Wincent Weiss - Irgendwie anders

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13618

Registriert seit 08.01.2012

07.12.2018 - 17:43 Uhr - Newsbeitrag




++ WINCENT WEISS kündigt sein neues Album "Irgendwie Anders" an (VÖ: 29.03.)++




Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber Wincent Weiss hat schon heute ein ganz besonderes Geschenk für seine Fans: Wie der 25-Jährige auf seinen sozialen Netzwerken mitteilte, wird es im kommenden Jahr ein neues Album von ihm geben! Das zweite Album von Wincent Weiss wird den Titel „Irgendwie Anders“ tragen und erscheint am 29.03.2019. Wincents Ankündigung auf Instagram sammelte innerhalb kürzester Zeit über 24.000 Likes und auch prominente Fans wie YouTuber Sami Slimani feiern die News in den Kommentaren:







„Irgendwie Anders“ ist der Nachfolger von Wincents 2017 veröffentlichten Debütalbum „Irgendwas Gegen Die Stille“, das es bis auf Platz 3 der deutschen Charts geschafft hat und erst vor kurzem mit Platin ausgezeichnet wurde. Mit Hits wie „Musik Sein“ (ebenfalls mit Platin ausgezeichnet), „Feuerwerk“ und „An Wunder“ hat sich der gebürtige Eutiner in kürzester Zeit eine riesengroße Fangemeinde erspielt, die er auch auf seinen ausverkauften Tourneen quer durchs Land begeistert hat.





2019 wird ein spannendes Jahr für Wincent Weiss, neben dem Release seines neuen Albums wird er auch bei der neuen Staffel der erfolgreichen VOX-Serie „Sing meinen Song“ dabei sein, die im Frühjahr 2019 ausgestrahlt wird. Zusammen mit Gastgeber Michael Patrick Kelly sowie Milow, Johannes Oerding, Alvaro Soler, Jennifer Haben und Jeanette Biedermann wird Wincent beim Tauschkonzert in Südafrika Songs der anderen Teilnehmer interpretieren und natürlich auch seine eigenen Stücke in ganz neuen Versionen zu hören bekommen. Außerdem wird Wincent sein kommendes Album „Irgendwie Anders“ natürlich auch live auf großer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz präsentieren, der Vorverkauf für die Shows hat bereits begonnen.



„Irgendwie Anders“ – Tour 2019



14.11. – Nürnberg (Arena)

15.11. – Wien (Gasometer)

16.11. – München (Zenith)

18.11. – Berlin (Max-Schmeling-Halle)

19.11. – Leipzig (Arena)

21.11. - Hannover (Swiss Life Hall)

22.11. – Dortmund (Westfalenhalle)

23.11. – Freiburg (Sick Arena)

25.11. Frankfurt (Jahrhunderthalle)

26.11. – Zürich (Samsung Halle)

28.11. – Trier (Arena)

29.11. Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)

30.11. Stuttgart (Schleyerhalle)

02.12. – Münster (Halle Münsterland)

03.12. – Hamburg Barclaycard Arena






***



http://wincentweiss.de

https://www.facebook.com/WincentWeissOfficial/

https://www.instagram.com/wincent_weiss/

https://twitter.com/Wincent_Weiss

https://www.youtube.com/user/WincentWeissMusic


Sami Slimani
07.12.2018 - 22:39 Uhr
Ich feiere das bei Youtube. Wenn Armin jetzt noch die letzten Indie-Hinterwäldler da abholt, wo sie hinterm Baum sitzen, haben wir eine 100%ige Abdeckung dieses Musik-Kots. Riesengroße Fangemeinde, ausverkaufte Hallen, Sing-meinen-Song-Tauschkonzert… mehr geht nicht.
Amigo
07.12.2018 - 23:16 Uhr
Heutzutage wird wirklich eine Menge Scheiße als "Musik" verkauft.
Vincent Scheiß
07.12.2018 - 23:18 Uhr
Umfrage! Beste B-Seite von Gina-Lisa
Hinweissservice
08.12.2018 - 15:24 Uhr
Hab den Post on Armin wegen Verstoßes gegen die Nettiquette gemeldet.
PT-Hinterwändler
08.12.2018 - 15:31 Uhr
Glaube tatsächlich, dass die Bands, die ich gut finde "independent" sind.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: