Lafote - Fin

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13812

Registriert seit 08.01.2012

22.11.2018 - 21:36 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. "Album der Woche"!

Meinungen?

Quirm

Postings: 257

Registriert seit 14.06.2013

23.11.2018 - 09:06 Uhr
Bei den ersten Klängen musste ich erstmal an Blumfeld und die "L'Etat Et Moi" denken. :-)
Wo kommen...
23.11.2018 - 13:52 Uhr
...bloss all die tollen neuen deutschen Bands her?

keine Ahnung, welche du damit meinst, die Horden von uninspirierten, rotzlangweiligen Beschwerdepunkhonks können es ja wohl nicht sein...
GV
23.11.2018 - 19:40 Uhr
Klingt großartig. Erinnert stark an die frühen Blumfeld.
FJ
23.11.2018 - 20:16 Uhr
Stream:
https://www.prettyinnoise.de/lafote-veroeffentlichen-debut-album-hoert-fin-bei-uns-in-voller-laenge.html

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 395

Registriert seit 13.02.2013

24.11.2018 - 02:40 Uhr
Habs Patrick (meinem Ghostwriter) ausgerichtet. Ansonsten: Beschwerdepunkhonks, Wort des Abends.

Sick

Postings: 85

Registriert seit 14.06.2013

25.11.2018 - 02:01 Uhr
Hm,
das erinnert wirklich manchmal an die frühen Blumfeld. Aber zum glück nicht immer. Das ist richtig gut.
Leider nur auf Vinyl. Ich hasse Vinyl. Gibts irgendwo Flac? Oder 'ne CD. Wer diese Vinylscheiße wieder eingeführt hat gehört geschlagen...

MM13

Postings: 1535

Registriert seit 13.06.2013

25.11.2018 - 09:12 Uhr
Hä? wie wärs mit amazon,i-tunes!

El Duce

Postings: 94

Registriert seit 07.09.2018

25.11.2018 - 10:02 Uhr
Ganz klar ne Beleidigung für Blumfeld! Das einzige was sie verbindet ist die deutsche Sprache und die drängenden Gitarren. Kompositorisch und Gesanglich eig. eine Frechheit und daher natürlich eine verdiente 8/10 :-)
dirk
25.11.2018 - 11:18 Uhr
ich glaube in dem hanseplatte shop gibt es die cd der band

Sick

Postings: 85

Registriert seit 14.06.2013

25.11.2018 - 15:19 Uhr
Ah, im Hanseplatte Shop gibts wirklich eine CD. Schön.
Schmutzki
25.11.2018 - 17:15 Uhr
wie koennen blumfeld denn bitteschoen in den referenzen fehlen?

ach ja, bremmer ... schon klar.

schade, dass diese platte nicht von meyer rezensiert wurde, waere sicherlich um einiges lesbarer dann.
zündfunk
26.11.2018 - 02:00 Uhr
echt ein gutes debüt.

aber wie man in den referenzen tatsächlich blumfeld, ostzonensuppenwürfelmachenkrebs (oder von mir aus auch angelika express ;-)) vergessen kann, ist ein großes rätsel!!

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 395

Registriert seit 13.02.2013

26.11.2018 - 09:51 Uhr
Ja, ich bin ein schlechter Mensch. Leider ist das mit den Referenzen immer relativ unüberschaulich für mich ADHS-Opfer, da vergisst man schon mal was. Und hätte Eric die Platte rezensiert, dann wäre sie deutlich unterbewertet weggekommen. Weiß ich aus erster Hand. ;)
Dr. Schlau
26.11.2018 - 09:55 Uhr
@Pascal: Du bist halt kein Medienprofi wie Dein Boss mit Abschlussnote 1,0 in Diplomstudiengang Medienwirtschaft. Lösch' Dich!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1949

Registriert seit 14.06.2013

26.11.2018 - 10:23 Uhr
Und hätte Eric die Platte rezensiert, dann wäre sie deutlich unterbewertet weggekommen.

Fake News! Aber Mr. 7/10 hätte sich gefreut!

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 395

Registriert seit 13.02.2013

26.11.2018 - 10:32 Uhr
Haha, einigen wir uns auf knappe 7/10 :)

Übrigens vorhin im ME bemerkt, dass sie dort im Inhaltsverzeichnis als LafoNte stehen. Ggf. daran gedacht:



Der jedenfalls gehört nicht in die Referenzen.
Olle
11.12.2018 - 18:58 Uhr
Wisst Ihr zufällig, ob der LP die CD beiliegt?

Danke.
dirk
12.12.2018 - 15:18 Uhr
ich kenne nur den hanseplatte shop. da gibt es die LP mit der CD dabei, hab grad nochmal geguckt
quasinebenbei
14.12.2018 - 11:46 Uhr
Das Album gefällt mir sehr gut und auch die Rezi ist in Ordnung. Nur was an dem Video sehenswert ist, muss mir erklärt werden.
quasinebenbei
14.12.2018 - 11:51 Uhr
Auch das Albumcover ist meiner Meinung nach echt schlecht.
Das Visuelle ist wohl nicht so ihr Ding.

Die gute Musik reicht ja auch...
MarGon
04.01.2019 - 12:56 Uhr
HIer wird man also schon gelöscht, wenn man die Wahl zum Album der Woche als erneuten Flop bezeichnet. Kritik an der Wahl ist also nicht erwünscht.

Wo sind wir hier? Bei Maas zuhause, Armin?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: