Die Lochis - Kapitel X

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

06.05.2019 - 19:38 Uhr - Newsbeitrag




Die Lochis

fühlen sich wie ein

"Blinder Passagier"



+++ Die neue Single jetzt erhältlich +++

++++ Musikvideo online verfügbar +++



Image Label



In ihrer aktuellen Single “Blinder Passagier” beschreiben Heiko und Roman Lochmann, besser bekannt als Die Lochis, das Gefühl des stetigen Unterwegsseins und der rasenden Zeit. Ein Thema, welches die Anfangszwanziger seit der frühesten Jugend kennen und ihnen allzu vertraut ist. „Wie die Zeit, wie die Zeit, wie die Zeit fliegt / und ich weiß nicht einmal wo mein Gate liegt / Blinder Passagier, fühl mich wie ein blinder Passagier / Ich weiß nicht wohin es geht / dahin wo der Wind mich weht“, heißt es in dem Stück.



Das die Zeit bei den jungen Musikern schnell verflogen ist, kommt wohl nur ihnen so vor. Sieht man auf die Liste ihrer Erfolge und Erlebnisse, ließen sich mehrere Bücher füllen. Ihren Traum, gemeinsam Musik zu machen, setzen die am 13. Mai 1999 im hessischen Riedstadt geborenen Zwillinge schon in jungen Jahren um: Mit 12 laden sie die ersten Videos bei YouTube hoch. Auf Songparodien, Übersetzungen und Sketche folgen bald eigene Songs, die eine ganze Generation von deutschsprachigen Jugendlichen begeistern und inspirieren. Ihr erstes Album „#Zwilling“ steigt auf Platz Eins der offiziellen deutschen Albumcharts ein und beschert ihnen drei Echo-Nominierungen.



Mittlerweile sind Roman und Heiko Lochmann 19 Jahre alt. Gemeinsam mit ihren Fans sind sie erwachsen und reifer geworden. Ihren Humor und die jugendliche Unbeschwertheit haben sie trotzdem nicht verloren – das deuteten sie im September bereits mit ihrem zweiten Album „#WhatisLife“ an und wird von der Single „Blinder Passagier“ nun eindrucksvoll unterstrichen. Roman Lochmann: “Der Song beschreibt ein Teil unseres Alltags. Hier zu sein und eigentlich schon woanders mit dem Kopf”. Heiko Lochmann ergänzt: “In Blinder Passagier bringen wir auch das Gefühl zum Ausdruck, wie schnell man sich auf die unterschiedlichste Situationen einlassen muss.”



Mit seinem entspannten Beat und dem modernen Pop-Sound geht der Track sofort ins Ohr. „Blinder Passagier“ ist der perfekte Start in den Sommer... Ab Juli sind Die Lochis zunächst auf mehreren Festivals zu sehen, im September geht’s dann mit neuer Musik auf große Deutschland-Tour. 2019 scheint das Jahr der Lochis zu werden – mal wieder!



LIVE TERMINE 2019

Sommer Shows:

13.07. Bad Elstar, Naturtheater

27.07. Ruhstorf, Niederbayernhalle

09.08. Weilburg, Festivalgelände Hainallee

10.08. Hanau, Amphitheater

24.08 Schwerin, Young Beats - Dein Festival Freilichtbühne

25.08. Parkbühne Wuhlheide Berlin, Geolino Live



LIVE TOUR 2019:

19.09. Berlin, Huxleys Neue Welt

20.09. Leipzig, Haus Auensee

21.09. Wien, Gasometer

22.09. München, Tonhalle

23.09. Zürich, Volkshaus

27.09. Hamburg, Sporthalle

28.09. Dortmund, Westfalenhalle


Onkel Friedel
06.05.2019 - 20:14 Uhr
Wat für kleene Kackbratzen!
Tante Frieda
06.05.2019 - 20:30 Uhr
wieso wird hier so ne scheiße gepostet?
Tante Frieda
06.05.2019 - 20:38 Uhr
Meine natürlich den Tool-Thread.
Influenza
06.05.2019 - 20:39 Uhr
Arschlochis
glaskugel
06.05.2019 - 20:50 Uhr
armin hat seine seele verkauft und nörtz ist schuld.
Youtuber, Influencer und Werbemodel
06.05.2019 - 21:22 Uhr
Fühle mich hier sehr wohl :D

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

06.05.2019 - 22:29 Uhr
Bekomme weiterhin nichts für solche Posts - das als Antwort auf den Beitrag, der ansonsten zu vulgär war, um stehen zu bleiben.
kräk
06.05.2019 - 22:41 Uhr
Kann ich nachvollziehen, aber ich will dann auch erwähnen, dass ich einer von den beiden Usern war, die sich zum neuen Kate Tempest Song geäussert haben, bevor wieder alles in der Politik Sauce ertränkt wurde.
kräk
07.05.2019 - 20:37 Uhr
Dass ich ein Arschlochi bin, habe ich ja bereits erwähnt.
@Armin
08.05.2019 - 00:26 Uhr
Bekomme weiterhin nichts für solche Posts - das als Antwort auf den Beitrag, der ansonsten zu vulgär war, um stehen zu bleiben.

Ernsthaft? Welche Erklärung gibt es dann dafür, dass du das Forum so massiv mit diesen kursiv gefassten Pressetexten flutest? Einfach weil es dir Spaß macht? Das kann nicht dein Ernst sein.
ganz einfach
09.05.2019 - 17:56 Uhr
die teenies von heute stehen drauf, jeder über 20 sagt, nein danke.
Looooooool
09.05.2019 - 18:21 Uhr
Armin : "Bekomme weiterhin nichts für solche Posts..."

Stimmt, die neuen Radiohead darf einfach niemand verpassen...
krek
09.05.2019 - 22:15 Uhr
Na, wer von eurer Entourage ist der lustige Fake.r, der hier schalten und walten kann, wie er will. Mein Jeanette Biedermann Witzchen wurde umgehend gelös.cht, mit Rüffel vom Chef persönlich, aber seine Polemik an mich steht hier lustig seit Tagen im Raum. Ohne Worte.
Kalle
09.05.2019 - 22:27 Uhr
An mich, an mir, ich danke sie!

peppermint patty

Postings: 262

Registriert seit 07.05.2019

09.05.2019 - 22:29 Uhr
Kräk, mein Bruder, fahr runter. Die Typen sind's nicht wert.
The MACHINA of Blubb
10.05.2019 - 07:26 Uhr
Session? 01.13 Uhr?
MACHINA of GoT
10.05.2019 - 22:35 Uhr
Sorry, muss noch Game-of-Thrones-Sekundärliteratur auf YouTube bingen.
Sittenfiffi
11.05.2019 - 10:33 Uhr
Ich begehre alle ihre Lochis!
Das Ende von Die Lochis
11.05.2019 - 13:24 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=XvZvgnVe6eI

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

11.05.2019 - 17:14 Uhr - Newsbeitrag
"Das Kapitel schließt sich, doch nicht das ganze Buch"

(Zitat Roman und Heiko Lochmann)

Roman und Heiko Lochmann

haben sich für einen wichtigen Schritt ihrer Karriere entschieden.

In einem persönlichen Video an ihre Fans verraten sie ihre neuen Pläne für die Zukunft & sprechen über ihr Abschluss-Album "Kapitel X" sowie ihre Abschluss-Tour im Herbst:





„DIE LOCHIS“ BEENDEN KARRIERE ALS YOUTUBE-STARS

Berlin, 11. Mai 2019. Heiko und Roman Lochmann beenden ihre Ära auf Youtube. In einem persönlichen Video wenden sie sich am 11. Mai an ihre Fans und verraten ihre neuen Pläne für die Zukunft. Außerdem kündigen „Die Lochis“ mit „Kapitel X“ ihr Abschluss-Album sowie ihre Abschluss-Tour an.

Roman und Heiko Lochmann gehören zu den größten Social-Media-Personalities ihrer Generation. 2,6 Millionen Youtube-Abonnenten, drei Millionen Instagram-Follower und über 1,5 Millionen Facebook-Fans. Zahlen einer beispiellosen jungen Karriere, die bereits im Alter von zwölf Jahren im beschaulichen Riedstadt in Hessen begann. Niemand, am wenigsten die Brüder selbst, konnte damals im Ansatz erahnen, was in den kommenden Jahren auf sie zukommen würde.

Unzählige Youtube-Videos. Millionen Views. Von Songparodien über Comedy bis hin zu selbst komponierten Liedern. Zwei Alben, davon ein Nummer-eins-Album mit Goldstatus, über 300.000 verkaufte Tickets und zahlreiche TV- und Live-Auftritte. Diverse Auszeichnungen und Preise folgten, von der Goldenen Kamera, der Goldenen Henne, dem Web-Videopreis, dem Goldenen Bravo Otto bis hin zu vier Kids Choice Awards in Folge sowie drei Echo-Nominierungen für ihr Debütalbum #zwilling.

„Youtube war für uns der Startschuss und das Sprungbrett unserer Karriere als „Die Lochis“. Dass wir die Plattform nutzen konnten, um unsere Ideen und Videos theoretisch der ganzen Welt zu zeigen, war und ist der Wahnsinn. In den vergangenen Monaten merkten wir aber, dass sich hier für uns ein Kapitel schließen muss. Und wo sollten wir das besser erklären, als auf unserem Kanal“, so Heiko. „Youtube war eine geile unvergessliche Zeit, unser Sprachrohr nach außen. Hier konnten wir uns ausprobieren, entertainen und unfassbar viel lernen. Jetzt wird es Zeit sich zu lösen, um sich auf neue Projekte zu konzentrieren“, ergänzt Roman.

Kurz vor ihrem 20. Geburtstag gehen die Zwillinge noch einen Schritt weiter. In einem sehr persönlichen Video richten sie sich an ihre Fans und die Öffentlichkeit, um über den Wunsch und Drang nach Veränderung zu sprechen. Heiko: „Wir als „Die Lochis“ haben so unfassbar viel erreicht und erleben dürfen. Dafür sind wir unseren Fans und der Community extrem dankbar. Jetzt ist der Moment gekommen, mutig nach vorn und in die Zukunft zu schauen.“ „Wir schließen das Kapitel „Die Lochis“, aber nicht das ganze Buch. Wir sind ja trotzdem noch Roman und Heiko Lochmann und uns wird es weiterhin geben“, fügt Roman hinzu. Zukünftig legen Heiko und Roman den Fokus noch intensiver auf Musik, aber auch als Entertainer wird man beide weiterhin erleben.

„Es ist ganz egal, wohin es geht, denn am Ende zählt, du bist richtig da“, singen die Zwillinge zu Recht in ihrer aktuellen Single „Blinder Passagier“. Die erste Auskopplung des am 13. September erscheinenden Abschlussalbums „Kapitel X“ unterstreicht den musikalischen Prozess der Brüder. Das dritte Studioalbum erscheint, wie der Vorgänger #whatislife, bei Warner Music Germany.

Im Sommer 2019 spielen „Die Lochis“ ausgewählte Festivaltermine. Mit Veröffentlichung des Albums „Kapitel X“ gehen Heiko und Roman auf große Lochis-Abschluss-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit ihrem Partner MSK Meistersinger. Das große Finale der Tour findet am 28. September 2019 in der Dortmunder Westfalenhalle statt. „Wir freuen uns riesig auf die kommende Zeit mit unseren Fans und unserer Crew. Gemeinsam werden wir die knapp letzten zehn Jahre noch einmal richtig abfeiern. Denn wir schließen dieses Kapitel nicht wehmütig, sondern voller Dankbarkeit und Freude – ‘Ich weiß nicht wohin es geht, dahin wo der Wind mich weht’”.
Onkel Friedel
11.05.2019 - 18:23 Uhr
Na, Gott sei Dank! Konnt die Kackbratzen ooch net mehr sehn!
Die Lochis
11.05.2019 - 18:26 Uhr
Wir lernen jetzt einen anständigen Beruf.
Wadd
12.06.2019 - 13:39 Uhr
Ich nenne sie "Die Löcher"..
Und
13.06.2019 - 14:50 Uhr
Wann kommt das neue Album?
Le nœrtz
13.06.2019 - 15:16 Uhr
Ich mag sie, Die Löchis
MACHlNA of Depp
13.06.2019 - 15:17 Uhr
Mein Loch ist schon sehr ausgeleiert :(((

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

19.07.2019 - 22:22 Uhr - Newsbeitrag




Die Lochis

enthüllen welche Frau für sie

‘nicht von dieser Welt’ ist







In ihrer neuen Single „Nicht von dieser Welt“ besingen Heiko & Roman Lochmann (Die Lochis) ihre Traumfrau. Aber mit wem ist für sie eigentlich „alles anders, alles anders als gewöhnlich“?



„In dem Song geht’s um eine Frau, die mich einfach umgehauen hat. Natürlich hatten wir auch beim Schreiben des Songs eine bestimmte Person im Kopf“, sagt Roman. „Aber nicht die gleiche Frau!“, ergänzt Heiko lachend. „Pauschal optisch kann ich meine Traumfrau nicht beschreiben - am wichtigsten ist ja, dass man auf einer Wellenlänge ist“, erläutert Heiko. Roman fügt hinzu: „Ich find’s super wichtig, dass man mit einer Frau lachen kann. Heiko und ich haben einen super stumpfen Humor, weshalb meine Traumfrau genauso über bescheuerte Witze lachen können muss wie ich.“



„Ich bin hier eigentlich der Größte doch du siehst mich nicht / Weil du grade durch ganz andere Galaxien fliegst“ ist eine Zeile aus der neuen Single, die es für Heiko & Roman am besten beschreibt. „Da spreche ich für uns beide: wir suchen niemanden, der uns anhimmelt, weil wir bekannt sind. Meine Traumfrau mag mich, weil ich Roman bin. Nicht weil ich in der Öffentlichkeit stehe.“ Heiko schließt sich Romans Worten an: „Auf diesen Groupie-Lifestyle, den viele Musiker propagieren, haben wir gar keinen Bock.“



Nach „Blinder Passagier“ ist „Nicht von dieser Welt“ die zweite Single des kommenden, dritten Albums „Kapitel X“ von Die Lochis. Das Abschluss-Album der Zwillinge erscheint am 13.09.2019. Damit beenden die Social Media Stars aus Hessen ihre Karriere als „Die Lochis“, wie sie im Mai bekannt gaben. Zuvor verabschieden sie sich von ihren Fans aber mit neuer Musik und der großen Abschluss Tour:



19.09. Berlin, Columbiahalle

20.09. Leipzig. Haus Auensee

21.09. Wien, Gasometer

22.09. München, Tonhalle (ausverkauft)

23.09. Zürich, Volkshaus

27.09. Hamburg, Sporthalle

28.09. Dortmund, Westfallenhalle
Die Lochis
22.07.2019 - 18:41 Uhr
JETZT unsere neue Single "Nicht von dieser Welt" streamen - überall erhältlich wmg.click/DieLochis_NVDWTA
Dümmlicherer Fräger
22.07.2019 - 19:01 Uhr
Sind die Lochis für Deutschland das, was KT Tunstall für das Loch Ness ist?
ZZp
24.07.2019 - 10:16 Uhr
Sind die jetzt nicht schon alt genug, dass man sie Die Löcher nennen kann?
kenaan
24.07.2019 - 10:25 Uhr
Ich mag ja Löcher :-D
Maletto
24.07.2019 - 11:04 Uhr
Abschiedstour mit 19. Krass. Fast wie die Rolling Stones.
dielochis
29.07.2019 - 17:43 Uhr
Eben die finale Fassung vom Buch nochmal gelesen und es fühlt sich beim Lesen so an als würde dein ganzes Leben an die herziehen... es wird so schön
die Löcher
29.07.2019 - 17:57 Uhr
nach dem Pickelausdrücken gibts immmer sone Art Löcher auf der Haut mit Eiter und Blut durchsetzt

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

31.08.2019 - 18:52 Uhr - Newsbeitrag





Für „Die Lochis“ heißt es jetzt

„Willkommen Realität“



+++ Neue Single samt Video jetzt verfügbar +++







Die dritte Single der Zwillingsbrüder beschreibt die aktuelle Lebensphase der Anfangszwanziger, die sich für einen neuen Weg in ihrem Leben entschieden haben. „Willkommen Realität“ sagen Heiko & Roman zu den Momenten, in denen nicht alles glatt läuft: „Es ist nicht immer alles so toll, wie es Plattformen wie Instagram suggerieren. Manchmal legt das Leben einem Steine in den Weg und man muss sich diesen Herausforderungen stellen.“, so Roman. Weitere Erklärungen liefert ihr gleichnamiger neue Song: „Ich weiß: mit jeder Lösung kommt ein weiteres Problem / Doch wird schon okay / Willkommen Realität“, heißt es darin, und: „Scheißegal, durch welche Phase ich grad geh: manchmal tut es weh / Willkommen Realität“.



„Krisen gehören zum Leben dazu“, betont Heiko. „Wichtig ist, dass man trotzdem sein Ziel vor Augen hat und weiter macht. Das Schicksal hat einen Plan für dich. Also nimm es selbst in die Hand“. Roman ergänzt: „Der erste Schritt ist, Fehler, die man gemacht hat, zu erkennen und daraus zu lernen.“ Die Lochis gehören zu den größten Social-Media-Personalities ihrer Generation. Millionen von Menschen konnten in den letzten Jahren verfolgen, was in ihrem Leben passierte – und dass beileibe nicht immer alles rund lief. „Willkommen Realität“ vermittelt davon einen Eindruck.



Und dabei bleibt es nicht: am 11. Oktober veröffentlichen Heiko und Roman Lochmann ihr erstes Buch, das ebenfalls „Willkommen Realität“ heißt. Darin erzählen sie, wie es war, als Social-Media-Stars aufzuwachsen „und sprechen auch manche unschönen Dinge an, die uns in unserer Karriere bisher so widerfahren sind und welche man von außen vielleicht gar nicht so wahrgenommen hat“, verspricht Roman.



„Wieviel Zeit muss vergehen / Um die Zeit zu verstehen? / Ey ich such nach dem Weg / Auf dem mein Name steht“, singen Die Lochis in ihrem neuen Song, und stellen fest: „Je älter ich auch werde, so größer werden Sorgen“. Irgendwo auf dem Weg vom Kind zum Erwachsenen geht die Unbekümmertheit flöten – diese Erfahrung kennen wir wohl alle. Heiko erinnert sich: „Ich weiß noch, als wir früher Baumhäuser gebaut haben und auf Bäumen bei uns im Dorf rumgeklettert sind. Da war das Einzige, was uns interessiert hat, wann die Sonne untergeht und ob unser kleines Schweizer Taschenmesser noch da ist!“



„Willkommen Realität“ ist die dritte und letzte Single, die vorab vom Album „Kapitel X“ (13.09.) erscheint, mit dem Heiko und Roman zugleich ihre Karriere als Die Lochis beenden. „Wir versuchen jeden Moment nochmal so richtig zu genießen und werden die letzten 8 Jahre in dieser Zeit, und vor allem auf der Tour, mit unseren Fans nochmal so richtig abfeiern“, freuen sich beide auf die bevorstehenden Wochen.



19.09. Berlin, Columbiahalle

20.09. Leipzig. Haus Auensee (ausverkauft)

21.09. Wien, Gasometer

22.09. München, Tonhalle (ausverkauft)

23.09. Zürich, Volkshaus

27.09. Hamburg, Sporthalle

28.09. Dortmund, Westfallenhalle


Kai

Postings: 156

Registriert seit 25.02.2014

02.10.2019 - 22:44 Uhr
bekommt ihr eigentlich Geld für solche Reviews? Oder ists einfach das die Typen für Klicks sorgen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

02.10.2019 - 22:55 Uhr
Wir haben noch nie Geld für eine Rezension genommen. Natürlich werden wir gern gelesen. Aber im Kern rezensieren wir aus dem Bereich, worauf wir Lust haben. Und Die Lochis haben ja wie Matthias Reim auch hier im Forum eine Art schaurigen Kult-Status.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

02.10.2019 - 23:21 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: