Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende

User Beitrag

peppermint patty

Postings: 1032

Registriert seit 07.05.2019

10.02.2020 - 15:38 Uhr
Da bis jetzt noch keiner das schlechte Witzchen von der "Putzfrau Gretel", mit der man jetzt den Boden aufwischt, gemacht hat, übernehme ich das einfach mal.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2221

Registriert seit 14.06.2013

10.02.2020 - 15:49 Uhr
Sie war immer nur eine Kopie von Angie (sogar der Hosenanzug wurde gefühlt mit aufgetragen) und eine Führung Marke Angie ist einfach nicht mehr gewünscht.


Woher kommt diese Fehl-Pauschalisierung? Man liest sie so oft. Kramp-Karrenbauer ist deutlich konservativer in etlichen Themen und Ansichten, verglichen mit Frau Merkel. Ich denke eher, dass die CDU nach Merkel wieder einen Mann an der Spitze herbeisehnt, so oberflächlich das klingen mag. Und Merz ist eh nur noch auf der Platte, da Merkel ihn einst abgesägt hatte. Das hat der nie verdaut.

So dumm, sich nun in Richtung der AfD zu öffnen, wird die CDU vermutlich nicht sein. Siehe Bayern, dort hat der Seehofer-Dobrindt-Plan, sich vor der Wahl an den rechtsnationalen Orban zu hängen, letztendes keinen einzigen AfD-Wähler zurückgeholt - sondern vielmehr fast 10 % der otto-normal-CSU-Wähler den Grünen zugeschoben. Wobei... vielleicht werden sie wirklich wieder so dämlich sein, irgendwie ist derzeit nichts mehr unmöglich. :/

jo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 16:14 Uhr
Woher kommt diese Fehl-Pauschalisierung? Man liest sie so oft. Kramp-Karrenbauer ist deutlich konservativer in etlichen Themen und Ansichten, verglichen mit Frau Merkel. Ich denke eher, dass die CDU nach Merkel wieder einen Mann an der Spitze herbeisehnt, so oberflächlich das klingen mag. Und Merz ist eh nur noch auf der Platte, da Merkel ihn einst abgesägt hatte. Das hat der nie verdaut. (...)
Wobei... vielleicht werden sie wirklich wieder so dämlich sein, irgendwie ist derzeit nichts mehr unmöglich. :/


Sehe ich ganz genauso. Da sie außerdem generell noch nie ne wirklich clevere Partei waren (außer in den letzten Jahren, als Merkel alle möglichen von der SPD in die Wege geleiteten Veränderungen letztlich als CDU-Ideen verkaufte und somit der SPD schadete), glaube ich auch tatsächlich, dass sie so dämlich sein werden.

Corristo

Postings: 270

Registriert seit 22.09.2016

10.02.2020 - 17:40 Uhr
(außer in den letzten Jahren, als Merkel alle möglichen von der SPD in die Wege geleiteten Veränderungen letztlich als CDU-Ideen verkaufte und somit der SPD schadete),

So wirklich clever war das langfristig aber auch nicht, weil sie damit das Profil der CDU verwässert hat. Damit hat Merkel zwar sogar bei manchen eher links eingestellten Leuten Sympthien erwirkt, die jedoch trotzdem niemals CDU wählen würden. Es gibt sicherlich kaum frühere SPD-Wähler, die zur CDU abgewandert sind. Also die CDU steht vor einem ähnlichen Profilproblem wie die SPD. Was sich durch Thüringen nun noch verschärft hat. Wenn sie zu weit nach links rücken, werden sie schlichtweg überflüssig.

Mann 50 Wampe

Postings: 296

Registriert seit 28.08.2019

10.02.2020 - 17:50 Uhr
Der Höcke freut sich ein zweites Loch in den A...., jetzt bestimmt er schon wer Kanzler/rin wird und wer nicht. Zum Kotzen.

jo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 18:27 Uhr
@Corristo:

So wirklich clever war das langfristig aber auch nicht,

Seit wann zählt in der Politik das, was langfristig sinnvoll wäre? Der eigene Machterhalt ist (für sie) das Wichtige (oder?). Sonst nichts. Und das hat sie geschafft.

Corristo

Postings: 270

Registriert seit 22.09.2016

10.02.2020 - 18:43 Uhr
@jo

Das stimmt natürlich. Und die, die sich lange an der Macht halten können, das sind wohl eigentlich die Schlimmsten. ^^ Siehe Adenauer, Kohl ... Da hat AKK im Vergleich wirklich noch recht unbedarft gewirkt.

jo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 19:12 Uhr
Sag' ich ja. Trotz ihrer ganzen seltsamen Aussagen (Taten kann man das alles ja nicht nennen) hat sie nun tatsächlich Rückgrat bewiesen. Das kann, gerade in der Union, kaum jemand von sich behaupten.

Mutzel

Postings: 541

Registriert seit 20.07.2016

10.02.2020 - 20:22 Uhr
Wenn sie zu weit nach links rücken, werden sie schlichtweg überflüssig.

Ein Sargnagel wäre eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit den Linken in Thüringen. Dieses hat AKK immer ausgeschlossen, wird aber jetzt gefordert (durch Enthaltungen bei der Ministerpräsidentenwahl).

Das dürfte auch ein Grund für ihren Rücktritt sein. Hinsichtlich der Glaubwürdigkeit und Konsistenz ihrer politischen Auffassungen besteht ein himmelweiter Unterschied zu "heute hü morgen hott" Merkel, der personifizierten Beliebigkeit.

jo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 20:27 Uhr
Ein Sargnagel wäre eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit den Linken in Thüringen.

Na ja, die wäre parteipolitisch auch nicht wirklich "schlimmer" als mit den Grünen in manch anderem Bundesland. Zumindest, wenn man es hier auf die (doch sehr gemäßigte) Linkspartei in Thüringen bezieht. Ist ja interessant, dass selbst der ehemalige Thüringer CDU-Ministerpräsident Althaus das so sieht (zu seiner Zeit natürlich alles undenkbar).

jo

Postings: 1290

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2020 - 20:28 Uhr
Davon abgesehen gibt es jetzt natürlich eher den so viel beschworenen Rutscher nach rechts. Wer sollte denn von den Gehandelten da zufällig nach links wollen?

Jahreslisten der Magazine

Postings: 86

Registriert seit 14.12.2019

10.02.2020 - 20:46 Uhr
AKK ist die A. Nahles der CDU.

Mutzel

Postings: 541

Registriert seit 20.07.2016

10.02.2020 - 22:35 Uhr
Bätschi!

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: