Foals - Everything not saved will be lost – Part 2

User Beitrag

Voyage 34

Postings: 485

Registriert seit 11.09.2018

29.10.2019 - 08:36 Uhr
Foals ist eine der wenigen Bands die es schafft mit "08/15 "- Riffs zu punkten.

Bin nach wie vor seeehr angetan, part 1 hat noch leicht die Nase vorn, aber ich will die eigentlich gar nicht trennen

BVBe

Postings: 368

Registriert seit 14.06.2013

29.10.2019 - 13:13 Uhr
Nach erstem Durchhören ähnlich blasses Songmaterial wie Pt. 1 ... aber den wenigsten Alben gibt man mit einmaligem Hören recht.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5897

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2019 - 16:46 Uhr
Pitchfork bringt es auf den Punkt:

First single “Black Bull” is rhythmically identical to “What Went Down,” second single “The Runner” mimics “Inhaler,” and so on. “Like Lightning” plays like the kind of utilitarian blues-rock that music directors reach for when the Black Keys aren’t in the licensing budget.

jo

Postings: 1011

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2019 - 19:54 Uhr
First single “Black Bull” is rhythmically identical to “What Went Down,” second single “The Runner” mimics “Inhaler,” (...)

Wie (fast) immer bei Pitchfork: Haben die das Zeugs überhaupt gehört?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18309

Registriert seit 07.06.2013

30.10.2019 - 20:11 Uhr
second single “The Runner” mimics “Inhaler,”

What? Nee.

Mr. Fritte

Postings: 377

Registriert seit 14.06.2013

30.10.2019 - 20:16 Uhr
"Black Bull" klingt wenn schon dann nach "Snake Oil". Nach "What Went Down" oder "Inhaler" klingt da für meine Ohren (leider) gar nichts.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18309

Registriert seit 07.06.2013

30.10.2019 - 20:20 Uhr
Nach "What Went Down" oder "Inhaler" klingt da für meine Ohren (leider) gar nichts.

Seh ich genauso. Inklusive "leider".

jo

Postings: 1011

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2019 - 20:31 Uhr
Da wundere ich mich wirklich, was sie da gehört haben. Nörtz, kannst du es erklären, da du ja zustimmst?

Bona

Postings: 13

Registriert seit 20.10.2019

31.10.2019 - 18:54 Uhr
Der 3er Bassdrumschlag ist gleich, die Tunes zum Teil auch. What Went Down ist allerdings auch hier der bessere Song. The Runner hat mit Inhaler nichts am Hut, eher noch Wash Off aufgrund der Spieltechnik...
Mich stört am meisten an Part 2 diese Eingängigkeit. Es ist so vorhersehbar massenkompatibel. Man hört am Anfang einiger Songs schon wie es aufhören wird. Das ist klanglich alles schön und toll, aber auf lange Sicht wird das fix öde und langweilig in meinen Ohren. Wirklich sehr Schade.

https://www.arte.tv/de/videos/090953-003-A/foals-beim-arte-concert-festival/

Hier ein Mitschnitt vom 13.10 in Paris.

Bona

Postings: 13

Registriert seit 20.10.2019

31.10.2019 - 20:35 Uhr
Kann man editieren?

Nochmal zu Pitchfork. Da steht sinngemäß "ist rhythmisch identisch", nicht "klingt wie..."
Das ist schon ein Unterschied und ist perse auch nicht falsch würde ich meinen.

jo

Postings: 1011

Registriert seit 13.06.2013

31.10.2019 - 20:46 Uhr
Das ist schon ein Unterschied und ist perse auch nicht falsch würde ich meinen.

Hatte mich auf "The Runner" und das "mimics" (was man in zwei Richtungen interpretieren kann) bezogen.

tumbleweed

Postings: 25

Registriert seit 02.09.2019

02.11.2019 - 17:31 Uhr
Nun ja, "What Went Down" oder "Inhaler" waren zwar Spitzensongs, doch musikalisch waren diese beiden nach vorne preschenden Bretter eher die Ausnahme. Wer weitere Songs dieses Kalibers erwartet hat, hat die Band stilistisch vielleicht auf die falschen Songs reduziert.

Ist ein bisschen bei Onkel Gerd, der Anfang der 80er jammerte, dass auf dem neuen Zappa Album kein weiteres Brobby Brown wäre :)

Voyage 34

Postings: 485

Registriert seit 11.09.2018

03.11.2019 - 09:37 Uhr
Also auf ein neues Inhaler hab ich nun wirklich nicht gehofft. Ich mag die Band viel liefer wenn die ihre groovyness voll ausspielt, klappt mMn besonders gut bei Syrups von Part 1

Mr. Fritte

Postings: 377

Registriert seit 14.06.2013

03.11.2019 - 15:29 Uhr
Ich mag eigentlich viele Seiten der Band. Die können sehr gerne auch ein Album voller Spanish Saharas aufnehmen, oder eins mit so tollen Popsongs wie Mountain at my Gates, oder eben auch gerne eines mit neuen Inhalers und What Went Downs drauf. Was sie auf dem neuen Album machen, ist ja aber leider nix Halbes und nix Ganzes. Mit sowas wie Black Bull kann ich gar nichts anfangen, das rockt nicht, da bleibt nichts im Ohr, das ist einfach ziemlich langweilig. Finde Part 1 im Vergleich wesentlich stärker als Part 2, wobei mir da auch schon die wirklich großen Songs gefehlt haben, wie sie der Vorgänger noch hatte (Knife in the Ocean).

Voyage 34

Postings: 485

Registriert seit 11.09.2018

03.11.2019 - 19:06 Uhr
Also ich empfinde die beiden Vorgänger eher als halbgar, enswbl part 1/2 sprechen mich erstmals sein tlf wieder richtig an.

Mag Black Bull ganz gerne und mittlerweile auch the runner. Part 1 finde ich aber schon noch stärker und das landet sicher in meiner Top 5 des jahres

Bona

Postings: 13

Registriert seit 20.10.2019

16.11.2019 - 20:03 Uhr
Hat jemand einen Plan wie man diesen neuen Film "Rip Up The Road" auch in Deutschland sehen kann? "An ihrem Standort nicht verfügbar" oder so ähnlich, trotz Prime Mitgliedschaft.

Jaggy Snake

Postings: 350

Registriert seit 14.06.2013

16.11.2019 - 20:35 Uhr
Soll laut der Band im Laufe des Wochenendes auch in Deutschland verfügbar sein.

Bona

Postings: 13

Registriert seit 20.10.2019

16.11.2019 - 21:02 Uhr
Aha, Danke für die Info. Freu mich drauf.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: