Frauentag ist neuer Feiertag

User Beitrag
Der Umhashtagger
10.03.2019 - 11:41 Uhr
:(
Bildwechsel
10.03.2019 - 12:11 Uhr
An das Mensch, das um 11:38 Uhr geantwortet hat: Die feminine Endung -in kann weiter bestehen bleiben, aber es braucht im Zuge der angedachten Reform auch eine maskuline Endung. Mir würde beispielsweise -on zusagen.
Das Künstler, der Künstleron und die Künstlerin. Für diverse Gender sind diverse weitere Endungen denkbar und wer sich agender zuordnet kann bestimmt gut mit dem generischem Neutrum identifizieren.
lol
10.03.2019 - 12:16 Uhr
ihr labert alle einen scheiss.
Korrektor
10.03.2019 - 17:53 Uhr
"Das hält mensch ja im Kopf nicht aus!"

Wenn schon denn schon! Also: Das hält DAS Mensch ja im Kopf nicht aus!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: