Richard Hawley - Further

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16029

Registriert seit 08.01.2012

06.03.2019 - 19:01 Uhr - Newsbeitrag

RICHARD HAWLEY veröffentlicht am 07.06.2019 sein neues Soloalbum "Further"!
Die erste Single "Off My Mind" ist ab sofort erhältlich!

Das Jahr 2019 könnte für Songwriter Richard Hawley zu einem wichtigen Wendepunkt seiner bisherigen Karriere werden. Möglicherweise sogar zu dem wichtigsten überhaupt: So veröffentlicht der Brite mit "Further" nicht nur sein neuntes Studioalbum, zusätzlich läuft in seiner Heimatstadt Sheffield auch noch ein Musical an, das auf einer Sammlung seiner Songs basiert (mehr dazu am Ende dieser Mail). Und schließlich kann er noch ganz nebenbei sein 20. Jubiläum als Solokünstler feiern!

Und auch mit dem Albumtitel "Further" betritt Hawley neuen Boden, waren alle seine bisherigen Scheiben doch nach Wahrzeichen oder Ikonen benannt, die mit seiner Heimatstadt Sheffield zu tun hatten. Der Titel seines ersten Albums für BMG zeigt deutlich die Richtung an, in die er sich 2019 bewegt: Nach vorne, ohne dabei jedoch seine Vergangenheit zu verleugnen. Eine Art von Optimismus, die sich auch auf "Further" reflektiert. Gemeinsam mit seinen Co-Produzenten Colin Elliot und Shez Sheridan blickt Richard Hawley auf seinem neuen Album über den Tellerrand hinaus. "Ich wollte mich selbst herausfordern und versuchen, alles im Uptempo-Bereich zu komponieren, um die Songs auf gute drei Minuten zu begrenzen", berichtet Hawley offen. "Ich fragte mich, ob ich immer noch in der Lage wäre, meine Botschaft so direkt wie eine Pistolenkugel rauszufeuern. Eine ziemlich unbequeme Frage."

Als Resultat präsentiert sich Hawley auf "Further" so direkt und unverschnörkelt wie nie zuvor, tatsächlich bleibt er auf den elf Tracks unter 40 Minuten. Schon mit dem donnernden, auf seiner Rickenbacker-Gitarre performten Opener, der ersten Single "Off My Mind" legt Hawley das stilistische Fundament von "Further". Einen Track, den er mit den Worten "Spielen, als gäbe es kein Morgen" beschreibt.

▶ Ansehen: Richard Hawley - "Off My Mind"



"Further" zeichnet sich durch emotionale Tiefe und persönliche Eindrücke aus, die Ideen fußen dabei ganz klar im Hier und Jetzt. "Wie sollte es auch anders sein?", so Hawley. "Wir werden täglich mit so viel hasserfüllter Scheisse bombardiert – ich wollte etwas wirklich Liebevolles erschaffen. Ein paar Stücke spiegeln diese Intention wider und beschäftigen sich damit, was gerade ab geht. `Not Lonely` ist wohl ein gutes Beispiel dafür. Der Text handelt von einer Lebensphase, von der ich hoffe, dass unsere Kinder sie irgendwann erreichen. Von der Zeit, wenn sie ihre eigenen vier Wände haben. Kurz gesagt, geht es um den Luxus, alleine zu sein und das zu tun können, worauf man gerade Bock hat."

"Further" stellt das Werk eines Mannes dar, der sich nichts mehr beweisen muss, sondern stattdessen noch jede Menge zu erzählen hat. Ein Album, das Hawleys ungebrochenes Verhältnis zum Leben abbildet.
"Further" erscheint am 07.06.2019 (BMG / ADA) und ist erhältlich in den Formaten CD, LP, als limitierte Edition in orangenem Vinyl, als limitierte Picture-Disc, als Download sowie auf allen gängigen Streaming-Diensten.

"Standing At The Sky's Edge" - Das Musical
Hawleys Liebe zu seiner Heimatstadt Sheffield ist hinlänglich bekannt. Eine Liebe, die scheinbar auf Gegenseitigkeit beruht: Im März läuft mit "Standing At The Sky's Edge" ein Musical in Sheffields Crucible Theatre an, das nicht zufällig den Namen seines sechsten Studioalbums trägt. Zu hören sind ausgewählte Hawley-Songs (inklusive drei unveröffentlichter Stücke), die seinen künstlerischen Werdegang von der reinen Musikperformance in die Welt der großen Bühne und der Leinwand zeigen.

Tracklist "Further":
01. Off My Mind
02. Alone
03. My Little Treasures
02. Further
05. Emilina
06. Is There A Pill
07. Galley Girl
08. Not Lonely
09. Time Is
10. Midnight Train
11. Doors
Preorder

Material:
Pressefoto (credit: Chris Saunders)
Artwork
Video Directlink
Album Biografie

Homepage: http://www.richardhawley.co.uk
Facebook: https://www.facebook.com/RichardHawleyOfficial
Twitter: https://twitter.com/richardhawley

Frank'n'Further
07.03.2019 - 07:34 Uhr
Ist 'n Guter. Aber an TRUELOVE'S GUTTER wird er wohl nie wieder ranreichen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16029

Registriert seit 08.01.2012

14.04.2019 - 12:34 Uhr - Newsbeitrag
Heute erscheint mit "My Little Treasures" der zweite Song aus Richard Hawleys kommendem Album "Further" (BMG / ADA / Vö 07.06.2019)
Äußerst gefühlvoll und romantisch beschreibt Hawley die tiefe persönliche Erfahrung, als er zwei der ältesten Freunde seines Vaters nach dessen Tod 2007 traf und die Komplexität der Emotionen, die mit dieser Zeit verbunden sind.

"The song’s about true love and loyalty. It’s easy to dismiss those small, almost molecular moments in our lives, but in those moments people show you their heart, and that’s so important“, sagt Hawley.

"My Little Treasures" wird von einem Video in Super 8 Ästhetik begleitet, das in einem Park in Hawleys geliebter Heimatstadt Sheffield gedreht wurde. Es ist ein Gruß an Hawleys Hunde und Wegbegleiter, an denen Kameras befestigt wurden. Es sind die ausgiebigen Spaziergängen mit seinen vierbeinigen Freunden in den Wäldern nahe seine Zuhauses, die Hawley Inspiration für viele seiner Songideen bieten.

▶ Ansehen: Richard Hawley - "My Little Treasures"


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16029

Registriert seit 08.01.2012

30.05.2019 - 20:02 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: