Euro 2004: Deutschland - Lettland

User Beitrag
Obrac
20.06.2004 - 00:24 Uhr
Ich finde nicht, dass wir schlechte Stürmer haben. Sie hatten nur leider bis jetzt keine superguten Chancen. Überraschungsmomente gibt es in Spielen, wo sich der Gegner hinten reinstellt selten. Wie auch? Man kann ja keinen Platz schaffen im Strafraum, wenn sie permanent mit einem halben Dutzend Mann drinstehen.
Was wir mal bräuchten, ist ein Spieler, und sei es auch ein Mittelfeldspieler, der aus einer halben Chance ein Tor macht. Die Holländer haben solche Spieler.
Greylight
20.06.2004 - 00:27 Uhr
Natürlich. Völler betont ja auch immer wieder, dass der Angriff der Deutschen über die Flanken laufen soll. Flanken und Standardsituationen sind die Deutschen Stärken. Das ist

a) langweilig und
b) anscheinend nicht mal mehr effektiv
Greylight
20.06.2004 - 00:32 Uhr
Mein letzter Beitrag bezog sich auf erics Posting.

@Obrac
Überraschungsmomente gibt es in Spielen, wo sich der Gegner hinten reinstellt selten. Wie auch?

Überraschungsmomente gibt bei Deutschland aber eigentlich nie. Maximal Lahm und Schweinsteiger bringen innovative Einflüsse in das deutsche Spiel. Der Rest ist vor allem Taktik.

Man kann ja keinen Platz schaffen im Strafraum, wenn sie permanent mit einem halben Dutzend Mann drinstehen.

Da gebe ich dir Recht. Holland wird es auch sehr schwer gegen Lettland haben.
eric
20.06.2004 - 00:37 Uhr
hier gibt es auch immer wieder überraschungsmomente ;-)

naja, zumindest werden wir uns gegen die tschechen bemühen, da bin ich mir sicher. und ja, natürlich ist es schwer, gegen eine betonwand ein tor zu erzielen. aber dazu brauch es eben individuelle top-spieler. die wir im sturm, was die gefährlichkeit im sechzehner angeht, leider momentan nicht besitzen.
Greylight
20.06.2004 - 00:43 Uhr
@alle
Müsst ihr unbedingt so primitiv beleidigend werden? Da kommt ja fast schon Stadionatmosphäre auf...
wouters
20.06.2004 - 01:22 Uhr
halt die klappe ,greylight .

die holländer werden die letten platt machen,da sie top stürmer haben und deutschland nur stürmer ,die viel rennen aber kein tor schiessen.
Obrac
20.06.2004 - 02:35 Uhr
Ja, haben wir ja heute gesehen, wie toll die Holländer sind. Wahrscheinlich wechseln sie nach ein paar Minuten alle Stürmer aus, um auf Sicherheit zu spielen.
Dirty
20.06.2004 - 04:09 Uhr
da könnte auch Barfuß Jerusalem kommen und sich mit allen Männern hinten rein stellen und niemand würd n Tor schiessen.KLose sollte man erschiessen.
rheumakay
20.06.2004 - 05:23 Uhr
Obrac (20.06.2004 - 02:35 Uhr):
Ja, haben wir ja heute gesehen, wie toll die Holländer sind.


Fürn Punkt gegen die Deutschen hats ja gereicht :-)
Guzica
20.06.2004 - 09:58 Uhr
Ach, der Stefan ist auch wieder da...und gleich wieder auf gewohntem Niveau...

Zum Spiel - und nur darum sollte es hier ja eigentlich gehen:
Meiner Meinung nach fehlt ein Mittelstürmer bzw. offensiver Mittelfeldregisseur, der mal was riskiert. Schweinsteiger war zwar eigensinnig, aber der Gedanke, den Ball mal zu halten war schon richtig, weil die Letten ja sonst garnicht mehr aus dem Sechzehner rausgekommen wären. Wenn Scheinsteiger den Ball jetzt auch noch halten lernt, ist das genau das, was die Mannschaft braucht.
evilkneevilchen
20.06.2004 - 10:06 Uhr
vielleicht hätte Völler auch Podolski statt Brdaric bringen sollen...aber mal ehrlich,wie solln wir gegen die Tschechen gewinnen? Ok die sind durch und deshalb nich mehr so motiviert...daumendrücken
Stefan
20.06.2004 - 11:00 Uhr
Die Tschechen sind sicherlich motiviert, weil ...

1. evt. einige Spieler ausgetauscht werden und die Ersatzleute sich beweisen und anbieten möchte.
2. Tschechien und Deutschland ein etwas spezielles Verhältnis zueinander haben.

Ich finde es in der Konstellation sogar reichlich gefährlich, da die Tschechen nicht auf Angriff spielen müssen. Sowas liegt unserer Mannschaft ja eher weniger. Aber ich hoffe sie tun es trotzdem.
Patte
20.06.2004 - 12:23 Uhr
Aber die Tschechen werden garantiert nicht so mauern, wie die Letten.

Naja, wie dem auch sei: D-Land, also wir, sind krrrrrasser Außenseida, Alda! ;-)
zsk
20.06.2004 - 12:42 Uhr
wenn man schon keine stürmer hat, braucht man wenigstens leute, die aus 20 metern ein tor schiessen können. das war wahnsinn, wie schlecht die deutschen da waren (v.a. wenn man direkt danach davids, seedorf, robben, heitinga etc. sieht...)
exciter
20.06.2004 - 12:50 Uhr
Das hast du jetzt schon von so einigen behauptet. Liegt vielleicht einfach daran, dass du ein dummer Mongo bist und nur Kacke schreibst. Antwort kannste dir sparen, intressiert mich nich ...

kann den endlich mal jemand sperren? ist ja nicht mehr auszuhalten mit dem.außer dümmlichen beleidigungen auf hauptschülerniveau ist der doch bis jetzt nich weiter auffällig geworden !

aber zurück zum thema progosen: die niederländer werden gegen die letten unentschieden spielen. bei den tscheschen bin ich mir nicht sicher, entweder zeigen die keine richtige motivation, weil die schon durch sind oder sie wollen sich für das em-finale 96 rächen.
eric
20.06.2004 - 12:55 Uhr
die tschechen werden am mittwoch sicherlich nicht mit wehenden fahnen untergehen. allein wegen der öffentlichen reputation/fairness. das darf sich kein team leisten. aus diesem grund sehe ich leicht schwarz für uns, denn mehr als ein unentschieden ist gegen die wohl nicht drin. es sei denn, wir legen wieder den kampfgeist und den einsatz an den tag, mit dem wir in den ersten 25 minuten gegen holland deren spiel zerstört haben.
Obrac
20.06.2004 - 12:56 Uhr
Viele Mannschaften lassen die zweite Garnitur auflaufen in solchen Spielen. Besonders die Gelb-Vorbelasteten werden da draussen gelassen. Hoffen wir, dass die Tschechen es so machen. Ich sehe aber gute Chancen, dass wir weiterkommen.
eric
20.06.2004 - 12:56 Uhr
ich meine natürlich: in den ersten 45 minuten.
eric
20.06.2004 - 12:58 Uhr
ja, dass sie gelbsperren-gefährdete spieler auf der bank lassen, davon ist auszugehen. dies wiederum bringt den reservisten die chance, sich zu beweisen. und so schlechte spieler haban die tschechen da auch widerum nicht...
zsk
20.06.2004 - 13:04 Uhr
@obrac
ist bei tschechien jemand wichtiges vorbelastet? baros wär z.b. gut, oder natürlich nedved...
Obrac
20.06.2004 - 13:14 Uhr
Weiss ich jetzt auch nicht, wer alles vorbelastet ist.. Werden aber ein paar sein.
Demon Cleaner
20.06.2004 - 14:01 Uhr
Wow, sind wir hier mittlerweile auf LP-Thread-Niveau, oder was?

Möchte nur mal dran erinnern, dass sowohl Lettland als auch Holland derzeit auf Rang 3 und 4 liegen. Sollten wir am Mittwoch gewinnen oder beide Spiele unentschieden ausgehen (was bei der derzeitigen Quote an Remis-Spielen nicht unwahrscheinlich ist), ist Deutschland weiter.
Confusius
20.06.2004 - 14:50 Uhr
Man muss im dritten Spiel keine mit einer gelben Karte vorbelasteten Spieler rausnehmen, weil diese Karten nach der Vorrunde gestrichen werden.
evilkneevilchen
20.06.2004 - 14:52 Uhr
das stimmt nicht! hat ein Spieler nach der Vorrunde nur eine gelbe Karte wird diese für den Rest des Turniers gestrichen.bekommt ein Spieler im letzten Gruppenspiel aber die 2. gelbe Karte ist er für das Virtelfinale gesperrt!
Confusius
20.06.2004 - 14:54 Uhr
Sicher?
evilkneevilchen
20.06.2004 - 14:56 Uhr
wurde heute extra im Doppelpass bzw Em-Talk erklärt..hab aber auch erst gedacht,es wär so wie du meintest...
Confusius
20.06.2004 - 15:01 Uhr
Das habe ich nun davon, dass ich kein "Doppelpass" sehen kann...
Na ja, nach der Leistung gegen Lettland wäre ein Sieg gegen Tschechien schon ein kleines Wunder.
smaug
20.06.2004 - 15:17 Uhr
ich glaub wir sollten uns damit abfinden, daß unsere kicker technisch einfach nicht mehr drauf haben, und daß es somit weder für ein attraktiveres noch erfolgreicheres spielverhalten reicht.
100% kampfeinsatz, der wie ich denke vorhanden war, reicht nun mal nicht. ich kann völler und keinem spieler einen vorwurf machen.
vielleicht warten wir einfach 10 jahre, möglicherweise gibts dann irgendwann mal technisch bessere spieler in deutschland
Oliver Ding
20.06.2004 - 15:19 Uhr
Völler betont ja auch immer wieder, dass der Angriff der Deutschen über die Flanken laufen soll. Flanken und Standardsituationen sind die Deutschen Stärken. Das ist

a) langweilig und
b) anscheinend nicht mal mehr effektiv

Wenn a) die Deutschen immer durch die Mitte kommen und b) bei den paar Gelegenheiten, wo von außen geflankt wird, ein Herr Klose mangels Form nur herumzerrt und Freistöße gegen sich auslöst oder in Richtung Eckfahne köpft, ist das natürlich nicht effektiv.
Obrac
20.06.2004 - 15:59 Uhr
ich glaub wir sollten uns damit abfinden, daß unsere kicker technisch einfach nicht mehr drauf haben, und daß es somit weder für ein attraktiveres noch erfolgreicheres spielverhalten reicht.

Das ist Quatsch. Gegen Holland hat man gesehen, dass wir locker mit den technisch brillianten Holländern mithalten konnten. Da brauchen wir uns auch vor Frankreich oder England nicht verstecken.
eric
20.06.2004 - 15:59 Uhr
ich stelle scharfsinnig fest: zwei von stefans beiträgen würden eliminiert.

zum thema klose: beim doppelpass wurde auch schon darüber diskutiert. die plädierten alle für podolski. warum auch nicht. schlechter als klose gestern in der von oliver ding genannten szene hätte "prinz poldi" auch nicht agiert. ob er allerdings gegen die tschechen was reißen wird, ist fraglich. eine chance müsste rudi völler ihm geben, wenn bobic weiterhin so schwach spielt, wie gegen lettland.

und allgemein: wenn bei den tschechen sogar uifalusy und marek heinz zur topform auflaufen, die in der bundesliga beide nur mittelmaß waren/sind, wird mir schon ein wenig bange, was das weiterkommen anbelangt.
Greylight
20.06.2004 - 16:53 Uhr
Die Deutschen hatten im ganzen Spiel keine einzige zwingende Torchance, nur einige gute Torchancen. Diese zu erarbeiten ist natürlich schwer, wenn 10 der gegnerischen Spieler vorzugsweise in Nähe des eigenen Strafraumes herumstehen, aber trotzdem...
captain kidd
20.06.2004 - 17:30 Uhr
Deutschland hat ein Stürmerproblem.Muss man so akzeptieren.
zsk
20.06.2004 - 18:25 Uhr
@captain
deutschland hat ein fußballproblem.
evilkneevilchen
20.06.2004 - 18:38 Uhr
das is übertrieben,gewinnen wir gegen Tschechien sidn weider alle wahnsinnig begeistert...wir haben doch noch alles in der Hand...also wozu der Stress
zsk
20.06.2004 - 19:08 Uhr
JUHU:
"Ich werde Pavel Nedved und einige andere schonen. Wir haben schließlich viele gute Spieler im Kader" zitat karel brückner
Patte
20.06.2004 - 22:53 Uhr
Ja. Nedved, Koller und Rosicky werden fehlen. Ob das hilft...naja, Nedved dieser geniale Hund, wird sicher nicht zu ersetzen sein. Ich denke, die Tschechen werden mit der "B-Elf" versuchen genauso nach vorne zu spielen, wie es die A-Elf getan hat. Die wollen doch alle gewinnen.
Obrac
20.06.2004 - 23:03 Uhr
Klar..die Drecksäcke bleiben gefährlich. Ich hätte auch ehrlich gesagt nicht gedacht, dass die Tschechen derartig genial sind. Das gestern hat mich schwer beeindruckt. Mal sehen, wie sie im dritten Spiel agieren.
zsk
20.06.2004 - 23:06 Uhr
auf jeden fall ist die parallele zur euro 2000 ziemlich deutlich...
Lol
02.05.2019 - 21:44 Uhr
Wo habt ihr den Thread den ausgegraben?

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: