Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Psychedelic Avengers - And the curse of the universe

User Beitrag
blueboy
01.07.2004 - 20:39 Uhr

hallo,
hat jemand schon die The Psychedelic Avengers CD gehört und kann dazu eine
meinung abgeben ?
oder weiß hier vielleicht wer wo man im web mp3's oder pre-listening files von der band finden kann ?
konnte bei e-mule und sls bisher leider auch nichts finden :( ...
kosmonaut
05.07.2004 - 09:38 Uhr
meinung: super mind-movie !!!

pre-files: findest du bei uns aller lieblingsvertrieb indigo http://www.indigo.de/unser_programm/titel/4274/

is aber low-quality, trotzdem guten flug ;)
lumo
08.08.2004 - 17:37 Uhr
bessere mp 3´s gibt es unter
www.psychedelicavengers.de

viel spass!
blueboy
11.08.2004 - 07:25 Uhr
@lumo: cool, vielen dank !
der psychedelisator
30.11.2004 - 12:19 Uhr
2 neue mp3's vom Album sind online:

Mistress Saya
http://www.psychedelicavengers.de/mp3/PsychedelicAvengersSaya.mp3

A daring escape through the asteroid fields of the Jugon
http://www.psychedelicavengers.de/mp3/PsychedelicAvengersJugon.mp3

In which young space pilot Lex Hunter finds out that a beta booster sound system, two teenage psycho nymphs from Bebulas 5, three orgasmatron pills and zero gravity can make a pretty good party
http://www.psychedelicavengers.de/mp3/PsychedelicAvengersLexHunter.mp3

The curse of the universe
http://www.psychedelicavengers.de/mp3/PsychedelicAvengersthecurseoftheuniverse.mp3

ad astra !

Lt. Hunter
10.05.2005 - 13:57 Uhr
The Psychedelic Avengers Space Experience in Berlin

- a unique psychedelic, noise, stoner, drone, techno, alternative, space, rock, breaks, minimal, obscure, prog, ambient, freestyle, fuzz, electro, lounge interstellar trip festival -

Am 21. Mai gibt es auf der Insel Berlin einen intergalaktischen Space-Trip jenseits aller Stil- und Genregrenzen zu geniessen. Auf 3 Ebenen werden diverse Bands, DJ's und Künstler aus den unterschiedlichsten Genres das Publikum auf einen unvergleichlichen, intergalaktischen Trip schicken. Mit an Bord sind Acts wie: Rotoskop, Colour Haze, Hypnos 69, The Psychedelic Avengers, Knarf Rellöm, DJ Baze.djunkiii, DJ Anaís, usw. aber auch z.B. der Sci-Fi Autor und Übersetzer Dr. Bernhard Kempen (Atlan, Kurd Laßwitz Preisträger). Das Ganze wird der psychedelic, noise, stoner, drone, techno, alternative, space, rock, breaks, prog, ambient, acid, freesytle, fuzz, electro, trip Oberhammer gepaart mit Perry Rhodan Lese-Lounge, Sci-Fi Deko, Hörspielen, Filmen etc. . ....
Eine große, magische Raum/Zeitanomalie mitten in Berlin, die euch mitnimmt auf eine einmalige interstellare Reise ...
Alle Info's unter: www.psychedelicavengers.de/berlin


The Psychedelic Avengers Space Experience

Am Samstag den 21.Mai (21.05.05)
In Berlin / Insel-Berlin / Treptow (www.insel-berlin.net)

Präsentiert von: Perry Rhodan, purerock.de, trashmark.com, progressivewelt.de, purerock.de, Eclipsed, beap.de & insel-berlin.net

Einlass: 19.00 Uhr - die Live Bands beginnen 21.00 Uhr (pünktlich!) Vorträge um 20 Uhr !
Eintritt: 8 Euro

Line up:
Bands:
Colour Haze
Rotoskop
Hypnos 69
Monotekktoni
The Psychedelic Avengers
Niagara Gain vs. Ameisenautomat
The Stonedudes
Wonga
Jens Kupillas

DJ's / Performance:
Knarf Rellöm
DJ Baze.djunkiii (intrauterin rec.)
DJ Anaïs (Cliché)
H:rex (U-site)
Lord Becker

Vortrag/Lesung:
Bernhard Kempen
The Electric Pimp
Dr. Joachim Ernst Bluthbatt

Außerdem: Perry-Rhodan-Lese-Lounge (mit Vurguzz Ausschank !!!), Sci-Fi Deko, Filme, Licht-Installationen, Sci-Fi Cover Diashow, Cocktails etc.

www.psychedelicavengers.de/berlin
www.beap.de
www.insel-berlin.net

Die Presse über:
Rotoskop
"...endlich mal wieder eine Scheibe, die guten Gewissens empfohlen werden kann..... der groovige Sound Massive Attacks gepaart mit dem schmutzig-düsteren Klängen von Joy Division. Fein!!" Legacy 03/0
"Absolut filmreif." SONIC SEDUCER 2/03
"Einfach nur gute Musik - das muss reichen." DNAsix
"... Ein herausragend vielseitiges, mehr als perfektes Klangwerk, .. mehr als perfekt umgesetzt ...Das Prädikat "genial" ist für diesen mehr als überraschenden Longplayer untertrieben. 6 von 6 Punkten" RAVELINE 2/03

Psychedelic Avengers
"... Das Ergebnis jedenfalls ist ein Traum. Musik zum kiffen, zum tanzen und zum ficken. Zum zuhören, zum entspannen, zum Musik neu entdecken und und und...." Astan Magazin
"...es ist einfach ein Riesenspaß dem Album zu folgen ... Mit einem Wort: Turbogalaktisch !" Eclipsed
"... Ein enorm unterhaltsamer Ritt zwischen brodelnden Kyuss-Riffs, zirpender Synthetik, Sirenenstimmen, verquaster Lyrik, Kraut und Rock." Intro
"...the tracks careen from one style to another, much like the way the Millennium Falcon dodged asteroids and TIE fighters in The Empire Strikes Back..." Stonerock.com

Colour Haze
"Das Zusammenspiel der Band ist traumwandlerisch... . Also, hier kommt eine der besten aktuellen 70s sounding Bands..."Sir Lord Doom - Metal District - D
"Jazz-flecked rock with driving bass riffs and some beautifully modulated guitar-work which periodically flares up into a firestorm of bite, good taste and colourfulness like watching a controlled explosion in a fruit factory,.. " Phil Mc Mullen - Ptolemaic Terrascope # 35 - UK

Hypnos 69
"... (sie) servieren ... epischen bis elegischen sehr melodiebetonten oder auch elegant-federnden elastischen jazzbeeinflußten Rock, Neo-Garage-Sounds, viele ruhige melodische und auch leise verträumte spacige Sachen, psychedelische Elemente kommen hinzu. ... exzellent gespielt, incl. Mellotron, Orgel und viel Saxofon, ..." (dvd / glitterhouse.de)
usw....

mehr unter: http://www.psychedelicavengers.de/berlin -> artists

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: