Lena - Only love, L

User Beitrag
Lena ML
12.04.2019 - 14:22 Uhr
*umlove*
"seriöser Rezensent"
12.04.2019 - 18:34 Uhr
Tja, PT sagt 3/10 die User 7/10..ich sehe da eine deutliche Diskrepanz
"seriöser Rezensent"
12.04.2019 - 18:39 Uhr
Hat Lena euch was Böses getan oder warum hasst dieses Forum sie so?
Ernie
12.04.2019 - 19:39 Uhr
ja die User...überrascht mich, dass jetzt viele überwiegend weibliche 20-jährige Lena-Fans mit schlechtem Geschmack hier mitvoten..
Ernie
12.04.2019 - 19:58 Uhr
Denn jeder weiß ja, dass PT nicht primär von 40-jährigen Fas.chos, sondern von 20-jährigen Girls genutzt wird.
Robert234
12.04.2019 - 20:53 Uhr
Helene Fischer wurde sehr wohl hier besprochen. Damals gab es 1 Punkt zuviel.
Barney Gambel
12.04.2019 - 22:40 Uhr
Mir gefällt die B-Seite ihrer Single:
Ich war früher mal ein fetter widerlicher Klooopps
@Barney Gambel
12.04.2019 - 23:47 Uhr
Keine Sorge, bist du immer noch und dass du jetzt Frauen für körperliche Liebe bezahlst macht dich auch kein bisschen ertragbarer
Ente mit Fluppe im Schnabel
13.04.2019 - 17:31 Uhr
Ja, der Song ist sehr rockig
Der Wedeler
15.04.2019 - 12:15 Uhr
you're wedelcome.. ehm.. welcome!
Forumsfscho (40)
15.04.2019 - 12:40 Uhr
Die Scheibe ist ganz gut, so 6/10.

PS: kennt wer noch „Lena“ von Pur? Das war ja wohl hamma.
Twitterlily
15.04.2019 - 16:09 Uhr
lena, du bist so geillll!
OMG
15.04.2019 - 21:20 Uhr
Wollte ich letzte Woche eigentlich als Scherz bringen. Lena auf Boateng Party von Bayern Stars durchgenudelt. Jetzt ist es definitiv zu spät dafür. Die " Realität" macht diesen Spass obsolet.
Lena Maus
15.04.2019 - 21:34 Uhr
Heute Abend 23.10 auf Late nicht pro7
Mr.Blobby
15.04.2019 - 23:35 Uhr
Also ich finde Klaas schlimmer als Lena!
...
15.04.2019 - 23:59 Uhr
Ganz ehrlich, ich find's ätzend wie die da vorgeführt wird. So schlimm wie ich dachte ist die wirklich nicht.
Peppermint Patty
16.04.2019 - 00:07 Uhr
Würde den Song jetzt irgendeiner neuer Hype aus Finnland singen, dann würde man ganz anders drüber sprechen. Jetzt zum ersten Mal gehört, okayer Pop im Dancehall-Gewand. Mindestens 7/10.

Robert2

Postings: 346

Registriert seit 05.10.2017

16.04.2019 - 13:49 Uhr
...die ..............Trolle lieben ..........Lena.................................
Robert3
16.04.2019 - 13:53 Uhr
.... die ..............Trolle hassen ........Robert2 ............
Rooooooooooobbbbbääääääääääääärt
16.04.2019 - 14:20 Uhr
Robert 2 is echt die dämlichste Pfeife die hier rumläuft :D

Robert2

Postings: 346

Registriert seit 05.10.2017

16.04.2019 - 14:36 Uhr
o wei....TROLLALARM da hab ich ja was ausgelöst......Trollalarm............

Robert2

Postings: 346

Registriert seit 05.10.2017

16.04.2019 - 14:37 Uhr
...mal sehen welche Trolle sich noch melden...
echt interessant so´n TROLLALARM
TroII
16.04.2019 - 14:46 Uhr
*mit Bratpfanne eine donner*
TroII
16.04.2019 - 14:56 Uhr
Tötet es bevor es Eier legt!
Deppel
16.04.2019 - 19:13 Uhr
Meine Güte, er weiß halt nicht, was ein Troll ist. Wenn Robert2 mal irgendwann bei Wikipedia nachguckt, ist er fast genauso wie jeder normale User.
Sumsisum
16.04.2019 - 22:04 Uhr
Ich werd feucht im Schlüpper
MarGon
17.04.2019 - 16:47 Uhr
So, so gut, herrlich. Gut, dass wir sie haben, denn ohne sie wäre die deutsche Popmusik international nicht konkurrenzfähig.
Ausgefeilte Melodien und Texte, die bewegen.
Danke Lena

hexed all

Postings: 192

Registriert seit 15.06.2013

17.04.2019 - 21:53 Uhr
Danke MarGon!

BVBe

Postings: 359

Registriert seit 14.06.2013

18.04.2019 - 07:24 Uhr
Warum ziehen die eigentlich bei der heutigen Radiomusik jede Stimme durch diesen furchtbaren vocoderartigen Filter? Die klingen alle gleich gepresst - können die alle so schlecht singen, dass eine Software her muss, um das zu glätten? Oder soll das ein Stilmittel sein?

Früher sang Lena unterträglich (war vielleicht auch Geschmackssache mit ihrem Gekecker und Gequengel) - aber heute "singt" und klingt sie wie all die anderen seelenlosen Retortenmusiker. Das finde ich fast noch schlimmer.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15989

Registriert seit 08.01.2012

23.05.2019 - 18:30 Uhr - Newsbeitrag

hexed all

Postings: 192

Registriert seit 15.06.2013

04.07.2019 - 00:21 Uhr
Mit ihrem Eintreten für Toleranz und Respekt trage Lena, die 2010 den Eurovision Song Contest (ESC) für Deutschland gewann, zu einer positiven Persönlichkeitsbildung vieler Menschen bei, sagte die Präsidentin der Hochschule, Ute Ambrosius, am Dienstag. Neben dem Preisgeld von 2500 Euro ist mit der Auszeichnung die Namenspatenschaft für einen Hörsaal auf dem Campus der mittelfränkischen Stadt verbunden.

https://www.nordbayern.de/region/ansbach/kampf-gegen-mobbing-lena-meyer-landrut-in-ansbach-ausgezeichnet-1.9063493

Ein harter Schlag für die PT-Cybermobbingfraktion.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: