Ariana Grande - Thank u, next

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14575

Registriert seit 08.01.2012

24.01.2019 - 19:41 Uhr - Newsbeitrag
ARIANA GRANDE kündigt neues Album "7 Rings" für den 08. Februar an
Ariana Grande, ARIANA GRANDE kündigt neues Album 7 Rings für den 08. Februar an

Mit "Sweetener" lieferte Ariana Grande im vergangenen Jahr ein Rekord-Album ab. Es folgte die Single "Thank u, next", die nicht nur sieben Wochen in den USA auf Platz 1 der Billboard Hot 100 stand, sondern auch zur "Trennungshymne" wurde. Die Fans freute sich über zwei weitere Songs - "Imagine" und "7 Rings" - und jetzt folgt das Highlight! Ariana Grande kündigt ihr neues Album "7 Rings" an, das am 08. Februar erscheint und bereits ab Freitag vorbestellt werden kann!

Dsa 12 Songs umfassende neue Album enthält neben "Thank u, next" auf folgende Songs, die Ariana Grande via Instagram postete:

Imagine
Nerdy
NASA
Bloodline
Fake Smile
Bad Idea
Make Up
Ghostin
In My Head
7 Rings
Thank u, next
Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored



Im Herbst kommt Ariana Grande auf Deutschlandtour. Die Tickets sind bereits erhältlich.

ARIANA GRANDE live
01.09.2019 Köln
05.09.2019 Hamburg
10.10.2019 Berlin

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14575

Registriert seit 08.01.2012

14.02.2019 - 21:24 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Aber_
14.02.2019 - 22:46 Uhr
Immerhin keine 7/10 ;). Für mich weiterhin gerade mal ne 1/10. Unglaublich unsympathischer Albumtitel (beziehungsweise Songtitel) auch wieder.
Also_
15.02.2019 - 00:06 Uhr
Weiter als mit dem Songtitel möchte ich mich mit dem Text auch gar nicht beschäftigen. Merkt man.

Pivo

Postings: 113

Registriert seit 29.05.2017

15.02.2019 - 10:04 Uhr
Selten hat ein Albumtitel besser gepasst..... "Danke, der nächste bitte...." und so ein Auswurf kommt ungehört in die Tonne der geistlosen Radiomucke....
PT
15.02.2019 - 10:06 Uhr
Wir feierns ab.
Pivo.
15.02.2019 - 10:21 Uhr
Mit meinem Geist kann hier keiner mithalten.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
15.02.2019 - 10:36 Uhr
Aber Pivo hat doch recht!
A.Grande
15.02.2019 - 10:59 Uhr
Bin ein hypnotisiertes Pop-Püppchen, von meinen Strippenziehern dazu auserkoren als fehlgeleitetes Vorbild mit meiner Wegwerfmusik kleine Mädchen weltweit zu egoistischen, Ich-bezogenen Konsumzombies zu erziehen.
"Ich-bezogen", lol
15.02.2019 - 12:54 Uhr
Wirklich ganz schlimm wenn die Mädchen auf sich selbst und nicht mehr auf die Menners hören
Aber_
15.02.2019 - 13:16 Uhr
@Also_:

Leider bringt eine Beschäftigung über den Songtitel hinaus (die durchaus angestellt wurde) auch in diesem Falle bei Ariana Grande leider nichts.

molch

Postings: 57

Registriert seit 26.06.2013

21.02.2019 - 10:27 Uhr
grad 7 rings im radio gehört und fand den richtig gut.
Nun
21.02.2019 - 10:59 Uhr
dann stimmt mit dir was nicht.
schlechtester Song des Albums.
das Album selbst ist ne 6/10.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14575

Registriert seit 08.01.2012

03.04.2019 - 13:28 Uhr - Newsbeitrag




++ ARIANA GRANDE veröffentlicht den neuen Track "Monopoly" mit Victoria Monét & das dazugehörige Musikvideo ++







Ariana Grande bleibt weiter fleißig! Gestern Abend hat die 25-Jährige, die momentan auf Tour in den USA und Kanada unterwegs ist, mal eben einen brandneuen Track veröffentlicht, der nicht auf ihrem aktuellen Album „thank u, next“ zu hören ist: Der neue Song „Monopoly“ entstand zusammen mit Arianas bester Freundin Victoria Monét und ist laut dem Popstar als Dankeschön an ihre Fans gedacht, wie die Sängerin auf Twitter schreibt:









Zum Song gibt es natürlich auch ein Video, das unter der Regie von Alfredo Flores und Ricky Alvarez entstanden ist. Der Clip wurde teilweise von Ariana Grande und Victoria Monét mit Camcordern selbst gefilmt und spielt mit dem Einsatz von Emojis. Inspiriert wurde Ariana dabei offensichtlich von Donté Colley, der mit seinem Instagram-Channel als Meme-Cheerleader bekannt wurde und sich für mehr Positivität und Selbstliebe einsetzt. Nach diesem Vorbild verabschiedet sich Ari im Clip sinnbildlich auch von den negativen Einflüssen in ihrem Leben (u.a. "haters“, "negativity", (US-Präsidenten) "Trump" und "bad vibes") und bekommt dabei auch Unterstützung von Colley, der im Video eine Nebenrolle hat.





Schaut euch das Video zu „Monopoly“ in voller Länge hier an:



Ariana Grande and Victoria Monét - MONOPOLY





Grund zum Feiern hat Ariana übrigens definitiv: In den USA ist ihr Track „7 Rings“ bereits seit acht Wochen auf Platz 1 der Billboard Hot 100, was für Ariana die längste Nummer 1 in ihrer bisherigen Karriere bedeutet und auch ihre aktuelle US-Tour ist höchst erfolgreich gestartet. Im Herbst wird Ariana Grande dann auch für vier Live-Termine nach Deutschland kommen. Die Arena-Shows in Köln, Berlin und Hamburg waren in kürzester Zeit ausverkauft. Für Hamburg wurde inzwischen aufgrund der großen Nachfrage noch ein Zusatztermin bestätigt:



01.09.19 – Köln, LANXESS Arena (AUSVERKAUFT)
05.09.19 – Hamburg, Barclaycard Arena (AUSVERKAUFT)

28.09.19 - Hamburg, Barclaycard Arena (Zusatzkonzert)
10.10.19 – Berlin, Mercedes-Benz Arena (AUSVERKAUFT)


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: