Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Deichkind live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

18.03.2019 - 19:23 Uhr - Newsbeitrag
Es ist 2019. Was ist so los im Hauptquartier von DEICHKIND?
Erstmal die anderen Dicken aus der Branche anrufen.
Ergebnis: Die Kollegen kommen gleich!
Rammstein, Seeed, Die Ärzte, alle auch wieder da. Ok, das haben wir schon mal geschafft, so ist man nicht allein - nicht schlecht für eine Band aus Wampen und Klumpen.


Und wir geben uns obendrauf, denn:
DEICHKIND sind wieder hier, sie fahren jetzt wieder los!
Rein in die Welt, in der Brettern was bedeutet.
Mit allem und auf jeden. Für die Massen und alle Klassen. Pro Bonum contra Malum!
Es gibt eine neue Tour, es gibt eine neue Platte, dann neue Videos.

DEICHKIND feiern mit den Süchten, kommerzen die Kunst, lieben die kollektive Macht, reimen die Zeit und bringen eh das fetteste Gewummer. Fehlen nur noch die Hummer.

Optisch zu erwarten haben wir Eindruck. Musikalisch geht es um Superdruck auf die Omme. Inhaltlich um die Summe. DEICHKIND lassen nichts weg, ignorieren nicht mal die Zukunft, haben sogar eine Vergangenheit. DEICHKIND verfeinern sich grob und vergrößern sich nochmal so rich- tig. DEICHKIND 2020: Aber ist das noch Party? Latürnich!

(Lesen Sie diesen Text eigentlich laut? Sie sollten es tun, er hat Flow, er hat Groove, ist Ihr Move!)

Jedenfalls, um etwas konkreter zu werden: Es gibt jetzt schon Neugründungen in den Bereichen Monstertrucks, Bühnentechnik, Visualdesign, Monsterlicht und Extrem-Outfits. Die Anführungszei- chen lassen wir weg. Bouncing, upgrading, superizing!

DEICHKIND 2019: Alles richtig gutes Zeug. DEICHKIND 2020: Alles richtig, richtig gutes Zeug.


Tourdaten:

11.02.20 Kiel, Sparkassen Arena 12.02.20 Rostock, Stadthalle

13.02.20 Erfurt, Messe
14.02.20 Braunschweig, Volkswagen Halle 15.02.20 FFM, Festhalle
18.02.20 Augsburg, Schwabenhalle 19.02.20 Freiburg, SICK-Arena
20.02.20 München, Zenith
21.02.20 AT-Wien, Stadthalle
22.02.20 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung 25.02.20 Münster, Halle Münsterland 26.02.20 Trier, Arena
27.02.20 CH-Zürich, Samsung Hall 28.02.20 Stuttgart, Schleyer-Halle 29.02.20 Köln, Lanxess Arena
03.03.20 Bremen, ÖVB-Arena
04.03.20 Dortmund , Westfalenhalle 05.03.20 Leipzig, Arena
06.03.20 Berlin, Max-Schmeling-Halle 07.03.20 Hamburg, Barclaycard-Arena

Tickets unter: www.deichkind.de

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

28.02.2020 - 23:32 Uhr
Auftritt von Deichkind gestern im Zürcher Hallenstadion, gerade noch rechtzeitig vor der Corona-Panik. Die aufwändige Show wurde mit einem geilen Rausschmeisser-Lied ab Band beendet. Vermutlich ein Klassiker, nicht von ihnen wohlverstanden.

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

28.02.2020 - 23:33 Uhr
Was war das für ein Lied? Anyone?

Deaf

Postings: 1226

Registriert seit 14.06.2013

28.02.2020 - 23:46 Uhr
Einfach auf setlist.fm schauen:
Cream - White Room

Deaf

Postings: 1226

Registriert seit 14.06.2013

28.02.2020 - 23:49 Uhr
Übrigens auch auf dem Joker-Soundtrack.

Menikmati

Postings: 395

Registriert seit 25.10.2013

29.02.2020 - 21:44 Uhr
Genau! Vielen Dank.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7428

Registriert seit 26.02.2016

08.03.2020 - 12:04 Uhr
Wirklich immer wieder erstaunlich, wie kreativ ihre Show ist. Ich fand es sehr überraschend, dass sie fast die ganze neue Platte gespielt hatten (nur "Powerbank" und der Closer fehlten, selbst Zeug wie "Ich bin ein Geist" war dabei). Finde ich gut, die alten Songs habe ich ja schon oft genug gesehen. "Keine Party" als Opener war natürlich auch ungewöhnlich, da hätte ich drauf gewettet, dass sie sich den für weiter hinten aufheben.
Ach, das ist echt grandios. Für wirklich günstige Tickets bekommt man so viel geboten.

qwertz

Postings: 706

Registriert seit 15.05.2013

08.03.2020 - 15:44 Uhr
War gestern auch beim Abschlusskonzert dabei und fand, dass es in der ersten Hälfte mit "Quasi", "Autonom" u.ä. eine kleine Stimmungsflaute gab. Auch da es bei denen nur eine sehr sparsame Bühnenshow gab. Auf dem Album sind die Songs toll, aber live konnten sie mit vielem vom Rest meines Erachtens nicht mithalten.
Ansonsten aber wirklich sehr gutes Konzert mit etlichen Highlights.

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 595

Registriert seit 15.05.2013

08.03.2020 - 18:07 Uhr
Ich war letzte Woche etwas enttäuscht. Ich hatte Deichkind das letzte Mal 2009 gesehen und seit dem immer gedacht "größere Hallen werden sie auch problemlos bespielen können - und dann noch mit mehr Kohle!". Jetzt stand ich im letzten Drittel so einer Multifunktionshalle und dort hinten kam kaum noch etwas an von der ganzen Show. Insgesamt hatte ich mir mehr Größenwahn erhofft und habe mich die ganze Zeit gefragt, wieso nicht mehr mit Live-Videoprojektionen gearbeitet wird, damit man auch weiter hinten Nahansichten von den Outfits (etc.) bekommt. Aber das ist sicherlich auch eine Frage der Kosten.

Ich hatte die neue Platte vorher nicht gehört, muss aber auch sagen, dass die neuen Songs zumindest live etwas abgefallen sind.
Und 50 Euro finde ich auch nicht wirklich günstig, bin aber auch ansonsten kaum in der Größenordnung von Locations und Shows unterwegs.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26471

Registriert seit 07.06.2013

08.03.2020 - 21:07 Uhr
Wer übernimmt live eigentlich die Böhmermann&Schultz-Parts von "Quasi"? Oder kommen die vom Band?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7428

Registriert seit 26.02.2016

08.03.2020 - 21:24 Uhr
Die werden unter den zahlreichen Leuten dort aufgeteilt. Bzw. die Schulz-Strophe wurde glaub ich rausgekürzt.
Ist bei anderen Gastparts sonst auch so.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: