Kacey Musgraves - Golden hour

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14764

Registriert seit 08.01.2012

03.01.2019 - 20:01 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. Als "Vergessene Perle 2018".

Meinungen?


listenfreund

Postings: 7

Registriert seit 03.01.2019

04.01.2019 - 21:07 Uhr
Es ist jedenfalls verwunderlich, dass das Album bei so vielen Jahreslisten sehr weit oben steht. An einer Art Frauenquote kann es jedenfalls nicht liegen. Denn die Musik klingt wie von mittelaten weißen Männern produziert, die in ihrer Freizeit mit dem Oldtimer-Cabrio durch Nashville zuckeln.
M.B.
04.01.2019 - 23:34 Uhr
So ein Bullshit... die großartige Kacey Musgraves hat es trotz ihrer offenen Haltung gegen Rassismus und Homophobie mit diesem fantastischen Album endlich geschafft, auch in Nashville die längst überfällige Anerkennung für ihr Schaffen zu bekommen. Was also soll dieses dumme Gelaber von weißen Männern!?

kingsuede

Postings: 1177

Registriert seit 15.05.2013

11.02.2019 - 18:58 Uhr
Golden Hour ist natürlich großartig und wurde nun zurecht mit zwei Grammys bedacht.
Echt jetzt
11.02.2019 - 19:17 Uhr
Gerade eben das erste Mal von der Dame gehört.
Nix verpasst.
Echt jetzt
11.02.2019 - 19:47 Uhr
Ich argumentiere immer so gut.
Nix verpasst.
Jetzt echt jetzt
13.02.2019 - 21:49 Uhr
Echt nix verpasst.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: