich stärker als 4. Sollte auch der Konsens sein denke ich.

Luc

Postings: 1313

Registriert seit 28.05.2015

02.06.2021 - 12:36 Uhr
Besser schon, aber nicht wirklich zielführender.

Das Moment, es retardierte weiter...

Aber immerhin neue Personen (und damit neue Opfer) ;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

02.06.2021 - 14:51 Uhr
Ich finde die Bezeichnung viertes Buch etwas irritierend, da in DE immer zwei Bücher aus einem Band gemacht wurden (Original insgesamt 5, Deutsch insgesamt 10)

Für diesen Müll kann ja die arme Originalausgabe nichts. :D

Buch 4 ist definitiv das unspannenste, aber beim zweiten (und bald dritten) Mal mochte ich das Umhergewandere in der Welt. Mir geht es eh weniger um die genau Story als eher um das Eintauchen in Westeros. Aber im Vergleich zu dem Geballer der ersten drei Bücher ist das natürlich etwas ernüchternd.

8hor0

Postings: 507

Registriert seit 14.06.2013

02.06.2021 - 16:18 Uhr
Band 4 und 5 spielen ja im gleichen Zeitraum. Daher kann man die letzten beiden Bände eigentlich als Gesamtwerk sehen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

02.06.2021 - 16:25 Uhr
Zumindest Band 4 und die erste Hälfte von Band 5. Ab 5 werden die geographischen Fäden ja wieder miteinander vereint. Abgesehen davon finde ich, dass 5 im Mittel einfach die spannenderen Charaktere verfolgt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

02.06.2021 - 16:40 Uhr
Hätte es wohl auch besser gefunden, wenn Band 4 und 5 chronologisch geordnet und nicht nach Charakteren aufgeteilt wäre. So zerreißt es etwas den Fluss.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

02.06.2021 - 16:57 Uhr
Hat eigentlich schon wer versucht, die beiden wieder zusammenzufügen? Gerade als ebook sollte das ja gar kein Problem sein.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

02.06.2021 - 17:19 Uhr
Mir dann bitte einen Ausdruck zukommen lassen. :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

02.06.2021 - 17:26 Uhr
Hehe.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8870

Registriert seit 23.07.2014

02.06.2021 - 17:26 Uhr
Habe jedenfalls eine alternative Reihenfolge gefunden, bei der das chronologisch dann passt. Müsste ich echt mal testen.

8hor0

Postings: 507

Registriert seit 14.06.2013

02.06.2021 - 20:49 Uhr
angeblich ist das die timeline, wenn mans chronologisch lesen möchte: https://boiledleather.tumblr.com/post/25902554148/a-new-readerfriendly-combined-reading-order-for-a

AVMsterdam

Postings: 388

Registriert seit 13.03.2017

02.06.2021 - 22:19 Uhr
Jedes Mal, wenn es eine neue Antwort in diesem Thread gibt, habe ich die klitzekleine Hoffnung, dass das nächste Buch angekündigt wurde.

Ist auch bei mir der Grund, weswegen ich ihn ständig aufmache ...

derdiedas

Postings: 646

Registriert seit 07.01.2016

03.06.2021 - 09:31 Uhr
Frage mich wirklich, bei welcher Seitenzahl er mittlerweile ist.

Keins der letzten Bücher hat ja da geendet, wo GRRM es eigentlich wollte. Band 4 ist ein halbes Buch, in Band 5 fehlen die Schlachten, auf die das Ganze zuläuft. Und selbst davor ist der Plot der Reihe ja explodiert, ursprünglich sollte es ja eine Trilogie sein.

Aber wenn er bei 7 Büchern bleiben will, dann muss Winds of Winter an einem Punkt enden, der den Abschluss in nur noch einem weiteren Band möglich macht. Diesmal kann er nichts weiter hinausschieben. Das dürfte die Schwierigkeit sein.

Würde mich nicht wundern, wenn Winds am Ende mit 2.000 Seiten in zwei Teilen rauskommt, und er so quasi durch die Hintertür einen achten Band reinschmuggelt

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1353

Registriert seit 25.09.2014

03.06.2021 - 09:38 Uhr
Es würde mich leider nicht wundern, wenn Winds of Winter gar nicht mehr rauskommt :(

Falls es rauskommen sollte: Ob der Hype dann auch so groß ist wie damals bei Harry Potter?

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1353

Registriert seit 25.09.2014

03.06.2021 - 09:43 Uhr
He then hinted at The Winds Of Winter delay by adding: “And when a lot of stuff happens very fast, I fall further and further behind. I am hugely behind right now, and the prospect of trying to catch up is feeling increasingly oppressive.”
NME

Wenn es irgendwann mal rauskommen sollte, muss ich vorher wohl mindestens Bücher 4 und 5 nochmal lesen.

derdiedas

Postings: 646

Registriert seit 07.01.2016

03.06.2021 - 10:18 Uhr
He then hinted at The Winds Of Winter delay by adding: “And when a lot of stuff happens very fast, I fall further and further behind. I am hugely behind right now, and the prospect of trying to catch up is feeling increasingly oppressive.”
NME


Naja, das bezieht sich aber auf seinen Blog, das Buch erwähnt er im ganzen Post kein einziges Mal

Und den einen Satz am Ende (" I am going to be leaving my cabin in a couple of months.") könnte man sogar positiv interpretieren, wenn man dran denkt, dass er sich eben in eine Berghütte zurückgezogen hat, um das Buch fertigzukriegen

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1353

Registriert seit 25.09.2014

03.06.2021 - 10:25 Uhr
Ok, ich hab zugegebenermaßen nur die NME (und express.co.uk) Interpretation gelesen, dass es um das Buch gehen könnte. Im Blogpost selber schreibt er tatsächlich generell vom Blog, mit dem er nicht hinterher kommt. Wieder dieses Fünkchen Hoffnung ;)
Da ich das jetzt nachgelesen hab: Der originale Blogeintrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25758

Registriert seit 07.06.2013

12.06.2021 - 17:08 Uhr
Sagt mal, besitzt jemand von euch das "World of ice and fire"-Buch? Ich lese das gerade und bei mir gibt es keine Kapitel über die Crownlands inkl. Kings Landing sowie zu den Städten der Slaver's Bay. Im Inhaltsverzeichtnis sind sie auch nicht, werden aber in anderen Kapiteln erwähnt.
Aber ich finde es komisch, dass ausgerechnet solche wichtigen Orte keinen eigenen Teil bekommen. Vor allen Dingen, weil das Buch ja nun echt aufwendig und ambitioniert ist. Die paar Seiten hätten es da auch nicht mehr ausgemacht. :D

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: