Sigur Rós - Takk...

User Beitrag
Armin
28.06.2004 - 20:14 Uhr
Die isländische Formation SIGUR RÓS steht seit neuestem bei EMI unter Vertrag. Die 1994 gegründete Band machte mit dem avantgardistisch-sphärischen Sound ihrer beiden Alben „Ágætis Byrjun“ (1999) und „()“ (2002) international Furore. Für erstgenanntes Werk mit dem Shortlist Music Prize for Artistic Achievement ausgezeichnet und für das letztere in der Kategorie Best Alternative Album für einen Grammy nominiert, haben die weltweiten Albumverkäufe der Kritikerlieblinge bereits die Millionengrenze überschritten. Gleichwohl ist ihr Einstand, die EP „Ba Ba Ti Ki Di Do“ (VÖ: 12.07.), eher ein Objekt für eingefleischte Fans. Bei der 20-minütigen EP handelt es sich um eine Auftragsarbeit für die Merce Cunningham Dance Company, die für das Stück „Split Sides“ mit Sigur Rós und Radiohead erstmals Rockbands für ihre modernen Tanzchoreographien engagierte. Zu in Reykjavik vorgefertigten Backing Tracks improvisierten Sigur Rós live bei den Ballettaufführungen im letzten Jahr an der Brooklyn Academy of Music in New York und am Theatre de la Ville in Paris. Im Oktober wird das Stück noch einmal in London aufgeführt. Sigur Rós haben inzwischen mit den Aufnahmen an einem neuen Studioalbum begonnen, das voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen wird.
Cocoon
28.06.2004 - 20:26 Uhr
jau, klingt gut, diesmal solls ja wieder Songtitel und echt Texte geben. Nicht dass das irgendeinen Unterschied macht, weil mein isländisch sich in Grenzen hält, aber ich wollt's nur mal erwähnt haben ;-)
Piepi
28.06.2004 - 21:24 Uhr
YIPPIE!
Harown
29.06.2004 - 01:42 Uhr
noch in diesem jahr? mmh...lecker!
gt
06.07.2004 - 00:09 Uhr
general news update- 4th july 2004
sigur rós are currently in the studio recording the follow up to ( ). they will be taking a well deserved two week break in august before returning to the studio to complete the album. at the moment we are expecting the album to be released in spring 2005 (although this is subject to change). the album will be followed by a tour of europe, north america and hopefully other parts of the world too. and finally, some new t shirts are also in the pipeline, more on that shortly.
ruud
26.12.2004 - 09:26 Uhr
wann kommts raus ?
lena
26.12.2004 - 11:28 Uhr
glücksgefühle - ich will ihn, egal wie, nächsten sommer in island live sehen...
Sidekick
26.12.2004 - 15:44 Uhr
Vielleicht besinnen sich die Jungs wieder ihrer Anfänge und machen ein Hardcore-Album.
roger
01.02.2005 - 23:12 Uhr
new album update- 19th november 2004
just a quick word about the progress of the new album. recording is coming along very nicely, with 9 songs having been completed thus far. most of these songs will appear on the new album but some may end up on an ep, or even released online, though this hasn't been decided quite yet. recordings are expected to finish within the next couple of months, with a possible release date in may.


new album update- 14th december 2004
the foundations for all the album's songs have now been recorded. the boys are adding layers to the songs and will be joined by the girls of amina later this week to start recording strings for most of these songs. we dropped by at the swimming pool to see the guys play some new songs, here are some pictures we took:


Also ich freu mich drauf. Sieht so aus, als ob man im Mai damit rechnen kann.
ali seelenheil
02.02.2005 - 08:41 Uhr
Ich freue mich auch auf neuen Stoff.
desaparecido
31.03.2005 - 15:33 Uhr
hmm also das klingt nicht so gut (gefunden im Forum von sigurros.com von einem administrator geschrieben)

bad news for us fans. the band has decided to break from the music for a little while before they continue mixing. i guess they've been working on this music for too long and want to gain a fresh perspective by separating themselves from it. personally i'm thinking this is what happens when you want to produce an album yourself. it's probably exhausting having to do everything.

unfortunately this means the album release date has been pushed back to september. it also means the eastern europe tour is postponed until further notice, and the iceland tour, previously scheduled for june, will be rescheduled. proper touring should commence in july (fuji rock festival has already confirmed sigur rós in their line-up).



also hoffentlich wird das wirklich nur eine kurze pause, klingt nicht so gut
Paul Paul
31.03.2005 - 15:40 Uhr
Das ist wirklich blöd...
simon
31.03.2005 - 15:42 Uhr
Hihi, Iceland-Tour...
Wieviele Konzerte sindn das dann? Zwei?
;)
Freakie11
09.06.2005 - 07:12 Uhr
Ist aber nachvollziehbar. Besser, als wenn sie die Distanz zur Musik verlieren und zwei Wochen nach Release mit dem ganzen Album unglücklich sind. Wenn durch nen halbes Jahr warten das Ergebnis besser wird, bin ich auch zufrieden. Wenn sie aber weitermachen wie G'nR... Obwohl. Das kann's nur einmal geben. Hehe.
Crappo
12.06.2005 - 14:12 Uhr
Hm, hoffentlich wird das wieder besser als die "()", die "Ágaetis Byrjun" war einfach abwechslungsreicher, Lieder wie "Hjartað Hamast (ðamm ðamm ðamm)" (ich lieber das "ð" ;-) !!!) waren einfach besser. Ja, früher war alles besser :P !!! Freu mich trotzdem auf das Konzert im Hamburger Stadtpark!!!
Paul Paul
26.06.2005 - 09:42 Uhr
Sigur Ros: Speed Of Sound?

Bislang verband man mit Sigur Rós zwar eine ganze Menge, aber frischwärts tönende Rocksongs gehörten eher nicht zu den Assoziationen, die die meisten Hörer der Band bislang gehabt haben dürften. Und doch war zu hören, dass die neue Platte durchaus den Geist des Rocks atmen solle.

Eine durchaus erstaunliche Note aus der Gerüchteküche, denn Sigur Rós verstehen sich seit jeher eigentlich auf elegische, ausufernde Kopfgeburten. Wird nun also alles ganz anders? Für den Herbst ist die noch unbetitelte Platte angekündigt, und ein Journalist, der bereits erste Stücke hören durfte, drückte sich hinsichtlich des Klangs so aus: "The songs I heard didn't exactly fall under the short pop/rock structure which is rumoured to be the theme of the new album, but it's clear that there is a transition in style here: The songs are more focused, while at the same time more 'rock and roll' than previous material."

Und Keyboarder Kjartan Sveinsson ergänzt: “Die letzte Platte war so schwer – so we had to rock it out.“ Wir sind gespannt und erwarten tolle Songs, zu denen es auch nicht minder tolle Videos geben wird.
Konsum
26.06.2005 - 11:40 Uhr
Das Wort "frischwärts" find ich klasse. ;-)
Paul Paul
28.06.2005 - 18:43 Uhr
Nun meldet sich auch noch die VISIONS:

Nach langer Arbeitszeit scheinen Sigur Rós den Nachfolger zu "()" endlich im Kasten zu haben. Dem Vernehmen nach wird das neue Album zehn Songs enthalten, die wieder etwas zugänglicher ausfallen sollen als die Tracks des Vorgängers. Ein konkretes VÖ-Datum gibt's aber immer noch nicht.
labersack
06.07.2005 - 00:53 Uhr
diese geruechte...hm..ma guckn..ich seh ja jetzt am 22.7 sigur ros live in münchen, vielleicht spielen sie da schon ein paar neue stuecke. bin echt gespannt. ist mein erstes mal sigur ros live.

lasst euch nicht von visions anquatschen, hier sind die offzillen infos auf der sigur ros- website.

new album information- 2nd july 2005
we managed to find out some more about the new album. it contains 11 tracks (not 10 as previously reported), amounting to 65 minutes of music. the songs we called 'gong' and 'mílanó' are the only songs on the album which we have heard at concerts before. the album is still nameless and the tracks' titles are currently unknown to us. the album's release date is tentatively aimed for september but there will be an online mp3 release of the first single in august. most of the album's vocals are sung in icelandic.

wenigstens wieder íslenska, da kann man wieder wissen, worum es sich handelt, in den songs.
Paul Paul
06.07.2005 - 08:38 Uhr
Interessant... Du siehst sie live? In Frankfurt nehmen sie für den billigsten Platz 40 €uro.
The MACHINA of God
06.07.2005 - 16:09 Uhr
In Berlin für den teuersten.
labersack
11.07.2005 - 23:46 Uhr
@Paul Paul

ja, ich seh sie live in münchen, da kostet 42€ die beste kategorie.
bin TOTAL gespannt, da auf der tour bisher pro gig 5 neue songs gespielt wurden!
labersack
11.07.2005 - 23:51 Uhr
oh oh, hab ich beim letzten post vergessen.
name und songlisting des neuen albums von sigur rós sind bekannt.

das album heist: "takk..." (danke)
die songs:
1. takk... (thanks)
2. glósóli (glowing sun)
3. hoppípolla (hopping in puddles)
4. með blóðnasir (i've got a nosebleed)
5. sé lest (i see a train)
6. sæglópur (lost at sea)
7. mílanó (mailand, die stadt)
8. gong (gong)
9. andvari (zephyr)
10. svo hljótt (so quietly)
11. heysátan (haystack)
Paul Paul
12.07.2005 - 06:52 Uhr
Die zu tippen wird mal wieder schön... ;-)
Harown
12.07.2005 - 17:24 Uhr
oha, am 12.09. also kommt takk. am selben tag mit der neuen oceansize. zwei wahnsinns-alben gleichzeitig. ui ui ui!
The MACHINA of God
12.07.2005 - 19:05 Uhr
Und dEUS.
ruebenfischer
12.07.2005 - 19:19 Uhr
Und Nada Surf bitte nicht vergessen!
trippair Listender-Vielfalter
12.07.2005 - 19:23 Uhr
Revolverheld kommt am 12.09 ebenfalls hinzu - ein Kampf der Giganten!
Paul Paul
12.07.2005 - 20:58 Uhr
-Sigur Ros
-dEUS
-Nada Surf
-Ocensize

...70€ - na lecker! ;-(
labersack
12.07.2005 - 22:50 Uhr
der 12.09 wird ja ein himmlischer tag! nur für die geldbeutel nicht
Demon Cleaner
12.07.2005 - 23:27 Uhr
heysátan

Schon jetzt Songtitel des Jahres. :-)

Im Ernst, freu mich riesig drauf, hoffentlich erreichen sie die "Ágætis Byrjun" nochmal, wobei die "()" nicht schlecht war, aber eben doch etwas schwächer.
The MACHINA of God
13.07.2005 - 12:26 Uhr
Und das tolle ist.
Ich hab da Geburtstag.
Paul Paul
13.07.2005 - 13:55 Uhr
Die Kira hat da auch Geburtstag.
labersack
13.07.2005 - 14:15 Uhr
meine freundin auch. grandios.
Paul Paul
13.07.2005 - 14:18 Uhr
Labersack + Kira!
Harown
13.07.2005 - 14:28 Uhr
boah, die welt ist so ungerecht. ;o)
labersack
15.07.2005 - 00:36 Uhr
nicht gerade ungerecht, überraschend, vieleicht ;)
Manus
20.07.2005 - 00:54 Uhr
Revoverheld?????????
Dip
20.07.2005 - 12:10 Uhr
Ist das nicht so ne miese Spaßtruppe?Egal.


Dann hat sich die Frage nach deinen Geburtstagsgeschenken wohl erledigt,Machina:-)?
The MACHINA of God
20.07.2005 - 12:23 Uhr
Jepp.
Und heute Abend ist BERLIN.
Konsum
20.07.2005 - 17:47 Uhr
Oh, Revolverheld kommt am 12. raus. Da müssen Sigur Ros oder Deus erstmal zurückstecken.
Folk
26.07.2005 - 14:47 Uhr
bei emule gibts schon ein .rar-archiv "sigur ros - takk". ist das album etwa schon geleaked?
Paul Paul
30.07.2005 - 21:28 Uhr
Pitchfork bewertet Single:

Sigur Rós: "Gong"
genre: rock

There are no actual gongs on "Gong", which leads me to conclude "gong" in Hopelandic must mean something entirely different-- "let down," perhaps? OK, that's a bit harsh, and a return to the old knock: Should Radiohead ever be cut in half Solomon-style, Coldplay would get the pop side while Sigur Rós would inherit the atmospherics. But "Gong", at a reasonably brief 5:30, is the closest thing the Icelanders have ever gotten to a radio single, and if its words were in a British accent about ennui rather than in Jonsi's falsetto yodel and about who knows what, you could almost picture the song facilitating a crossover from indie-movie soundtrack requirement to alt-rock radio stations.

Outlined by their trademark breezy strings at the open and close, the bulk of the song is driven by a busier rhythm and brisker tempo than the band usually employs, as if they're trying their best to eliminate the word "glacial" from reviewers' vocabularies. And with the song's circular guitar and electric-piano melodies reaching their climax in about half the time of your usual Sigur Rós epic, "Gong" may be the song for those of you (us) who tend to fall asleep three minutes into Agaetis Byrjun like it's laced with Ambien. [Rob Mitchum]

4/5 Stars
Uh huh him
30.07.2005 - 21:30 Uhr
Should Radiohead ever be cut in half Solomon-style, Coldplay would get the pop side while Sigur Rós would inherit the atmospherics.

schöner Satz
Manus
01.08.2005 - 02:51 Uhr
Das mit Revolverheld meint Ihr aber bitte nicht ernst, oder??? o_O
Seiltänzer
01.08.2005 - 02:55 Uhr
Lies mal den revolverheld-Thread hier durch. Damit dürfte deine Frage beantwortet sein. ;)
Ryan_Adams
03.08.2005 - 19:41 Uhr
takk ist sowas von fein
waaaaaaaa
einfach nur schön
----->

cheers
luuke
simon
03.08.2005 - 19:50 Uhr
IS das schon draußen?
dionisio
03.08.2005 - 19:58 Uhr
@Ryan_Adams:

TAUSEND DANK!
ruebenfischer
03.08.2005 - 22:51 Uhr
Ja, danke vielmals, gleich mal gebookmarked, das blog.
Erster Eindruck: Wunderbar! Und nicht ganz so depressiv.

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: