Banner, 120 x 600, mit Claim

Die CDU ist die korrupteste Partei Deutschlands

User Beitrag

Randwer

Postings: 1558

Registriert seit 14.05.2014

03.04.2021 - 13:31 Uhr
Was haben denn jetzt Kohl und Spahn für einen Zoff am aufkochen?

ijb

Postings: 1056

Registriert seit 30.12.2018

03.04.2021 - 23:35 Uhr
Kohl?

Randwer

Postings: 1558

Registriert seit 14.05.2014

04.04.2021 - 08:51 Uhr
Walter

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8282

Registriert seit 13.06.2013

06.04.2021 - 16:07 Uhr
Noch etwas Schönes und zwar geht es um die Wahlrechtsreform, die von CDU/SPD letztes Jahr auf den Weg gebracht worden ist und gegen die bereits Klagen laufen.

https://next.mandatsrechner.de/

Simuliert man hier die verschiedenen Institute durch, so kommt man zu dem Ergebnis, dass von dieser Reform NUR die CDU/CSU profitiert.

Wie kommmt man als SPD darauf, diesen Mist mitzutragen.

:D

Enrico Palazzo

Postings: 1610

Registriert seit 22.08.2019

06.04.2021 - 18:26 Uhr
https://www.spiegel.de/politik/ausland/maut-affaere-andreas-scheuer-lehnt-kooperation-mit-ermittlungsbeauftragtem-ab-a-3b734684-5778-401c-89c6-3fb7d16246cf

Unser Taskforce-Andy ist aber auch ein Schlingelchen... :D

Enrico Palazzo

Postings: 1610

Registriert seit 22.08.2019

06.04.2021 - 18:27 Uhr
Mal was anderes: Hat jemand in den letzten 4 bis 6 Wochen Peter Altmaier in irgendeiner Form gesehen? Geht's dem gut? (Ernsthafte Frage!)

fuzzmyass

Postings: 5041

Registriert seit 21.08.2019

06.04.2021 - 19:50 Uhr
Je weniger man von dem hört desto besser

Enrico Palazzo

Postings: 1610

Registriert seit 22.08.2019

06.04.2021 - 19:51 Uhr
Keine Frage. Aber ich sorge mich.

fuzzmyass

Postings: 5041

Registriert seit 21.08.2019

06.04.2021 - 19:52 Uhr
"Wie kommmt man als SPD darauf, diesen Mist mitzutragen."

Wenn man ein profil- und rückgratsloser Sauhaufen ist, kann das mal vorkommen.... und am Ende wenn es hart auf hart kommt, tut man einfach so als hätte man nix damit zu tun gehabt.... classic SPD....

jo

Postings: 2759

Registriert seit 13.06.2013

07.04.2021 - 12:41 Uhr
@fuzzmyass:

Irgendwie sprichst du da schon wieder eher von CDU und FDP, oder? Du scheinst da öfter was zu verwechseln ;). Davon abgesehen würde ich aber allen größeren Parteien jetzt nicht gerade das Beste in Sachen Rückgrat attestieren können.

dreckskerl

Postings: 5224

Registriert seit 09.12.2014

07.04.2021 - 13:11 Uhr
Zum Thema Wahlrechtsreform:

Das ist ein weites Feld und tatsächlich recht schwer, fair zu lösen. Meiner Recherche nach ist es aber nicht zwingend so, dass von der momentanen Zwischenlösung nur die CDU profitiert. Dies gibt m.E. auch der Mandatstrechner nicht her.

Vielleicht sollte man sich erst mal eingehender mit der Thematik befassen, bevor man hier zu wilden Urteilen wie "profil-und rückgratloser Haufen" kommt.

Zunächst ziehe die kleinen Parteien (wobei die SPD ja eher dazu gehören würde, als die Grünen :)) vor das BVg.

fuzzmyass

Postings: 5041

Registriert seit 21.08.2019

07.04.2021 - 13:28 Uhr
"Vielleicht sollte man sich erst mal eingehender mit der Thematik befassen, bevor man hier zu wilden Urteilen"

Oder mal die verzerrende linke Brille abnehmen ;)

dreckskerl

Postings: 5224

Registriert seit 09.12.2014

07.04.2021 - 13:32 Uhr
Die habe ich ja eben gerade nicht an, da ich mich genauer mit der Reform befasse und nicht einfach so Urteile darüber fälle.



nörtz

User und News-Scout

Postings: 8282

Registriert seit 13.06.2013

07.04.2021 - 15:12 Uhr
Dies gibt m.E. auch der Mandatstrechner nicht her.

Doch, und zwar bei der Abweichung vom Zweitstimmenproporz.

dreckskerl

Postings: 5224

Registriert seit 09.12.2014

07.04.2021 - 18:04 Uhr
Ja, das ist mir klar, wo der Vorteil gezeigt wird. Es ist halt vage, die Direktmandate alle aufgrund von Berechnungen und Umfragen vorherzusagen.
Aber du hast natürlich recht. Wenn alle Prognosen so zutreffen, profitiert die CDU, die aber beim Ausdenken dieser Minireform sicher nicht daran dachte, so weit in den Keller bei den Zweitstimmen zu kommen, so dass der Vorteil so zum Tragen kommt.

Ja es stimmt auch, dass die SPD nicht zufrieden war, mit diesem Reförmchen, aber es war keine andere Einigung möglich, die mehrheitsfähig und mehr oder minder gerecht ist. Daraus aber einen "profil- und rückgratlosen Sauhaufen" zu abzuleiten, ist nicht geechtfertigt.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3380

Registriert seit 13.06.2013

11.04.2021 - 16:18 Uhr
https://www.tagesschau.de/inland/soeder-laschet-111.html

Da geht einem doch das Herz auf, das beide sich für das deutsche Volk so aufopfern würden.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: