Grimes - Miss Anthropocene

User Beitrag

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

25.11.2019 - 17:34 Uhr
Wobei Taylor Swift von ihrer Qualität her auf einem ähnlichen Level unterwegs ist wie Grimes, wenn auch in verschiedenen Genres, aber immerhin im Obergenre "Pop".

Alice

Postings: 54

Registriert seit 27.10.2019

25.11.2019 - 17:59 Uhr
Mein post zumindest war auch keineswegs abwertend gegenüber Swift gemeint.

MopedTobias

Postings: 13742

Registriert seit 10.09.2013

25.11.2019 - 17:59 Uhr
Das ist jetzt entweder eine unnötige Aufwertung von Swift oder eine unnötige Abwertung von Grimes. Ersteres wär ok, letzteres würd ich dir übel nehmen :p

velvet cacoon

Postings: 99

Registriert seit 31.08.2019

25.11.2019 - 18:21 Uhr
Natürlich habe ich mal so nebenbei eine Swift Song gehört und das erinnert mich an California, wobei California dann doch besser ist, viel besser.
Und Taylor Swift Songs möchte ich nicht mehr hören.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16619

Registriert seit 08.01.2012

29.11.2019 - 18:59 Uhr - Newsbeitrag
Grimes
My Name Is Dark
Vö: 29.11.19
Label: 4AD
LC: 05807
ISRC: GB-AFL-19-00407
Smart Url: https://grimes.ffm.to/mynameisdark


BarryLoveless

Postings: 58

Registriert seit 09.08.2019

29.11.2019 - 19:13 Uhr
Definitiv einer der Highlights vom Album.

Web2.0

Postings: 484

Registriert seit 09.10.2019

29.11.2019 - 19:45 Uhr
Sieht momentan so aus, als könne sie den Vorgänger noch übertreffen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16619

Registriert seit 08.01.2012

13.12.2019 - 20:14 Uhr - Newsbeitrag
Grimes hat im Rahmen der Videogames-Awards in L.A. ihren neuen Song "4ÆM" aus kommenden Album "Miss Antropocene", das am 21.02.20 auf 4AD erscheint, vorgestellt. Außerdem wurde in Los Angeles Grimes Beteiligung am kommenden Videogame-Blockbuster "Cyberpunk 2077" bekannt gegeben.

Neben ihrer Musik steuert die kanadische Künstlerin Claire Boucher auch das Voice-Acting für den In-Game-Charakter "Lizzy Wizzy" bei, einem wahnsinnig populären Popstar im "Cyberpunk 2077"-Universum.

Hier könnt ihr ihre Live-Performance bei den Video Games Awards 2019 sehen:



Mehr über Cyberpunk 2077 hier:

Official Cyberpunk 2077 Trailer:

Cyberpunk 2077 ‘Behind The Music’

Klaus

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 864

Registriert seit 22.08.2019

27.12.2019 - 10:05 Uhr
Gerade 4 aem gehört. Ist das der Vengabus im Hintergrund ?

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

08.01.2020 - 23:55 Uhr
Grimes hat von sich ein Nacktbild von ihrem Oberkörper inklusive Nippeln auf Instagram gepostet. Die scheint völlig durchgedreht zu sein. Künstlerkrankheit?

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

08.01.2020 - 23:58 Uhr
Edit: Sie scheint wohl schwanger zu sein. Das nervt, dass sich schwangere Frauen überall mit ihrem Körper ablichten.

MopedTobias

Postings: 13742

Registriert seit 10.09.2013

09.01.2020 - 00:20 Uhr
Was soll denn daran bitte schlimm oder gar durchgedreht sein?

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

09.01.2020 - 00:44 Uhr
Na, das passt in das Bild ihrer vorherigen Posts und Kommentare. Da versteht man keinen Satz. Durchgedreht, weil sie offenbar nicht weiß, dass das auf Instagram, das eine sehr junge Zielgruppe hat, nicht erlaubt ist und sie sozusagen einen Musikaccount benutzt um sich allen anderen darzubieten. Der Post ist aber mittlerweile gelöscht.

Matjes_taet

Postings: 366

Registriert seit 18.10.2017

09.01.2020 - 01:08 Uhr
Egal.

Wäre aber schön, wenn sie nach dem sehr guten "Oblivion" und dem Übersong "Kill V. Maim" ihre Playlist bei mir auf mindestens drei erhöhen könnte. Mit möglichst mit flachem Bauch natürlich.

edegeiler

Postings: 1735

Registriert seit 02.04.2014

09.01.2020 - 08:38 Uhr
Wie viel von Given to the Risings Posts sind eigentlich Getrolle? Nur damit ich weiß, ob ich ab jetzt jeden zweiten seiner Beiträge überspringen soll.

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

09.01.2020 - 09:52 Uhr
Sagt der, der gerade den konstruktivsten Beitrag im Thread abgeliefert hat. Deine Pöbeleien sind echt cringy.

MopedTobias

Postings: 13742

Registriert seit 10.09.2013

09.01.2020 - 16:38 Uhr
Vom Gebrauch des Wortes "cringe(/y)" muss ich cringen.

Hand Solo

Postings: 4

Registriert seit 09.01.2020

09.01.2020 - 19:26 Uhr
An dem Bild ist doch nichts anstößig. Wenn es jetz irgendwas pornografisches gehabt hätte, könnte ich die Aufregung ja verstehen, aber da ist doch nichts erotisches an dem Bild.

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

09.01.2020 - 20:14 Uhr
Es wurde rausgenommen und mit verdeckten Brüsten wieder reingesetzt-

Klaus

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 864

Registriert seit 22.08.2019

09.01.2020 - 21:59 Uhr
" Edit: Sie scheint wohl schwanger zu sein. Das nervt, dass sich schwangere Frauen überall mit ihrem Körper ablichten. "

Das ist schon witzig, da man es dem Bild in keinster Weise ansieht, das sie schwanger ist.

Fühlst du dich echt so von einem - freiwillig geposteten - Bild mit Brüsten getriggert?

MopedTobias

Postings: 13742

Registriert seit 10.09.2013

09.01.2020 - 22:08 Uhr
Und selbst wenn man die Schwangerschaft sehen würde — was wäre denn daran schlimm? Genügt es den hohen ästhetischen Ansprüchen des Herrn von Rising nicht?

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

09.01.2020 - 22:10 Uhr
Sie hat jetzt eins reingestellt, wo man ihren Bauch sehen kann.
Was hei0t getriggert? Diese Selbstdarstellung nervt. So wie ein Millionär, der jedem seine Rolex zeigen muss.
Da kommen auch keine zusammenhängende Sätze von ihr, sondern nur wirre Botschaften. Gegen sie ist Björk eine biedere Hausfrau.
Ich will jetzt auch nicht zu viel Bashing betreiben, weil ich die Musik halt trotzdem genial finde. Ist nur irgendwie schade, dass da jemand so abdriftet.

Yersinia

Postings: 360

Registriert seit 27.06.2013

09.01.2020 - 22:13 Uhr
Ähm. Da ist ein Baby im Bauch abgebildet...

Zwei Dinge:

1. Wer sich nackt zeigen will, soll das tun. Völlig egal, ob schwanger oder nicht. Wer damit nicht klar kommt tut mir leid.

2. Bislang gefällt mir leider keiner der neuen Songs.

peppermint patty

Postings: 844

Registriert seit 07.05.2019

09.01.2020 - 22:14 Uhr
Sowas in der Art wollte ich gerade sagen:
Du magst sie halt, und gerade deswegen stört dich das ein bisschen.

Klaus

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 864

Registriert seit 22.08.2019

09.01.2020 - 22:18 Uhr
"Was hei0t getriggert? Diese Selbstdarstellung nervt. So wie ein Millionär, der jedem seine Rolex zeigen muss. "

Okay, ich finde es in Ordnung, wenn jemand seine Freude/wasauchimmer teilt. Muss ja nicht immer alles sehr bieder zugehen.

"Da kommen auch keine zusammenhängende Sätze von ihr, sondern nur wirre Botschaften. Gegen sie ist Björk eine biedere Hausfrau."

Oh, ich dachte das gehört bei ihr zum Konzept. Da ist doch alles irgendwie wirr und durcheinander. Die Musik, die Live-Auftritte und dergleichen. Macht nicht genau das Grimes aus?

" Ich will jetzt auch nicht zu viel Bashing betreiben, weil ich die Musik halt trotzdem genial finde. Ist nur irgendwie schade, dass da jemand so abdriftet. "

Bin ja ein Freund des liberalen Sinnspruchs: Jeder wie er mag. Wenn jemand meint, er müsse sich so präsentieren - sei's drum, solang es freiwillig ist. Andere ziehen sich halt im Playboy aus. (auch wenn hier die Anlass komplett ein anderer ist).

Hatte übrigens nachgefragt, weil das oben sehr wirkte, als hättest du einen Anfall amerikanischer Prüderie eingefangen. Scheint zum Glück jedoch nicht so zu sein!

peppermint patty

Postings: 844

Registriert seit 07.05.2019

09.01.2020 - 22:27 Uhr
@Given

Warst du in den USA für einen Kurzbesuch? Erklärt sich so deine Abwesenheit in den letzten Tagen?

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

09.01.2020 - 23:00 Uhr
Nee, hab mal eine kreative Pause gemacht. ;)
Hab in der letzten Zeit wenig Bock auf Musik gehabt und deshalb das Forum auch nicht so oft aufgesucht.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1414

Registriert seit 12.12.2013

10.01.2020 - 01:02 Uhr
Ich glaube, als ich das letzte Mal wenig Bock auf Musik hatte, war ich noch in der Grundschule. Does not compute.

Watchful_Eye

User

Postings: 1957

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2020 - 08:03 Uhr
Grimes hat sich selbst mit "virtuellem" Kind im Bauch fotografiert. Ich finde die Idee eigentlich ziemlich ansprechend, weil sie eben daran erinnert, was für ein beeindruckender Vorgang so eine Schwangerschaft ist.
Sexuell aufgeladen ist das Bild meines Erachtens überhaupt nicht.

Ihr kommendes Album heißt ja auch "Miss Anthropecene" (anthropozentrisch -> der Mensch im Zentrum), daher dürfte man das zugleich als Teil ihrer Alben-Promotion verstehen können.

Autotomate

Postings: 1565

Registriert seit 25.10.2014

10.01.2020 - 10:02 Uhr
Kann sein, sie selber erklärt den Albumtitel allerdings etwas anders:

The album's name is a pun on the feminine title "Miss", and the words "misanthrope" and "Anthropocene", a neologism popularised in the year 2000 by Paul J. Crutzen that was proposed to denote the current geological age the Earth is in. (wiki)

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

10.01.2020 - 13:00 Uhr
"Grimes hat sich selbst mit "virtuellem" Kind im Bauch fotografiert. Ich finde die Idee eigentlich ziemlich ansprechend, weil sie eben daran erinnert, was für ein beeindruckender Vorgang so eine Schwangerschaft ist. "
Naja, halt ein biologischer Vorgang tierischen Ursprungs.
Ihr Freund Elon Musk ist ja Transhumanist und hat vor, Vernetzungen zwischen dem menschlichen Gehirn und Chips durchzuführen ("Neuralink"). Das Thema hatten wir schon mal, aber das ist für mich alles andere als humanistisch, sondern eher gruselig.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6175

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2020 - 13:18 Uhr
Fänd das richtig geil. Deshalb mag ich auch so gerne Videospiele, die diese Themen behandeln.

Given To The Rising

Postings: 1723

Registriert seit 27.09.2019

10.01.2020 - 13:39 Uhr
Welche denn?

Mister X

Postings: 2751

Registriert seit 30.10.2013

10.01.2020 - 15:05 Uhr
Is sie jetzt echt schwanger ? Und warum ist Insta wieder am zensieren ?
Ich glaub Grimes ist die einzige Frau die ich kenne die ich sowohl hässlich als auch absolut scharf finde. Mathematisch aber auch nicht durchschnittlich finde. Kann schon nachvollziehen wie sich ein Milliardär die schnappen konnte.

Watchful_Eye

User

Postings: 1957

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2020 - 15:06 Uhr
"Naja, halt ein biologischer Vorgang tierischen Ursprungs."

Wir sind alle Tiere, oder? Und das ist ja gerade der Punkt - es wird oft vergessen, wie faszinierend dieser Vorgang gerade auch auf biologisch-materieller Ebene ist. :)

Ich bin beim Thema Transhumanismus zwar eher "pro Musk", aber ich würde sagen, dass das Bild auch ohne eine transhumanistische Perspektive gut funktioniert.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: