Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Seite: « 1 ... 4 5 6 ... 17 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Hamburg

User Beitrag
Lyxen
08.02.2007 - 09:41 Uhr
Ich kenne einer bei der Hafenstraße, wie heißt der noch...Auf jeden Fall ein ätzender Laden :)
floesn
08.02.2007 - 09:49 Uhr
Im Lago Bay dagegen trifft sich das Szenevolk, angesagte Kleidung ist Pflicht.

???

Da war ich noch nie, will ich aber auch nicht, wenn ich das so lese.
Lyxen
08.02.2007 - 09:54 Uhr
Lago Bay?Ist das auch da?
Angesagte Kleidung, was soll das heißen, jeden Trend mitmachen auch wenn er aus Kartoffelsäcken besteht?Or What?
Kleiderverordnungen sind das letzte.
Khanatist
11.02.2007 - 03:55 Uhr
24.05. 65daysofstatic @Molotow
25.05. Explosions In The Sky @Übel und Gefährlich

Hallo? Wie unendlich geil wird das denn?

Waaaaah!!

:)
Klabautermann
15.02.2007 - 10:49 Uhr


Liebe Hamburger!

Ich war am letzten Samstag im Molotow um mir die Indie Szene Hamburgs in Form des Revolver Clubs näherbringen zu lassen.

Ich bin selbst DJ in Österreich und konnte bis dato stolz auf mein musikalisches Repertoire aus der Independent Szene sein. Nun wurde diese Illusion allerdings zerstört - ich kannte gerade mal ein Drittel der gespielten Songs.

So nun zu meiner Anfrage: könnte jemand bitte so nett sein und die Smash Hits des Clubs anführen? Ausgenommen bekannterem Zeug wie TV on the Radio, Strokes, Bloc Party, Interpol, Arcade Fire und den Raveonettes.

THX
acid
15.02.2007 - 12:34 Uhr
puh hab schon gedacht die revolverheld horsties machen nen club auf.
Khanatist
04.03.2007 - 20:23 Uhr
Wie geil sah denn gestern der Fernsehturm aus?

Neil Archer
04.03.2007 - 20:27 Uhr
@Khanatist: gabs irgendeinen Anlass für die Festbeleuchtung?
stativision
04.03.2007 - 21:26 Uhr
@klabautermann:
haha, da ging's dir ja genauso.
hab die jungs mal hier zusammen mit dem berliner pendant (karrera klub, http://www.karreraklub.de/) gesehen und kannte auch nicht sonderlich viel (bin aber ja auch kein DJ...).

ein bisschen findest du auf deren website: http://www.revolver-club.de/
stativision
04.03.2007 - 21:28 Uhr
oh, ich sehe gerade, auf der revolver club seite gibt's ja teilweise sogar ganze playlists. nunja, schön.
Dominik
09.03.2007 - 02:56 Uhr
Moin, bin jetzt auch hier gelandet. Vordergründig zwecks Studieren, aber HH hat dann aufgrund meiner Leidenschaft für gepflegte Rockerei doch den Zuschlag vor Stuttgart bekommen.
Konsum
13.03.2007 - 13:58 Uhr
Neil Archer (04.03.2007 - 20:27 Uhr):
@Khanatist: gabs irgendeinen Anlass für die Festbeleuchtung?


Offiziell geht's um die Freezers. Aber man munkelt auch, dass es ein Statement für den Erhalt des Plattentests-Blau beim Relaunch ist.
Neil Archer
13.03.2007 - 15:33 Uhr
wen interessieren schon die Freezers...da erscheint mir der Plattentests-Zusammenhang deutlich naheliegender...
Khanatist
13.03.2007 - 15:36 Uhr
Mir wurde geflüstert, dass da tatsächlich der gleiche Mensch seine Finger im Spiel gehabt haben soll, der unsere schöne Stadt schon mit den Blue Goals verschandelt hat. Restmüllverwertung?

Der Zustand hält übrigens an, ist mir lediglich bei obigem Posting zum ersten Mal aufgefallen. Mehr in die Luft gucken lautet die Devise.
Neil Archer
13.03.2007 - 16:14 Uhr
also ich fand die Blue Goals ja ganz nett anzuschauen.

Du hast aber recht, es handelt sich um den gleichen Künstler, called Michael Batz.
Klabautermann
13.03.2007 - 18:21 Uhr
@stativision: Danke! Wunderbar.
chucky
13.03.2007 - 18:24 Uhr
Frage an die Hamburger: Wieso habt ihr in so vielen Bäumen Pappkirschen hängen?
Casche
11.04.2007 - 09:26 Uhr
Hallo liebe Leute,
wie schon in der Guitar erwähnt, gibt es noch Plätze für Bassisten unbd Drummer beim Band Support Workshop Mitte Mai in Hamburg. Euch entstehen keine Reisekosten, die übernimmt nämlich das Förderprojekt. Dozenten werden Ole Seimetz und Arndt Geise sein. Anmelden können sich alle volljährigen Musiker bis zum 30. April 2007 unter service@prince.de!
Beste Grüße
Casche
XY
30.05.2007 - 21:23 Uhr
Kennt zufällig jemand jemanden (der jemanden kennt usw.), der ein Zimmer für August und September in HH untervermietet?
Ich suche absolut dringend eine Unterkunft, weil sich alles andere bisher zerschlagen hat und es im Moment danach aussieht, als dürfte ich mein Lager unter einer Brücke aufschlagen.

XY
10.06.2007 - 17:50 Uhr
Danke, danke für eure rege Anteilnahme. ;-) Das Problem hat sich zwischenzeitlich zum Glück erledigt.
Khanatist
26.08.2007 - 20:22 Uhr
Dabei gibt's hier doch so viele Brücken, wie man zu wiederholen nicht müde wird.

Hat jemand das Spezial-Heft des SPIEGELs letzte Woche gelesen? Diese beinahe triefende Lobeshymne auf die Hansestadt im 58-Seiten-Format (inklusive demütigender Neidbekennungen aus Hauptstadt und Ausland (München))? Alle Nicht-Hamburger dürften sich fragen, was das noch mit Journalismus zu tun hat, ich fand's jedenfalls nett. Im Gegensatz zu den meisten Lesern, sieht man sich deren Briefresonanz an, hihi (für Rest-Deutschland wie immer ab Montag :D).
Khanatist
14.10.2007 - 16:06 Uhr
Wat mutt, dat mutt!
Patte
05.11.2007 - 16:06 Uhr
http://youtube.com/watch?v=idV6zZ9Q0A4

:D
musie
18.11.2007 - 10:36 Uhr
ich war noch nie in hamburg und fahre da hin ans interpol konzert. ist das docks, dort spielen interpol, weit weg vom bahnhof?
PseudocideWorld
18.11.2007 - 10:47 Uhr
Weit nicht aber zu Fuss nicht zu empfehlen. Steig in die U3(Gelbe Linie) und fahre 6 Stationen bis St.Pauli. Auf der linken Straßenseite die Reeperbahn lang gehen, dann kannst du es nicht verpassen.
SpuddBencer
18.11.2007 - 11:55 Uhr
und bereite dich darauf vor, dass das docks ein ganz übler schuppen ist...
musie
19.11.2007 - 08:26 Uhr
was heisst übler schuppen? dreckig, kalt, schlechter sound? oder übel im guten sinne, dann würde das ja perfekt zu interpol passen.
Lyxen
19.11.2007 - 08:31 Uhr
Das Docks ist kein übler Laden im Sinne von schlecht. Bei Maximo Park war der Sound gut, genug Platz und die Temperatur angenehm.
Pictures
19.11.2007 - 21:43 Uhr
An der Fabrik kommt kein Konzerthaus in Hamburg vorbei.
Khanatist
19.11.2007 - 22:14 Uhr
Wie steht's denn mit Mr. Schnabel? :D
Wald
19.11.2007 - 22:21 Uhr
EinsZwo, Tomte, Kettcar, Sterne, Strunk, Schamoni, die alle kommen aus Hamburg; und nich zu vergessen la creme de la creme: Blumfeld, obwohl dessen "Kopf" ja Bielefelder (Braker) ist, gar nich so weit von mir weg *stolz*
Menikmati
19.11.2007 - 22:40 Uhr
@wald

also wennde schon die "crème de la créme" am auzählen bist, dann erwähn ruhig auch noch tocotronic. und, die goldenen zitronen.
Pablo Diablo
19.11.2007 - 22:42 Uhr
ClickClickDecker...wie kann man den nur vergessen?
Wald
19.11.2007 - 22:42 Uhr
und die kommen natürlich auch noch hinzu ;)
Kieselstein
19.11.2007 - 22:52 Uhr
GIbts in Hamburg nen Laden, in dem so sixties-kram und psychedelic läuft?
Kieselstein
19.11.2007 - 22:54 Uhr
Ach was sag ich?
Meinetwegen auch Shoegaze oder sowas in die Richtung,
nur nicht dieser 08/15 Indie
straßenkämpfer
16.12.2007 - 11:57 Uhr
starke aktion gestern von den demonstranten! (und ich war live dabei, olleeeee)
Khanatist
16.12.2007 - 16:14 Uhr
Ich hab's "verpasst". Auf der Mönckebergstraße muss ja die Hölle los gewesen sein ..
Menikmati
16.12.2007 - 16:21 Uhr
auf der schanze sind sie abends mit panzer und wasserwerfer angerückt. etwas übertrieben wie mir schien..:)
Alfred E. Naumann
16.12.2007 - 16:34 Uhr
Naja, typisch Polizeistaat. Bei der CDU-Regierung kein Wunder. Von Beust muss weg !
Rosarote Luxemburg
16.12.2007 - 17:27 Uhr
Ja, Autos anzünden rult echt fett!
christoph
16.12.2007 - 18:32 Uhr
bei worten wie "polizeistatt", "überwachungsstatt" oder sonstigen geschichten wird mir plötzlich unfassbar schlecht.
christoph
16.12.2007 - 18:34 Uhr
*staat
....
16.12.2007 - 19:16 Uhr
@christoph: ach noch so einer, der der realität nicht ins auge sehen möchte....
Flux
16.12.2007 - 20:18 Uhr
Oha, die Realität. Grosses Wort.
christoph
17.12.2007 - 01:32 Uhr
auch datenschutz fängt im kleinen an. das ist keine problematik von überwachungsstaat, sondern von dummheit und falschen prioritäten der masse, die nicht weiß, wo man welche daten angeben sollte und welche nicht.
Lyxen
17.12.2007 - 09:49 Uhr
"Paranoia ist die realitätsgerechte Wahrnehmung der Wirklichkeit" - Hermann L. Gremliza

@Christoph

Zum einen ist es richtig, dass viele Menschen sorglos ihre Daten überall angeben. Das hab ich häufig erlebt. Andererseits erhebt der Staat Daten von einem Individuum - z.B. Biometrische. Wenn ich mir ausmale was für Informationen dieser Staat von mir hat und dann noch ziemlich sicher glaube, dass er viel mehr in die persönliche Freiheit eingreift als jeder sich vorstellen kann. Onlinedurchsuchungen werden längst gemacht. Insofern ist der Überwachungsstaat schon die treffende Bezeichnung. Imho sollte der Staat im Idealfall und unabsehbarer Zeit nicht mehr existieren, aufgrund des Herschaftsgefälles. Man kann ihm z.B. hinsichtlich der Daten und dess dazugehgörigen Schutzes nicht vertrauen.

Besonders bedenklich ist §129a StGB





Bezüglich Polizeistaat:

Muss unterschieden werden: Speziell im Osten (aber nicht nur da), in den üblen, national befreiten Gegenden, ist die Polizei manchmal der einzige Grund, dass Fremde einigermaßen davonkommen (zum Glück).
Ansonten: Doe Polizei hält die Macht des Staates aufrecht, ist also ausführendes Organ in der Hinsicht. Das dabei zweifelhaft vorgegangen wird und vor allem: Gegen Links immer härter als gegen Neonazis etc.; das ist die Perversion. Und in Hamburg ist es mMn seitjeher am heftigsten. Nicht erst seit den G8-Durchsuchungen.
IVIJK (p.b.j.)
17.12.2007 - 10:22 Uhr
Gestern im Spiegel TV wieder lustiges aus dem Schanzenviertel gesehen.
Ist aber schon selten dämlich wie man sein eigenes Viertel (zumindest in der Theorie) mit schöner Regelmäßigkeit an jedem Wochenende demoliert, anzündet oder sonstwas macht.
Eigentlich nicht wirklich intelligent.
Lyxen
17.12.2007 - 10:36 Uhr
Destruktivität ist auch eine Form von Aktivität ;)

Aber jedes WE stimmt nicht so ganz.
IVIJK (p.b.j.)
17.12.2007 - 10:39 Uhr
Nicht? Ich bin so weit weg, das weisst du besser :-D

Seite: « 1 ... 4 5 6 ... 17 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: