Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Dredg - Neues Album

User Beitrag

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

17.05.2021 - 23:44 Uhr

Sehr das auch wie Fiep. :(

Fiep

Postings: 777

Registriert seit 29.04.2014

18.05.2021 - 09:33 Uhr
Hab während des schriebens schon an radiohead gedacht, aber seh das immer noch anders. zu einem sind nie 10 jahre vergangen, zum anderen waren die meisten mitglieder sehr aktiv dazwischen mit zum teil sehr spannenden projekten, und zuletzt waren sowohl TKOL als auch AMSP mit neuen ansätzen verknüpft in der rangehensweise, während dredge hier von "zurückbesinnen" reden.
Mit neuen ansätzen altes aufarbeiten sehe ich ja auch irgendwie ein, wen man denkt "jetzt könnte es klappen in diesem kontext". Wen man aber so schon im mindset ist, das man einen schritt zurück machen will...
es deutet alles auf "ok, machen wir genau das wo wir vor Chuckles aufgehört haben wieder", nut das sie damals von den ideen ja nicht begeistert genug waren sie auf das album zu packen.

Ich weiß, so schwarzweiß ist das alles nichts, aber das interview bestärkt mich nicht gerade in einer hoffnung das sie 10 jahre an etwas grandiosem gearbeitet haben oder endlos viele ideen haben für ein tolles album.

NeoMath

Postings: 365

Registriert seit 11.03.2021

18.05.2021 - 10:14 Uhr
Also so sehr ich die "Catch..." verehre (und nein, ich halte El Cielo nicht für das bessere Album!), nach dem grauenhaften "Chuckles..." erwarte ich von Dredg eigentlich gar nichts mehr. Und inzwischen ist soviel Zeit mit leerem Blabla verstrichen, dass die Band bei mir im Grunde ganz von vorne anfängt.

Jaggy Snake

Postings: 608

Registriert seit 14.06.2013

18.05.2021 - 10:14 Uhr
@ Fiep

es deutet alles auf "ok, machen wir genau das wo wir vor Chuckles aufgehört haben wieder", nut das sie damals von den ideen ja nicht begeistert genug waren sie auf das album zu packen.

Ich will die Thematik jetzt auch gar nicht weiter breittreten, aber hier muss ich nochmal entschieden widersprechen :-) Das, was du da schreibst, sind doch reine Mutmaßungen. Chuckles war halt ein (misslungenes) Experiment, bei dem sie mit Absicht nicht so wie gewohnt gearbeitet haben. Das muss noch lange nicht bedeuten, dass alle anderen Songideen aus der damaligen Zeit nicht gut genug waren.

Fiep

Postings: 777

Registriert seit 29.04.2014

18.05.2021 - 11:01 Uhr
hab auch nie behauptet wissen zu haben , woher auch. ich kann nur genau das, mutmaßen was da wohl kommt, und die zeichen sind für mich indikatoren das es tendenziell in eine nicht sehr ermutingende richtung geht. Ich lass mich auch gerne positiv überraschen.


PS:
Leitmotif > El Cielo / Pariah > Catch Without Arms / Chuckles.

Warscheinlich eher kontroverse liste.
Die catch finde ich einfach langweilig, die Chuckles hat zwischen dem schlager und pathos wenigstens momente von solidem pop versteckt.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

18.05.2021 - 11:05 Uhr

Das Problem begann ja schon mit der PARIAH, die im Grunde ja super war, aber damals auch schon öfters kritisiert wurde - warum? Keine Ahnung.

keenan

Postings: 3923

Registriert seit 14.06.2013

18.05.2021 - 11:41 Uhr
für mich bleibt die "catch" ihre beste. hängt wahrscheinlich viel damit zusammen, dass ich den sommer 2005 als einen meiner besten erlebt habe und es generell in den jahren meine schönste zeit war...

hinzu kommt, dass die konzerte mit dredg von 2005 und 2008 meine persönlichsten und intimsten waren als mit sonst irgendeiner band.

chuckles blende ich schon seit jeher aus, zählt für mich offiziell nicht zu deren disco ;-).

so ne mischung aus "cielo", "cwa" und "pariah" wäre fürs kommende album top :-)

8hor0

Postings: 611

Registriert seit 14.06.2013

19.05.2021 - 12:18 Uhr
"so ne mischung aus "cielo", "cwa" und "pariah" wäre fürs kommende album top "

wär ich auch dafür! :)

keenan

Postings: 3923

Registriert seit 14.06.2013

05.08.2021 - 15:53 Uhr
https://www.reddit.com/r/dredg/comments/n70xav/bloodstains_played_on_ig_stories/

sieht so aus als ob diverse demos von ppd aufgenommen werden :-D

wie geil wäre das denn? "holding a remedy potion" und "can we start over?!"

ein traum :-D

tjsifi

Postings: 574

Registriert seit 22.09.2015

06.08.2021 - 09:11 Uhr
Habe kein Instagram Gedöns was kann man da genau hören? Hat es sich jemand angehört?

keenan

Postings: 3923

Registriert seit 14.06.2013

06.08.2021 - 10:56 Uhr
hören kannst du nix, zeigt lediglich ein bild welches die besagten titel zeigt, welche da wahrscheinlich grade aufgenommen wurden ;-)

Hoschi

Postings: 738

Registriert seit 16.01.2017

06.08.2021 - 14:44 Uhr
1) El Ciello 10/10
2) Pariah 8/10
3) Catch 8/10
4) Leitmotiv 7/10
99) Chuckles 2/10

Reihe mich auch in die Kids du Mischung aus Ciello, cwa und Pariah ein.
Pariah fand ich zu Release enttäuschend. Heute meine 2. Liebste.

Unangemeldeter

Postings: 543

Registriert seit 15.06.2014

06.08.2021 - 16:12 Uhr
Hoschis Beitrag könnte von mir stammen, samt Liste und Bewertungen. Nur die Chuckles hab ich tatsächlich nicht ein einziges Mal ganz gehört, ist bei mir also wertungsfrei.

keenan

Postings: 3923

Registriert seit 14.06.2013

15.09.2021 - 08:38 Uhr
laut einer aussage von dino auf insta, soll ende 2022 mit dem album gerechnet werden :-(

sizeofanocean

Postings: 832

Registriert seit 27.01.2020

15.09.2021 - 09:23 Uhr
Ende 2022...einfach albern

Zappyesque

Postings: 633

Registriert seit 22.01.2014

15.09.2021 - 09:42 Uhr
Wie lange geht dieses hin und her zwischen Mini-Teases und Verschiebung inzwischen schon...?

sizeofanocean

Postings: 832

Registriert seit 27.01.2020

15.09.2021 - 10:01 Uhr
zu lange, deutlich zu lange

BibaButzemann

Postings: 100

Registriert seit 15.06.2013

15.09.2021 - 11:57 Uhr
Als ob da noch was gutes rauskommen könnte...

Hoschi

Postings: 738

Registriert seit 16.01.2017

15.09.2021 - 12:15 Uhr
Seh ich genau so.
Die Band ist durch. Da kommt nix mehr, und wenn hält sich meine Euphorie in Grenzen.
Lass mich gerne überraschen wenn es anders kommt.

Fiep

Postings: 777

Registriert seit 29.04.2014

15.09.2021 - 18:48 Uhr
Ende 22? in der zeit schreiben manche bands alben komplett..
nehmen wir mal 6 monate für mixing, sequencing, mastering, artwork, pressing an.
Das heist, er erwartet, dass das album noch gute 9-10 monate braucht.

Die letzte session war wohl nicht sehr fruchtend, und nun kommen sie wohl erst in frühlung zur nächsten so wie ich das sehe...

NeoMath

Postings: 365

Registriert seit 11.03.2021

15.09.2021 - 18:52 Uhr
...und zu allem Verdruss wird die Scheibesicher auch noch ganz großer Bockmist.
Da kommt nimmer mehr sowas wie Catch... oder El Cielo.
Nach Chuckles traue ich der Band nur noch schlimmes zu, aber nix gutes mehr. Zu lange off, zu viel Gesülze, zu viel von... nichts!

Otto volle Möhre

Postings: 169

Registriert seit 21.06.2021

15.09.2021 - 19:00 Uhr
Nakdinak

Fiep

Postings: 777

Registriert seit 29.04.2014

15.09.2021 - 19:21 Uhr
well...see.
überzeugt bin ich nicht. aber vl WEIL sie wissen das sie hier abliefern müssen sind sie si kritisch mit ihrem material. Hoffe ich jedenfalls...

Chrisb

Postings: 20

Registriert seit 08.04.2021

13.10.2021 - 17:45 Uhr
Auf Spotify ist neu auch die Leitmotif vorhanden.

keenan

Postings: 3923

Registriert seit 14.06.2013

13.10.2021 - 19:04 Uhr
junge, dann schreib das auch in den entsprechenden thread ;-)

jedesmal wenn ich sehe hier gibts nen neuen post,hoffe ich auf konkrete news zum neuen album :-D

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: