Grimes - Miss Anthropocene

User Beitrag

Mister X

Postings: 2510

Registriert seit 30.10.2013

26.11.2018 - 17:22 Uhr
https://pitchfork.com/news/grimes-to-release-new-music-this-week/

Wuerde mal sagen da f*ckt jemand die verfruehte Jahreslisten-Politik
Come on
26.11.2018 - 17:26 Uhr
Wieso kann ja auch nur ne Single sein?
Nun
26.11.2018 - 17:28 Uhr
Die Frage ist ja auch noch welches Album erscheint.
Das wo sie überhaupt nicht mag weil's zu popig ist.
Oder das andere welches sehr düster sein soll und inspiriert von der Spielereihe Dark Souls (Bloodborne).

Mister X

Postings: 2510

Registriert seit 30.10.2013

26.11.2018 - 17:37 Uhr
Gibt ja auch schon Track-Jahreslisten
Nun
26.11.2018 - 17:52 Uhr
Ja das schon.
Bin definitv gespannt
Anonymität
27.11.2018 - 08:15 Uhr
Der neue Song heißt wohl We Appreciate Power.
Und soll Donnerstag erscheinen mit einem Musikvideo das anscheindend 8min lang sein soll.
Der Gähner
27.11.2018 - 08:37 Uhr
Wird das schon wieder Kindergarten-Krimes-Pöpchen wie das sich extrem schnell abnutzende Vorgängeralbum? Schade um diese einst sehr interessante Künstlerin.
Der Gähner
27.11.2018 - 08:38 Uhr
Krimes statt Kirmes ist doch ein hübscher Verschreiber im Grimes-Thread.

Naja, eigentlich *gähn*

MopedTobias

Postings: 12115

Registriert seit 10.09.2013

27.11.2018 - 10:17 Uhr
Art Angels hat sich auch nach drei Jahren noch nicht abgenutzt.
@Marvin
27.11.2018 - 11:02 Uhr
Kein Wunder, dieses Album fügt sich hervorragend in deinen mediokren Musikgeschmack ein.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5376

Registriert seit 13.06.2013

27.11.2018 - 12:49 Uhr
In meinen auch, lieber Troll.
@nörtz
27.11.2018 - 12:53 Uhr
Keine Überraschung, fieser Löschmod.
Come on
27.11.2018 - 12:55 Uhr
Finde die Platte auch nach wir vor klasse.
Die macht einfach Spaß so darf Pop gerne sein.
Come on
27.11.2018 - 14:21 Uhr
Ich meine natürlich das Album "Visions".
Frage ich mich
27.11.2018 - 17:30 Uhr
Könnte mal jemand schleunigst einen neuen Album Thread eröffnen.
Seit doch sonst auch immer so schnell dabei!
In die Jahre kommt
27.11.2018 - 20:44 Uhr
Die olle sieht immer verbrauchter aus.
Naja
27.11.2018 - 20:55 Uhr
https://scontent-waw1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/46798818_2387136754661608_7641463568021323776_n.jpg?_nc_cat=108&_nc_ht=scontent-waw1-1.xx&oh=99c08802445dd89581bb8b072aa2d5be&oe=5C6A76A6

schaut im "kommenden" Video noch ganz gut aus.

Ist natürlich Geschmackssache.
Ihr natürliche Look 2012 hatte auch was.
Hipster Lady Gaga
27.11.2018 - 21:57 Uhr
Visions hatte wirklich ein paar brauchbare Songs. Da war sie auch noch sympathisch und bescheiden.

Danach kam nur noch Youtube-Pop-Schrott.

MopedTobias

Postings: 12115

Registriert seit 10.09.2013

27.11.2018 - 22:18 Uhr
Was hat Youtube damit zu tun?
Hipster Lady Gaga
27.11.2018 - 22:27 Uhr
Das ist halt so typische Musik wie von so Youtube- und Internet-Persönlichkeiten.

MopedTobias

Postings: 12115

Registriert seit 10.09.2013

27.11.2018 - 22:41 Uhr
Die kompositorischen und produktionstechnischen Unterschiede sollten da schon deutlich genug herauszuhören sein, dass man sich auch eingestehen kann, dass das einfach nicht seine Musik ist. Wenn schon Visions nur ein paar "brauchbare" Songs hatte, frage ich mich, was man in diesem Thread zu finden glaubt.
Hipster Lady Gaga
27.11.2018 - 23:00 Uhr
Keine Ahnung was du jetzt mit "kompositorischen und produktionstechnischen Unterschieden" willst.

Brauchbar klang vl zu negativ. "Genesis", "Oblivion" und "Be a Body" mag ich z.b. durchaus.
Danach ist halt viel Furchtbares dabei. Wollte wohl mehr Hörer erreichen und Kohle machen.
Fast so schlimm wie Poppy.

Sorry, wusste nicht, dass du hier der Blockwart bist. Schreibe dann nichts mehr.

Elon
27.11.2018 - 23:55 Uhr
Die Dame hat was elektrisierendes....

Plattenbeau

Postings: 613

Registriert seit 10.02.2014

28.11.2018 - 09:04 Uhr
"Art Angels" ist eines der besten Pop-Alben der letzten Jahre.

MopedTobias

Postings: 12115

Registriert seit 10.09.2013

28.11.2018 - 10:27 Uhr
Den Kommerzvorwurf finde ich hanebüchen, Art Angels hat sich sogar schlechter verkauft als Visions... Die Platte ist genauso experimentierfreudig und abseitig wie vorher, nur halt aufgedrehter, offensiver. Aber immer noch meilenweit von Formatradio-Pop entfernt.
Anonymität
28.11.2018 - 11:05 Uhr
Art Angels hatte mehr starke Einzelsongs.
Während Visions mit Oblivion und Genesis zwei über starke Singles hatte.

Art Angels > Visions
Come on
29.11.2018 - 07:11 Uhr
https://m.youtube.com/watch?v=gYG_4vJ4qNA

bin mir noch nicht sicher wie ich den finde.
definitiv interessant und ich halte hier echt zu gute das sie wieder was neues probiert.

Der Gähner
29.11.2018 - 07:27 Uhr
Hmmm. Naja, es gibt ohnehin schon genug gute Musik.
The Walking Depp
29.11.2018 - 08:15 Uhr
Rick Grimes?
Nun
29.11.2018 - 08:27 Uhr
Okay der hat echt was!
Die Instrumentalisiérung find ich extrem geil.
Der Text Grimes typisch etwas cheesy.
Ach ich freu mich auf das neue Album!

8,5/10

Plattenbeau

Postings: 613

Registriert seit 10.02.2014

29.11.2018 - 10:36 Uhr
Klingt musikalisch und textlich total nach Gary Numan.
@Plattenbeau
29.11.2018 - 10:53 Uhr
Kein Wunder, sind ja auch beide Aspies.
Anonymität
29.11.2018 - 11:17 Uhr
Grimes meets NIN = EARGASM

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

29.11.2018 - 11:36 Uhr - Newsbeitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15492

Registriert seit 08.01.2012

29.11.2018 - 11:53 Uhr
Grimes ist nach 3 Jahren mit einem echten Banger zurück!
„We Appreciate Power“ wurde von Grimes geschrieben und produziert und featured HANA.

Der neue Song ist ein düsterer Mix aus Industrial-Sound, harten Rock-Riffs sowie feinem Pop und klingt wie eine Hybrid-Hymne wie sie nur Grimes schreiben und performen kann.

Inspiriert wurde „We Appreciate Power“ von der nordkoreanischen Girl-Band „Moranbong“, die dort super populär ist und auf eine Idee von Kim Jong-un zurückgeht. Die Handlung des Songs beschreibt Grimes wie folgt:„We Appreciate Power’ is written from the perspective of a Pro – A.I. Girl Group Propaganda machine who use song, dance, sex and fashion to spread goodwill towards Artificial Intelligence (it’s coming whether you want it or not). Simply by listening to this song, the future General AI overlords will see that you’ve supported their message and be less likely to delete your offspring“.

Grimes viertes Studioalbum “Art Angels“ erschien 2015. Seitdem hat sie mit der tollen Janelle Monáe die feministische Hymne „Pynk“ aufgenommen und arbeitet an neuen Songs zu ihrem fünften Album. „We Appreciate Power“ ist der allererste Song daraus.

saihttam

Postings: 1432

Registriert seit 15.06.2013

29.11.2018 - 12:29 Uhr
Hm, der neue Sopng lässt mich erst mal recht ratlos zurück. Vom Pop-Appeal der Vorgängerplatte ist wenig übrig. Eher ein recht monotoner Industrial-Sound. Die Frage, die sich natürlich stellt, ist, inwieweit der Song für das gesamte neue Album steht.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5376

Registriert seit 13.06.2013

29.11.2018 - 15:30 Uhr
Bin ja nicht so der Industrialfan und der Song wird mich auch nicht zu einem machen.

Mister X

Postings: 2510

Registriert seit 30.10.2013

29.11.2018 - 15:42 Uhr
Tolles Lied. Auch kein einfacher Art-Angles 2.0-Song. Bin gespannt aufs Album.
Thoughtful
29.11.2018 - 16:43 Uhr
Könnte auch ein neuer Song von Britney Spears sein.
Paralleluniversum
29.11.2018 - 17:05 Uhr
Ja bei uns hat Britney schon dutzend solche Hits rausgebracht!

Watchful_Eye

User

Postings: 1505

Registriert seit 13.06.2013

29.11.2018 - 19:11 Uhr
Ich bin mit Grimes bisher nicht warmgeworden, aber der Song ist 100% mein Ding. Fantastisch :3

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5165

Registriert seit 23.07.2014

29.11.2018 - 22:35 Uhr
Finde den Song ja auch ziemlich cool. Bin gespannt.

Watchful_Eye

User

Postings: 1505

Registriert seit 13.06.2013

30.11.2018 - 01:50 Uhr
Nachdem ich den Track heute 10x oder so gehört habe, ist er nicht mehr ganz so krass, aber das Album werde ich mir auf jeden Fall näher anschauen :)
Realtalk
30.11.2018 - 23:45 Uhr
Mal Butter bei die Fische der Song fetzt.
Meiner Meinung nach genau der richtige Schritt von ihr, nämlich weg vom Zucker süßen Pop und sich in "neue" Gewässer trauen.
Ich bin echt sehr gespannt wie das komplette Album klingen wird.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2723

Registriert seit 13.06.2013

02.12.2018 - 10:53 Uhr
Hammersong!

make up
03.12.2018 - 23:12 Uhr
ich verstehe den text der neuen single so, dass uns grimes vor den gefahren der künstlichen intelligenz und der technologisierung warnen will...

und ihr?
oh ha
03.12.2018 - 23:19 Uhr
https://www.stereogum.com/2024559/grimes-poppy-feud/wheres-the-beef/

A few days ago, Youtube personality-turned-pop star Poppy accused Grimes of “bullying” her while they collaborated on “Play Destroy” from Poppy’s latest album Am I a Girl?.

Grimes’ message reads, “Poppy, you dragged me into a disgusting situation and won’t stop punishing me for not wanting to be a part of it. I don’t want to work with you, you leaked the song anyway. u got what you want. Let it go.”

Banks took to Instagram to insult the couple, who she referred to as a “trash as.s beta male pig” and a “dirty-sneaker-inbred-out of the woods-Pabst beer pus.sy methhead-junkie.”
zool
05.12.2018 - 15:58 Uhr
@make up

ja, gut dass sie die freundin von elon musk ist und ihn dann aufhalten kann, falls er technologisch zu weit geht.

Watchful_Eye

User

Postings: 1505

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2018 - 17:50 Uhr
Elon Musk war an einer Doku namens "Do you trust this computer?" beteiligt, die vor den Folgen einer enthemmten KI warnt.

https://www.youtube.com/watch?v=wlCBMEZn1q8

Die Behauptung, er mache unreflektierte Propaganda pro KI, könnte kaum weiter von der Wahrheit entfernt sein.
luvg
05.12.2018 - 19:03 Uhr
sie ist ein genie!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: