Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sigur Rós - Takk...

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27201

Registriert seit 07.06.2013

27.10.2020 - 00:14 Uhr
Oh ja, die Streicher am Ende von "Andivari" sind echt toll. Ja, "Svo" ist nicht so einprögsam. Deshalb hab ich auch immer in meinen Top-Songs vergessen, aber ich wenn ich ihn höre denk ich: Den darfst du nciht vergessen!

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

27.10.2020 - 08:10 Uhr
Für mich ist es aus persönlichen Gründen Glósóli, aber es gibt im Prinzip keinen schwachen. Meine Lieblinge finden sich fast ausschließlich auf der Agaetis Byrjun.

Pivo

Postings: 920

Registriert seit 29.05.2017

27.10.2020 - 09:13 Uhr
Takk ist für mich immer noch eines der besten Alben in meiner Diskografie. Im Vergleich zu den 10ner der jüngeren Vergangenheit sogar eine 12. Absolut erhaben, episch, grandios. Die 8/10 von damals ist deutlich unter dem tatsächlichen Wert.
Glosoli, Hippipolla, Saeglopur, Gong, Andvari (keine Ahnung ob ich alle richtig geschrieben habe), es gibt hier keine Ausfälle und unzählige großartige Momente drauf. Die Klasse von Takk hatte sie danach für mich leider nicht mehr, aber Takk alleine ist schon eine Lebensleistung an die wenige Bands herankommen.

hideout

Postings: 1322

Registriert seit 07.06.2019

27.10.2020 - 10:33 Uhr
Ein Song, den wenige als Highlight sehen, ist für mich wohl in den Top 5 der Band: "Svo Hljott".

Habe dem ja ne Neun gegeben, aber mit dem Highlight ist es auf einem Album, wo mehr als zwei Drittel sich im Bereich 9+ bewegen halt so ne Sache ... eher ein *Problem* des Albums als des Songs.^^


Mein Top-5-Song hier, bzw. eigentlich sogar Top 3, ist "Andvari". Die großen Ausbrüche der Band in allen Ehren, aber dieses Streicher-Finale ist der im Wortsinn schönste Moment ihrer Diskographie.

So wahr. :-)


Die 8/10 von damals ist deutlich unter dem tatsächlichen Wert.

*Objektiv* wenigstens eine 9 imho, wenn man bedenkt wie die "Tuesday Night Fever"-Rezi hier abgeräumt hat, eine bewertungstechnische Ungerechtigkeit, die man irgendwann mal beheben sollte. -.-

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7801

Registriert seit 26.02.2016

27.10.2020 - 19:52 Uhr
Auf "Ágætis" sind halt über die Hälfte der Songs 10/10. Das ist hier nicht so, aber das Niveau trotzdem wahnsinnig hoch.

Seite: « 1 ... 5 6 7 8
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: