Beth Gibbons - Henryk Górecki: Symphony No. 3

User Beitrag

derdiedas

Postings: 286

Registriert seit 07.01.2016

30.01.2019 - 21:48 Uhr
Portishead-Sängerin Beth Gibbons veröffentlicht Klassik-Album
Interpretation von Henryk Górecki mit dem Polish National Radio Symphony Orchestra

Zusammen mit dem Polish National Radio Symphony Orchestra wird Beth Gibbons ein Album veröffentlichen, das eine Interpretation der "Symphony No.3" des Komponisten Henryk Górecki enthält und den ziemlich Portishead affinen Titel "Symphony of Sorrowful Songs" trägt.

Das Album ist eine Aufnahme des Konzertes im Jahr 2014 im Warschauer National Opera Grand Theater, dirigiert von Krysztof Penderecki. Ein Trailer zu der Performance zeigt, was zu erwarten ist und eine interaktive Website informiert zusätzlich über den Release.

Das Album wird am 20. März 2019 erscheinen. Die Komposition Góreckis stammt aus dem Jahr 1976, Penderecki arbeitete bereits mit Aphex Twin zusammen und er wurde berühmt als seine Musik in Filmen wie "The Shining" oder "Der Exorzist" verwendet wurde.


https://www.tonspion.de/news/portishead-saengerin-beth-gibbons-veroeffentlicht-klassik-album

Auf ihrer Website kann man reinhören: http://bethgibbons.net/info/

Ich würde mich zwar auch über neues Portishead-Material freuen und kann nicht behaupten, viel von moderner Klassik zu verstehen... aber die Schnipsel auf ihrer Website sind ziemlich atemberaubend
Surfing Bombay
30.01.2019 - 22:27 Uhr
Das ist doch die von Portishead! Die kommt ja auch aus den 90ern! Wir machen auch krasse 90er Mucke!

Autotomate

Postings: 941

Registriert seit 25.10.2014

30.01.2019 - 23:16 Uhr
Extrem ergreifende Sinfonie, von der es schon diverse großartige Interpretationen gibt, aber Beth Gibbons als Solistin muss der Wahnsinn sein. Leider kann ich die "Schnipsel" gerade nicht hören. Morgen dann...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14061

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2019 - 18:15 Uhr - Newsbeitrag


BETH GIBBONS
SINGT DIE SINFONIE NR.3, SINFONIE DER KLAGELIEDER, VON HENRYK GÓRECKI
DOMINO VERÖFFENTLICHT DAS ALBUM AM 29.03.2019

Domino präsentiert mit extrem stolzgeschwellter Brust die Sinfonie Nr. 3 (Sinfonie der Klagelieder) von Henryk Górecki gespielt von Beth Gibbons und dem Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks unter der Leitung von Krzysztof Penderecki. Eine Audio- und Filmaufnahme der Performance wird am 29. März 2019 verfügbar sein.

Die Aufführung fand am 29. November 2014 im The National Opera Grand Theatre in Warschau statt und war Teil eines Programmabends, an dem auch Jonny Greenwoods (Radiohead) 48 Responses To Polymorphia und die Weltpremiere von Bryce Dessners (The National) Réponse Lutosławski gezeigt wurden.

Nach einer Einladung zur Mitarbeit am Konzert unterzog sich Beth Gibbons einem intensiven Vorbereitungsprozess. Die größte Herausforderung war es, den Originaltext und das emotionale Gewicht, das er trägt, zu lernen, ohne die Muttersprache zu sprechen. Typisch für Beth - die schwer fassbare und doch ikonische Frontfrau einer der wichtigsten britischen Bands der letzten zwei Jahrzehnte - sie hat die Herausforderung angenommen und die Erwartungen übertroffen. Ihre Leistung in Zusammenarbeit mit dem Dirigent Penderecki wurde als triumphierend bezeichnet.

Der Konzertfilm wurde vom National Audiovisual Institute, Polen, produziert und unter der Regie von Michał Merczyński gedreht und ist ebenfalls ab dem 29.März zu sehen.

Trailer: http://smarturl.it/BGSorrowfulSongs
Interactive Liner Notes Page: http://smarturl.it/BGLinerNotes

Tchrett gibts schon
31.01.2019 - 18:17 Uhr
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=94407&seite=1
Sin titulo
31.01.2019 - 18:21 Uhr
Beth Gibbons - Sinfonie Nr. 3

Schräger kann man das echt nicht benennen :D

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14061

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2019 - 18:57 Uhr
Danke, Threads zusammengeführt.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14061

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2019 - 19:07 Uhr
Beth Gibbons - Sinfonie Nr. 3

Schräger kann man das echt nicht benennen :D


Der korrektere Titel laut Cover ist noch sperriger.
Sin titulo
31.01.2019 - 19:22 Uhr
Der korrektere Titel laut Cover ist noch sperriger.

Nö, ganz normal für Klassik-CDs:

https://www.amazon.de/Henryk-G%C3%B3recki-Sinfonie-CD-Dvd/dp/B07MWYZRF4/ref=sr_1_1?s=music&ie=UTF8&qid=1548958643&sr=1-1

Auf garantiert gar keinen Fall ist es aber die 3. Sinfonie von Beth Gibbons. Ich schlage daher zur Güte vor:


Beth Gibbons - Sinfonie 3 von Henryk Górecki

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14061

Registriert seit 08.01.2012

31.01.2019 - 20:45 Uhr
Ist jetzt jedenfalls so oder so ähnlich angepasst.
Sin titulo
31.01.2019 - 20:54 Uhr
Danke!
Nun
01.02.2019 - 09:38 Uhr
Was würde ich nicht alles tun für ein neues Portishead Album.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2635

Registriert seit 13.06.2013

15.02.2019 - 10:46 Uhr
Bin sehr gespannt auf das Ding.

Autotomate

Postings: 941

Registriert seit 25.10.2014

15.02.2019 - 11:25 Uhr
Es bleibt zumindest spannend, ob Beth Gibbons dem Stück irgendetwas neues hinzufügen kann.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: