Mad Cool Festival 2019

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

12.05.2019 - 20:57 Uhr


Zeit hätte ich. ;-) Klingt wirklich klasse.
Mad schwul
12.05.2019 - 22:09 Uhr
Scheint aber was die Orga angeht letztes Jahr eine Katastrophe gewesen zu sein, wenn man den Kommentaren auf der Seite Ringrocker Glauben schenkt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

12.05.2019 - 23:12 Uhr
Ja, davon habe ich gelesen. Und auch von den öffentlichen Ankündigungen, dass das dieses Jahr besser sein soll. Ich kenne auch jemanden, der da war - der fand es gut. Line-Up jedenfalls sehr reizvoll.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17575

Registriert seit 07.06.2013

13.05.2019 - 00:33 Uhr
LineUp wie letztes Jahr besser als Primavera. Aber ja, von den Orga-Problemen hab ich auch gehört.
Förster
13.05.2019 - 07:03 Uhr
Ich würde nie ein Festival besuchen, das sowas wie The 1975 bucht.
hhmmmm
14.05.2019 - 11:44 Uhr
Im kleingedruckten Bereich ist das Primavera schon nochmal ne andere Hausnummer

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

03.06.2019 - 18:49 Uhr - Newsbeitrag


Hier teilnehmen: https://www.facebook.com/plattentests.de/photos/a.10150436998092610/10155969787072610

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

03.06.2019 - 19:18 Uhr - Newsbeitrag
Und hier noch mal als Newsbeitrag markiert, damit das schön oben ist.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

05.06.2019 - 19:30 Uhr - Newsbeitrag
Noch drei Tage!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

10.06.2019 - 19:54 Uhr
Die Gewinnerin Sophia ist ermittelt, siehe Facebook. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

20.06.2019 - 22:30 Uhr - Newsbeitrag


Für alle, die noch liebäugeln. Und natürlich alle, die hinfliegen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

15.07.2019 - 13:28 Uhr - Newsbeitrag


Einiges mehr dazu folgt wohl am Wochenende.
Interessiert
16.07.2019 - 00:44 Uhr
doch niemand

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

20.07.2019 - 22:44 Uhr - Newsbeitrag
Die Plattentests.de-Festival-Review ist jetzt online: https://www.plattentests.de/madcool2019.php

Die Bilder auch:
Der Link zur Rezi....
20.07.2019 - 23:01 Uhr
.....funzt leider nicht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

20.07.2019 - 23:52 Uhr
Gibt wohl mobil ein paar Probleme, warum auch immer. Alternativ nutz diesen hier:
https://www.plattentests.de/content.php?show=159
cb6000
22.07.2019 - 02:23 Uhr
gibts gute vids davon, zb auf utube?
danke
So so
22.07.2019 - 07:34 Uhr
Das passiert also mit den ganzen Geldern. Teuere Lustreisen nach Spanien, nur um ein paar Bands zu sehen.
Offenbarungseid
22.07.2019 - 08:21 Uhr
man merkt, dass Armin wenig bis keine (internationale) festival-erfahrung hat...
Interessant wäre ja...
22.07.2019 - 08:23 Uhr
....auch zu wissen, ob dieser "Redaktionelle Beitrag" durch die Veranstalter des Festivals gesponsort war oder nicht, zumal es ja auch ein Ticket-Gewinnspiel gab...
Ganz ehrlich
22.07.2019 - 09:02 Uhr
man merkt, dass Armin wenig bis keine (internationale) festival-erfahrung hat...

Und dass er einfach kein guter Schreiber ist. Diese abgehackten Sätze sind in einem solchen Text echt ätzend zu lesen.

Dazu noch Aussagen, die ich auch nach mehrmaligen Lesen nicht raffe. "The National sind viele – und viel"? "ein 186.128 Dankeschön an alle"? "'The most beautiful festival we were', schwärmten Bear's Den" - was?!

"auch zu wissen, ob dieser "Redaktionelle Beitrag" durch die Veranstalter des Festivals gesponsort war oder nicht, zumal es ja auch ein Ticket-Gewinnspiel gab"

Klar war das gesponsert, die beiden hatten ja sogar einen Fotopass. Ziemlich sicher also auch Gästeliste. Linder hat hier den Deal seines Lebens gemacht.
lel
22.07.2019 - 10:09 Uhr
Es gab ein Ticket-Gewinnspiel? Und Armin hat zufällig gewonnen?
Mad Igel
22.07.2019 - 11:01 Uhr
Ihr hans ja dem Schuss nicht gehören LOL

musie

Postings: 2533

Registriert seit 14.06.2013

22.07.2019 - 12:03 Uhr
war schon oft an Spanischen Festivals (FIB, Summercase, Primavera), die warmen Nächte sind wunderbar. Das Problem ist ein bisschen, dass das Festival schon wieder fast zu Ende ist, bis man sich an die Temperaturen und den späteren Tagesablauf gewöhnt hat...

Das Line Up vom Mad Cool war wirklich top dieses Jahr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17575

Registriert seit 07.06.2013

22.07.2019 - 12:12 Uhr
Letztes Jahr auch schon. Meine Crew ist leider immer eher auf Primavera, wobei mich die letzten 2 Jahre das MadCool mehr angesprochen hat.

Wie waren die Smashing Pumpkins im Detail? Finde den Haupttext in der Hinsicht etwas kurz.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 19:26 Uhr
man merkt, dass Armin wenig bis keine (internationale) festival-erfahrung hat...

Dass dem nicht so ist, kannst Du auch schon dem Specials-Archiv entnehmen (diverse Texte u.a. zum Pukkelpop in Belgien). In Südeuropa war es tatsächlich mein erstes Mal.

In Deutschland war ich bei fast allen großen Festivals in der Südhälfte schon mal. Insofern traue ich mir schon einen Vergleich zu.

"Rock im Park" (gesehen 2018) etwa ist auch ziemlich professionell organisiert, kann aber einiges nicht bieten, was beim Mad Cool überzeugt hat.

....auch zu wissen, ob dieser "Redaktionelle Beitrag" durch die Veranstalter des Festivals gesponsort war oder nicht, zumal es ja auch ein Ticket-Gewinnspiel gab...

Es gab eine Presse-Akkreditierung, wir haben also keinen Eintritt bezahlt. Außerdem haben wir zwei Tickets zum Verlosen an die Plattentests.de-Leser bekommen. Geld floss keines, die ganze Reise haben wir auch selbst privat bezahlt. Wenn es dort furchtbar gewesen wäre, hätte ich das auch geschrieben.

Ich hatte mir einen Transparenz-Hinweis überlegt, aber da alles so üblich ist, habe ich darauf verzichtet.

Es gab ein Ticket-Gewinnspiel?

Ja.

Und Armin hat zufällig gewonnen?

Nein. Unsere Leserin Sophia.

Dazu noch Aussagen, die ich auch nach mehrmaligen Lesen nicht raffe. "The National sind viele – und viel"? "ein 186.128 Dankeschön an alle"? "'The most beautiful festival we were', schwärmten Bear's Den" - was?!

Danke für die konkreten Hinweise, das ist tatsächlich beim Redigieren durchgerutscht bzw. wurde im zweiten Fall von mir kurz vor Schluss verschlimmbessert. Schiebt es auf mich und die kurze Vorlaufzeit. Ist alles korrigiert.

Ihr lest tatsächlich die erste (natürlich aber redigierte) Version. Ich hätte gerne noch etwas daran gefeilt und wäre teils mehr in die Tiefe gegangen, wollte aber nicht noch länger damit warten. Freitag Abend aus Spanien zurück gekommen (wir haben noch ein paar Tage dran gehängt), Samstag Nachmittag war der Text getippt.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

22.07.2019 - 19:41 Uhr
Ach, so ein lockerer Bericht ist doch besser als irgendwie verkrampft 1000 Wörter in fünf Absätze zu packen. Cooles Line-Up, die geschilderte Situation bei der Abreise empfinde ich allerdings eher als abschreckend. Grundsätzlich bin ich bei Festivals oder auch Konzerten bereit, 45 Minuten zu Fuß zur Unterkunft zu gehen (scheint ja hier machbar), sofern die Wege sicher sind, d.h. man keine Angst haben muss, vom nächsten Auto umgemäht zu werden (unklar).

Viele Grüße
Achim.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 19:47 Uhr
Ach, so ein lockerer Bericht ist doch besser als irgendwie verkrampft 1000 Wörter in fünf Absätze zu packen. Cooles Line-Up, die geschilderte Situation bei der Abreise empfinde ich allerdings eher als abschreckend. Grundsätzlich bin ich bei Festivals oder auch Konzerten bereit, 45 Minuten zu Fuß zur Unterkunft zu gehen (scheint ja hier machbar), sofern die Wege sicher sind, d.h. man keine Angst haben muss, vom nächsten Auto umgemäht zu werden (unklar).


Man brauchte in Gelände-Nähe keine Angst zu haben, umgefahren zu werden. Die nächsten Unterkünfte waren 20 Minuten entfernt über einen Fußgängerweg die Hotels an der Messe. Große Straßen waren zwar auch in der Gegend, aber die waren z.B. untertunnelt, zumindest zu den Messe-Hotels also alles safe.

Und was die weiter entfernten Unterkünfte angeht: Nachts um 4 durch eine unbekannte Stadt 45 Minuten zu Fuß zu gehen, finde ich jetzt aber generell nicht so reizvoll. War wegen der guten Taxi-Orga auch nicht nötig.

Das Gelände war halt schon etwas "weit draußen" von der Stadt. Wir hatten ein Hotel wenige Kilometer weit weg, insofern lief das schon gut mit dem Taxi für 10-15 Euro. Kann ich so auch empfehlen. Oder eben die Messehotels.
Zeddi
22.07.2019 - 20:02 Uhr
Hier wurde Kritik entfernt. Lässt tief blicken.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 20:07 Uhr
Hier wurden einzelne Posts mit Pöbelei und Beleidigungen entfernt. Die Kritik steht noch da.

Underground

Postings: 1132

Registriert seit 11.03.2015

22.07.2019 - 20:36 Uhr
Also sollten die Karten bezahlt worden sein, so will es der Presse-Kodex üblicherweise, dass dies auch so gekennzeichnet wird, Armin. Solltest du doch wissen.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

22.07.2019 - 20:43 Uhr
Wirklich? Bei den Festival- und Konzertberichten in Print-Musikmagazinen gibt es diesen Hinweis jedenfalls nicht. Und Visions etc. berichten garantiert nur, wenn sie auf die Gästeliste kommen.

Und unter Spielberichten im kicker steht auch nicht: Der FC Bayern hat uns zum Zwecke der Berichterstattung gratis Einlass gewährt.

Viele Grüße
Achim.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 20:53 Uhr
Also sollten die Karten bezahlt worden sein, so will es der Presse-Kodex üblicherweise, dass dies auch so gekennzeichnet wird, Armin. Solltest du doch wissen.


Lies gerne erst mal nach, bevor Du mir Dinge vorwirfst. Und den wirklich wichtigen Pressekodex falsch widergibst.

Ich ergänze nun trotzdem einen kurzen Transparenzhinweis.
EIin Gronhaug
22.07.2019 - 21:09 Uhr
Soso, wenn jemand schreibt, dass der Bericht dilettantisch ist, dann gilt das also als Pöbelei bzw. Beleidigung. Sonst aber alles ok, ja?

Underground

Postings: 1132

Registriert seit 11.03.2015

22.07.2019 - 22:47 Uhr
Und dennoch ist jetzt der Transparenzhinweis da? Warum denn so plötzlich?

(So wie Armin hier steil geht, merkt man schon recht deutlich, wie er die ganze Geschichte unterschätzt hat. Süß.)

Underground

Postings: 1132

Registriert seit 11.03.2015

22.07.2019 - 22:50 Uhr
Und Armin, nur zum Nachschlagen, Stichwort Ziffer 7 ;-)

Underground

Postings: 1132

Registriert seit 11.03.2015

22.07.2019 - 22:52 Uhr
Ach und Achim hat eben wirklich Sportberichterstattung als Vergleich herangezogen? :-D Oh Mann, was eine Pflaume.
(V.i.S.d.P.)
22.07.2019 - 23:05 Uhr
UPSIE!
@Underground
22.07.2019 - 23:08 Uhr
Ziff 7 sagt nicht das, was Du hier behauptest......,

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 23:08 Uhr
Ehrlich gesagt ärgere ich mich eher, dass ich nach ein paar teils anonymen Troll-Posts den Transparenzhinweis eingefügt habe, den ich vorher nicht nötig fand (wurde am Samstag tatsächlich kurz diskutiert) und immer noch nicht nötig finde. Es ist absolut üblich, dass Pressevertreter keinen Eintritt zahlen bei Veranstaltungen, von denen sie berichten. Erst alles darüber hinaus wird heikel.

Keine Ahnung, welchen Pressekodex Du vor Dir hast. In dem, den ich kenne, steht nichts von all dem, auf das Du Dich zu berufen vorgibst. In Ziffer 7 schon gar nicht.

Wir können natürlich künftig auch unter jede Rezension einen Hinweis setzen „Hierfür wurde uns vorab ein Download/Tonträger unentgeltlich zur Verfügung gestellt“. Oder aber die Leute hier fangen vielleicht mal an, uns nicht zuallererst anonym Böses zu wollen für das, was wir in Plattentests.de an Zeit und Begeisterung investieren. Ach, aber offensichtlich gehe ich ja jetzt „steil“ ...
NUR_ZUR_IMPFUNG
22.07.2019 - 23:17 Uhr
https://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/#panel-ziffer_7____trennung_von_werbung_und_redaktion
Lucky #7
22.07.2019 - 23:18 Uhr
"Eine Überschreitung liegt insbesondere nahe, wenn die Veröffentlichung über ein begründetes öffentliches Interesse oder das Informationsinteresse der Leser hinausgeht oder von dritter Seite bezahlt bzw. durch geldwerte Vorteile belohnt wird."
Armin.....
22.07.2019 - 23:19 Uhr
....nicht unnötig aufregen. Ich denke, die allermeisten der User schätzen genau dieses Engagement und die Begeisterung, mit der die Seite betrieben wird.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 23:37 Uhr
Danke fürs Zitieren da oben - am besten noch die ganze Passage, dann können wir vielleicht wieder über sinnvolle Dinge sprechen.
Hasi
22.07.2019 - 23:38 Uhr
Der link samt Zitat sind doch eindeutig...
Frägerich
22.07.2019 - 23:46 Uhr
wer ist eigentlich die Fotografin des Berichts?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15940

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2019 - 23:49 Uhr
Nachdem es jetzt auch noch teils ins Private ging, ist der Thread zumindest über Nacht für Gäste gesperrt. Schade, dass das die Folge ist, wenn man auf alle Fragen und Provokationen eingeht. Leute ...

musie

Postings: 2533

Registriert seit 14.06.2013

23.07.2019 - 06:11 Uhr
Denen geht's doch nur ums Provozieren. Eher Mad als Cool ;-)

Nach einer Spanienfestivalreise ist man ja grundsätzlich mal eher etwas kaputt gemäss meiner Erfahrung, deshalb ist der Kurzbericht doch schon ok so wie er ist.

Und was meint ihr denn, wieso verlost plattentests 2 Tickets?? Weil der gütige Armin die gekauft hat und nun verschenkt? Also bitte.

Peacetrail

Postings: 134

Registriert seit 21.07.2019

23.07.2019 - 07:32 Uhr
Armin, dass Du hier mit dem Anonymvolk diskutierst und auch noch darauf eingehst, ehrt Dich. Allerdings hast Du hoffentlich gemerkt, dass das nur Ärger bringt. Du hast Dich akkreditiert und berichtet, alles ok. Sollen die komischen Menschen doch zum Presserat, da wird man sich vor Lachen auf die Schenkel klopfen. Nächstes Mal: Augen zu und durch, und wem es nicht passt, der soll abhauen.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

23.07.2019 - 18:53 Uhr
@Underground: Ach und Achim hat eben wirklich Sportberichterstattung als Vergleich herangezogen?

Das war eine Fußnote. Auf mein Hauptargument bist du merkwürdigerweise nicht eingegangen :) Aber wir können gerne im Kulturbereich bleiben: Ich habe noch niemals als Anmerkung unter Reviews zu Alben, Filmen, Serien, Opern, Theaterstücken, Büchern etc gelesen, dass man die Medien/ Tickets unentgeltlich zur Verfügung gestellt bekam, obgleich das die Regel ist. Deine Vorwürfe sind mindestens weltfremd.

Viele Grüße
Achim.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: