The Soft Cavalry - The Soft Cavalry (Projekt von Rachel Goswell)

User Beitrag

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1199

Registriert seit 14.03.2017

16.04.2019 - 20:45 Uhr - Newsbeitrag
Rachel Goswell mit Ehemann Steve Clarke sind The Soft Cavalry. Vorab-Song Dive klingt für mich ne ganze Ecke weg vom shoegaze und ist deutlich ruhiger bis auf das gute Ende. Debüt-Album für den 5.Juli angekündigt


"We are thrilled to announce our eponymously titled debut album will be released on Bella Union on the 5th July and is available to preorder here":

https://smarturl.it/TheSoftCavalry
https://www.facebook.com/thesoftcavalry/

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1631

Registriert seit 14.05.2013

16.04.2019 - 20:51 Uhr
Puuuh. Höre gerade am laufenden Band die neue The Mountain Goats, aber hierfür in Albumlänge würde ich eine Pause machen. Goswell könnte mir allerdings auch ein Rezept für Nudelsuppe vorsingen und ich fänds wahrscheinlich toll.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15012

Registriert seit 08.01.2012

18.04.2019 - 19:25 Uhr - Newsbeitrag

THE SOFT CAVALRY

The Soft Cavalry, das neue Projekt vom Ehepaar Steve Clarke und Rachel Goswell (bekannt von Slowdive), präsentiert ihr selbstbetiteltes Debütalbum, welches am 5. Juli auf Bella Union erscheinen wird. Einen ersten Vorgeschmack liefert der bereits jetzt veröffentlichte Song "Dive".

Für Steve Clarke ist es das erste Album, dass er von Anfang bis Ende als Mastermind gestaltet hat. Zusammen mit seiner Frau Rachel am Gesang und seinem Bruder Michael als Produzenten entstand ein sehr besonderes Debüt. Das Album bewegt sich zwischen Pink Floyd, Talk Talk Talk und R.E.M., zwischen Midlife Krisen und enormer Euphorie, zwischen Angst und Hoffnung. Es beweist auch, dass ein relativer Spätzünder (Steve ist Ende 30), noch das Album seiner Träume aufnehmen kann und so seine Geschichte neu schreiben kann.

In 2014 steckte Steve fest. Seit 2011 geschieden, waren die drei Jahre schwierig für ihn, wie er zugibt. Seit den späten 90ern spielte er in zahlreichen Bands Bass und war Background Sänger, nebenbei arbeitete er als Tour-Manager. In dieser Funktion wurde er von Slowdive angeheuert und so lernte er schließlich Rachel Goswell kennen. Ein Jahr später zogen sie zusammen und 2018 heirateten sie. Rachel war schließlich Katalysator der dafür sorgte, dass nun Musik von The Soft Cavalry erscheint.

Für die Aufnahmen holte sich das Duo die Unterstützung von einigen Freunden: Keyboarder Jesse Chandler (Mercury Rev, Midlake), Gitarrist Tom Livermore, Schlagzeuger Stuart Wilkinson und schließlich Steve’s Bruder und Multi-Instrumentalist Michael, der das Album produzierte.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1631

Registriert seit 14.05.2013

03.06.2019 - 18:57 Uhr - Newsbeitrag


Tracklist:
1. Dive
2. Bulletproof
3. Passerby
4. The Velvet Fog
5. Never Be Without You
6. Only In Dreams
7. Careless Sun
8. Spiders
9. The Light That Shines On Everyone
10. Home
11. Mountains
12. The Ever Turning Wheel

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: