Jeanette Biedermann - DNA

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14833

Registriert seit 08.01.2012

29.04.2019 - 18:24 Uhr - Newsbeitrag
Seit knapp zwanzig Jahren ist sie uns so vertraut: JEANETTE BIEDERMANN ist das vielleicht sympathischste deutsche Allround-Talent – auf jeden Fall ist sie aber eine der erfolgreichsten Popsängerinnen des Landes. Mit über einer Million verkaufter Tonträger, ausverkauften Touren und etlichen Auszeichnungen für ihre schauspielerischen und musikalischen Leistungen hatte sie sich eine Solo-Auszeit mehr als verdient und sorgte in den letzten Jahren mit ihrer Band »Ewig« für Furore und reichlich neue Fans. Nach fast zehn Jahren meldet sich JEANETTE BIEDERMANN jetzt solo zurück und bringt mit »WIE EIN OFFENES BUCH« nicht nur einen beeindruckend persönlichen Song, sondern auch das starke erste Leuchtfeuer aus ihrem im Herbst 2019 erscheinenden neuen Album.

»WIE EIN OFFENES BUCH« hören:

Wer »WIE EIN OFFENES BUCH« hört, vergisst beinahe, dass Jeanette schon so lange dabei ist – ihr im Jahr 2019 zuzuhören, ist, wie sie ganz neu kennenzulernen. Zwar verfügt Jeanette noch immer über diesen perfekten Hauch Reibeisenstimme, aber Textzeilen wie »Ich ärgere mich oft stundenlang, wenn ich mal wieder nicht ganz zu mir stand – nicht gesagt hab, was ich denk. Wollte meine Schwächen oft kaschieren, meine Fehler einfach ausradieren – ich bin Meister im Verdrängen« klingen eben nicht mehr nach mädchenhafter Sorglosigkeit, sondern nach der uneitlen Lebenserfahrung einer erwachsenen Frau. Ohne auf ein Gramm ihres typischen Charmes zu verzichten, macht Jeanette komplett auf und singt sich mit »WIE EIN OFFENES BUCH« und gekonnten Pop-Rock-Riffs frei.

Zuschauen kann man dabei übrigens auch im TV, wenn Jeanette auf dem heißbegehrten Sofa in Südafrika Platz nimmt, um mit den Kollegen Johannes Oerding, Wincent Weiss, Milow, Alvaro Soler, Jennifer Haben und Neu-Gastgeber Michael Patrick Kelly die neue Staffel von »Sing meinen Song – das Tauschkonzert« zu präsentieren. Die Ausstrahlungen des preisgekrönten Musikformats laufen ab 7. Mai jeweils um 20:15 Uhr auf VOX, JEANETTE BIEDERMANNs erste Album-Auskopplung »WIE EIN OFFENES BUCH« ist ab sofort erhältlich.
an armin
29.04.2019 - 18:43 Uhr
stirbst du eigentlich innerlich jedes mal, wenn du promo-texte von irgendeinem mainstream-dreck hier hochlädst?
Adorno
29.04.2019 - 19:01 Uhr
Wunderschön.
Endlich!
29.04.2019 - 19:07 Uhr
Endlich !!!
LadyBitchRay Jun
29.04.2019 - 19:09 Uhr
Jedes mal wenn armin im PT forum Mainstreamdreck hochlädt, stirbt im Himmel ein Engel...
infoservice*
29.04.2019 - 19:19 Uhr
an armin = LadyBitchRay Jun
Juli
29.04.2019 - 19:27 Uhr
Warum macht Jeanette jetzt plötzlich die Musik, die wir doch gerade wieder zurück bringen wollen?

SCHEIßE ich fahr doch Fahrrad.

qwertz

Postings: 412

Registriert seit 15.05.2013

29.04.2019 - 19:56 Uhr
Also das sprachliche Bild, das sie mit der Refrainzeile "Ich will leben wie ein offenes Buch" zeichnet, halte ich irgendwie für unglücklich gewählt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14833

Registriert seit 08.01.2012

29.04.2019 - 20:33 Uhr
Sehr schade, dass alle hier kommentieren, aber keiner bei Kate Tempest.
Das Lauschkonzert
29.04.2019 - 21:09 Uhr
Tauschkonzerte sind voll knorke dooh!
Das Warten hat ein Ende
29.04.2019 - 22:19 Uhr
Hier kommt die Legende: die deutsche Christina-Aguilera-Kopie gibt ihr Comeback. :D

Benjamin
29.04.2019 - 22:27 Uhr
die ist voll süs! <3 <3 <3
Armin der Influencer Spinner
29.04.2019 - 23:47 Uhr
Sehr schade, dass alle hier kommentieren, aber keiner bei Kate Tempest.
Der Richter
30.04.2019 - 00:17 Uhr
Jeanette Biedermann > Kate Tempest
rammi
30.04.2019 - 09:41 Uhr
wer oder was ist kate tempest? jeannette ist unsere deutsche süße popmaus!
holla der waldfee
30.04.2019 - 20:34 Uhr
Einmal Friseuse, immer Friseuse.
Hmmmm
30.04.2019 - 20:36 Uhr
Wenn die Stimme in dem neuen Song nicht so stark bearbeitet wäre (da wurden wahrscheinlich schiefe Töne kaschiert?), wäre das ein okayer Song.
singsang
30.04.2019 - 20:38 Uhr
hört sich an wie juli. müsste armin ja drauf stehn.
Hey!
30.04.2019 - 20:43 Uhr
KANN MAL JEMAND DEN CHAMPIONS LEAGUE THREAD VON DEN HOHEN HERRSCHAFTEN ENTSPERREN? WAS SOLL DAS??? Bundesliga und Filmthread auch direkt!!
tolles Jahr
30.04.2019 - 21:11 Uhr
zuerst Blümchen mit mega comeback und jetzt die Biedermann.
Die
30.04.2019 - 21:45 Uhr
beiden könnten zusammen mit Oli P eine deutsche Girl Group aufmachen.
lowmo
02.05.2019 - 04:52 Uhr
Wow ! Wahnsinnig komplexer und unheimlich schöner Song.
otto normal
04.05.2019 - 13:00 Uhr
!!!!!!!!!!!!!!fantastischer neuer Song.
Schuhschnâbel
04.05.2019 - 13:03 Uhr
An ihre alten wegweisenden Großtaten wie "Rockin' on Heaven's Floor" reicht es leider nicht heran.

Marküs

Postings: 289

Registriert seit 08.02.2018

04.05.2019 - 18:13 Uhr
Vor allem reicht nichts an das Video ran! :-x
Sankt Knakkschuh
04.05.2019 - 19:23 Uhr
Würde definitiv auf sie wixen, wenn ich nicht im CB6000s verschlossen wäre.
04.05.2019 - 19:23 Uhr
06.05.2019 - 12:50 Uhr
Die Rede ist selbstverständlich von der Altherren-Combo Tool.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

06.05.2019 - 17:15 Uhr
@Armin

"Sehr schade, dass alle hier kommentieren, aber keiner bei Kate Tempest."

Das ist dann wohl der Quittung dafür, dass Du das Forum hier andauernd diesem Industrie-Unrat preis gibst.
Vielleicht solltest Du Dich wirklich mal dafür entscheiden, was "Plattentests" eigentlich noch sein soll:
Die Plattform für peinliche Waschzettel-PR oder ein Ort, der sich ernsthaft guter Musik widmet. So wie vielleicht mal ganz am Anfang.
Minor
06.05.2019 - 19:37 Uhr
Das war hier schon immer so. Wenn es dir nicht passt, geh doch ins Rolling-Stone-Forum. Tschöö

Yersinia

Postings: 342

Registriert seit 27.06.2013

06.05.2019 - 23:14 Uhr
Das ist einfach ganz, ganz tolle Musik.
The National
10.05.2019 - 22:37 Uhr
10/10
hard_pervo
10.05.2019 - 22:54 Uhr
schade vor 10-15 jahren war das mal echt ein geiles, verhur.tes Miststück
Gustl
10.05.2019 - 22:57 Uhr
Word!
mega zicke
14.05.2019 - 15:09 Uhr
Geiler text und hammer stimme freut mich das sie mal wieder ein song geschrieben hat
rAINER wINKLER
14.05.2019 - 15:33 Uhr
Kein Wunder, dass diese Seite immer mehr den Bach runtergeht, wenn sie von einem Menschen wie Armin Linder geleitet wird, der mit ernstzunehmender Musik von Jahr zu Jahr weniger zu tun haben will. Die Begeisterung für den ESC oder auch seine Beteiligung in der "Echo"-Jury sprechen da ja eine klare Sprache.

Saftnase multipliziert endlos

Postings: 10

Registriert seit 11.05.2019

14.05.2019 - 17:21 Uhr
Wird das Album auf Plattentests eine 10/10 bekommen?
Musikgeniesser
17.05.2019 - 12:24 Uhr
Von mir ja.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14833

Registriert seit 08.01.2012

17.05.2019 - 19:21 Uhr - Newsbeitrag
Jeanette Biedermann: "Deine Geschichten"
Single und Video out now – Album "DNA" ab 06.09. –
die "Sing meinen Song" Jeanette Folge und die JEANETTE-STORY am 21.05. auf VOX


Mehr als zehn Jahre sind seit der Veröffentlichung ihres letzten Solo-Albums „Undress To The Beat“ ins Land gegangen – nun meldet sich Jeanette Biedermann zurück! Und so ziemlich alles ist neu: zusammen mit dem Team Jules Kalmbacher, Jens Schneider, Daniel Flamm und Jörg Weisselberg setzt die 39-jährige Berlinerin in Zusammenarbeit mit ihrem neuen Label Columbia Records ab sofort auf Songs in deutscher Sprache. „Der Grund dafür ist, dass ich mich in der deutschen Sprache viel tiefgründiger und ehrlicher ausdrücken kann. Und ich habe einfach mehr Worte zur Verfügung“, erklärt sie.

Nach einer fulminanten Musikkarriere, die ab 2000 mit über 10 Top Ten Singles – u. a. „ROCK MY LIVE“, „WE’VE GOT TONIGHT“ und „RIGHT NOW“ begonnen hatte und in der deren Verlauf sie über eine Million Tonträger verkaufte, zahlreiche ausverkaufte Tourneen absolvierte und etliche Auszeichnungen erhielt, hatte sie sich 2009 eine (Solo-)Auszeit genommen. Als Sängerin der Band Ewig veröffentlichte sie seitdem zwei Studioalben, spielte Clubkonzerte, Festivals und Tourneen. Zusammen mit Ewig-Mitglied Christian Bömkes und Jörg Weisselberg schrieb sie überdies Songs für andere Künstler. „Die Songs von Ewig waren eher etwas zurückgezogen und verletzlich“, sagt sie. „Natürlich werden auch melancholische und nachdenkliche Songs auf meinem neuen Album sein, allerdings wird man von mir auch wieder die lauten Töne hören und die positive Outgoing-Energie, die ein großer Teil meiner Persönlichkeit ist. Man wird die Lebenserfahrung hören, die ich inzwischen habe“.

„Deine Geschichten“ Video:

Nachdem sie am 26. April mit „Wie ein offenes Buch“ den ersten musikalischen Vorgeschmack auf das am 06.09. erscheinende, neue Album vorgelegt hatte, veröffentlicht Jeanette Biedermann nun mit „Deine Geschichten“ einen zweiten Vorab-Song aus dem kommenden Longplayer. „DEINE GESCHICHTEN“ ist der persönlichste Titel, den Jeanette Biedermann jemals geschrieben hat. Darin verarbeitet sie den viel zu frühen Tod ihres Vaters. Darüber hinaus nimmt Jeanette auf dem berühmten Sofa in Südafrika Platz, um mit den Kollegen Johannes Oerding, Wincent Weiss, Milow, Alvaro Soler, Jennifer Haben und Neu-Gastgeber Michael Patrick Kelly die neue Staffel von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ zu präsentieren. Die Ausstrahlungen des preisgekrönten Musikformats laufen seit dem 7. Mai jeweils um 20:15 Uhr auf VOX. Die JEANETTE-STORY wird am 21. Mai ausgestrahlt.
Johann King
17.05.2019 - 19:36 Uhr
och nöööööö
Ferdie
18.05.2019 - 20:04 Uhr
Yeah, neues Album der deutschen Britney Spears. Aber im Gegensatz zu Britney hat sich Jeanette neu erfunden und präsentiert sich als gereifte Künstlerin. Chapeau.
J­a­n Biederm­ann
20.05.2019 - 19:31 Uhr
Jeanette Böhmermann

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: