Dillon - When breathing feels like drowning

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14575

Registriert seit 08.01.2012

10.04.2019 - 20:37 Uhr - Newsbeitrag
Dillon veröffentlicht digitale EP!
“When Breathing Feels Like Drowning“ (VÖ 05.04.) heißt die 6-Track-EP, aufgenommen am Klavier, sehr reduziert, stimmlich schon nahezu zerbrechlich. Zu hören ist unter anderem “Wicked Games“ – ein Cover von The Weeknd.

“Die meisten der Songs spiele ich bereits seit Jahren. Einige bei Konzerten, einige nur für mich, ohne jemals Aufnahmen von den Songs zu haben“, erzählt Dillon.

Produziert wurde die EP mit S S S S, mit dem Dillon bereits beim letzten Album “Kind“ zusammengearbeitet hat. “Als ich ‘RIP Beth’ schrieb, wurde etwas in mir ausgelöst, das mich dazu brachte S S S S zu facetimen und ihn zu fragen, ob er sich vorstellen könnte eine Klanglandschaft zu schaffen, in denen die Lieder atmen können. Sein Sound lebt irgendwo zwischen den Tiefen des Ozeans und dem Gipfel des Eisbergs, was sich für dieses fragile Werk richtig anfühlte“, erzählt Dillon und ergänzt: “Es war alles ein sehr isolierter, dennoch fließender Prozess. Ich arbeitete allein, hörte hin, lud es hoch, schrieb ihm. Er hörte hin, arbeitete allein, lud es hoch, schrieb mir. Es wurde kaum gesprochen und diese Isolation ist durch alle Lieder spürbar. Das bin ich, wenn es still ist. Das bin ich, wenn ich alleine bin.“

Dominique Dillon de Byington war 19 Jahre alt, als sie ihre ersten Songs veröffentlichte. 2011 erschien ihr Debütalbum “This Silence Kills“. Mit Songs wie “Tip Tapping“ oder “Thirteen Thirtyfive“ - mit über 37 Millionen Youtube-Streams die bisher erfolgreichste Single - gelangen ihr damals eigenwilligen Pop-Narrationen, die man nicht nur in Deutschland so noch nicht gehört hatte. 2014 folgte “The Unknown“.

Inhaltlich ist das Album stark mit ihrem Debüt verbunden, aber die Entstehungsweise war eine gänzlich andere. Nachdem sie beim Debüt bewusst an einem Album gearbeitet hat und die Entstehung des zweiten Werks nachträglich als eine schwierigere Herausforderung empfindet, fügte sich, auf ihrem dritten Album “Kind“, welches 2017 über [PIAS] Recordings Germany erschienen ist, alles zusammen.

https://soundcloud.com/piasgermany/wicked-games/s-JmQaX


Dillon hat außerdem einige neue Shows angekündigt, die Ihr in den Tourdaten findet.

Dillon
30.04. A-Wien - Theater Akzent
04.05. CH-Zürich - EXIL
18.05. Köln - Cardinal Sessions Festival IX
03.10. Berlin - Passionskirche
05.10. Hamburg - Laeizhalle
Booking in D: MCT

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: