Bücher: A Song of Ice and Fire (Spoiler bitte kennzeichnen)

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5125

Registriert seit 23.07.2014

01.08.2019 - 15:42 Uhr
Gestern Abend habe ich Band 3 geschafft und war wohl die letzten 300 Seiten die ganze Zeit fassungslos. Wahnsinn, was da alles abgefeuert wird, die Charaktere bleiben bis zur letzten Seite unberechenbar. Es gab auf jeden Fall einige Szenen, die mich entsetzt haben. Fantastisch.

Jetzt lege ich mit Band 4 los und bin gespannt, wie das alles weitergeführt wird. Auf jeden Fall klasse bisher, dass wieder andere Charaktere beleuchtet werden. Auch solche dabei, die man vorher kannte, die aber nur eine winzige Nebenrolle eingenommen haben. Mal sehen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3435

Registriert seit 26.02.2016

01.08.2019 - 16:25 Uhr
Ich muss mal wieder mehr dazu kommen... bin immer noch bei Band 2 irgendwo mittendrin.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1787

Registriert seit 14.05.2013

16.08.2019 - 16:49 Uhr
*push*

Ich hänge auch immer noch im Band 2 fest und komme derzeit auch kaum zum Lesen wegen Arbeit und so. Aber ich hoffe, dass ich bald wieder mehr Zeit habe.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5125

Registriert seit 23.07.2014

16.08.2019 - 17:14 Uhr
Bin etwa mit einem Drittel von Band 4 durch, schildere sobald ich kann auch mal ein paar Eindrücke. Geht nach dem fulminanten Finale doch in eine andere Richtung.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5125

Registriert seit 23.07.2014

16.08.2019 - 17:14 Uhr
*Finale von Band 3

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

16.08.2019 - 18:39 Uhr
Ja, Band 4 ist echt ein eigenartiges Ding. Ist wie ein gemütliches Lagerfeuer nach dem großen Feuerwerk. Aber das kann ja auch schön sein.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3435

Registriert seit 26.02.2016

21.08.2019 - 22:45 Uhr
Immer noch Band 2 bei mir. Wie ich mich jedes Mal auf die Tyrion-Kapitel freue. Mit Abstand der beste Charakter.

8hor0

Postings: 168

Registriert seit 14.06.2013

22.08.2019 - 00:01 Uhr
Ich beneide euch Erstleser ;) Schon einige Jahre her, dass ich das Ganze gelesen habe. Aber auch mehrfach lesen bringt neue Details ans Licht!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5125

Registriert seit 23.07.2014

22.08.2019 - 00:19 Uhr
Verdammt, ja. Tyrion ist so fantastisch, was für Dialoge! Nach so Sachen von Catelyn und Danerys (deren Kapitel ich ja trotz mancher Highlights ja immer etwas lahm finde, auch sie als Charakter) immer wieder eine Freude, den Namen zu lesen und zu wissen, dass es wieder schön lustig und bitter wird.

Achja, wegen Band 4. Bin jetzt in der Mitte von Band 4 und trotz der einen oder anderen Auseinandersetzung nach wie vor sehr ruhig.

+++SPOILER+++

Es wird viel ausgeheckt, Cercei plant viel, in Dorne passiert auch langsam was, aber doch ein wenig Leerlauf. Es ist sehr schade, dass in Band 4 wegen der Charaktertrennung Tyrion wegfällt, dafür ist Jaime als Charakter fantastisch. Brienne ist nett, Cercei auch. Spannend sind ebenfalls die Kapitel am Eyre, gerade durch den hinterlistigen und unberechenbaren Petyr / Littlefinger. Interessant übrigens, dass hier einerseits weibliche Charaktere mehr in den Vordergrund (Cercei, Brienne, Sansa, Asha) und auch sehr junge Charaktere (der schlimme kleine Robert, Mrycella, Tommen).

+++SPOILER ENDE+++

Dann sind da auch noch diese Kapitel mit den POVs, die auch nur ein Mal vorkommen. Macht es immer etwas schwierig, reinzukommen, weil man sich erstmal in der Charakterkonstellation und im Ort zurechtfinden muss. Dafür wird aber ein größerer Teil der Welt beleuchtet, ich meine Dorne und die iron people waren ja bisher kaum relevant.

Es ist natürlich immer noch sehr schön, Martin zeichnet nach wie vor stimmige Welten und schöne Charaktere und auch die Dialoge sind oft fantastisch, aber nach dem famosen dritten Band ein kleiner Knick. Mal sehen, wie es sich noch entwickelt.


Corristo

Postings: 77

Registriert seit 22.09.2016

22.08.2019 - 02:23 Uhr
Ich les den Kram ja auch grade, bzw. schon seit längerem. Auf mich hat es ja den eigentümlichen Effekt, dass es mich gleichermaßen langweilt wie fasziniert, weswegen es auch nur recht schleppend vorangeht.

Wie auch immer: Martin erzählt in Interviews derzeit munter von neuen Projekten mit HBO. Kann er denn nicht endlich mal sein Hauptwerk fertigstellen, verdammte Axt? xD Chinese Democracy kam doch auch irgendwann raus ... und nun wird selbst das neue Tool-Album erscheinen.

derdiedas

Postings: 342

Registriert seit 07.01.2016

22.08.2019 - 02:31 Uhr
Ja, die ganzen neuen POVs in den Nebenlocations machen den 4. Band etwas schwer zugänglich. Das bessert sich finde ich aber in Band 5 (der überbrückt eine größere Zeitspanne, also tauchen trotz Charaktertrennung einige POVs aus Band 4 wieder auf). Dann ist man vertrauter mit den neuen Handlungssträngen und fügen sich langsam ins Gesamtgefüge ein.

Trotzdem hätte es der Story wohl gutgetan, wenn GRRM sich auf einen neuen POV-Charakter pro Location beschränkt hätte, die Story wirkt so doch etwas zerrissen und das Erzähltempo wird durch die Menge an Schauplätzen gehemmt. Gerade in Dorne und den Iron Islands hätte man wohl einiges straffen können (da ist die Serie leider vollkommen über das Ziel hinausgeschossen, sodass die Handlungen dort kaum noch Sinn ergeben)

8hor0

Postings: 168

Registriert seit 14.06.2013

22.08.2019 - 08:10 Uhr
https://winteriscoming.net/2019/05/22/george-r-r-martin-the-winds-of-winter-not-done-july-2020-imprison-me-song-of-ice-and-fire/

Corristo

Postings: 77

Registriert seit 22.09.2016

24.08.2019 - 00:08 Uhr
Diese Ankündigungen wirken natürlich auch mal wieder recht vage. Aber gut, wenn man sieht, was sie mit der Serie am Ende angestellt haben, dann soll er sich natürlich so viel Zeit nehmen, wie er braucht oder lieber gar nichts veröffentlichen, als es so zu verhunzen.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: